Jump to content

Naats


Arn

Recommended Posts

Name:

Naats

 

Volk:

[Ziv. Tech. ]

 

Spezies:

 

 

Welten:

 

 

Geschichte:

 

 

Politik:

 

 

Raumschiffe:

 

 

Technologische Besonderheiten:

 

Kulturelle Besonderheiten:

 

 

Eigenheiten/Äußeres :

 

 

Lebenserwartung:

 

Charakter:

 

 

Namensgebung:

 

Regeltechnisches

Attribute

 

Abgeleitete Eigenschaften

 

 

Vorzüge:

 

Mängel:

 

Quelle :

Link to comment
  • Replies 65
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hiermit mach ich mal einen kleinen Anfang:

 

Eigenheiten/Äußeres:

Die Bewohner des Planeten Naat. Es sind drei Meter hohe Geschöpfe mit kurzen, stämmigen Säulenbeinen, überlangen Armen und Kugelköpfen (drei Augen, sehr schmaler Mund, kleine Nase). Sie laufen zumeist auf allen vieren und richten sich nur zu Tätigkeiten auf. Die sauerstoffatmenden Naats verfügen über keinen Haarwuchs. Ihre Körperhaut ist schwarzbraun und wie Leder.

Die Naats sind seit Jahrtausenden Sklaven der Arkoniden.

Trotz ihres erschreckenden Äußeren sind sie intelligent. Ihre Sprache ist das Arkonidische. Während der folgenden Jahrhunderte und Jahrtausende entwickelt sich die Intelligenz der Naats weiter, die naatsche Kultur wird zu einer modernen Gesellschaft mit hochentwickelten Wissenschaften und rund 100 Siedlungswelten. Sie sind zu diesem Zeitpunkt auch keine Sklaven der Arkoniden mehr. Sie ist ständisch und von romantischen Vorstellungen geprägt. Die Naats betreiben im Jahr 1143 NGZ einen Ritterkult. Zum Reifeprozeß gehört es unter anderem, einem Hohen Herren oder einer Hohen Herrin als treuer Paladin zu dienen.

 

Die Informationslage über die Naats ist etwas schwierig und Sie sind sich nicht einig obs nun 2,8 g sind oder 3,8 g wobei ich immer der Meinung war das die Naats 2,8 g benötigen/gewohnt sind.

 

Arn

Link to comment

Welten:

Zentralwelt:

Naat, der fünfte Planet des Arkon-Systems in M-13 ist die Ursprungswelt der Naat.

Die Sonne Naata liegt 28.165 Lichtjahre vom Sol-System entfernt. Der siebte Planet Naatsdraan ist die Hauptwelt der Naat-Föderation eines eigenständigen Sternenreichs der Naats.

Kolonien:

Die Naat-Föderation ist ein Zusammenschluß von 250 von Naats seit dem 25. Jahrhundert kolonisierten Welten in der Lichstrasse.

Link to comment

Politik:

Die auf der Ursprungswelt lebenden Naats sind Bürger des Kristallimperiums.

Die Naat-Föderation als Zusammenschluß von 250 von Naats kolonisierten Welten ist ein eigenständiges Sternenreich. Trotzdem gilt sie alsfester Bestandteil der Einflußssphäre des Göttlichen Imperiums.

Link to comment
Volk:

[Ziv. 11 Tech. 8 ]

 

Tech 7 oder 9 schien mir etwas übertrieben

 

Also ich würd schon sagen das Tech 9 passend wäre,

da die Naats als Bürger und Verbündete Arkons auch

Zugriff auf arkonidische Technik haben.

Wahrscheinlich nicht auf militärische Hightech aber

was Schutzschirme und Antrieb angeht denke ich schon.

 

Arn

Link to comment

So nun mal etwas überarbeitet:

 

Eigenheiten/Äußeres:

 

Die Naats sind ca. 3 m groß,mit kurzen kräftigen säulenähnlichen Beinen,

überlangen Armen die sie meisten auch zum Laufen mitverwenden.

In Ihrem kugelförmigen Kopf befinden sich drei Augen darunter eine kleine Nase

unterhalb der Nase befindet sich ein schmaler Mund. Ihre Haut ist Lederartig,

haarlos und schwarzbraun gefärbt.

Die sauerstoffatmenden Naats sind seit Jahrtausenden die Sklaven der

Arkoniden und sprechen hauptsächlich arkonidisch.

In den letzten Jahrhunderten und Jahrtausenden hat sich die Kultur und die

Wissenschaften bei den Naats weiterentwickelt.

Sie haben sich zu einer intelligenten und ziviliserten Spezies weiterentwickelt.

In Verbindung mit Ihrer hochentwickelten Wissenschaft und Technik haben Sie

über 100 Welten besiedelt.

Sie leben in einer Gesellschaft mit mehren Ständen und betreiben einen

romantisch angehauchten Ritterkult. Es gehört zu Ihren Reifeprozess unter

anderem einer Hohen Dame oder einem Hohen Herrn als Paladin zu dienen.

