Jump to content

kappe1974

Mitglieder
  • Posts

    10
  • Joined

  • Last visited

About kappe1974

  • Birthday 04/30/1974

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.praeparation-keppner.de

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.praeparation-keppner.de
  • Name
    Paul-Robert Keppner
  • Wohnort
    Emmendingen
  • Interessen
    Fossilien sammeln, LARP, P&P, Lesen, Gesellschaftsspiele, Radfahren, Wandern, Kochen...u.v.m.
  • Beruf
    Geologischer Präparator
  • Biografie
    Nun, ich bin bisher 14x umgezogen und dennoch nicht am Ziel...Alles weitere offiziele entnimmt man am ehesten meiner HP...wenn es überhaupt interessiert.
  1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  2. Was meinst du damit? Wohl seinen Beitrag #56. Kann kappe1974 mit 15 Beiträgen denn Beiträge editieren? Löschen kann außer Mods ja eh keiner. Jupp, genau darauf beziehe ich mich...Und ja, ich Kann editieren...aber nur den Aktuellen...nicht die Alten Skyrock, da gebe ich dir Prinzipiel recht, aber eine 2. "Suche in Freiburg" ist auch nicht so gut...dann hat man schnell 20x die gleiche Region...Leider Zeigt der ja beim Öffnen immer "Blatt 1" und man muss selber blättern...wenn man nicht auf dden entsprechenden Link klickt... Vielleicht könnte ein Admin nicht nur meinen alten entfernen, sondern das ganze auf Beiträge diesen Jahres beschränken...würde einiges vereinfachen.
  3. Hi, 1. Ich wollte meine "Inaktivmeldung" löschen...aber leider geht das nicht...vielleicht kann das ein Admin übernehmen 2. Ich will 2015 eine Midgardgruppe neu gründen...Termintag und Uhrzeit muss unter den Interessierten "Ausgehandelt werden. ich spiele Midgard, und das inzwischen in der 5. Edition... Meine letzte Haupt-Gruppe hat sich aufgelöst, da nicht jeder wirkliches RP-Interesse hatte...sprich da war eher Hack and Slay gefragt...und dazu finde Ich Midgard nicht geeignet... Ich will entweder eine Eigene Gruppe Gründen, oder einer bestehenden Beitreten... Ich wohne in Emmendingen, ob ein treffen in Freiburg und Emmendingen im Wechsel wäre, hängt ggf. von den Spielern ab...ich würde aber für rotierenden Spielort plädieren, da ich in Freiburg Arbeite, aber die Bussfahrt nach Emmendingen abens ziemlich käse ist. Auch ein Spiel am WE wäre denkbar, aber ich bin an den WE noch mit einer Jugendgruppe 14-tägig am Midgard spielen, auf Wandertouren und ich bin noch im Theater im Steinbruch aktiv...das könnte es mit dem We etwas erschweren. Zu mir: Ich (40) Spiele Midgard seit...hm, vielleicht 10-12 Jahren...Zum Teil leite ich, spiele aber auch liebend gerne. Also Leiter im Abenteuer-Wechsel wäre auch möglich. Allerdings bin ich eher Fan von gutem Rollenspiel, als von Hack-and-Slay...dazu ist Midgard meiner Meinung nach auch nur bedingt geeignet. Wie die altersmäßige Einteilung wäre, muss man sehen, ich hätte nichts gegen "eine "durchwachsene" Gruppe...sollte sich aber die Wage halten. Wer interesse hat, kann mir eine PM schicken...dann könnte man mal ein TRreffen organisieren...oder man schaut mal beim Midgardtreffen nächstes Jahr rein... Gruß Paul
