Jump to content
KoschKosch

Beziehungen der Clans

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich hab jetzt zermürbend lange die Suchfunktion im Alba-Bereich benutzt ohne mal wirklich etwas über die Beziehungen der Clans zueinander zu finden. Im Alba-QB sind diese Infos ja sehr sehr versteckt und auseinander gezogen aufgeführt.

 

Mit diesem Thema möchte ich gerne eine Art Sammlung ins Leben rufen, in der solche Infos zu Clanbeziehungen gesammelt werden können, damit man (z.B. für Abenteuer) passende diplomatische Verstrickungen aufführen kann. Es gibt ja viele Experten - auch gerade für die Clan-Beziehungen - hier im Forum, ich würde mich freuen, wenn sie uns alle an ihrem Wissen teilhaben lassen könnten.

 

Viele Grüße, Kosch

 

-----------------------------------------

Was ich bisher herausgefunden habe:

 

Ceata <> Nahar

Im Südosten, an der Bucht der Bäume, nutzt die Flottenwärtin die dort stationierte Flotte um ihre Clanmitglieder (Ceata) bei Unternehmungen gegen die MacNahars zu unterstützen. (S. 80)

Beorn <> Rathgar

ohne Kommentar

 

Beorn oo Ceata

Der König kann es sich nicht leisten, das Wohlwollen der Ceata zu verlieren. (S.80)

 

Turon oo Beorn

Der derzeitige Laird MacTuron ist König und Reichsverweser treu ergeben. (S.88)

 

Conuilh <> Wealdan

Auf Kosten der Wealdans erweitern die Conuilhs Gebiet und Einfluß. (S.87)

 

Conuilh <> Rochall

Auf Kosten der Rochalls erweitern die Conuilhs Gebiet und Einfluß. (S.87)

 

Beorn oo Zwerge

Der Zwergenkönig hat sich bei der Wahl Berens zum neuen König von Alba auf die Seite des Beorns gestellt und sich dies mit Geld und Zugeständnissen bezahlen lassen. (S.83) Außerdem ist er an einem starken, stetigen Königtum interessiert. (S. ?)

 

Tilion oo Beorn

Durch die erste Ehe Exkönig Kennards mit einer Tilion ist dieses Band sehr stark, außerdem eint der gemeinsame Feind Rathgar. (S.87)

 

Rathgar <> Grimmond

Die ehemals zu den Rathgars gehörenden Grimmonds verstehen sich mit ihren Wurzel nicht gut und sind sogar mal gegeneinander ins Feld gezogen. (S.110)

  • Like 2

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Conuilh & Arren: In "Sieben kamen nach Corrinis" steht das die beiden Clans sich auch nicht so grün sind.

 

Grimmond & Lachlan: Alba-QB; ziemlich schlechtes Verhältnis.

 

Rathgar & Tilion: ohne Worte.

 

LG :turn:

G.

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Auch aus dem QB (nicht alles direkt erwähnt):

 

MacRathgar <> MacTilion

Die MacTilions konnten sich wegen des Bündnisses mit den MacBeorns sogar mit den MacRathgars anlegen

 

MacRochall+MacTilion <> MacMurdil

Die MacRochalls erobern zusammen mit den MacTilions Gebiete von den MacMurdils.

 

MacMurdil <> MacBeorn

Die Ausbreitung der MacMurdils so nahe an ihrem Kernland ist den MacBeorns zwar ein Dorn im Auge, aber aus politischen Gründen wagten sie es nicht direkt gegen ihre Nachbarn vorzugehen. Man munkelt, dass die MacBeorns die Eroberung von Gebieten der MacMurdils durch die MacRochalls und den MacTilions aber heimlich unterstütze (s.o.)

 

MacArdoch oo MacRathgar

Der Laird der MacArdochs hält es für die beste Politik für seinen Clan, wenn er sich den MacRathgars als zuverlässiger Verbündeter erweist.

 

MacRochall oo MacTilion

Die MacRochalls haben zusammen mit den MacTilions die MacMurdils überfallen (s.o.)

 

MacTilion oo MacBeorn

Dieses Bündnis dient beiden Parteien, denn die MacTilions sind dem Laird der MacRathgars ständig ein Dolch im Rücken und der Clan Beorn erlaubt es den MacTilions, sich auf Kosten der MacRathgars zu stärken

 

Diese Notizen habe ich mir mal vor einiger Zeit gemacht, war damals zienlich im Stress (das Abenteuer musste in 2 Stunden fertrg sein...). Keine Garantie auf Richtigkeit, aber den SPielern ist nix aufgefallen :)

 

Viele Grüße, McFloyd

Share this post


Link to post

Hi McFloyd,

 

die Sachen sind soweit richtig, einen hatte ich sogar selbst noch nicht berücksichtigt (ich führe z.Z. so eine Art Excel-Matrix über die Beziehungen der Clans).

Rathgar <> Tilion hatte ja auch Gwythir schon gepostet.

 

Nicht vergessen sollte man dabei denke ich, dass je nach Region Teile der (regional gesehen) zersplitterten Clans sich auch mit in anderen Teilen des Clans gehassten Clans einigen werden, wenn sie selbst in ihrer Region davon Vorteile haben...