 

Quellen: PR 38, PR-Materiequelle.de

 

Ich hoff mal das es so etwas besser ist.

 

Arn

Link to comment

Name:

Naats

 

Volk:

[Ziv. 11 Tech.9 ]

 

Spezies:

Naat

 

Welten:

Zentralwelt:

Naat, der fünfte Planet des Arkon-Systems in M-13 ist die Ursprungswelt der Naat.

Die Sonne Naata liegt 28.165 Lichtjahre vom Sol-System entfernt. Der siebte Planet Naatsdraan ist die Hauptwelt der Naat-Föderation eines eigenständigen Sternenreichs der Naats.

Kolonien:

Die Naat-Föderation ist ein Zusammenschluß von 250 von Naats seit dem 25. Jahrhundert kolonisierten Welten in der Milchstrasse.

 

Geschichte:

 

 

Politik:

Die auf der Ursprungswelt lebenden Naats sind Bürger des Kristallimperiums.

Die Naat-Föderation als Zusammenschluß von 250 von Naats kolonisierten Welten ist ein eigenständiges Sternenreich. Trotzdem gilt sie als fester Bestandteil der Einflußssphäre des Göttlichen Imperiums.

 

Raumschiffe:

 

 

Technologische Besonderheiten:

 

Kulturelle Besonderheiten:

Sie leben in einer Gesellschaft mit mehren Ständen und betreiben einen romantisch angehauchten Ritterkult. Es gehört zu Ihren Reifeprozess unter anderem einer Hohen Dame oder einem Hohen Herrn als Paladin zu dienen.

 

Eigenheiten/Äußeres :

Die Naats sind ca. 3 m groß,mit kurzen kräftigen säulenähnlichen Beinen, überlangen Armen die sie meisten auch zum Laufen mitverwenden.

In Ihrem kugelförmigen Kopf befinden sich drei Augen darunter eine kleine Nase und ein schmaler Mund. Ihre Haut ist Lederartig, haarlos und schwarzbraun gefärbt.

 

Die Naats wurden von den Arkoniden über Jahrtausende als Sklaven betrachtet, dies führte vielfach zu dem falschen Bild der dümmlichen Kampfmaschine.

 

Lebenserwartung:

 

 

Charakter:

 

 

Namensgebung:

 

Attribute

 

Abgeleitete Eigenschaften

 

 

Vorzüge:

 

Mängel:

 

Quelle :

Link to comment

Tech hab ich mal so übernomen. Ist plausibel. :thumbs:

Es sind 250 Welten laut den Internetquellen.

 

In den letzten Jahrhunderten und Jahrtausenden hat sich die Kultur und die

Wissenschaften bei den Naats weiterentwickelt.

Sie haben sich zu einer intelligenten und ziviliserten Spezies weiterentwickelt.

 

Da hab ich noch keine Idee wo wir das einbauen.

 

Bin jetzt bis Sonntag nicht da.

Link to comment
Tech hab ich mal so übernomen. Ist plausibel. :thumbs:

Es sind 250 Welten laut den Internetquellen.

 

In den letzten Jahrhunderten und Jahrtausenden hat sich die Kultur und die

Wissenschaften bei den Naats weiterentwickelt.

Sie haben sich zu einer intelligenten und ziviliserten Spezies weiterentwickelt.

 

Da hab ich noch keine Idee wo wir das einbauen.

 

Bin jetzt bis Sonntag nicht da.

 

Nach meiner Meinung passt das am besten noch in die Rubrik Geschichte

hinein.

 

Arn

Link to comment
Fangen wir doch mal mit dem regeltechnischen Teil an. Ich würde die Jungs sehr eng an die Ertruser anlehnen.

Machst du Vorschläge ??

Ich geh noch nach Hintergrund jagen.

 

Regeltechnisches

Attribute:

Stärke: Tst + [Tst/5*2] Max 140

Gewandheit: Tgw + [Tgw/10]

Konstitution: Tko + [Tko/10+3] Max 130

Psipotenzial: TPp - [TPp/5]

 

Abgeleitete Eigenschaften:

Größe: 3W20 + [st/10] + 250

Gewicht: :confused:

Reaktionswert: Trw + [Trw/2] Max 140

 

Vorzüge:

 

Mängel:

 

LP Basis: 12

AP-Volksbonus: +10

 

Hab mir mal ein paar Gedanken dazu gemacht, die Naats sind von der Schwerkraft her zwischen Ertrus (3,4 G) und Epsal (2,15 G).

Somit habe ich auch die Werte der Naats ziemlich genau dazwischen

angesiedelt.

Vorschläge und Kritik sind wie immer willkommen.

 

@Wulfhere

Hast du zufällig was über das Körpergewicht herausgefunden?

 

Arn

Link to comment

Zum Thema Gewicht sollten wir entweder in den Romanen 38 und 39 oder im Blauband 14 was finden. Die müssen aber richtig schwer sein, so wie sie beschrieben werden.

