Jump to content

Marduk

Mitglieder
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

About Marduk

  • Rank
    Mitglied

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Wohnort
    Leingarten

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. In der Discord-Gruppe, die oben genannt wird, ( https://discord.gg/vTwsNAz ) hat Nördler nach Spielern für eine Kampagne im Westmarches Style gesucht. Vielleicht schaust du dort mal vorbei.
  2. *hievt das Thema mal wieder nach oben*
  3. Danke für das Angebot, aber für Freitags ist das echt zu lange zu fahren, etwas über eine Stunde hin, nachdem ich schon 8 stunden auf Arbeit war (und auch noch 45 Min Heimweg habe) und dann nochmal das Selbe zurückfahren, da bin ich leider inzwischen zu alt für.
  4. Also Raum Heilbronn ist allgemein für Rollenspieler schlecht. Die nächste MidgardRunde, von der ich weiß, ist zu weit weg um da während der Woche hinzufahren und wenn man die Suche auf andere Systeme erweitert, sieht es nicht viel besser aus: zwei Runden mit Würfeldrehern/Märchenonkel als SL und eine mit Spielzeiten, die ich mir als Familienvater einfach nicht erlauben kann.
  5. Ich pushe das mal wieder nach oben: Ich suche immer noch. kann aber während der Woche maximal im Umkreis von 30km.
  6. Ich, aber leider wohne ich am Arm der Welt... keine Spielrunde Midgard im Umkreis von 30 km
  7. Ich persönlich habe das zumindest so interpretiert.
  8. Also effektiv würde ich sagen: Ja der Pflanzenmann ist damit zerstört.
  9. Schonmal vielen Dank für all die tollen Ideen, ich werde mal schauen, was ich letztendlich nehmen werde.
  10. Eine Idee wäre tatsächlich gewesen, dass die Druiden einen gerade entstehenden Wilden König weggesperrt hatten und über die Magie sozusagen in Stasis halten, so dass der Prozess nicht abgeschlossen werden kann. Die Baumrächer sind auch nicht uninteressant (habe leider kein Bestiarium, da ich erst mit M5 zu Midgard kam). Hmm, müsste ich mal in mich gehen und überlegen, was das sein könnte. Hmm, auch eine nette Idee. Wollte eigentlich kein Tor reinbauen, aber andererseits ist das natürlich eine nette Option. Eine weiter Idee, die mir kam, wäre ein Todloser, den man nicht töten konnte, weil seine Seele in einem Phylakterium sicher versteckt ist und er immer wieder kehrt, bis das Phylakterium vernichtet wird. Hab aber keine Ahnung, ob sowas auf Midgard überhaupt möglich ist.
  11. Hallo, ich bräuchte mal euren Input bezüglich einer Idee: Und zwar gibt es in der Nähe des Dorfes der Charaktere (Nordmarken von Alba) einen alten Steinkreis auf einer Linienkreuzung. Die Idee ist, dass Druiden in grauer Vorzeit dort etwas weggesperrt haben und die Linienenergie nutzen um es auch weggesperrt zu halten. Dies erfordert, dass jährlich von einem Druiden zur Sommersonnenwende ein Ritual abgehalten wird, um dieses Gefängnis stabil zu halten. Die Frage ist nun: Was könnte dort weggesperrt worden sein? Und warum hat man es weggesperrt anstelle es zu töten/zu vernichten etc?
  12. Danke Bruder Buck. Du bist laut Profil aus der Gegend um Heidelberg rum? wäre für mal an einem WE zu spielen ja nicht allzu extrem vom Fahren her.
  13. Hallo, mein Name ist Martin und ich bin auf der Suche nach Anschluss an eine Midgard 5 Gruppe im Bereich Heilbronn. Zu meiner PErson: Ich bin 37 Jahre alt und habe ca. 24 Jahre Erfahrung mit Rollenspielen, hauptsächlich als SL. Ich würde jedoch gerne darauf Verzichten eine Gruppe neu als SL zu gründen, da ich gerne auch mal wieder Spieler sein möchte. In Sachen Midgard bin ich jedoch noch absoluter Neuling und habe noch keine Spielerfahrung, verfüge aber über den M5 Kodex, das Arkanum und das Mysterium.
×
×
  • Create New...