Jump to content

Paysagiste

Mitglieder
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

About Paysagiste

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 05/23/1976

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.freiraumgrafik.de

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Name
    Erik
  • Wohnort
    Berlin
  • Interessen
    Rollenspiel, Comics, Paintball, Musik
  • Beruf
    Grafiker

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hab ich auch vorgeschlagen. Stieß aber nicht auf Gegenliebe: "Wir sind doch keine Anfänger" "Das sollen wir dann auch kaufen oder wie?" Wäre aber in der Tat ein Möglichkeit.
  2. Das ist nett, aber Gegnar hat recht, wir sind auch Sammler Wir werden halt so lange warten. Werden uns schon nicht langweilen
  3. Das ist ja schön und gut. Meine Gruppe und ich versuchen allerdings seit geraumer Zeit von D&D umzusteigen und sind sehr frustriert ob der momentanen Situation. Gerade weil es bei einem kleinen und feinen Produkt mal zu Engpässen kommen kann, wäre es doch günstig wenn es die Hauptregelwerke als PDF gäbe. Wenn man sich dann nach Wiedererscheinen das ganze Zeug nochmal kauft, um so besser für den Verlag. Besonders jetzt wäre es doch sinnvoll die alten Regeln als PDF rauszuhauen, gerade wenn die Neuauflage noch so lange weg ist. Versteh ich nicht. Momentan spielen wir Pathfinder, auch geil. Und alles als PDF verfügbar.
  4. Ich finde auch, gerade auf einem IPad o.Ä. ist ein Regelbuch als PDF endlich eine sinnvolle Sache. Ich würde vielleicht nicht alles digital haben wollen. Aber gerade die Bücher die man nur mal zum Nachschlagen eines Details benötigt? Suchfunktion statt blättern? Besser noch: Eine Midgard-App mit den Büchern als In-App-Module und und und.. sabber Na ja. Vielleicht auch besser wenn alles etwas oldschoolmäßiger bleibt. Wir sind ja auch schon etwas älter (ich zumindest) und ein paar Folianten in den Händen geben ja auch die passende Atmosphäre. So man die Dinger denn bekommt!
  5. Das wäre der Hammer! Siehe PN
  6. Tja, wie gewonnen so zerronnen. In Kiel wollen sie jetzt 50€ für das Bestiarium und im Hachtenberg ist es jetzt doch nicht mehr zu bekommen. Wer also noch eine Idee hat, oder sogar ein Bestiarium zu verkaufen? Die Suche ist wieder eröffnet.
  7. Monsterbücher gehören meiner Meinung zu den sehr wichtigen Büchern. Zum einen um besser improvisieren zu können, zum anderen weil ausgefeilte Monsterbegegnungen das Salz in der Suppe aller Nicht-Stadt Abenteuer sind (manchmal sogar da). Zudem lassen sich systemfremde Monsterbände oftmals nur sehr schlecht konvertieren. Vielleicht nicht unverzichtbar, aber doch wichtiger als z.B. Hintergrundbuch Region XY. Vor allem für erfahrenere Gruppen die nicht immer nur Kaufabenteuer spielen.
  8. Hochinteressant! Leider PC. Da werde ich später mal Parallels anwerfen müssen. Danke für den Tip!
  9. Das stimmt. Vielen Dank euch allen! Ein sehr erfreulicher Forumseinstand
  10. Hachtenberg! Direkt umme Ecke. Vorrätig und sogar online bestellbar! Der Hammer! Die Suche, so kurz sie war, scheint zu Ende.
  11. @KoschKosch: Meinst du? Na dann mach ich mich mal auf die Suche. In Berlin sollte da ja vielleicht was zu machen sein. Im schlimmsten Fall melde ich mich bei dir. Danke schonmal für das Angebot. @Syntax: Hab denen gleich mal eine Mail geschrieben ob sies mir zuschicken können. Vielen Dank für eure Hilfen soweit!
  12. Na ja. Eine richtige Lösung ist ja nicht. Es mag ja sein, dass in einigen Rollenspielläden noch Restbestände rumliegen. A uf kurz oder lang wird das aber auch weg sein. Ist es so unendlich schwierig, zumindest die 3 Unverzichtbaren (Grundregeln, Arkanum, Bestiarium) in irgendeiner Art und Weise immer verfügbar zu halten? Sei es PDF, Ebook oder Print on demand? Der PDF Vertrieb läuft ja schon.
  13. Ich suche ein Bestiarium. Am liebsten aktuell, gut erhalten und billig
  14. Wie schade Soetwas wäre doch ein idealer Kandidat für die PDF-Downloads. Ich finde das etwas frustrierend: Unsere Gruppe will gerade von D&D auf Midgard umsteigen und nun sind fast keine Quellenbücher erhältlich. Danke auf jeden Fall an Fimolas für die schnelle Antwort
×
×
  • Create New...