Jump to content
Kazzirah

Midgard - Das Brettspiel

Wie findet ihr das Spiel?  

37 members have voted

  1. 1. Wie findet ihr das Spiel?

    • * Zeitverschwendung
    • ** Eher schwach
    • *** Durchschnitt
    • **** Empfehlenswert
    • ***** Großartig


Recommended Posts

@Kazzirah: Auf deinem Profilbild siehst Du aber eher aus wie ein nicht-pickeliger Freak. ;)

 

greets,

Orl

 

Ich hab ja auch nicht behauptet, dass das Cover nicht seine Zielgruppe erreichen würde. ;)

Share this post


Link to post
Ich bin echt enttäuscht. Der Bart des Zauberers, der Umhang des Kriegers, die Haare der Leckerli-Frontfrau: alles weht im Wind. Nur der Lendenschurz von Leckerli-Frontfrau widersteht ihm. Ich bin echt enttäuscht.

 

Grüße

Prados

 

Warum sollte die Dame mehr anhaben, wenn sie doch über solch einen, scheinbar magischen, Lendenschurz verfügt, der zu jeder Zeit in der Lage zu sein scheint ihre interessantesten Stellen zu verbergen.:D :D

 

Falls dem nicht so wäre, dann schließe ich mich Prados Posting an.:thumbs:

 

Gruß,

 

Väinämöinen

Share this post


Link to post

Um mal wieder vom Bild der Schachtel für das Spiel etwas wegzukommen.

 

Das Spiel klingt sehr interessant und ich bin schon sehr interessiert, es in Aktion zu erleben. Wenn es gut ist, werde ich es mir auch mit diesem Cover kaufen.

 

Detritus

Share this post


Link to post
Ich bin echt enttäuscht. Der Bart des Zauberers, der Umhang des Kriegers, die Haare der Leckerli-Frontfrau: alles weht im Wind. Nur der Lendenschurz von Leckerli-Frontfrau widersteht ihm. Ich bin echt enttäuscht.

 

Grüße

Prados

Ich auch :disgust:

 

:grim:

Share this post


Link to post

Cover haben mich bei Midgardprodukten noch nie vom Kauf abgehalten.

 

Sehr gut!!!

 

Die Midgardcover sind allgemein etwas grenzwertig, Ausnahme Arkanum und Corrinis, die Bilder gefallen mir sehr gut.

 

Bin auf das Spiel gespannt und werde es mir in Essen auf jeden Fall mal anschauen.

 

Gruß

Sternenwächter

Share this post


Link to post

Moderation :

*räusper*

Eine allgemeine Diskussion über die Cover von Midgardprodukten sollten wir doch lieber in einem anderen Strang führen, nicht wahr?

 

Hier soll es vorrangig um das Brettspiel zu Midgard gehen und nebenbei vielleicht auch noch um das Cover desselben.

 

Weitere OT-Beiträge werden in Zukunft gelöscht.

 

MODetritus

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Share this post


Link to post

Wenn ein, wahrscheinlich gutes, Brettspiel durch ein schlechtes Cover unbedarfte Kaufinteressenten abschreckt, dann wäre das schade. Klar, die eingefleischte Midgard Klientel kauft trotzdem - aber will denn ein Brettspiel nicht gerade NEUE Kundenkreise erschließen ???

 

Die Verpackung und Anmutung von aussen ist schon wichtig, finde ich. Und da ist das vorgestellte Cover nun mal mit Klischees und eher schlechtem Zeichenstil (Perspektive) keine gute Werbung, wie ich finde.

 

Euer

 

Bruder Buck

Share this post


Link to post
Wenn ein, wahrscheinlich gutes, Brettspiel durch ein schlechtes Cover unbedarfte Kaufinteressenten abschreckt, dann wäre das schade. Klar, die eingefleischte Midgard Klientel kauft trotzdem - aber will denn ein Brettspiel nicht gerade NEUE Kundenkreise erschließen ???
Laut Aussage des Autors (höre Interview) will dieses Brettspiel das eben nicht. Trotzdem finde ich es unverständlich, dass er den Altkunden solch einen schlichten Geschmack unterstellt.

