Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'spielrunde'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Elektronik
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Landeskunde und andere Sphären
    • Länder und Völker
    • Midgard 1880
    • Myrkgard - Die Dunkle Seite Midgards
    • Perry Rhodan
    • Andere Rollenspiele
  • Community
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuergesuche und Vorstellungen
  • Freiburger Midgard-Treffen's Forum des Freiburger Midgard-Treffens
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Abenteuervorankündigung
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Südcon - Archiv
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen Archiv

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Categories

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Freiburger Midgard-Treffen's Kalender

Product Groups

  • Forumsclub
  • Spende an das Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Beiträge zum Thema des Monats


Vorstellung-Url


Name


Wohnort


Interessen


Beruf


Biografie

Found 15 results

  1. Hallo, liebe Freundinnen und Freunde! Nicht mehr lange, dann ist es endlich wieder soweit: Vom 12.06.2015 bis 14.06.2015 öffnet die NordCon in Hamburg wieder die Tore! Ich persönlich freue mich schon riesig auf dieses Event. Auch in den vergangenen Jahren war ich auf der NordCon präsent, habe alte Bekannte getroffen und interessante Gespräche mit den unterschiedlichsten Personen geführt. Doch die diesjährige NordCon ist für mich etwas ganz besonderes. Nach langer Zeit werde ich endlich wieder eine Spielrunde für MIDGARD anbieten. Meine letzte Spielrunde, die ich auf einer Convention geleitet habe, liegt schon ein paar Jährchen zurück. Früher, ja früher war ich so ziemlich auf jeder größeren Convention anzutreffen und habe im Namen des MIDGARD Support Teams entsprechende "Demorunden" geleitet. Diese Zeiten sind jedoch längst vorbei... . Eine ganz schwierige Frage, die ich mir stellte, war: "Welches Abenteuer soll ich überhaupt leiten?" Ich entschied mich für ein altbekanntes Abenteuer, welches ich schon früher auf Cons geleitet hatte. Die Anmeldung der Spielrunde ist heute erfolgt und ich hoffe, dass diese in den nächsten Tagen noch auf der Webseite der NordCon erscheinen wird. Wenn nicht, auch nicht schlimm. Spätestens auf der NordCon wird die Spielrunde aushängen. Soviel sei an dieser Stelle erwähnt: Die Spielrunde habe ich für Samstag angemeldet. Doch nun genug geschrieben. Morgen geht es erst einmal nach Köln zu guten Freunden. Dann werde ich beziehungsweise werden wir Köln "unsicher" machen. Vielleicht kann ich mich dann auch gleich noch von einigen historischen Bauwerken inspirieren und die Inspiration in mein derzeitiges Projekt einfließen lassen. Viele Grüße, Euer Myronius
  2. Hallo Zusammen, wir suchen noch zwei bis drei weitere Spieler im Raum Bonn oder Alfter. Ich selbst leite seit 20 Jahren Midgard-Runden, wenigstens zweimal im Monat. Zeitlich würden die Treffen am Wochenende (bevorzugt samstags) und mindestens einmal im Monat stattfinden. Ob mit bereits erstellten oder ohne Charaktere spielt keine Rolle. Anforderungen: - einfach Spaß haben und bereiten, - mindestens 18 Jahre alt sein, - keine Diskussion während des Spiels über Spielleiterentscheidungen (danach gerne). Bei Interesse einfach melden! Gruß. Baldor
