Jump to content
Wettbewerb: Ab in den Dungeon Weiterlesen... ×
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    2
  • Kommentare
    3
  • Aufrufe
    191

Ideen ohne Ende(2)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Peperonimus

97 Aufrufe

Ich glaub ich erinner mich nicht mehr dran, ist schon lange her.... Ahh es kommt zurück.... Rahmenhandlung ist, dass der Archivar einer Geheimloge (am besten irgendwo in den Küstenstaaten) eines derr Ursprungsdokumente der Loge gestohlen bekommt (neben anderen, für den Dieb wertvolleren Gegenständen) und dieses auf dem Markt einem aufstrebenden Schriftsteller in die Hände fällt, der es für ein fiktives Werk hält und ein Theaterstück daraus macht und es für seine eigene Idee ausgibt. Als die Loge das mitbekommt, wird der Schriftsteller, der aufgrund einer leeren Börse das Original schon längst wieder versetzt hat, natürlich entführt und die Loge versucht mit allen Mitteln die Premiere des Stücks zu verhindern. Die Abenteurer werden von der Mutter des Schriftstellers angeheuert, nachdem ihr Sohn drei Tage verschwunden ist, und sie müssen nach und nach die Fäden zusammenführen und dafür ist es vor allem notwendig in dem Skript des Stückes Dichtung von Wahrheit zu unterscheiden. Im Laufe des Abenteuers müssen sie deshalb verschiedene Archive durchsuchen, haben aber das Problem (von dem sie natürlich nichts wissen), dass viele hohe Beamtenstellen von Mitgliedern oder Sympatisanten der Loge besetzt sind, was natürlich früher oder später zu einer Konfrontation führen muss. Das sind so die Grundrisse.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×