Jump to content
Sign in to follow this  
Olafsdottir

Gestern Abend, als uns unvorbereitet vier Stunden freie Zeit ansprangen, wollten...

Recommended Posts

Gestern Abend, als uns unvorbereitet vier Stunden freie Zeit ansprangen, wollten wir an "Die Tiefen der Elbe" weiterarbeiten: das Schicksal von Ruedi Buchs und Lynette Limpet. Wir kamen aber über eine Überarbeitung des bereits geschriebenen Teiles nicht hinaus.

Immerhin haben wir die Vorgeschichte jetzt komplettiert und die letzten beiden noch ausstehenden Briefe von Clara Hochbruck geschrieben. Den siebten (datierend von März 1884) haben wir auch schon auf die Homepage gesetzt. Es gibt ihn wie immer in einer Version mit Layout und einer reinen Textversion.

 

http://midgard-1880.de/index.php?article=58

 

Vollständigen Artikel lesen

Edited by Olafsdottir
  • Like 1

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...