  3. Hallo zusammen! Wer hat Lust auf Abenteuer in Thalassa? Vor Kurzem ist der Band "Im Herzen Thalassas" erschienen: IM HERZEN THALASSAS "Wer sich nach Thalassa wagt, ist entweder gierig oder verrückt, eine andere Motivation gibt es nicht!" - Zitat des Erzhexers und Gelehrten Wessar Naiba Hurassan - In dieser Aussage liegt viel Wahrheit, verschlingt die alte Metropole der Seemeister jährlich viele Menschen, die hierher kamen, um ihr Glück zu suchen. Aber es soll auch andere Leute geben - fähige Abenteurer, die es schaffen, in Thalassa gar Erstaunliches zu erleben. Wem es gelingt, den Gefahren der Ruinenstadt zu trotzen, dem winken unvergleichbarer Reichtum und die Aufmerksamkeit der Mächtigen, die im Verborgenen die Fäden ziehen. In diesem Abenteuerband erzählen vier Geschichten von solchen Gelegenheiten, die sich richtige Helden nicht entgehen lassen sollten. Egal ob es sich um Ratten, vergeistigte Asketen, Fische, Ungeheuer oder finstere Magie handelt - in Thalassa ist für jeden Geschmack etwas dabei! Das Buch enthält vier voneinander unabhängige Abenteuer in Thalassa, in dem Abenteurer niedriger und mittlerer Grade mit den Eigenarten rund um die ehemalige Seemeistermetropole und jetzigen Ruinenstadt Chryseias konfrontiert werden. Ich habe vor, diese vier Abenteuer anzubieten. Ein paar Spieler habe ich schon. Ich habe Interesse auch mal wieder auch ein paar neue Leute kennenzulernen. Gruß, Corvin
  4. ...endlich wieder eine Spielrunde für MIDGARD. Die ein oder anderen von Euch haben es vielleicht mitbekommen, dass ich meine Aktivitäten in Sachen "Pen & Paper Rollenspiele" in den letzten Jahren sehr zurückgefahren hatte. Auch meine Aktivität hier im Forum war bis auf ein Minimum reduziert worden. Doch Zeiten ändern sich glücklicherweise und so hat mich Thema "Pen & Paper Rollenspiele" wieder richtig gepackt. Allem voran MIDGARD natürlich! Während meiner eingeschränkten Pen & Paper Aktivitäten hatte sich einiges geändert. So musste ich feststellen, dass die alten Spielrunden nicht mehr existierten beziehungsweise sich vollständig verändert haben. Wirklich schade, aber so ein Prozess ist nicht zu ändern. Da ein Neuanfang unweichlich zu sein schien, ergriff ich also die Initiative, eine neue Spielrunde für MIDGARD ins Leben zu rufen. Um SpielerInnen zu finden, nutzte ich Medien, wie zum Beispiel Facebook, diverse Foren usw. Dank diesen Medien dauerte es auch nicht lange, bis genügend MitstreiterInnen an Bord waren. Die künftige Spielrunde war komplett! Nun mussten die einzelnen AbenteurerInnen erschaffen werden. Hierzu trafen wir uns in einem Lokal. Bei Speis und Trank nahmen in geselliger Runde die einzelnen Spielfiguren nach und nach Gestalt an. Im Anschluss wurde der erste Termin für die Spielsitzung festgelegt: 02.05.2015. Noch Tage vor der ersten Spielsitzung wurden per E-Mail wichtige Informationen (Hintergrundgeschichten, SpielerInnen-Informationen usw.) ausgetauscht. Dann endlich war der große Tag gekommen! Pünktlich starteten wir. Nach ungefähr fünf Stunden Spielzeit, hatten sich die AbenteurerInnen zu einer Gruppe zusammengefunden und den ersten Auftrag angenommen. Das eigentliche Abenteuer wird erst während der nächsten Spielsitzung stattfinden. Dann wird sich zeigen, ob die AbenteurerInnen den Gefahren in der fantastischen Welt Midgard gewachsen sind. Pen & Paper Rollenspiele sind klasse! Für mich war das nach langer Zeit die erste Pen & Paper Spielrunde gewesen, in der ich endlich wieder die Spielleitung übernehmen konnte. Die jetzige Spielrunde besteht zum Teil aus alten Freunden und völlig neuen Bekanntschaften. Es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht, die Spielrunde leiten zu dürfen. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Spielsitzung! Viele Grüße Euer Myronius
  5. Hallo! ich suche interessierte Midgardspieler in der Nähen von Friedrichshafen. Mit der Hoffnung so einmal im Monat, oder wenigstens einmal alle zwei Monate, zum gemeinsamem Spielen zu kommen! Freue mich über jeden, vom von blutigen Rollenspielanfänger bis zum verwegenem Midgard-Con Verteranen. Bin selber ein langjähriger Spieler und Spielleiter, und werde mich auch erstmal der Rolle des Spielleiter annehemen, natülich muss ich nicht nur Spielleiter bleiben! Spieler die auch selber mal gern das Ruder übernehmen wollen, sind natürlich gerne gesehen. Wie allgemein bekannt, muss das Klima der Runde passen, deswegen wäre es gut wenn man sich zusammensetzt und bespricht was der oder die einzelne Erwartet. Also schreibt, wenn interesse beteht, alles andere machen wir dann per Mail! Gruß Avendesora