 

Herzliche Grüße,

Triton

Share this post


Link to post
Laut Aussage des Autors (höre Interview) will dieses Brettspiel das eben nicht.

Was mir persönlich unverständlich ist, warum schränkt man sich und sein Werk selbst ein? :confused:

Share this post


Link to post
Laut Aussage des Autors (höre Interview) will dieses Brettspiel das eben nicht.

Was mir persönlich unverständlich ist, warum schränkt man sich und sein Werk selbst ein? :confused:

Er sieht eben keinen großen Markt für ein Midgard-Brettspiel. Deshalb wird er es ja auch im Eigenverlag als Game-On-Demand veröffentlichen.

 

Triton

Share this post


Link to post

Nachdem die Diskussion über das Cover jetzt vorbei ist:

Weiß jemand, was das für rechtliche Gründe sind, die dazu führten, daß die Vorbestellseite aus dem Netz genommen wurde?

Und weiß jemand, wie man sich für Proberunden anmelden kann?

Share this post


Link to post

Weiß jemand, was das für rechtliche Gründe sind, die dazu führten, daß die Vorbestellseite aus dem Netz genommen wurde?

Ich tippe einfach mal darauf.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass da beide Seiten grad wirklich begeistert sind. ;)

Und weiß jemand, wie man sich für Proberunden anmelden kann?

Leider nein... :(

Share this post


Link to post

Ach, wie ärgerlich.

 

Es wäre wirklich schade, wenn das Spiel deswegen scheitern würde.

Obwohl... Es müsste ja eigentlich nur der Name etwas geändert werden, oder?

(Wahrscheinlich ist es nicht so einfach... :( )

 

Detritus

Share this post


Link to post
Es wäre wirklich schade, wenn das Spiel deswegen scheitern würde.

Obwohl... Es müsste ja eigentlich nur der Name etwas geändert werden, oder?

(Wahrscheinlich ist es nicht so einfach... :( )

Wieso scheitern? Dürfen zwei Spiele nicht denselben Namen haben? :confused: Es gibt doch auch zig Spiele, die "Herr der Ringe" heißen.

 

Herzliche Grüße,

Triton

Share this post


Link to post

Schön, dass es klar gestellt wurde. Das mit Zmans neuem Midgard Kartenspiel war auch nur eine spontane Vermutung...

 

Dürfen zwei Spiele nicht denselben Namen haben? :confused: Es gibt doch auch zig Spiele, die "Herr der Ringe" heißen.

 

Das hängt vom Rechteinhaber ab. Und das ist ein kompliziertes Feld. Letztes Jahr in Essen musste z.B. der italienische Verlag Edizione daVinci sein Logo verdecken, da in Deutschland ein anderer Verlag die Namensrechte im Bereich Spiele inne hat, und diese auch aktiv verteidigte.

 

Das Spiel des Jahres von 2003, Alhambra, mußte aus namensrechtlichen Gründen nach der Verleihung umbenannt werden. Ein anderer Verlag hatte seit Jahren die Rechte an dem Namen. Ein echter Supergau!

 

Es hängt vom Alter des Schutzrechtes ab und ob jemand nachweisen kann, dass er die älteren Rechte hat.

Share this post


Link to post
Ah, sehr gut. :thumbs:

 

Und endlich kann man sich für die Demorunden anmelden. :)

 

Aber leider nur für den Tag, nicht für die Zeit. Hoffentlich überschneidet sich da jetzt nichts bei mir :(

Share this post


Link to post

Das Spiel macht einen ganz netten Eindruck.

 

Unsere Runde hat zwar nur an den Möglichkeiten gekratzt, aber wir hatten auf jeden Fall Spass eim Spielen. :thumbs:

Share this post


Link to post

Das Spiel macht einen netten Eindruck.

