Jump to content

Scüs - E


Wulfhere

Recommended Posts

Name:

Scüs

 

Volk:

[Ziv. Tech. ]

 

Spezies:

 

 

Welten:

 

 

Geschichte:

 

 

Politik:

 

 

Raumschiffe:

 

 

Technologische Besonderheiten:

 

Kulturelle Besonderheiten:

 

 

Eigenheiten/Äußeres :

 

 

Lebenserwartung:

 

Charakter:

 

 

Namensgebung:

 

Regeltechnisches

Attribute

 

Abgeleitete Eigenschaften

 

 

Vorzüge:

 

Mängel:

Quelle :

Link to comment

Geschichte:

etwa 16.400 bis 16.000 v.Chr. Generationen-Habitate der Scü erreichen nach einem mehrere Jahrhunderte langem unterlichtschnellem Flug das Arkon-System.

2.047 n.Chr. Die von den Scüs besiedelte Welt Kitias zählt zu den 14 Zonen die von der Großen Feuermutter nicht mittels ihrer psionischen Kräfte eingesehen werden kann. Das System gilt als eines der Zentren des Tekternbundes.

1.344 NGZ Vertreter der Scüs nehmen an der Aufbaukonferenz der Völker in Terrania teil.

Link to comment

Raumschiffe:

Die Schiffskonstruktionen basieren noch auf den Grundlagen, die während den archaischen Perioden entwickelt wurden. Raumschiffe der Scü sind sogenannte Ringzellenraumer, die einem riesigen Rad mit sechs Speichen ähneln. Diese Schiffe haben einen Durchmesser von 1.700 Meter, wobei die Kugelzelle der „Radnabe“ einen Durchmesser von 200 Meter hat. Die Eigendrehung der Radstruktur wurde ursprünglich benutzt, um künstliche Schwerkraft zu erzeugen. Da diese Schiffe nicht Überlichtfähig waren, wurden sie als Generationsraumer genutzt, die oft Jahrhunderte zum nächsten Sonnensystem benötigten.

Nach den Abflauen der Hyperstürme waren zwar andere Raumschiffkonzepte möglich, die Scü behielten jedoch diese traditionelle Bauweise bei.

Link to comment
Ziv. 11 Tech. 6 <2.047 n.Chr.>

Ziv. 11 Tech. 8 <1.344 NGZ>

 

Im Jahre 2.047 n.Chr. würde ich eine niedrigere Ziv. annehmen

wie z.B. 9 oder 10.

 

Heimatsystem:

 

Die Sonne Scügoom liegt im Kugelsternhaufen M 13.

 

Planeten:

Das Scügoom-System besteht aus dreizehn Planeten.

Heimat der Scüs ist der zweite Planet mit dem Namen Scü-Goom.

 

Entfernung zu anderen Systemen:

55,3 Lichtjahre von Arkon entfernt

82,9 Lichtjahre von Rusuma entfernt

37,6 Lichtjahre von Kesnar entfernt

ca. 34.000 Lichtjahre von Terra

 

So das wären mal die Astrophysikalischen Daten die ich

herausgefunden habe. Später kommt noch mehr.

 

Arn

  • Like 1
Link to comment

Name:

Scüs

 

Volk:

*[Ziv. 11 Tech. 6] <2.047 n.Chr.>

*[Ziv. 11 Tech. 8] <1.344 NGZ>

 

Spezies:

Scü

 

Welten:

 

*Heimatsystem:

Die Sonne Scügoom liegt im Kugelsternhaufen M 13.

Entfernung zu anderen Systemen:

*55,3 Lichtjahre von Arkon entfernt

*82,9 Lichtjahre von Rusuma entfernt

*37,6 Lichtjahre von Kesnar entfernt

*ca. 34.000 Lichtjahre von Terra

Das Scügoom-System besteht aus dreizehn Planeten. Heimat der Scüs ist der zweite Planet mit dem Namen Scü-Goom.

 

 

Geschichte:

etwa 16.400 bis 16.000 v.Chr. Generationen-Habitate der Scü erreichen nach einem mehrere Jahrhunderte langem unterlichtschnellem Flug das Arkon-System.

2.047 n.Chr. Die von den Scüs besiedelte Welt Kitias zählt zu den 14 Zonen die von der Großen Feuermutter nicht mittels ihrer psionischen Kräfte eingesehen werden kann. Das System gilt als eines der Zentren des Tekternbundes.

1.344 NGZ Vertreter der Scüs nehmen an der Aufbaukonferenz der Völker in Terrania teil.

 

Politik:

 

 

Raumschiffe:

Die Schiffskonstruktionen basieren noch auf den Grundlagen, die während den archaischen Perioden entwickelt wurden. Raumschiffe der Scü sind sogenannte Ringzellenraumer, die einem riesigen Rad mit sechs Speichen ähneln. Diese Schiffe haben einen Durchmesser von 1.700 Meter, wobei die Kugelzelle der „Radnabe“ einen Durchmesser von 200 Meter hat. Die Eigendrehung der Radstruktur wurde ursprünglich benutzt, um künstliche Schwerkraft zu erzeugen. Da diese Schiffe nicht Überlichtfähig waren, wurden sie als Generationsraumer genutzt, die oft Jahrhunderte zum nächsten Sonnensystem benötigten.

Nach den Abflauen der Hyperstürme waren zwar andere Raumschiffkonzepte möglich, die Scü behielten jedoch diese traditionelle Bauweise bei.