  6. Hallo, ich suche eine Spielrunde, vorzugsweise mit HVV-Anschluss und aus Barmbek erreichbar. Seit meine Spielrunde sanft und leise entschlafen ist, leide ich an Midgard-Entzug. Freie Tage wären Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag.
  7. :wave:In meiner einen Midgardgruppe habe ich den Eindruck, dass die Spielwelt wenig Flair hat. Das "Midgard" dort basiert im wesentlichen auf den drei Seiten Magira-Informationen, die im M2-Regelwerk stehen und auf eigenen Ideen. Wir haben zeitbedingt wechselnde Spielleiter, die Abenteuer sind allesamt Eigenkreationen und das wird auch so bleiben. Dadurch ist die Spielwelt oder Alba sehr wechselhaft, so wie es dem jeweiligen Spielleiter gerade in den Kram passt. Städte sind da wo man sie braucht, ein Teil des Landes ist nun vampierverseucht, ich habe einen Bürgerkrieg an den Start gebracht etc. Ich persönlich finde das nicht so toll, zumal ich einen guten Vergleich habe, wie es sich mit einem SL in einem konsistenten Alba spielt. Ich bin am überlegen, wie man das bei der Gruppe mit den wechselnden SL verbessern könnte. Allerdings wird vermutlich keiner bereit sein, sich das Alba-Quellenbuch o.ä. zu kaufen und die Welt daran ausrichten. Nun frage ich mich, was man strukturell machen kann, damit die Spielwelt atmospärischer ist?
  8. Ich weiß, dass es nicht leicht ist, sich einer der obigen Kategorien zuzuordnen. Mal spielt man länger, mal kürzer. Aber versucht doch bitte, eine Durchschnittsgröße anzugeben. Gestern hatten wir wieder eine Session von 19.00 bis 03.00. Nach Abzug einer Pizza-Pause verbleiben ca. 7,5 Stunden Rollenspiel. (Nur falls ihr's wissen wollt: Die Schatzebenen und der Showdown in der Zwischenwelt von "Ein Hauch von Heiligkeit", das Abenteuer ist damit abgeschlossen.) Die Sitzung davor hatte ein ähnliche Länge. Bei uns kommen wir an NETTO-Spielzeit fast immer auf 7 bis 8 Stunden. Da einige von uns arbeiten, spielen wir nur am Wochenende, also wenn der Tag danach frei ist. Wir beginnen fast nie vor 17.00 und spielen fast immer bis mindestens 0.00 Uhr. Es wurde zwar bereits diskutiert, kurze Runden "unter der Woche" anzusetzen, um den Spielrythmus zu erhöhen. Bisher haben wir uns aber dazu noch nicht durchgerungen, weil das Erlebnis bei einer langen Session einfach intensiver ist. Leider kann man keine zwei Umfragen zugleich erstellen, aber mich würde auch noch interessieren, wann eure übliche Uhrzeit ist. Ist es tagsüber, Abends, oder Nachts? Am Wochenende? Von wann bis wann? Für's Protokoll: ich bin einfach neugierig auf eure Antworten. Sagen wir mal: mein komplexes Bild von der Spezies "Rollenspieler" wird um ein weiteres Puzzlestück ergänzt. So erfahren wir vielleicht, ob die Gemeinschaft der MIDGARD-Spieler eine Gemeinschaft von Nachteulen ist.
  9. Nun zunächst mal "Vielen Dank" an die Orga. So etwas zu organisieren und seine Freitzeit dafür zu opfern, ist eine tolle Sache. Das Essen war gut, der Brunch reichlich. Man konnte euch immer ansprechen und der Festsaal ist eine nette Anlaufstelle. Ich danke meinen Mitspielern für die netten Runden und hoffe, ihr hattet auch ein wenig Spass. Etwas verwirrt war ich letztlich, als neben mir am Pissoir ein Mann seinen Rock hob... Leider musste ich mich auch massivst ärgern. Und zwar über ein Verhalten, dass ich mal als "asozial" im eigentlich Wortsinne bezeichnen möchte. Damit will ich niemanden beleidigen, aber genau so habe ich