  4. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  5. Kannst Du etwas genauer beschreiben, wo es das hieß? Ich spiele seit vielen Jahren MIDGARD und habe heute durch Dich das erste Mal von der Behauptung gehört, der Thaumaturg (wie auch der Heiler) solle gestrichen werden. Daher verwundert mich dieses doch sehr. Liebe Grüße, Fimolas! Fimolas, Mir kam das unter, weil einer aus der leider zuletzt gescheiterten Gruppe das wohl auf den Midgardcons gehört hatte, wenn ich mich recht entsinne. Bei ihm setzte ich auch durch den letzten Thaumaturgen zu spielen...seine begeisterung hielt sich in grenzen...er hielt ihn eher für einen NSC. Ein anderer aus der gleichen Gruppe (schon früher und unabhängig von dem anderen) erzählte...o.k., hier ist es nur weitergesagte...dass er jemanden (der hatte sogar noch ein Original von M1) kennengelernt hat, der wohl die Schreiber kennen würde. Die sagten angeblich auch, dass der Thaumaturg und der Heiler (den ich ihm nahelegte) keine Spielercharaktere wären...auch der Beschwörer gehörten wohl dazu...und frag mich nicht wo...ist schon zu lange her, da ich diese Meinung nicht teilte...ich errinnere mich nicht, hab ich hierzu auch was im netz gefunden...finde nur nichts in der Richtung...da gabs Leute, die meinten der sei sehr wohl Spielerchar, und Leute, die anderer Meinung waren... Wenn das alles Fehlinformationen waren...Um so schöner...Ich hätte mir sonst meinen Eigenen gebastelt...
  6. Dies sollte also der aktuelle Stand sein. Liebe Grüße, Fimolas! Gut, waten wir mal. Ich bezog meine Ausage "Soll es nicht geben." aus der Email, die ich habe. Da fragte ich ob das vorhandene Kompendium für das 4er ist, oder nicht. Das der Thaumaturg und der Heiler wiederkommen sollen, höre ich zum ersten mal, aber wäre echt klasse, da ich die, entgegen aller Meinungen, die ich bis heute hörte, für gut spielbare Charaktere halte, die dem Spiel eine interesannte Richtung geben können...Aber ich habe seit Jahren immer wieder von verschiedenen Leuten gesagt bekommen, dass der nie als SC gedacht gewesen sei...ebenso der Heiler... Ich entsinne mich an frühere Spiele, wo mein Thaumaturg beim Frühstück die Gruppe tätowierte, und im Kampf reichte "ein Gedanke", und der "Tätowierte" hatte verschiedene Auswirkungen...außer man legte die 1 hin . Oder man sitzt abends am Lagerfeuer, schnitzt und hat am Nächsten Tag seine Stäbe, die man einfach an einen anderen Spieler gab, damit der die benutzte, oder man nutzte sie selber...natürlich wurde damit auch reichlich geld auf Märkten verdient... Was freute ich mich, als einige seiner Zauber letztes mal verbessert wurden...so konnte nicht nur er durch die Wand sehen, sondern die ganze Gruppe. Leider kam diese Gruppe dann zum erliegen, ich konnte es nicht ausspielen... Damals schon hieß es, der solle gestrichen werden...daher passte sein teilweiser Wegfall. Gruß Kappe
  7. Mal was anderes...Hat sich ein Programierfreudiger Mensch schon die Mühe gemacht Programme für die ganze Rechnerrei zu erstellen? Meine güte vermisse ich das Tabellenwerk des 3er Systems...nur die Rechnerei...ohne Fertigkeiten lernen hat für ein person mal eben de 3/4 Stunde gedauert...und obendrein muss ich noch ne eigene gepäckliste entwerfen...Sparfux läst grüßen...
  8. Das kann ich mir nur bedingt vorstellen, nach einem freundlichem Kontakt mit dem Verlag hieß es, dass es soetwas nicht geben wird...das würde in anderen Medien erscheinen. Und der Absturz des Thaumaturgen war absehbar, da es schon früher hieß, sei nicht als SC gedacht. Denke im 5. haben sie das schon zum 4er angedeutete umgesetzt. Was ich erschreckend, wie auch irritierend, finde, ist die Aussage "Nie als SC gedacht gewesen" Die wird bei immer mehr Charakterklassen angewendet. Beispiel Hexen: Im 3er (das 4er habe ich übersprungen, da nicht zu bekommen) sind die Texte zur weißen, grauen, wie auch zur schwarzen Hexe an SPIELER gerichtet. jetzt heist es Schwarz und weiß wäre nie zum Spielen gedacht gewesen, nur als NSC... Das gleiche war beim Thaumaturgen...und das zieht sich durch...auch die Priester wurden Reduziert...Manchmal gewinne ich den eindruck, dass einfach ein Rotstift angesetzt wird, um die zeit