 

Der Spießspaß kam auf, brach aber abrupt ein, als der Testspielsiegergewinner (ein gewisser Herr E. inklusive Spielhelfer) feststand.

 

Sehr gelungen ist, wie viele aus MIDGARD eingebaut wurde (Fertigkeiten, Zaubersprüche).

 

An der optischen Präsentation muss noch gefeilt werden, wobei unser Testspielanleiter davon sprach, dass die Spielfeldtableus jeweils andere "Stadttore" zeigen werden (vorgelegt wurden zwei unterschiedliche Motive). Trotzdem fehlt mir noch das Flair von Midgard; obwohl die Abenteurer (Spitzbube, Barde, Priester und so weiter) die Länder bereisen, fühlte ich mich nicht auf Midgard.

 

Agadur

Edited by Einskaldir

Share this post


Link to post

Spass hat es gemacht, aber......

 

Ich kenne sein Spiel "Rückkehr der Helden" und so kam mir dies hier auch irgendwie vor. Dinge irgendwo sammeln und woanders hinbringen und dadurch den Char steigern.

 

Die Midgard-Präsenz im Spiel war zu spüren. Wie mein Vorredner schon erwähnte sind dort viele Sachen wieder zu erkennen.

 

Ob ich mir das Spiel allerdings vorbestelle wage ich zu zweifeln.

--

CU

Noq

Share this post


Link to post
An der optischen Präsentation muss noch gefeilt werden, wobei unser Testspielanleiter davon sprach, dass die Spielfeldtableus jeweils andere "Stadttore" zeigen werden (vorgelegt wurden zwei unterschiedliche Motive). Trotzdem fehlt mir noch das Flair von Midgard; obwohl die Abenteurer (Spitzbube, Barde, Priester und so weiter) die Länder bereisen, fühlte ich mich nicht auf Midgard.
Bei einem Brettspiel das "Midgard-Flair" zu erzeugen, stelle ich mir auch recht schwierig vor. Am ehesten geht das wohl noch über die Optik, wenn ein bekannter Midgard-Zeichner Spielbrett und Karten designed. Ist schon bekannt, welcher Künstler das Spiel gestalten wird?

 

Herzliche Grüße,

Triton

Share this post


Link to post

Klaro, und Geschmackssache ist es zudem. Für meine Augen wäre Landschaft als Hintergrund der Tableaus ansprechender gewesen als Stadttore. Aber wer weiß: wenn es so gewesen wäre, hätte ich's wahrscheinlich andersherum gewollt. So etwas ist auch immer viel von der Tagesform abhängig.

 

Ich will sagen: mir würd's anders (vielleicht) mehr zusagen. Ob das Spiel dann besser/schöner wäre ... Ach, was weiß ich. ;)

Share this post


Link to post

Nachdem ich das Spiel nun gesehen und mir erklären lassen habe - Probespielen habe ich leider nicht geschafft -, bin ich eigentlich immer noch sehr daran interessiert. Der Spielmechanismus klingt ansprechend und die Spielkarten machen schon einen sehr guten Eindruck.

 

Enttäuscht bin ich leider von den Stadtfeldern. Irgendwie hatte ich gehofft, dass durch das zusammenlegen der Tableaus eine interessante Karte entsteht - die meinetwegen nicht mal bunt sein muss. So aber macht es eher einen sehr trockenen Eindruck, der in meinen Augen auch nicht besser wird, wenn man für jede Stadt ein eigenes Stadttor macht.

