Jump to content
Sign in to follow this  
Guest Unicum

Artikel: Vorgefertigte Spielfiguren - aus ALBA

Recommended Posts

Guest Unicum

Hallo 

Im Anhang befinden sich 15 Spielfiguren welche ich als "Vorgefertigte" Figuren für Cons benutze. 

In einer Grad 1 und einer Grad 7 Version.

Regelabweichungen:

Die Spielfiguren sind durch die Bank etwas "wohlhabender" als andere Anfänger Figuren. erste Hilfe ist eine fertigkeit auf welche etwas mehr wert meinerseits gelegt wurde.

Die Grad 7 Spf haben oft schon magische Waffen. Jede Spielfigur hat einige Steigerungen durch PP erhalten, aber vielleicht weniger als bei normal gespielten Figuren.

ALLE Spf finden sich auch in MOAM, ich werde sie dort auch belassen, falls ihr die Spielfiguren benutz und jemand möchte sie weiterspielen so kann man die Spielfigur in meinem MOAM Account auch "Clonen" um eine eigene Version der Figur zu bekommen.

Namen sind indess schall und Rauch - ich hab eben welche draufgeschrieben das welche draufstehen - die albischen Clasnamen hab ich nun nicht alle so im Kopf.

3 Halbmenschen - ein Halbling, elf, Zwerg

Butterblume,Chelinda-0Pb1.pdf
Consaidorei,Eldereth-0Wh1.pdf
Eisenbeis,Thurion-0Fs1.pdf

Ein Clanloser: (wir waren so arm wir konnten uns nicht mal einen Clan leisten)
Ian aus Corinnis-0Sp1.pdf

und ein Haufen Albai:

MacAndon,Eward-0Pb1.pdf
MacBeorn,Aidan-0Hx1.pdf
MacCeata,Bordan-0Er1.pdf
MacConnuil,Morag-0H„1.pdf
MacConnuil,Osric-0Kr1.pdf
MacConnuil,Heardred-0Or1.pdf
MacDugel,Joran-0PS1.pdf
MacGregor,Thibaud-0Ma1.pdf
MacIniccar,Baran-0Hx1.pdf
MacTirion,Rory-0Gl1.pdf
NiLachlan,Tait-0Ba1.pdf
NiWulfstan,Classara-0Ws1.pdf
 

Fehler dürfen mir gerne genannt werden.

Grad 1.zip

Grad 7.zip

 

Würde mich auch freuen wenn mir irgendwann auf einem con so eine Figur über den Weg laufen würde :D

 

View full artikel

 

Edited by Unicum

Share this post


Link to post

Was mir so auf die Schnelle aufgefallen ist und was ich eventuell  anders  zusammenstellen würde:

Bei Bordan MacCeata (Er) und Rory MacTirion (Gl), Rapier und Fechten.

Für Bordan Keule oder Streitkolben wenn er etwas edler wirken soll, und für Rory Langschwert und beidhändiger Kampf.

Osric MacConnuhil (Kr), statt Langschwert z.B. Anderthalbhänder.

Fehler gefunden, ne ist wahrscheinlich nur MOAM bei Spezialisierung Langschwert  anfangserfolgswert Bihänder nur +7 und nicht +9.

Ich für meinen Geschmack bevorzuge eine buntere Durchmischung bei der Bewaffnung, z.B. kleine, leichte und weniger sperrige Waffen bei Charakteren die sich überwiegend nur in Städten bewege.

z.B. Großer Schild: kleiner Schild, Buckler oder Kampfstab und waffenloser Kampf usw. ….

Share this post


Link to post
Guest Unicum

Ich hatte dabei auch im Hinterkopf:

aus denen mit Rapier kann man schnell auch Küstenstaatler machen.

Beidhändiger Kampf ist für mich gefühlt etwas kompilzierter als Fechten.

Bezüglich des Kriegers schaut das wirklich so aus als hätte er 4 Spiezialiserungen, das werde ich mir mal daheim anschauen und ggf ein Moam Ticket schreiben.

