Jump to content

TheDemon

Mitglieder - Frisch registriert
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über TheDemon

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. TheDemon

    Suche Abenteuer Blutmond zum Herunterladen?

    Weiß jemand wo ich das Abenteuer Blutmond herunterladen kann? Bei Branwens Basar ist es leider nicht mehr erhältlich und auch sonst konnte ich keine Quellen finden. Ich würde es sehr gerne mit meiner Gruppe spielen, finde es aber leider nirgendwo obwohl es eigentlich frei erhältlich sein müsste.
  2. Unser Problem war dabei, dass beim kontrollierten lösen der Person, der Angreifer einfach nachsetzten kann oder haben wir da irgendwas falsch verstanden? Wen er sich nur einen Meter fort bewegt kann der Angreifer sich auch einen Meter bewegen und das ganze Spiel mit dem lösen würde von vorne anfangen. Und zu dem Spielleiter den sehen wir erst in einer Woche wieder um ihn zu fragen davor haben wir aber noch zwei Runden die spielen.
  3. TheDemon

    Welches Abenteuer spielt ihr momentan?

    Zur Zeit ein selbstgeschriebenes Abenteuer das damit begonnen hat das wir ein paar Banditen töten sollten und indem wir zwischenzeitlich damit beschäftigt waren eine Zeitschleife zu brechen und einen Magier davon abzuhalten, zu versuchen seine Frau wieder zu beleben. Aber bald geht es wieder darum Banditen zu töten.
  4. Da niemand zu wissen scheint was ich meine habe ich besagtes Thema nocheinmal nachgeschlagen und mir ist dabei aufgefallen, das von mir angesprochenes Thema garnicht im Kodex steht. Ich bin noch nicht so lange Midgard Spieler und bei dem erfahreneren Spielleiter bei dem wir gespielt haben gab es die Regel das ein Gegner sich zurück ziehen kann ohne panisch zu fliehen, also ohne das Angreifer +4 auf den Angriff bekommen, aber dafür durften alle mit ihm im Nahkampf befindlichen einen sogenannten Gelegenheitsangriff durchführen. Es tut mir leid das ich hier so eine Verwirrung gestiftet habe. Es war mir leider nicht bewusst das es sich dabei um eine Hausregel handelt. Es wäre dennoch freundlich, wenn ihr mir eure Meinung dazu gebt, auch wenn es dazu keine offizielle Regel gibt (und wenn jemand den Post in eine entsprechende Kategorie verschieben könnte, falls das nötig ist).
  5. Gemeint ist bei dem Gelegenheitsangriff der Angriff den eine Figur bekommt, wenn ein Gegner versucht wegzulaufen, also den Kontrollbereich verlässt ohne einen EW: Geländelauf oder Akrobatik zu machen. Meine Überlegung war dabei, dass es sich nur um wenige Sekunden handeln kann die der Charakter Zeit hat um anzugreifen bevor der Gegner verschwunden ist. Deshalb fande ich es fraglich ob er trotzdem noch beide Angriffe bekommt oder nicht. So wie ich das aber verstanden habe ersetzt Beidhändiger Kampf den Angriff und ist somit immer anzuwenden, auch in Situationen in denen nur noch wenig Zeit vorhanden ist.
  6. Sehr geehrte Comunity, Letztens kam die Frage auf, ob bei einem Gelegenheitsangriff ein Spieler mit beidhändiger Kampf zweimal zuschlagen kann. Es wurde im Kodex zwar nichts dazu gefunden dass dies prinzipiell verbieten würde, allerdings kommt es mir als Spielleiter schon sehr knapp vor, wen man inerhalb von 3 Sekunden oder weniger (ich bin mir nicht sicher wie lange ein Flucht versuch dauert) zweimal angreifen kann. Wie steht ihr dazu? Sind zwei Angriffe beim Gelegenheitsangriff zulässig?
  7. TheDemon

    Die berühmt / berüchtigte "20/100"

    Leider nicht. Meine Schicksalsgunst war einen Kampf davor für eine Botch beim Angrff 100 draufgegangen, weil dadurch das Mondsichelschwert zerstört worden wäre, dass für das Abenteuer noch relevant ist. Jetzt im Nachhinein hätte ich es wohl zerstören lassen sollen.
  8. TheDemon

    Die berühmt / berüchtigte "20/100"

    Ich weiß das die Beiträge zu diesem Thema schon elendig alt sind, aber gestern hat es meinen ersten eigenen je erstellten Charakter erwischt. Unser Spielleiter hat die 20 100 schon mehrmals gewürfelt. Bei mir war es dann das dritte Mal das sie fiel in drei Abenteuern. Die ersten beiden Male wurden revidiert, also die erste 20 100 hatte zwar zur Folge, dass der getroffene Charakter starb, dieser konnte aber mit Hilfe von einer Heilsalbe wieder belebt werden. Bei der zweiten 20 100 wurde agumentiert, dass der Treffer nicht genug Schaden gemacht habe um durch die Rüstung zu gelangen und es deswegen nicht zum Tode führen könne, beim dritten mal bekamm ich 4 Schaden mit Kettenrüstung also ein 1 LP Schaden und der Spielleiter meinte das der Dämon (in der Harem des Teufels falls es einen intressiert) mir den Kopf abriss und ich damit unwiderbringlich Tod bin. Mein erster Toter Charakter und mein Herz schmerzt. Vor allem weil es mir so ungerechtfertigt vorkommt. Der Dämon hat zweimal angegriffen und zweimal gegen mich gekritet und dann noch die 20 100. Wenn das so weiter geht werden wir das wahrscheinlich alle nicht überleben.... Aber irgendwie scheine ich ein Kritmagnet zu sein. Ich spiele in drei Spielrunden, also circa 3 mal die Woche und es passiert öfter das Gegner auch mehrere Runden hintereinander gegen mich Kriten (in den letzten 3 Tagen 2 Mal), obwohl ich als Spielleiter eher schlecht würfel und es auch schon geschafft habe nach mehreren Botchen meinen Endboss, einen riesigen Troll, selbst umzubringen) Als Spielleiter würde ich es mit der 20 100 vermutlich so machen, dass ich mir überlege ob der Charakter es verdient hat, außerdem finde ich auch einen instant Tod ohne Chance auf Rettung ungerecht, vor allem da mein Charakter noch 4 Heiltränke mit sich rumschleppte.
×