Jump to content

Doki Doki Literature Club


Wie gefällt es Euch?  

2 members have voted

  1. 1. Wie gefällt es Euch?

    • ***** Großartig
      1
    • **** Empfehlenswert
      1
    • *** Durchschnitt
      0
    • ** Eher schwach
      0
    • * Zeitverschwendung
      0


Recommended Posts

Gestern Abend ist mir ein Spiel aufgefallen, welches bereits 2017 rauskam und damals schon einige Aufmerksamkeit erregte. Vielleicht kennt Ihr es auch noch nicht.

Das kostenlose Spiel sieht auf dem ersten und zweiten Blick wie eine typische Dating-Sim bzw. Visual Novel mit Manga-Mädels aus.
https://store.steampowered.com/app/698780/Doki_Doki_Literature_Club/
Während der ersten paar Spielstunden (je nachdem, wie schnell man liest und sich durchklickt) verhält sich das Spiel auch exakt so. Der Plot: Eine alte Schul- und Jugendfreundin schleppt die Spielerfigur in die Literatur-AG der örtlichen Schule, die mehrere hübsche Mädchen als Mitgliederinnen hat. Um Steam zu zitieren: "The Literature Club is full of cute girls! Will you write the way into their heart?"
Man liest sich durch die Story, wählt bestimmte Schlagwörter für die eigenen Gedichte, die dann bei jeweils einer der drei Damen gut ankommen. (Fast) Nichts deutet bis dahin auf irgendwelche Unregelmäßigkeiten. :satisfied:

Aber, um Steam weiter zu zitieren: "This game is not suitable for children or those who are easily disturbed." Ich will nichts verraten, aber ab etwa der Mitte des Spiels beginnt der große Mindfuck. :o
Warnung: Das Spiel fasst thematisch heiße Eisen an, hat nicht unerhebliche Gewaltdarstellung und ist auch durchaus gruselig.
Allerdings nicht dieser gewohnte Horrorgame-Grusel (ich schick Dich durch ein Geisterhaus und schlag Dir Jumpscare-Fratzen in die Fresse), sondern anders. :)

Mein Fazit:
Ich habs nicht bereut, das Spiel gestern abend nachgeholt zu haben. Auch wenn ich leider von einigen YouTube-Videos (die mich erst auf das Spiel gebracht haben) leicht gespoilert war, blieben doch genug Überraschungsmomente. Je nach persönlicher englischer Lesegeschwindigkeit kann man so vier bis sechs Stunden für das Spiel veranschlagen. Gepflegte Nachmittags- oder Abend-Unterhaltung. Und je weniger Ihr Euch im Vorfeld spoilert, desto bester. Auch den Wikipedia-Artikel solltet Ihr auf keinen Fall lesen. :notify:

- - - - - - - -

Wer mehr Inhalt, sowie deutsche Texte möchte, kann 15 € auf den Tisch legen und bekommt dafür die Plus-Version. Die kostenlose Version reicht aber für den Anfang auch absolut, wenn man Englisch kann.
https://store.steampowered.com/app/1388880/Doki_Doki_Literature_Club_Plus/

PS: Visuelle Erotik gibt es nicht, falls sich das jemand fragt. Daran liegt es nicht, dass es kein Spiel für Kinder ist.

Edited by dabba
typos
Link to comment

Ich hab es mir gestern mal runtergeladen aber nur kurz angespielt,...

Aber ja die Triggerwarnungen zu beginn des Spieles waren schon recht deutlich. Nicht das ich etwas gesehen hätte was mich triggert aber ich bin in der Story auch gerade erst in der Schule angekommen und es geht gerade um "Manga Club oder doch den Club der besten Freundin?"

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...