 

Share this post


Link to post
Guest Unicum
vor 7 Stunden schrieb rito:

Sehr schön. Vielen Dank dafür. Dieses Figurenpaket wird mich auf meinen nächsten Con begleiten.

Gerne doch.

Wenn mir mal langweilig sein sollte würde ich die auch noch auf Grad 16 hochziehen, aber weiter eigentlich nicht wirklich.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Magig Walter
      Hallo liebe Midgard Comuniti
      Ich möchte ein Abenteuer auf Moam veröfentlichen habe aber von dieser Materie Keine Ahnung(Abenteuer veröfentlichen), darum bitte ich uum eure mit hilfe.
      Wenn ihr wisst wie ich das anstellen kann dan bitte komentieren so dass auch andere mit diesem problem hier ihre lösüngen finden.
      MFG
      Felix Helfert ( Magig Walter)
    • By Biggles
      Updates:
      MOAM ist unter http://www.moam.de/ verfügbar.
        Eine Endnutzerdokumentation gibt es im MOAM-Wiki.
        Bug Reports und Feature Requests bitte ins MOAM-Ticket-Tool einstellen und nicht in diesen Thread! Rezensionen:
      Bobas :T: Time - Eine Tjoste für MOAM SteamTinkerer: Eine Anwendung für MIDGARD – Das Fantasy-Rollenspiel Spielleiter-wissen.de: MOAM – Die Plattform für MIDGARD-Spieler  
      Ein MOAM-Screencast (für höhere Qualität direkt bei Vimeo statt inline anschauen):
       

      ~~~~~

      Hallo zusammen,

      mittlerweile hat die Verbreitung an Tablets und Notebooks stark zugenommen und auf der anderen Seite ist auch der Stand der Webtechnologie so weit, dass es sich lohnen könnte, eine webbasierte Anwendung für Midgard zu erstellen.

      Bei einer Recherche in den Untiefen des Midgard-Forums ist mir aufgefallen, dass es im Laufe der Zeit immer wieder Ansätze gab, das Midgard-Rollenspiel durch Computerprogramme zu unterstützen, aber selten über die Anfänge hinaus etwas zustande kam. Eine Ausnahme stellt hier wohl MAGUS dar, aber das ist erstens nichts fürs Auge und setzt zweitens eine Softwareinstallation voraus.

      Vor diesem Hintergrund möchte ich gerne eine zeitgemäße Webanwendung erstellen, die es Spielern und Spielleitern ermöglicht, ihre Kampagnen online zu verwalten. Die Quellen sollen als Open Source jedermann verfügbar gemacht werden. Bei hinreichendem Interesse würde ich ein Hosting der Anwendung ins Auge fassen.

      Dabei ist es definitiv nicht das Ziel, irgendwelche Regelbücher zu ersetzen, sondern vielmehr so etwas wie einen mächtigen elektronischen Sichtschirm für den Spielleiter bereit zu stellen, zu dem die Spieler ihre Charaktere des aktuellen Abenteuers beisteuern können.

      Bevor ich damit weiter mache und sich zeigt, ob dies wieder einmal nur ein im Ansatz stecken gebliebenes Projekt werden wird, muss ich allerdings zuerst einmal klären, ob und zu welchen Konditionen ich die zugrunde liegenden Tabellen und Bilder verwenden kann.

      Eure Anmerkungen und Feedback sind mir sehr willkommen.

      Cheers,
      Biggles
       
       
      Edit: Den Open-Source-Gedanken habe ich inzwischen wieder verworfen, da der "Overhead" dafür größer ist als die zu erwartende Mitarbeit durch Andere rechtfertigen würde. Wenn ich mich in dieser Einschätzung irren sollte, bin ich in diesem Punkt gerne diskussionsbereit.
    • Guest
      By Guest
      Grad 1.zip
      Grad 7.zip
×
×
  • Create New...