es empfunden. Und zwar ging es um die Spielrunden an sich. Zumindest ich habe praktisch nur volle Spielzettel am Brett vorgefunden. Und es wurden nicht wenige schon volle Zettel ans Brett geheftet. Das finde ich echt sch****. Wenn das eine neuere Entwicklung ist, werde ich nicht mehr auf einen Con gehen. Wenn man nicht zufällig am Brett gelauert hat, wenn eine der wenigen freien Runden ausgehängt wurden, dann war man echt gearscht. So ich zum Beispiel Ich habe Freitag planmäßig geleitet und wollte eigentlich Samstag auch mal spielen. Dazu kam ich aber nur durch Glück, weil ein Freund mich in eine Runde eintragen konnte, die um halb acht abends stattfand. Danke an Sulvahir, für den leeren Spielzettel, wo man wirklich reinkonnte! Zwischen zehn Uhr morgens und halb acht abends kam dann nicht eine Runde dazu, sodass ich letzten Endes nochmal Leiten musste, um beschäftigt zu sein. Gut, ich gebe zu, eine gabs noch um halb elf, aber man konnte mir nicht zusichern, dass man von 13h (als diese startete) auch um halb acht abends fertig wäre. Also war sie nicht für mich interessant. Und dann nerven mich mittlerweile die Con-Kampagnen Abenteuer. Nicht die eigentlich Con-Kampagne! Vielen Dank an Olafsdottir für die Mühe und einen Ar***tritt für die, die es nicht schaffen, sich ordentlich an- oder abzumelden. Aber die ganzen Nachholrunden! Das sind lauter Spielleiter und Spieler, die durch die Nachholrunden gebunden sind und nichts Offenes leiten. Das finde ich eine sehr bedenkliche Entwicklung. Man sollte sich wirklich ernthaft mal Gedanken über den Sinn eines Cons machen und was da wirklich zählen sollte. Ob da die Cliquenwirtschaft langsam Einzug hält oder ob man auch mal neue Leute kennenlernen will. Wenns nach mir ginge, sollten die Spielleiter (und das geht vor allem am Freitag) ihre LEEREN Spielzettel bei der Orga abgeben. Und dann sollten diese zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgehängt werden. Das Allerbeste wäre, wenn die Spielleiter ihr Abenteuer und sich selbst ganz kurz bei der Begrüssung vorstellen würden. Damit man weiß, worum es geht und wer das da ist, der leitet. Das wäre eine sehr nette Sache. So hat mir das nicht ganz so viel Spass gemacht und ich hoffe wirklich, dass sich der eine oder andere mal hinterfragt. Ein etwas enttäuschter Einskaldir Moderiert von hjmaier: Ich habe den Beitrag aus der Westcon 2008 Nachlese ausgelagert Ein Service des freundlichen Forumteams. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
  10. [:Klönschnack:] #GRT2018 - Das Abenteuer... Am 24. Februar 2018 findet der diesjährige Gratisrollenspieltag statt. Mit dem Würfel & Zucker gibt auch einen Veranstalter in Hamburg, der wunderschönen Elbmetropole im Norden Deutschlands. In einem anderen Artikel hatte ich angekündigt, auf dem Gratisrollenspieltag ein MIDGARD-Abenteuer anzubieten. Meinen Worten habe ich Taten folgen lassen und ein entsprechendes Abenteuer vorbereitet. Aber es gibt noch eine Auswahl von Spielrunden anderer Pen & Paper - Rollenspielsysteme. Wenn ihr zufällig in Hamburg seid, schaut doch einmal im Würfel & Zucker vorbei. Euer SteamTinkerer
  11. Hallo zusammen! Suche immer noch interessierte Mitspieler aus dem Raum Hamburg/Kiel/Lübeck um gemeinsam eine neue Midgard-Gruppe aufzubauen. Bin zwar noch nicht so regelfest, da meine Midgardspielabende leider sehr rar waren. Wer Lust hat, meldet sich bitte bei mir! Zur Person: Bin 36 Jahre alt, wohne in Hamburg-Winterhude und bin seit 1986 dem Fantasy-Rollenspiel verfallen. => DSA und Midgard. PKW ist vorhanden
