Jump to content

Nachtrag zu gestern: Die "Ultramontanen" sind die Vertreter des romtreuen polit...


Recommended Posts

Nachtrag zu gestern:

 

Die "Ultramontanen" sind die Vertreter des romtreuen politischen Katholizismus des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Der Begriff kommt vom lateinischen "ultra montes" ("jenseits der Berge") - gemeint sind die Alpen, also die Ausrichtung am Vatikan und somit den katholischen Dogmen des Papstes.

 

Im Deutschen Reich vertritt seit 1870 die Zentrumspartei diese politische Richtung. Kurz nach Gründung des Zentrums beginnt auch die Auseinandersetzung zwischen dem protestantisch-preußisch dominierten Deutschen Reich (unter Bismarck) und der katholischen Kirche.

 

Das Zitat stammt übrigens aus einer zeitgenössischen Bismarck-Anekdotensammlung, die von Friedrich Schmidt-Hennigker herausgegeben wurde.

 

Vollständigen Artikel lesen

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...