Jump to content

clandagar

Mitglieder
  • Content Count

    28
  • Joined

  • Last visited

About clandagar

  • Rank
    Mitglied
  1. Hi ich suche noch eine Mitfahrgelegenheit von München aus ... vielleicht hat jemand noch ein Plätzchen frei...
  2. Hallo Zusammen, wir versuchen dieses Jahr für das Con-Abenteuer auch ein paar nicht Orgas als Spielleiter zu gewinnen. D.h. die Orga wird wie immer mindestens 2 Runden mit dem neuen Abenteuer anbieten, wir hoffen aber auf rege Anmeldungen unter abenteuer@kloster-con.de als Spieler oder Spielleiter. Wer Interesse hat das Abenteuer vom letzten Jahr anzubieten findet es unter http://www.kloster-con.de/downloads, wer Interesse hat das für 2015 zu leiten bekommt es ca.2 Wochen vor dem Kloster-Con zugeschickt. Mail an abenteuer@kloster-con.de Inhalt: - Name des Spielers / Spielleiters - Spielen oder Meistern (oder beides) - Welches Abenteuer (Kloster-Con Abenteuer 2014, 2015 oder beide) - Wann wollt ihr spielen/leiten (Vorzugsweise sollten die Abenteuer Freitag abends und/oder Samstag nach dem Frühstück beginnen.) Wir versuchen dann entsprechend die Runden zusammenzustellen. Grüße Clandagar
  3. Kloster-Con 2010 Ankündigung: Con-Abenteuer "Ein kleiner Fehler" Wir werden am Freitagabend das Abenteuer “Ein kleiner Fehler“ anbieten. Kurzbeschreibung: Ihr denkt nach harter Arbeit einen ruhigen Abend im Gasthaus der Handelstation Mournebridge verbringen zu können, um am nächsten Tag mit frischer Kraft ans Werk zu gehen. Doch seltsame Dinge gehen hier vor, die während des Abenteuers mit Humor und vollem Einsatz gemeistert werden müssen. Findet ihr heraus was hinter allem steht? Geeignet für die Grade 1-2 Was solltet ihr mitbringen: Gute Laune und gerne frische Charaktere Anmeldung an: orga2009@kloster-con.de Grüße Andreas Dallmayr
  4. Hallo Zusammen, Orkohren ist im Gegensatz zum letzten Jahr ein Abenteuer das Tuniercharakter hat, da alle Gruppen an einem Wettbewerb in Alba teilnehmen, dessen Ziel es ist möglichst viele Orkohren abzuliefern. Es geht nicht darum, wie in einem klassischen Tunierabenteuer, einen vorgefertigten Charakter zu spielen und nach verschiedenen Aspekten bewertet zu werden, sondern ein Abenteuer zu spielen, dessen Rahmenhandlung ein Wettbewerb in Alba darstellt. Schwerpunkt ist also Spielspaß und nicht erfüllen von Bewertungskriterien (was nat. auch Spaß machen kann). Tunierabenteuer also nicht im Sinne des Rainer Tunierabenteuers, sondern der Spieler spielt die Teilnahme an einem Tunier. (Little Trouble war in der Tat als Kantai Einstiegsabenteuer angekündigt und hat nichts mit Tunier zu tun)
  5. Hi Leute ich war ziemlich baff das unsere offizielle Absage noch nicht im Forum eingetroffen ist. Lieber zu spät als gar nicht gibts die Absage: Leider hat es trotz einiger Rettungsversuche nicht mehr gereicht. Aufgrund der niedrigen Zahl der Anmeldungen sehen wir uns gezwungen, den FaGaMo BurgCon für dieses Jahr abzusagen. Wir glauben jedoch trotz verschiedener Einwände weiterhin an die Grundidee des Cons und werden daher versuchen, ihn nächstes Jahr erfolgreich(er) zu organisieren. Natürlich sind wir weiterhin an eurem Feedback interessiert und werden versuchen, eure Kritik und Ideen in die Planung des nächsten BurgCons mit einfliessen zu lassen. Auf unserer Homepage habt ihr außerdem die Möglichkeit, euch in unseren Newsletter einzutragen. Darüber werdet ihr dann automatisch benachrichtigt, wenn ein Termin für den nächsten BurgCon feststeht. Das BurgCon OrgaTeam Da wir nun genug Wassereimer vollgeheult haben, werden wir es nächstes Jahr wieder probieren und versuchen die Hauptkritikpunkte besser zu machen. Euer Clandi
  6. Danke für die Tipps. Es sind einige gute Vorschläge dabei, die wir bei unserer nächsten, in Kürze stattfindenden Sitzung mit Sicherheit einmal durchsprechen werden. Vorallem den Termin und den Ort werden wir nochmal genauer unter die Lupe nehmen. Es ist schade, dass unsere Bemühungen, solch einen Con auch mal u.a. Nicht-Midgardlern näher bringen zu wollen auf so wenig Resonanz gestoßen ist... Was aber nicht bedeutet, dass sich das nicht ändern lässt! Wir hoffen jedenfalls auf mehr Erfolg im nächsten Jahr! Danke an alle, die sich angemeldet hatten, uns Feedback gegeben oder eine Teilnahme zumindest in Erwägung gezogen haben. Wir werden euch auf jeden Fall informieren, sobald ein Termin für nächstes Jahr feststeht!
  7. Die entgültige Entscheidung wird am 18.6 gefällt. Momentan sieht es eher schlecht aus. Ich möchte mich aber noch nicht festlegen. Es werden dann umgehend alle angemeldeten Leute informiert und in den Foren dementsprechende Postings gemacht.
  8. Das ist die richtige Einstellung. Danke für eure Anmeldung und mögen viele eurem Beispiel folgen... Clandagar BurgConPapa
  9. @Triton & Bruder Buck: Vielen Dank für eure Anmeldungen! Wir freuen uns, dass ihr kommt!
  10. clandagar