 

Aber egal! Gibt es noch mehr Angaben, vielleicht in Abenteuern? Bitte posten!

 

Grüße, Kosch

Share this post


Link to post

Rogh <> Rathgar

MacRogh sind ein ausgestorbener Clan die aber immer noch einen Haß auf die MacRathgars haben, "Der Pfeifer von Daongaed"

 

Ardoch, Cintal, Corin, Lachlan, Aran, Feoch, Merdach, Treoch <> Beorn

falls die Abenteurer in "Die Kehrseite der Medaille" versagen sollten, werden diese Spannungen offenkundig, ansonsten bleibt es wohl bei einer kleinen Abneigung

Share this post


Link to post

Die MacTurons sind zwar dem König treu ergeben, haben jedoch zusammen mit den MacRathgars die Nordmarken erobert, so dass man daraus eine eher lavierende Position schließen kann. Sie werden es sich mit dem mächtigen Nachbarn auch nicht verscherzen wollen, vor allem, da Militär Geld kostet...

Share this post


Link to post

Cairil oo Rathgar

Vor vielen Generationen war ein Ahnherr der MacCiarils ein treuer Parteigänger des damaligen Lairds der MacRathgar. Ob diese Treue auch heute noch besteht, ist aber ungewiß, "Der Weiße Wurm"

Share this post


Link to post
Die MacTurons sind zwar dem König treu ergeben, haben jedoch zusammen mit den MacRathgars die Nordmarken erobert, so dass man daraus eine eher lavierende Position schließen kann. Sie werden es sich mit dem mächtigen Nachbarn auch nicht verscherzen wollen, vor allem, da Militär Geld kostet...

 

Nicht ganz korrekt, kann zwar die Seite grad nich nennen, aber im QB wird erwähnt, das durch Turon und Tillion die Rathgar durch zwei Seiten bedroht werden. Gegen Bedrohunge von Ausen stehen natürlich sogar die drei geschlosen da.:)

Share this post


Link to post
Guest Wwjd

Auch wenns vielleicht OT ist: Die MacNahars sind meines Wissens doch eine Marionette des Achonten von Palabrion. Oder hab ich da nen Clan verwechselt?

Share this post


Link to post

Conuilh & Arren: In "Sieben kamen nach Corrinis" steht das die beiden Clans sich auch nicht so grün sind.

Weiß jemand, wo das steht? Ich finde das irgendwie nicht.

 

Mfg Yon

Share this post


Link to post

So stimmt das glaube ich auch nicht ganz. Ist in einem Gildenbriefartikel über Palabrion erwähnt (welcher, weiß ich nicht mehr). Eine gewisse Abhängigkeit vom palabrischen Geld dürfte sich bei den McNahars aber schon eingestellt haben. Ist halt nur ein kleiner Clan, der sich gegen die sich ausbreitende Macht der McConuilhs behaupten will.

Share this post


Link to post

So stimmt das glaube ich auch nicht ganz. Ist in einem Gildenbriefartikel über Palabrion erwähnt (welcher, weiß ich nicht mehr). Eine gewisse Abhängigkeit vom palabrischen Geld dürfte sich bei den McNahars aber schon eingestellt haben. Ist halt nur ein kleiner Clan, der sich gegen die sich ausbreitende Macht der McConuilhs behaupten will.

Möglicherweise nur ein Vertippter, möglicherweise aber auch ein Missverständnis: Ich suche etwas zu den MacArrens und nicht zu den MacNahars :notify:

 

Edit: Sehe gerade: Orlando bezieht sich wohl auf das Posting über mir. Damit steht meine Frage noch im Raum :)

 

Mfg Yon

Edited by Yon Attan

Share this post


Link to post

 

Conuilh & Arren: In "Sieben kamen nach Corrinis" steht das die beiden Clans sich auch nicht so grün sind.

Weiß jemand, wo das steht? Ich finde das irgendwie nicht.

 

Mfg Yon

 

Habs gefunden:

 

Corrinis QB S.135

 

Zwischen den beiden Clans droht seit langem eine Blutfehde.

 

Mfg Yon

Share this post


Link to post

Sehr schöner Gedanke, den ich so noch nicht gemacht habe.  Was ich zum Vergleich hätte, ist ein Beziehungsnetz verschiedener Akteure, die ich auf einen entsprechenden Tipp von @Abd al Rahman (Danke!) hin mit W20ern bestimmt habe (1 = hassen sich, 20 = ein Herz und eine Seele). Das kann sich mit der Zeit und den Spielerfiguren (sei es als Friedensstifter oder als Trumps) ändern...

Share this post


Link to post

Nicht zu vergessen die Verbundenheit von Conuilh und Rathgar als schwarze Häuser (Toquinische Urclans)

Share this post


Link to post

Laird Soron MacTreoch hat seinen Posten dank der tatkräftigen Mithilfe von Laird Moran MacArdoch erhalten (Da das Alba-Quellenbuch dieses Resultat der Falkenfrauen übernommen hat, ist es zumindest ein ganz klein wenig offiziell.)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...