 

Technologische Besonderheiten:

 

Kulturelle Besonderheiten:

 

 

Eigenheiten/Äußeres :

 

 

Lebenserwartung:

*150 Jahre <2.047 n.Chr.>

*200 Jahre <1.344 NGZ>

 

Charakter:

 

 

Namensgebung:

 

Attribute

 

Abgeleitete Eigenschaften

 

 

Vorzüge:

 

Mängel:

Quelle :

Link to comment
Die haben eine Schrittlänge von drei Metern. Wie groß sind die dann ??

 

Beinlänge ca.:1,30 m, Größe:2W20+[st/10]+190cm,

Gewicht:2W6+[st/10]+Körpergröße - 160kg.

Wobei ich mir mit dem Gewicht nicht so sicher bin da

die Scüs von Vögeln abstammen und deshalb leichter

sein dürften.:)

 

Arn

 

Quelle: PR-2203

Link to comment

Kulturelle Besonderheiten:

Falls ein Scü seine nackte Brust entblößt gilt das als schwere persönliche Schande.

 

Eigenheiten/Äußeres :

Scü haben straußenartige Köpfe mit gelben Schnäbeln und herausgeputzten Federbusch. Sie tragen traditionell kunstvoll verzierte Brustharnische. Die Scü wirken beständig nervös, die Nervosität zeigt sich durch kröpfende Halsbewegungen.

Link to comment

Name:

Scüs

 

Volk:

*[Ziv. 11 Tech. 6] <2.047 n.Chr.>

*[Ziv. 11 Tech. 8] <1.344 NGZ>

 

Spezies:

Scü

 

Welten:

 

*Heimatsystem:

Die Sonne Scügoom liegt im Kugelsternhaufen M 13.

Entfernung zu anderen Systemen:

*55,3 Lichtjahre von Arkon entfernt

*82,9 Lichtjahre von Rusuma entfernt

*37,6 Lichtjahre von Kesnar entfernt

*ca. 34.000 Lichtjahre von Terra

Das Scügoom-System besteht aus dreizehn Planeten. Heimat der Scüs ist der zweite Planet mit dem Namen Scü-Goom.

 

 

Geschichte:

etwa 16.400 bis 16.000 v.Chr. Generationen-Habitate der Scü erreichen nach einem mehrere Jahrhunderte langem unterlichtschnellem Flug das Arkon-System.

2.047 n.Chr. Die von den Scüs besiedelte Welt Kitias zählt zu den 14 Zonen die von der Großen Feuermutter nicht mittels ihrer psionischen Kräfte eingesehen werden kann. Das System gilt als eines der Zentren des Tekternbundes.

1.344 NGZ Vertreter der Scüs nehmen an der Aufbaukonferenz der Völker in Terrania teil.

 

Politik:

Seit dem Ende der archaischen Periode zählen die Siedlungswelten der Scü zum Herrschaftsgebiet der Arkoniden. Im Jahr 2.047 n.Chr. zählen sie außerdem zur Shyndain-Koalition einer lokalen Allianz im Verbund des Großen Imperiums.

 

Raumschiffe:

Die Schiffskonstruktionen basieren noch auf den Grundlagen, die während den archaischen Perioden entwickelt wurden. Raumschiffe der Scü sind sogenannte Ringzellenraumer, die einem riesigen Rad mit sechs Speichen ähneln. Diese Schiffe haben einen Durchmesser von 1.700 Meter, wobei die Kugelzelle der „Radnabe“ einen Durchmesser von 200 Meter hat. Die Eigendrehung der Radstruktur wurde ursprünglich benutzt, um künstliche Schwerkraft zu erzeugen. Da diese Schiffe nicht Überlichtfähig waren, wurden sie als Generationsraumer genutzt, die oft Jahrhunderte zum nächsten Sonnensystem benötigten.

Nach den Abflauen der Hyperstürme waren zwar andere Raumschiffkonzepte möglich, die Scü behielten jedoch diese traditionelle Bauweise bei.

 

Technologische Besonderheiten:

 

Kulturelle Besonderheiten:

Falls ein Scü seine nackte Brust entblößt gilt das als schwere persönliche Schande.

 

Eigenheiten/Äußeres :

Scü haben straußenartige Köpfe mit gelben Schnäbeln und herausgeputzten Federbusch. Sie tragen traditionell kunstvoll verzierte Brustharnische. Die Scü wirken beständig nervös, die Nervosität zeigt sich durch kröpfende Halsbewegungen.

 

Lebenserwartung:

*150 Jahre <2.047 n.Chr.>

*200 Jahre <1.344 NGZ>

 

Charakter:

 

 

Namensgebung:

 

Attribute

 

Abgeleitete Eigenschaften

Größe = 2W20 + [st/10] + 190cm

Gewicht = 2W6+ [st/10] + Körpergröße - 160kg

 

 

Vorzüge:

Loyalität: Imperium der Arkoniden,

 

Mängel:

 

 

Quelle :

Link to comment
Ich nehme mir am Wochenende die 3 Atlan Blaubände vor. Da sollte auch was zu den Scü zu finden sein.

 

Dann hoffe ich das du da drinnen etwas über die Scüs

findest kann dir leider nicht helfen, da ich die Blaubände

nicht besitzte.:cry:

Aber bei den Werten kann ich vielleicht aushelfen.:rolleyes:

 

Arn

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...