zu sparen, diese Klassen auszubauen... Beim Thaumaturgen z.B....es gibt ihn als Charbeschreibung, aber nicht mehr als Klasse...man kann ihn (theoretisch) über umwege als Magier spielen, der sich auf Alchimie konzentriert hat...denn seine Sachen sind weiterhin erlernbar, wenn ich das richtig sehe. Auch beim heiler hat man eine Ausweichmöglichkeit: Wenn man ihn nicht ganz streichen will, was wohl zum unweigerlichen Tot und/oder Stillstand führt, schult man auf Priester/Beschützer um...der im schwerpunkt wohl ähnliche Zauber kann...genau verglichen habe ich es noch nicht...aber es gibt Ähnlichkeiten. Oder alternativ schaut man sich die Zauber an, nimmt die selben Lernkosten und bastelt ihn sich selber...
  9. Hi, vielleicht gab es da ja schon fragen, aber ich finde nichts passendes. Ich lese mich gerade durch den Kodex...aber kam auf eine Frage. leider hat es sich ergeben, dass ich eher leite, als spiele, aber wenn, habe ich gerne mal den Heiler, oder auch den Thaumaturgen gespielt... Ich weiß, dass einige sagen, dass seihen keine als Spielercharakter gedachten Chars, aber ich fand die im Spiel immer als hilfreich. O.k., den Heiler kann man zum Priester/Beschützer machen...da kann der ähnliches, und man kann sich ja auf gewisse dinge spezialisieren. Aber ich habe da ein kleines problem mit dem Thaumaturgen. Ich finde im Arkanum eine Erklärung zu dem Char Thaumaturg, ich finde eine schöne Alchemie-/Thaumaturgieliste. Zunächst dachte ich, der T. sei in den Alchimisten aufgegangen...aber das sieht nach einem Irrtum aus. Ist der jetzt als Chrakterklasse weg, oder soll man den Magier schwerpunktmäßig mit Alchemie spielen? oder lese ich da nur was falsch, oder habe es nur nicht gefunden? Gruß Kappe
  10. Warum Kauft man keine PDF's... Naja, für mich gibt es da zunächst einen ganz einfachen Grund...Ich kann die Dateien nur am PC öffnen, da ich kein Tablett-PC oder endsprechenden Reader habe...und wer sitzt schon immer direkt am PC, wenn er Midgard spielt. Und das wäre bei mir nötig, denn ich schlage beim Spielen auch gerne mal spontan was nach, oder brauche eine genauere Information, an die man zuvor nicht dachte... Natürlich kann man die PDF auch ausdrucken...aber rechne ich mal den Kaufpreis + eigenes Papier + die Tinte + + einen Ordner...gerade an Regelwerke denkend, oder größere Kampagnen...dann explodieren die Kosten regelrecht...Da hab ich doch lieber das gebundene Buch aus dem Handel. Die Qualität der Bindung ist einfach besser, als die Blätter einfach in einen Ordner zu tun und die Kosten Kalkulierbar... Diese Einstellung könnte sich mit dem Erwerb eines der von mir genannten Geräte ändern, daher spiegelt dieses hier nur meine derzeitige Einstellung wieder.
  11. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  12. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  13. Leider kann ich nicht bearbeiten...Aber der aufruf gilt auch für die weibliche Ausführung der Spezies Mensch...*grins*
  14. Der Einfacheit halber für alle der Zusatz: Gespielt wird i.d.R. von 18:30 bis 22:30 Gruß Paul
  15. Hi, ich Leite derzeit eine Gruppe mit noch 3 Spielern. Einer der Spieler ist aber aus Zeitlichen Gründen ausgestiegen. Aus diesem Grund suche ich jetzt einen, oder auch zwei interessierte Spieler, in und Um Freiburg, die auf ein regelmäßiges Treffen am Mittwoch Abend...im 14-tägigen Rhythmus..Lust haben. Gespielt wird derzeit noch nach dem 3er Regelwerk, aber laufe des Jahres werde ich aufs 4er umsteigen. Sollte jemand nicht nur Spieler-Interesse haben, ich würde mich auch freuen, wenn jemand im Wechsel (abenteuerabhängig) Leiten möchte... Gruß Paul
×
×
  • Create New...