Jump to content

Calidar: In stranger Skies


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

vor einigen Wochen bin ich auf ein ganz besonderes Setting gestoßen: Calidar: In stranger Skies.

 

Das Setting gibt es als Buch und/ oder PDF auf DriveThruRPG.

 

Als ich mir den Klappentext durchgelesen hatte, war ich mir noch nicht sicher gewesen, was ich von dem Setting halten sollte. Neugierig gewesen, entschied ich mich dennoch das PDF zu kaufen. Nach dem Lesen der ersten Seiten war ich so dermaßen von dem Setting begeistert, dass ich mir auch noch das Buch bestellte. Dieses ist als Print on Demand über DriveThruRPG erhältlich. Ungefähr vier Tage musste ich nur warten, bis ich das Buch in den Händen halten konnte. Ein Hardcover und die einzelnen Seiten haben eine gute Papierqualität.

 

Das Lesen des Buches gefiel mir weit besser als das PDF-Dokument. Jedoch musste ich feststellen, dass das Buch keine Posterkarte von "The Great Caldera", dem Kontinent der Welt Calidar, enthielt. Nach ein wenig Recherche und einer Konversation mit dem Macher von Calidar: In stranger Skies erfuhr ich, dass es ein große Faltkarte gibt. Also habe ich diese direkt beim Verlag bestellt. Da der Versand aus den USA erfolgte, musste ich knapp 14 Tage warten. Die Wartezeit war schon relativ lang, aber okay. Gestern habe ich die Posterkarte erhalten und ich muss sagen, dass sich das Warten durchaus gelohnt hat. Eine schöne, farbige Faltkarte ist das! :)

 

Auf dem Buch steht, dass Calidar: In stranger Skies kompatibel mit dem Rollenspiel Pathfinder ist. Es sind auch einige Spielwerte dazu enthalten. In Wirklichkeit handelt es sich aber um ein systemunabhängiges Setting. Auf der Webseite www.strangerskies.com gibt es auch ein PDF-Dokument, in dem die Spielmechaniken für das Verwenden anderer Spielsystem grob umrissen werden.

 

Wer Interesse an einem tollen Setting hat, wo man unter anderem mit Luftschiffen von Ort zu Ort und sogar zu anderen Planeten/ Welten reisen kann, der sollte sich unbedingt Calidar: In stranger Skies anschauen.

 

Mich persönlich hat das Setting total fasziniert und ich plane, früher oder später eine Runde zu leiten. Hierfür werde ich dann die Regeln von MIDGARD als Grundlage verwenden. :)

 

Viele Grüße

 

Myro

 

PS: Das Setting gibt es derzeit nur auf englisch. ;)

 

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...