Jump to content

fidoriel

Mitglieder
  • Posts

    35
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by fidoriel

  1. Habs mal versucht von der Unibibliothek zu leihen, mal sehen ob die mir das zusenden. ein versuch ist es auf jedenfalls wert. Vielen Dank. Ich habe mal versucht davon ein Pflichtexemplar zu leihen, da hat man mir gesagt, das das nicht geht. Jedoch hat die nette Bibliothekarin das aus Bonn bestellt. Sie ist dabei auch zuversichtlich. Mal sehen... EDIT: Vielen Dank. Das Buch müsste jetzt irgendwann kommen
  2. Hallo, ich suche Meister von Feuer und Stein und andere M4 QBs zum leihen für ein paar Tage, damit ich mich mal richtig Tief in Midgard einlesen kann. Ich werde vermutlich niemand Finden, der mir die Werke überlassen mag, bzw. ich bin nicht bereit die dafür aufgerufenen Preise zu Entrichten (vor allem für das Zwerge QB). Das ist Wahnsinn. Ich bin Spieler, kein Sammler. Vielleicht findet sich jemand, der mich an seiner Bibliothek teilhaben lässt. In Deutschland hat nur die Nationalbibliothek Midgard und die werden mir das garantiert nicht ausleihen wollen. Interessant für mich sind auch u.A.: Kanthaipan Corrins Cunscadan uva. TIA fidoriel
  3. Ich habe mir Kalidona auch gekauft, aber als PDF, und dann ausgedruckt, das macht das Print dann weniger attraktiv, da inhaltlich identisch. Auch schön am PDF ist, dass ich dann immer die Pflanzen als Bilder Ausschneiden kann, wenn ich sie brauche. Warum gibt es eigentlich keinen Hash Code im Print? Weiß das jemand? A5 ist schön klein, läuft aber auch Gefahr zerquetscht zu werden.
  4. eine gute frage... Vielleicht hast du lust, das zu reanimieren @Heidenheim. Ich währ dabei. Vielleicht eher im Südwesten oder Zentral in Mitte etc. der Stadt, sonst brauche ich so ewig...
  5. Hallo, Die Frage habe ich gestern an die Regelmail vom Verlag gesendet, aber ich glaube das dauert einfach zu lange, da mich der Spieler damit einfach nicht in Ruhe lassen will. Ich weiß, warum er das meint, aber für mich ist das Klar AnB auf angriffe und AbB auf Abwehr. Der Kodex weiß auf Seite 30 folgendes: "Bei Waffenfertigkeiten ist dies der Angriffsbonus." Schilde sind als Verteidigungswaffen kategorisiert. Bei der Beschreibung zu Raufen steht: "Dazu wird wie bei jeder Angriffsart der Angriffsbonus hinzugezählt.“ Für mich heißt das, dass es den Angriffsbonus nur auf Waffenfertigkeiten bei einer Aktion gibt, bei der am Ende schaden gewürfelt werden kann, also bei einem Angriff mit einem Buckler oder einem Parierdolch. Ein Beispiel: Ein Klingenmagier: Abwehr+11, AnB+2, AbB+0, Schilde+1 Das heißt, der Angriffsbonus wirkt sich nur auf einen Buckler aus, den er dann +3 beherrscht, wenn er ihn zum Angriff einsetzt. Mit Buckler ist die Abwehr dann bei +12, dabei wird der AnB nicht berücksichtigt. Oder doch? TIA
  6. ...das habe ich glatt überlesen:) und ich habe den nächsten Satz auch noch zitiert...
