Jump to content
  • Elsa und Jürgen Franke auf dem Breuberg-Con: Die Fragestunde


    dabba
    • Elsa und Jürgen Franke waren auf dem diesjährigen Breuberg-Con zugegen und gaben einige Infos zu MIDGARD.

    Pipeline

    • noch 2019: Mini-Kampagne aus 5 kürzeren zusammenhängenden Abenteuern von Gerd Hupperich, Arbeitstitel „Rubinelixier“, Ort Alba
    • Abenteuer-Skizzen zum Weltenband werden als kostenlose PDFs erscheinen
    • Ende 2019 oder Anfang 2020: Bestiarium-M5, evtl. elektronischer Zugriff mit Schnittstelle zu MOAM oder über Android. Es wird Regeln geben, um einzelne Tiere gefährlicher zu machen.
    • 2020?: Abenteuer von Isolde und Harald Popp in Alba, Thema Pilgerprozession nach altem Brauch mit Überraschungen
    • Abenteuer von Markus Kässbohrer liegt vor, ist aber noch nicht intensiv gesichtet
    • Quellenbücher liegen vor: Eschar, Küstenstaaten, Moravod (Reihenfolge offen); sind aber noch nicht lektoriert.

     

    Sonstiges

    • offizielle Midgard-Facebook-Seite:  https://www.facebook.com/MidgardRollenspiel
    • Regeln alter Quellenbücher (KanThaiPan, bulugische Traumzauberei, Beschwörer) haben aktuell geringe Priorität; evtl. kommen offizielle generische Umrechnungsregeln für alte Zauber.
    • Abenteuer, sowie -ideen und -skizzen können dem Verlag gerne zur Verfügung gestellt werden; eigene Produktionen sollten derzeit kompakt sein (gern 36 Seiten)

     

    Regelfragen

    • Bei „Erholung“ richtet die Anzahl der wiedergeherstellten AP nach dem Verzauberten.
    • Bei „Bannen von Finsterwerk“ muss, wie bei Bannen von Zauberwerk, der ungefähre magische Effekt genannt werden, der gebannt werden soll.
    • Bei „Binden des Vertrauten“ besteht zwischen dem Zauberer eine geistige Kommunikation zwischen dem Zauberer und dem Familiar.

     

    Danke an Elsa alias @Branwen für die schnelle Freigabe. :)



    User Feedback

    Recommended Comments

    Ich finde es toll dass es wieder Einblick in die Pipeline gibt 🙂 Und eine Integration des Bestiariums in MOAM fände ich grandios! Das kann man dann ja auch unter Android, iOS etc. nutzen.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites


    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

×
×
  • Create New...