Jump to content
Sign in to follow this  
Rana

Das Amulett von Samarkand

Recommended Posts

Das Amulett von Samarkand

 

Dieses Artefakt ist entnommen aus dem Buch "Bartimäus und das Amulett von Samarkand". Dies ist der Versuch, das Artefakt für Midgard aufzuarbeiten.

 

Dieses Amulett hängt an einer einfachen, goldenen Halskette. Auf der Oberfläche des Amuletts erkennt man vier eingravierte Symbole: Eine Flamme, eine Wolke, eine Welle und einen Stein. Seine Eigenschaft ist einfach: Es absorbiert JEDEN Zauberspruch elementaren Ursprungs. Der Träger des Amuletts braucht keinen WW:Resistenz zu würfeln. Der Prüfwurf auf ABW:3 wird NACH einer Absorbation getätigt.

 

Brennt das Amulett aus, zerbricht es und die elementare Wesenheit, die darin gefangen ist, wird befreit. Es handelt sich hierbei und eine sehr mächtige Wesenheit jenseits des 12. Grades und kann vom Spielleiter ausgearbeitet werden. Auf alle Fälle ist der Elementar nicht gerade freundlich ob der jahr(hundert)elangen Gefangenschaft und reagiert entsprechend. Dabei kann es den Träger angreifen mit dem Ziel ihn zu töten (nicht wirklich befriedigend), er kann ihn verstümmeln oder entstellen (schon besser), am besten jedoch in Gefangenschaft nehmen und mit auf seine Heimatebene entführen, um einen netten Sklaven zu haben. Diese Gefangenschaft muss ja nicht ewig dauern (sollte aber wenigstens 1 Jahr betragen) und muss auch nicht vollkommen nutzlos gewesen sein (so eine Bildungsreise kann durchaus lehrreich sein).

 

 

Wer möchte, kann hier auch Vorschläge machen, wie die Wesenheit genau aussehen kann, oder wie die Ergebnisse einer Bildungsreise aussehen könnten, oder ...

 

Gruß

Rana

Share this post


Link to post

Hi Rana,

ich kenne die Geschichte nicht... 'absorbiert' heisst das jeder Zauber elementaren Ursprungs der in Reichweite des Artefakts wirkt, unwirksam wird? Wenn ja ist das ein Artefakt das auf meinem Midgard verschollen und nicht auffindbar ist.

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Share this post


Link to post
Hi Rana,

ich kenne die Geschichte nicht... 'absorbiert' heisst das jeder Zauber elementaren Ursprungs der in Reichweite des Artefakts wirkt, unwirksam wird? Wenn ja ist das ein Artefakt das auf meinem Midgard verschollen und nicht auffindbar ist.

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Nein, absorbiert heißt hier: Jeder Zauber, der auf den Träger gerichtet wird und elementaren Ursprungs ist, wird vom Amulett aufgesogen.

 

Gruß

Rana

Share this post


Link to post

... und was passiert dann? Irgendwie hab ich immer noch nicht begriffen. Jedenfalls scheint mir der Träger gegen die Wirkung des Spruchs immun zu sein (das entnehme ich deinem Hinweis auf die Resistenz). Wird der Zauber einfach neutralisiert oder zur späteren Verwendung gespeichert...? und was ist mit Flächenzaubern? Mein Arkanum liegt zu Hause, also auch kein Beispiel...

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Share this post


Link to post

Jeder Zauberspruch, egal ob Geist, Körper oder Umgebung, der elementaren Ursprungs ist und auf den Träger des Amuletts wirken soll, wird vom Amulett aufgesogen. D.h. das den Träger keinerlei Auswirkung trifft. Nichts. Nada. Das Amulett saugt praktisch die arkane Energie auf.

 

Warum ist das so? In dem Amulett ist eine mächtiger Elementar gefangen, der diese Energie aufsaugt.

 

Das ist heftig? Ja! Aber nach jedem Zauber wird ein PW:ABW gewürfelt. Und die Auswirkungen des Scheiterns des ABW sind auch heftig.

 

Ich habe jetzt auch kein Arkanum da, aber ich glaube Feuerkugel ist elementaren Ursprungs. Stell dir jetzt vor, jemand zaubert eine Feuerkugel und sie explodiert vor dem Amulettträger. Jegliche Explosionsenergie wird vom Amulett aufgesogen. Rings um den Träger tobt das Chaos, sein Nachbar wird weggeschleudert und schwer verletzt und der Amulettträger richtet sich kurz die Frisur. Als wäre nichts gewesen.