    KiDo

    Ich denke auch, dass es zwei paar Stiefel sind. Für Ausländische Chars ist es schwieriger, das Ki anzuzapfen, bzw. zu lernen es zu nützen, da es nichts vergleichbares gibt. Haben sie es einmal gelernt (also die Fähigkeit KIDO und Schattenboxen) gibt es keinen Grund mehr zu unterscheiden. Da KiDo hauptsächlich aus körperlichen Techniken besteht, die auf GE und GW gehen wäre es wiederum logisch, dass der As sie als Grund bekommt. Die Formulierung im Qellenbuch lautet: "Die FP kosten gelten für Abenteurer, zu deren Standardfähigkeiten KiDo gehört.Als Grundfähigkeit kosten sie die Hälfte als Ausnahme das fünffache" KiDo und damit auch die Techniken sind: Grund: As, OR Standard:......
  11. clandagar

    KiDo

    Genau wäre super wenn jemand rauskriegt wo genau der Fehler liegt.
  12. clandagar

    KiDo

    Ja danke wichtiger sind mir aber die Techniken, bei denen es den obige Widerspruch gibt.
  13. clandagar

    KiDo

    Hallo kurze Frage an alle die sich mit den KanThaiPan Regelwerk auskennen, bzw es besitzen Es geht um folgendes Ein Assasine lernt KiDo (kein KanThaipaner) Die Fähigkeit KiDo ist laut Quellenband S.95 für den As Standard (nur für KhanTais Grund) Bei den Techniken des KiDO S.105 steht dann das die für die Techniken angegebenen Kosten (FP) für Abenteurer gilt für die KiDO Standard Fähigkeit ist. Widersprüchlich ist dann , dass im folgenden Anschnitt steht, dass die Techniken für den As Grundfähigkeiten sind, und keine Unterscheidung mehr zw. Herkunft gemacht wird. Die Frage ist ob, einfach nur die Formulierung, dass die angegebenen Kosten die Standard Kosten sind, unglücklich gewählt wurden, oder ist es ein Fehler, dass dort der As bei Grund dabei steht... Wäre net wenn ihr mir Antwortet, bitte klare Aussagen, Spekulationen verwirren sonst noch mehr
  14. Wir sind bei der Waffengattung Magierstab und Magierstecken, nicht bei Knüppeln, Hammer, Ogerhammer usw.
×
×
  • Create New...