 

Detritus

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By LeGo
      Hallo,
       
      ich habe während einer Aufräumaktion im Keller entdeckt dass da noch ein Midgard-Brettspiel rumsteht.
      Ich hab das damals als Vorbesteller gekauft und seitdem nie gespielt.
      Ich finde es ist zu Schade dafür im Keller vergessen zu werden. Vielleicht findet sich hier ja jemand der es haben will.
      Es handelt sich um die limitierte Ausgabe die nur für die Vorbesteller numeriert, signiert und gewidmet wurde. Deshalb ist auch die Widmung mit meinem Namen im Deckel.
      Verschenken möchte ich es nicht, aber auf Ebay habe ich keine Lust und vielleicht findet sich hier ja jemand der bereit ist einen vernünftigen und fairen Preis zu bezahlen. Angebote per PN.
      Das Spiel kann direkt bei mir abgeholt werden (Kerpen bei Köln) oder per DHL oder Hermes verschickt werden (dann kommen entsprechende Portokosten dazu).
       
      Zustand:
      unbenutzt, nie ausgepackt, Karton wurde allerdings bereits geöffnet
       
      Stefan


    • By LongGimli
      Moderation :
      Hier gibt es eine weitere Ressource welche Regelfragen beantwortet. 
      Gruß
      Frank
       
      Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
       
      Hallo liebe Forumsmitglieder
       
      ich bin neu hier, habe Midgard als Brettspiel auf der Messe Essen 07 kennengelernt, da ich "die Helden"-Serie von Lutz St bereits kannte.
       
      Wir haben uns gestern am ersten Spiel versucht und haben ein paar Fragen. Ich hoffe nun, dass jemand, oder auch Lutz St, mir ein paar Fragen beantworten kann.
      Das Spiel selbst find ich sehr interessant und toll, es gab im ersten Spiel schon sehr interessante Begegnungen *g* zB eine Kosmetikerin, die ihren Bluthund auf den aktiven Spieler gehetzt hat:
       
      Ich starte hiermit mal sowas wie eine FAQ, andere Mitglieder können dann ja auch ihre Fragen hier hineinstellen
       
      Hier nun meine Fragen:

      BW+1 auf den Schätzen Hämatit-Ring, Rubin-Brosche und Malachit-Armreif steht BW+1. Ich kann mit dem Begriff Bewegungsweite+1 leider nichts anfangen und kann es in der Regel auch nicht finden.
      Heisst es, dass man immer einen Schritt mehr zwischen den Städten machen kann, für dieses BW+1??
      Abenteuer und Schatten Wie funktioniert das mit den Abenteuern und den Schatten?
      Reihenfolge Abenteuer Werden immer erst alle drei Grad1 Abenteuer gespielt (so haben wir es zumindest Gestern gemacht), dann alle drei Grad2 und dann die Grad3 Abenteuer
      oder hängt der Grad des Abenteuers von irgendwelchen Faktoren ab?
      Oder werden die Abenteuer zufällig gezogen?? Also kann es auch passieren, das als erstes ein Grad3-Abenteuer auf eine Stadtkarte ausgelegt wird???
      Schatten Wie genau verhalten sich die Schatten im Spiel??
      Man besitzt ja nur 4 Schatten Kommt nach dem ersten Abenteuer Grad1, das gespielt wird immer der Schatten mit dem Grad 1, nach dem zweiten Abenteuer Grad1 schon der Schatten Grad2? Nach dem dritten gespielten Abenteuer Grad, Schatten der Grad4?
      Oder werden die Schatten die Auftauchen einfach zufällig gezogen?? (davon würd ich im Moment ausgehen)
      besiegte Schatten Was passiert mit Ihnen, kommen sie zurück in den Ziehstapel oder auf einen Ablage-Stapel. Was passiert, wenn der Schatten-Ziehstapel leer ist??
      Kommen dann die besiegten Schatten wieder in den Ziehstapel??
      Oder heisst der Satz in der Anleitung: "der besiegte Schatten wird aus dem Spiel genommen, dass er komplett aus dem Spiel genommen wird, und nach dem 4. besiegten Schatten kein weiterer Schatten mehr auftaucht, selbst wenn das 5. Abenteuer erledigt wurde??

       


       
      sodele, ich werd dann mal wieder
       
      LG
       
      LongGimli
       
      PS.: Danke Lutz St für dass nette Gespräch auf der Essen 07
×
×
  • Create New...