Jump to content

Eofinn

Mitglieder
  • Content Count

    97
  • Joined

  • Last visited

About Eofinn

  • Rank
    Mitglied

Persönliches

  • Wohnort
    Mannheim
  • Beruf
    Magister der Soziologie, Ethnologie und Psychologie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. hi leute und HJ, also prinzipiell bin ein neugieriger mensch, aber manchmal auch faul deswegen verzichte ich lieber darauf das neue regelsystem kennenzulernen. nix gegen ne feine midgard-runde, aber für etwas anderes/neues bin ich zu unflexibel. wünsch euch allen aber dennoch sehr viel spaß beim testen und spielen. liebe grüße, Eofinn
  2. aus Mannheim so, so:thumbs:

  3. nochmals danke an alle. jetzt hätten wir wohl alle auch theoretischen möglichkeiten ausgeschöpft. ich denke in meinem beschriebenen fall würde es sinn machen einfach durch den zauber Angst dem kampf auszuweichen. sowas sollte dann bei bedarf auch für alle gruppenmitglieder logisch erscheinen falls man zudem keinen reinen kämpfer in der gruppe hat. ganz zu schweigen davon wenn man alleine unterwegs ist. ausser sie haben halt eben seit gefühlten 24 spielstunden keine action mehr gehabt. was ja dann auch in ordnung wäre. ein PK mit Kampftaktik würde hier rollenspieltechnisch au
  4. das würde ich vom bisherigen Gruppenzusammenspiel bzw. Deiner pA abhängig machen. ich glaub du bist nen guter SL !
  5. prinzipiell hast du Recht, aber wenn sie merken dass sich die Orks nicht mehr feindselig verhalten und sie von mir eingeschüchtert sind sollten sie auf mich hören und dann ebenfalls die Waffen senken und sich mit mir oder ohne mich vom Acker machen. Das wäre nur allzu logisch.
  6. ja wahre worte hätte alle AEP abgegriffen und ihre KEP geklaut oder noch besser Bannen von Licht Zaubern und dann gegen die Orks kämpfen:-p
  7. du verwirrst mich jetzt etwas. aahhh jetzt versteh ich worauf du hinaus willst d.h. sie würden nicht mich angreifen aber die orks. wie auch schon vorher geplant. aber ich dachte da mehr an: alle haben Angst und es wird gar nicht mehr gekämpft. und ich sage dann dass wir uns langsam zurückziehen sollen. p.s. ich würde den spruch als schamane aussprechen
  8. find das gerade alles sehr spannend. dank euch. klar würde ich im besten Falle meine Leute vorher warnen dass ich zaubere und ich sollte den Zauber wirken bevor der kleine Ork vor mir steht. ich guck grad mal nach der Reichweite von Angst...aha 30m das sollte genügen. für Gruppen ohne richtigen Kämpfer wäre der Zauber gold wert. Vorallem in den Anfangsgraden.
  9. so stell ich mir das vor ! danke und jetzt nur noch diese Frage: und nehmen wir mal an ich hätte den Zauber Angst nicht mit der Gruppe kommuniziert und sie würden die Resistenz gegen Angst schaffen wie würden sie erkennen können dass ich gerade gezaubert habe und damit einen Kampf ausweichen will ? Zauberkunde ? Kampftaktik ? Und wenn ich den Zauber der Gruppe schon mal als taktisches Mittel erklärt/vorgeführt hätte sollte das auch reichen um ihn zu erkennen ?
  10. nein du missverstehst die Situation gerade. der Zauberer darf sich immer nur 1 m bewegen. Ich meine damit die Gegner und die anderen Gruppenmitglieder wegen dem Handlungsrang.
  11. seeeehr schön danke solwac also würde es doch gehen ! ist es auch regeltechnisch nicht so dass sobald man sich mehr als 1m seiner B bewegt hat sich der Handlungsrang einer Figur quasi halbiert ? d.h. mit einer GW ab 51 bei einem 1-sek-Zauber wäre ich dann immer als erster dran ? und nehmen wir mal an ich hätte den Zauber Angst nicht mit der Gruppe kommuniziert und sie würden die Resistenz gegen Angst schaffen wie würden sie erkennen können dass ich gerade gezaubert habe? Zauberkunde ? Kampftaktik ? Und wenn ich den Zauber der Gruppe schon mal erklärt hätte sollte das a
  12. dazu erweiternd: darf sich der Zauberer in diesem Falle dann mehr als 1 Feld seiner B bewegen? oder muss er dort verharren und warten bis der Gegner ihn erreicht ?
  13. Hi Leute, ich hätt da mal ne Regelfrage: ich hab mal in einer Gruppe gespielt da hat man mir verwehrt den Zauber Angst zu wirken, weil der angeblich nicht im Kampf anwendbar sei. dazu folgende Situation: 4 Orks wollen 4 Gruppenmitglieder (incl. mir) angreifen da der Zauber Angst jedoch ein 1 sek-Zauber ist komm ich doch als erster in der laufen Runde dran oder nicht ? Also zaubere ich und alle verharren erstmal ängstlich auf der Stelle. Wobei ich sicherheitshalber auch meine eigenen Gruppenmitglieder verzaubern müsste damit die nicht ihre Waffen benutzen, weil dann
  14. prinzipiell finde ich elfen, zwerge, gnome etc nix wirklich besonderes. orks oder schwarzalben schon eher. wir hatten mal überlegt eine gruppe bestehend aus vampiren zu spielen. nicht dass diese idee rollenspieltechnisch neu wäre. aber auf midgard übertragen könnte sie recht interessant werden. das tolle an so grupppen wäre eben die "andere" herangehensweise an bestimmte probleme bzw ziele spontan fände ich auch eine gruppe bestehend aus einem ork, schwarzalben, vampir, menschlichem priester chaos und finstermagier/hexer sehr spannend!
  15. du solltest glaub ich profi-SL machen und deinen süßen job kündigen so viel action wie du immer machst hmm gute idee eigentlich 15 € pro stunde als SL den job würd ich sofort machen! und nun zum thema: sind die regeln anders aufgebaut als bei midgard ? und falls ja weniger komplex oder ähnlich ? oder isses einfach nur nen paralleluniversum?
×
×
  • Create New...