 

Sollte die Körpergröße nicht

Körpergröße = 3W20 + [st/10] + 260 cm sein um auf den Durchschnitt von 3 Meter zu kommen ??

Link to comment

@Wulfhere

Das mit der Größe macht Sinn,

den Wert für techn. Verständnis würde ich falls

überhaupt nötig nur minimal nach unten korrigieren.

Mit dem Gewicht hmm in den Heften könnt ich ja mal nachlesen.

 

Arn

Link to comment

Name:

Naats

 

Volk:

[Ziv. 11 Tech.9 ]

 

Spezies:

Naat

 

Welten:

Zentralwelt:

Naat, der fünfte Planet des Arkon-Systems in M-13 ist die Ursprungswelt der Naat. Die Extremwelt mit einer Schwerkraft von 2,8 g ist auch ein wichtiger Raumhafen des Arkon-Systems und Bestandteil der Systemverteidigung.

Die Sonne Naata liegt 28.165 Lichtjahre vom Sol-System entfernt. Der siebte Planet Naatsdraan ist die Hauptwelt der Naat-Föderation eines eigenständigen Sternenreichs der Naats.

Kolonien:

Die Naat-Föderation ist ein Zusammenschluß von 250 von Naats seit dem 25. Jahrhundert kolonisierten Welten in der Milchstrasse.

 

Geschichte:

ca. 20.000 v.Chr. Bereits kurz nach der Besiedlung des Arkon-Systems werden die Naats in das entstehende Reich eingegliedert.

1.976 n.Chr. Der Robotregent nutzt die Naats als loyale Diener in verschiedensten Funktionen.

2.043 .Chr. Ein Aufstand der Naats gegen die Zwangsrekrutierungen wird blutig niedergeschlagen.

ca. 25. Jahrhundert n.Chr. Zahlreiche Welten der Milchstraße werden durch Naats besiedelt. Die Naat-Föderation entsteht.

1.303 NGZ Der Naatföderation gehören 250 Welten an. Das Reich gehört zur Einflußsphäre des Kristallimperiums.

1.344 NGZ Vertreter der Naats nehmen an der Aufbaukonferenz auf Terra teil.

 

Politik:

Die auf der Ursprungswelt lebenden Naats sind Bürger des Kristallimperiums.

Die Naat-Föderation als Zusammenschluß von 250 von Naats kolonisierten Welten ist ein eigenständiges Sternenreich. Trotzdem gilt sie als fester Bestandteil der Einflußssphäre des Göttlichen Imperiums.

 

Raumschiffe:

Die Naats verwenden Kugelraumschiffe mit äquatorialen Ringwulst, die technischen Spezifikationen wurden allerdings an die besonderen Bedürfnisse der Naats angepaßt.

 

Technologische Besonderheiten:

Die Technik der Naats entspricht, der vertrauten arkonidischen Technologie. Da diese jedoch den Umweltbedingungen ihres Planeten und den Kräften der Benutzer angepasst ist, ist sie überaus robust gebaut.

 

Kulturelle Besonderheiten:

Sie leben in einer Gesellschaft mit mehren Ständen und betreiben einen romantisch angehauchten Ritterkult. Es gehört zu Ihren Reifeprozess unter anderem einer Hohen Dame oder einem Hohen Herrn als Paladin zu dienen.

Aufgrund der extremen Umweltbedingungen ihrer Heimat gilt Wasser als etwas kostbares das nicht verschwendet wird. Naats verwenden generell keine Duschen oder Bäder mit Wasser.

Ringkämpfe gelten bei den Naats als heiliger Sport. Der Verlierer in diesen rituellen Kämpfen wird stets getötet.

 

Eigenheiten/Äußeres :

Die Naats sind ca. 3 m groß,mit kurzen kräftigen säulenähnlichen Beinen, überlangen Armen die sie meisten auch zum Laufen mitverwenden.

In Ihrem kugelförmigen Kopf befinden sich drei Augen darunter eine kleine Nase und ein schmaler Mund. Ihre Haut ist Lederartig, haarlos und schwarzbraun gefärbt.

 

Die Naats wurden von den Arkoniden über Jahrtausende als bessere Sklaven betrachtet, dies führte vielfach zu dem falschen Bild der dümmlichen Kampfmaschine.

 

Lebenserwartung:

ca. 200 Jahre

 

Charakter:

 

 

Namensgebung:

 

Attribute

Stärke: Tst + [Tst/5*2] - Max 140

Gewandheit: Tgw + [Tgw/10]

Konstitution: Tko + [Tko/10+3] - Max 130

Psipotenzial: TPp - [TPp/5]

tV: Ttv - (TtV/10]

Abgeleitete Eigenschaften

Körpergröße = 3W20 + [st/10] + 260 cm

Körpergewicht: 4W6 + [st/10] + 370 kg

Reaktionswert = Trw + [Trw/2] Max 140

LP Basis: 12

AP-Volksbonus: +10

 

Vorzüge:

 

Mängel:

Loyalität: Arkon

 

Quelle :

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...