  7. Gute Elfen kann es natürlich geben. Schwarzalben könnte man mit Verschwörungstheoretikern vergleichen. überzeugt, dass sie vorher als Elfen verblendet waren und erst jetzt die Welt im wahren Licht sehen Wenn Elfen zu Schwarzalben geworden sind, scheint mir dies irreversibel. Es hat etwas mit der Einstellung zu tun. In der Einsamkeit gibt es für Elfen genau zwei Wege, zu ihresgleichen zurückkehren, oder zu Schwarzalben werden. Jedenfalls ist den Elfen das Schwarzalbentum bekannt und sie lehnen es aus bekannten gründen ab. Ich bezweifele, dass Schwarzalben dort willkommen sind. Diese hegen eine tiefe Abneigung gegen alle Arten von dämonischer Einflussnahme Es ist in DuM auch nicht erwähnt, dass sie nach ihrer Verwandlung zu Schwarzalben sich wieder Zurückbesinnen können, wenn sie denn wollten. Die körperlichen Eigenschaften bleiben auf jeden fall. Man könnte Schwarzalben als Weltanschauung betrachten. Jedoch stehen sie unter dunklem Einfluss, von dem ich bezweifele, dass sie sich jemals wieder loslösen könnten. Aus eigenem Willen bestimmt nicht, da dieser beeinflusst wird. Es ist in den Regeln auch nicht vorgesehen. Daher gehe ich eher von nein aus. Aber wenn die Umstände im Abenteuer so sind, dass der Schwarzalb seinen willen ändert(versuche mal einen Verschwörungstheoretiker zu überzeugen, oder einen gläubigen davon, dass es keinen Gott gibt), unter umständen schon. Das ist dann aber Sache des Spielleiters würde ich sagen.
  8. In DuM5 findet sich ab Seite 26 alles über Schwarzalben. Wenn ein Elf der Wut und dem Hass verfällt und dieser Zustand andauert und sich der Elf zurückzieht in die Einsamkeit und sich dann seine Meinung nicht ändert, wird er zu einem Schwarzalben. Von Elfen wird dieser Prozess Pfad der Dunklen Macht, und von Schwarzalben Pfad der Erleuchtung genannt. Die Veränderung wird wie folgt erklärt: Schwarzalben sehen wie Elfen aus, besitzen allerdings eine albinoweiße Haut und schwarze Haare. Die Haut der Elfen wird im Kod5 auf Seite 18 als hell beschrieben. Die Beschreibung trifft auf die Elben aus Herr der Ringe zu. Ich glaube die Filme geben eine gute Repräsentation für Elben ab. Sie scheinen jedoch keine Roten äugen zu haben, dies währe erwähnt worden, ihre äugen werden jedoch als niederträchtig und hinterlistig beschrieben, was ich als dunkel und unergründlich deuten würde. Ich hoffe, die Frage konnte sich klären:)
  9. soweit ist das ja auch akzeptabel. Trotzdem: es kann Flugschädel schaffen erlernt werden, der nicht angewendet werden kann. Es gibt keine Konstellation, in der das möglich ist. Das ist doch ein Fehler in den Regeln, bzw. ergibt wenig sinn. Es scheint mir keine sinnvolle Möglichkeit, einen Nekromenten auf Gr 1 in einem Abenteuer zu verwenden, da er keine Geister binden kann und er keine Zauber zum Erschaffen von Untotoen erlernen kann. Es ist aber in DuM erwähnt, dass man Nekromenten mit Einschränkungen auch spielen kann, was sich aber meiner Meinung nach nicht auf die Fertigkeiten sondern eher auf das Erscheinungsbild zutrifft, so list sich das jedenfalls. Für mich sind das aber eher Dealbraker als Einschränkungen. Das mit Flugschädel schaffen ist für mich ein Logikloch. Ein Nekromant ist daher erst ab Grad 3 richtig nutzbar und davor eher ein Fahrrad ohne Kette?
