Jump to content
Sulvahir

Artikel: Lebensmittelkonservierung im Mittelalter

Recommended Posts

Ein kurzer Beitrag zur Haltbarmachung und Vorratshaltung ohne moderne technische Hilfsmittel.


 

Wie man im Mittelalter Lebensmittel haltbar machte

Edit:

Das in dem Beitrag erwähnte Buch "Teuetsche Speiszkammer" (auf Google-Books)

Edit 2:

"Von allen Speisen und Gerichten, Koch und Kellerey" (ebenfalls Googe-Books)


View full artikel

  • Like 1
  • Thanks 4

Share this post


Link to post

Mendig, nächstes Dorf von uns, hatte eine Zeitlang die meisten Brauereien des ganzen Deutschen Reichs, weil durch das Mühlsteine Schürfen der Römer im Basalt des Laacher See-Vulkans so viele Höhlen existierten, in denen man Bierfässer kühl lagern konnte.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...