Jump to content
Sign in to follow this  
Nikomedes

Kormoranfischer

Recommended Posts

Hallo!

 

Am VOX spielts grad  (Sonntag 23.11. noch bis 14:45 Uhr) eine Sendung über einen Kormoranfischer und ich hab sofort an euer Projekt hier denken müssen. Würde sich doch supa für einen Tm-Fischer eignen...

 

Hab hier mal den VOX-Text reinkopiert damit ihr wisst worums genau geht:

 

"Am Fluss Lijiang im Süden Chinas lebt der Fischer Zong Man mit seiner Familie. Er wird von allen anderen Fischern beneidet, weil er regelmäßig den größten Fang mit nach Hause bringt. Das hat er zwölf gefiederten Freunden zu verdanken, die nicht von seiner Seite weichen: den Kormoranen. Sie begleiten ihn auf seinem primitiven Floßaus ein paar verschnürten Stämmen zum Fischfang auf dem Fluss.

Auf Kommando springen die Vögel ins Wasser und tauchen nach Beute. Mit großen Fischen im Maul schwimmen sie zum Floßzurück, wo Zong Man sie mit einer Handbewegung dazu bringt, die Beute wieder heraus zu würgen und erneut auf die Jagd zu gehen. In nur zwei Minuten erreichen die Kormorane eine Tiefe von bis zu 25 Metern und sind dabei fast genauso schnell wie die Fische.

So wie Zong Man beherrscht kein anderer die Kunst der Vogeldressur. Intensive Fürsorge, wochenlanges Training und satte Belohnungen für die Vögel sind nötig, um die Kormorane zu guten Fischern zu machen. Jedes Jahr zieht Zong Man einen neuen Jungvogel heran. Weil dieser immer noch besser werden soll als seine Vorgänger, braucht Zong Man ein ganz besonderes Ei. Und er weißauch schon, wie er es bekommt. Der "König der Kormorane" hat so seine Geheimnisse..."

 

VOX Link

Share this post


Link to post

@ reitie:

Ob die Idee zu Zavitaya paßt, mag ich momentan bezweifeln. Aber als NSC-Tiermeister taugt der Mensch bestimmt. Ich verlinke ihn gleich mal in meine [thread=4170]NSC-Sammlung[/thread].

 

Hornack

Share this post


Link to post
Am Oberlauf des Jangtse haben die Otter dieselbe Rolle... wie die berühmten Guilin-Komorane im Süden - sie sind Experten im Fischfang, allerdings gelten sie als weitaus zuverlässiger. Den Vöglen müssen Ringe aus Eisen oder Zweigen um den Hals gelegt werden, damit sie ihren Fang nicht selbst verschlingen; der Otter dagegen ist folgsamer und rückt seinen Fisch auf Befehl herau, ähnlich wie ein Jagdhund... Die meisten Otter stammen aus Tibet. Es dauert Monate, um sie abzurichten; ein voll einsatzfähiger Otter fängt... [bis zu] 33 Pfund.

 

 

aus dem Buch: Der wilde Strom- eine Reise auf dem Yangtse, Seite 318, Simon WinchesterMünchen 2000

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...