  10. Hallo, ich bin gerade dabei mit einem meiner Spieler einen Nekromanten auf Grad 1 zu entwerfen. Doch dann kam uns irgendwie das Gefühl auf, dass ein Nekromant auf Gr 1 nicht, aber absolut gar nichts kann, denn es fehlen Zauberfertigkeiten, die benötigt werden, um auch nur irgendwie Geisterwesen oder Untote zu dem Vorteil des Nekromanten einsetzen zu können. Es ist sogar möglich Zauber zu erlernen, für die andere aber benötigt werden. Auf DuM S. 38 erkenne ich folgende Kette an Zaubern, die erfolgreich angewandt werden müssen: Geisterweg zum herstellen der Verbindung zu den spirituellen Gefilden bei Geistern ab II Beschwören mit Geist beschwören I-V Wenn der Geist nicht mag: Dominieren von Geisterwesen irgendwas mit dem Geist machen: Flugschädel schaffen, Geisterwache schaffen, Sendling Schaffen Knechten von Geisterwesen, etc. Das heißt: damit mein Nekromant auf Grad 1 irgendwas kann, müsste er eigentlich mindestens 5 LE bei Figurenerstellung haben. Für Geist Beschwören I(1LE), Dominieren von Geistern(2LE) und Flugschädel schaffen(2LE). Für Flugschädel ist Dominieren DuM S. 41 sogar Vorraussetzung. Also braucht man mind 5LE um Flugschädel erlernen zu können?? Übersehe ich etwas oder ist das ein Fehler im Buch? Somit ist Flugschädel nutzlos, bzw. Dominieren von Geistern. Auf Gr 1 ist somit keine nützlichen Kombination von Beschwörungen und Bindungszaubern möglich?? TIA fidoriel
  11. @Okas der wird es vermutlich werden. Es sei denn @Hellcat kippt die Entscheidung noch, was ich nicht glaube. Wenn sich bis heute Abend nichts tut, fliegt der Montag raus.
  12. @Ulmo ich habe das heute morgen noch schnell gemacht, damit ich die Daten nicht vergesse. Dabei habe ich aber so viele hinzugefügt, sodass mir nicht aufgefallen ist, dass der 26. 2x dabei ist.
  13. @Ulmo wir haben uns jetzt teilweise auf Discord eingefunden. Dort können wir alles Klären.
  14. @Serdo ich auch... ich habe auch noch nie über MOAM gespielt geschweige denn geleitet. Du müsstest jetzt meine Kampagne sehen können.
  15. Ja, die Kampagne ist erstellt und mit Inhalten befüllt. @Ulmo und @Okas habe ich der Gruppe zugewiesen, die mir als Auswahl für die Kampagne dient.
  16. Eine sehr gute Frage... Der Plan ist eigentlich, dass auf moam eine Gruppe entsteht, über die wir dann eine Karte haben, Würfeln und ich Handouts ausgeben kann. Ich hoffe mal, dass läuft alles so wie ich mir das Vorstelle.... Irgendwie müssen noch alle in eine Gruppe. Also Teilt mir möglichst zeitnah mit, an welchen MOAM User ihr die Einladung möchtet.
  17. Kein Roll20. Das bekomme ich irgendwie nicht so richtig hin, bzw. habe z.z. zu wenig Zeit für das.
  18. @Ulmo oh ja du hast vermutlich recht mit der Zeit. Freitag ab 20:00 mal sehen, wann sich das dann austrudelt, erfahrungsgemäß ist das ja meistens sehr variabel. Wenn wir das nicht schaffen, was nicht unwahrscheinlich ist, gleiche Zeit gleicher Ort eine Woche später oder den darauffolgenden Samstag? Können wir dann dort weiter besprechen.
  19. Damit machen wir dann den 12. fest. Ich freue mich drauf. Ich werde so ab 19:30 bei Discord online sein, da ich rausgehört habe, dass evtl. noch Anfänger dabei sind. Für Regelfragen, Figurenprobleme etc. @OddiBzgl des Termins, tut mir leid. Vlt. bietet @Okas das Abenteuer irgendwann mal an? Es währe ganz nett, wenn ihr mir noch genauer Mitteilt, was ihr genau spielt. Evtl. bekomme ich den CharBogen schonmal zuvor zu sehen. Wer noch keinen Char hat, dem kann ich Magier/Heiler/Priester etc. für dieses Abenteuer empfehlen. Bei Discord heiße ich gleich wie im Forum. Da könnt ihr euch auch gerne bei mir Melden. Bis Freitag.
  20. Ich habe das Auf dem Schirm: Windhund. Mal sehen wie mein Schiff untergeht. Weil ich ins Bett muss...
  21. Verstanden gerne nuudel ist. Möchte nicht die ganze Zeit meine Visa: https://nuudel.digitalcourage.de/7F2kQSQIwvtJZwgk
×
×
  • Create New...