  12. Hallo zusammen, es soll Spielerunden geben, die sich mehrmals die Woche treffen, andere nur monatlich oder noch seltener. Wann ist es dann noch eine Spielerunde? Ist Regelmäßigkeit und Häufigkeit ein Kriterium um von einer Spielerunde zu sprechen? Ich fang mal an, die Häufigkeit zu untersuchen und bin gespannt auf das Feedback! Ach ja, es geht hier um Spielrunden, also solche bei denen wirklich Abenteuer gespielt werden, nicht nur ein paar Kämpfe simuliert. Für Schwampftische gibt es eine eigene Umfrage: http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=27629
  13. Hi, trotz Suche habe ich keinen Thread gefunden, der sich für Midgard-Cons explizit mit Themen beschäftigt, ob/wie Kinder in normalen Spielrunden mitspielen können. Ich würde daher in diesem Thread gerne Erfahrungen, Wünsche und Anregungen für den Umgang mit Kindern in normalen Con-Spielrunden (also Spielrunden die nicht speziell für Kinder oder kinderfreundlich ausgeschrieben sind) sammeln. Was für Erfahrungen habt ihr damit so gesammelt? Und dann gleich noch ein Appell an die Kinder/Eltern: Wenn ihr ein Kind im Rahmen von Vorabsprachen in einer normalen Spielrunde anmeldet, dann gebt doch bitte ungefragt direkt an, dass es sich bei dieser Person um ein Kind handelt und (gegebenenfalls per PN) welches Alter dieses hat. Zumindest für mich als SL ist das wichtig, da ich mein Abenteuer dann anders vorbereite(n muss). Mfg Yon PS: Ich habe bei meiner Suche Threads gefunden die sich generell mit Kinderrunden, Kinderbetreuung, kindertauglichen Abenteuern, FSK-Kennzeichnungen oder Nicht-Con-Spielrunden mit Kindern befassen. Das ist aber alles nicht das, worum es mir hier geht.
  14. Hallo! Nach einer längeren Pause möchte ich wieder eine Rollenspielrunde anleiern und suche nach vier oder fünf Mitspielern. Gespielt werden kann bei mir, wohne direkt am S-Bahnhof Charlottenburg. Gerne auch weniger erfahrene Mitstreiter, aber auch Leute, die wechselweise leiten.
  15. Hallo zusammen, um die Con-Lücke im Juni/Juli diesen Jahres zu füllen und da ich schon mehrfach angesprochen wurde, wird es einen MiniMidgardCon im Südschwarzwald geben! Wir haben gerade einige mögliche Locations herausgesucht, die in diesem Zeitraum noch verfügbar wären. Maximalgröße wären 24 Leute, also gut 4 Spielrunden. Angedacht wäre Anreise am Freitag, zwei Übernachtungen und Abreise am Sonntag. Ganz normaler Con-Alltag also Das Haus verfügt über eine Selbstversorgerküche und Grillmöglichkeiten, sowie Spielmöglichkeiten Drinnen und Draussen. Was uns jetzt noch fehlt seid IHR! Ich verlinke hier den DoodleLink und je nach Teilnehmer-/Datumskonstellation werde ich mich dann für einen Ort entscheiden. Im Doodle habe ich nur den Samstag des betreffenden Wochenendes zur Auswahl gestellt, aber natürlich gilt das für Fr-So. Laufende Infos gibt es dann hier in diesem Strang. So meine Freunde des geselligen Freaktums: Da jemand so nett war, sich die Location an dem Wochenende, an dem bisher alle konnten, unter den Nagel zu reissen und ich den späten Nachmittag und den Abend vergeblich damit verbracht habe, eine Alternative an eben diesem Datum zu finden, folgt: Der MiniCon wird am Wochenende vom 28.06 - 30.06 im Seminarhaus Remetschwiel bei 79809 Weilheim stattfinden.Verbindliche Zusage bis 8. Juni 2013, Überweisung für Besorgungen bitte bis 16. Juni Das Haus bietet Platz für 24 Personen. Je nach endgültiger Teilnehmerzahl wird der Preis für zwei Übernachtungen ohne Essen (das können wir hier in der Gruppe diskutieren) zwischen 30 und 40€ liegen. Wenn ihr also den Preis drücken wollt, schnappt euch nen Kollegen und bringt ihn mit Bisher haben sich für diesen Termin 11 Leute fest [X] angemeldet: [X] Toni [X] Eswin [X] Die Hexe [X] Lorenzo (jetzt als Il Magnifico im Forum) Matthias (nicht Solwac) [X] Matze (nicht im Forum) Kejuro [X] Mitel [X] Belphagor [X] Leachlain [X] Gindelmer Rakin Rakins Frau [X] Corris [X] DiRi Da ich das Doodle geschlossen habe, wird dieser Strang für verbindliche An- und Abmeldungen dienen.
×
×
  • Create New...