 

Gruß

Rana

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Läufer
      Hallo!
      In einem Abenteuer rechnet ein mächtiger Fürst (z.B. Beben MacBeorn) mit einem Anschlag. Natürlich hat er eine Leibwache fähiger Schwertschwinger und einen Geheimdienst. Aber er verfügt auch über  den Zugriff zu Zauberern und muss mit magischen etc. Angriffen rechnen - und da fehlt mir Inspiration: 
      Wie würde sich in Midgard ein großer Herrscher mit und gegen Magie schützen? Insbesondere auch wenn er  weiß, dass ein Anschlag auf ihn droht? (Im Konkreten Fall geht es mir um ein Gebiet mit 'konventioneller Magie', also z.B. Alba - also  eher  kein Dweomer und auch keine  Wächterdämonen im Raum. Aber  Hinweise, wie es jemand mit Neigung zu Dweomer oder einem entspannten Verhälltnis zu Dämonen oder finsteren Zaubern macht, sind auch hochwillkommen.)
      Vermutlich wir  der in seiner Burg  haben:
      * Heimstein
      * Begleitung durch hochgradiger Priester (was macht der so die  ganze Zeit?)
      * Begleitung durch Hochgradigen  Magier (was macht der so die ganze Zeit?)
      * Einen Heiler, der insbesondere die Speisen mit "Giftzeiger" checkt. 
      * Volles Sortiment  Talismane und  Glücksbringer
      * Amulett (welches?)
      Und gesetzt der Fall, er ist nicht im Bereich seines Heimsteines, womöglich sogar in einer Menschenmenge: Wie würde er seinen Schutz verbessern?
      * Zwei weitere Magier, die die ganze Zeit 'Drittes Auge' und 'Geisterhorn' wirken? 
      Weitere Ideen? 
      Danke und zu den Sternen
      Läufer
    • By jul
      M4 Thaumaturgen konnten mehrere Amulette tragen, für M5 finde ich nichts dazu. Suche ich an der falschen Stelle oder ist das wieder eine Verschlechterung von M5 für Thaumaturgen?
    • By Regelfragen Midgard-Online
      Regelantwort von Midgard-Online: Frage:
      Beim Zauber Blitze schleudern kann ein Zauberer mehrere Blitze gegen ein oder mehrere Opfer richten, die einzeln abgewehrt werden müssen. Das oder die Opfer können dabei in einer Schwarzen Zone stehen und/oder ein Amulett gegen Blitze Schleudern tragen.
      Frage: Wie oft muss die ABW für die Schwarze Zone und ggf. für die von den Opfern getragenen Amulette gewürfelt werden, wenn z.B. ein Zauberer 2 Opfer mit je 5 Blitzen angreift, die in einer gemeinsamen Schwarzen Zone stehen und von denen einer ein Amulett trägt?
      Antwort:
      Pro Zauber wird ein PW:ABW für jeden Schutzmechanismus gewürfelt. Für dein Beispiel heißt das, dass zuerst ein PW:ABW für die Schwarze Zone gewürfelt wird (der Blitze schleudern-Zauberer hat ja nur einen Zauberspruch auf zwei Ziele gerichtet). Misslingt der PW in diesem Fall, passiert nichts weiter. Gelingt er hingegen, bricht die Schwarze Zone zusammen und es wird ein weiterer PW:ABW für den Amulettträger gewürfelt.
      Diese Antwort soll die laufende Diskussion nicht beenden, sondern lediglich die Regelgrundlage verdeutlichen, von der aus weiterdiskutiert werden kann. Nähere Informationen zum Regelservice findet ihr in diesem Strang.
    • By Kio
      Ich möchte gerne wissen, wie oft die ABW eines Amuletts oder einer Schwarzen Zone gewürfelt werden muss, wenn ein oder mehrere Zauberer einen oder mehrere Blitze auf ein oder mehrere Opfer mit Amulett oder in einer Schwarzen Zone feuern. Als Beispiel benutze ich immer 10 Blitze:
      Opfer mit Amulett: Wie oft wird die ABW des Amuletts gewürfelt bei:
      1 Zauberer 10 Blitze auf ein Opfer?
      10 Zauberer je 1 Blitz auf das gleiche Opfer?
      1 Zauberer je 1 Blitz auf 10 Opfer?
      Opfer in Schwarzer Zone: Wie oft wird die ABW der Schwarzen Zone gewürfelt bei:
      1 Zauberer 10 Blitze auf ein Opfer?
      10 Zauberer je 1 Blitz auf das gleiche Opfer?
      1 Zauberer je 1 Blitz auf 10 Opfer in der gleichen Schwarzen Zone?
      1 Zauberer je 1 Blitz auf 10 Opfer in jeweils einer eigenen Schwarzen Zone?
      Manche Fragen erscheinen trivial, einige finde ich nach der Regelantwort zu Glücksbringern spannend.
      Nachtrag: "Regeltext": Falls möglich mit Regeltextstelle.
×
×
  • Create New...