Jump to content
Sign in to follow this  
Hornack Lingess

Schamanin sucht Totem

Recommended Posts

Salut,

 

meine neu ausgewürfelte Schamanin sucht noch nach ihrem Totem. Mir fällt momentan nix ein, daher frag ich euch.

 

Sie kommt, logisch, aus Buluga, trommelt gern, benutzt ausschließlich Keulen als Waffen und ist Hornacks Ehefrau.

 

Welches Totem würde denn zu ihr passen?

Hornack

Share this post


Link to post

Hornacks Ehefrau? Hmm... Totem: Hausdrache devil.gif

 

Nee, im Ernst: Löwe, Giraffe, Antilope, Mungo, Kleines Einhorn (Nashorn) ... Möglichkeiten hat's da viele.

 

Und Du willst wirklich jemand spielen, der niemals eine Waffe führen wird?

 

Viele Grüße

hj

Share this post


Link to post

Wenn sie gerne trommelt, wie wäre es dann mit Gorilla?

Aber sonst denke ich vielleicht auch wie hj an Tiere aus dem Urwald bzw. aus einer afrikanischen Umgebung.

 

Glenn

Share this post


Link to post

Nur so zur Anregung: Ich hatte mal eine Fuchsschamanin. So ein neugieriges, fixes Tierchen kam mir irgendwie netter vor als eines, das sofort wegrennt (wie Antilope).

 

Nashorn denke ich mir aber auch witzig.  biggrin.gif

 

Gruß von Adjana

Share this post


Link to post

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (hjmaier @ Sep. 10 2002,09:00)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Und Du willst wirklich jemand spielen, der niemals eine Waffe führen wird?<span id='postcolor'>

Sind Keulen keine Waffen?

 

Wenn sie die Frau von Hornack ist (ein Spitzbube oder?) dann wäre Elster oder sowas passend. Zu den Trommeln und den Keulen passt aber eher Gorilla oder Nashorn, dazu würde wohl aber eher ein etwas kriegerischer Schamane passen notify.gif

Share this post


Link to post

Riesenfaultier, Ameisenbär, Erdhörnchen, Fledermaus...

 

 

So many posibillities...

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

Share this post


Link to post

Nashorn geht aber nur mit Sehen+4! So blind wie die sind...

Neben Gorilla wäre vielleicht auch Schimpanse nett. Die sind nicht gar so groß. Neugierig sind schliesslich beide ziemlich.

Share this post


Link to post

Ameisenbär ist eine gute Idee! Die haben so eine faszinierende, transzendentale Ausstrahlung.

 

Gruß von Adjana, die sich schon fragt, wann sie selbst mal einen Ameisenbärenschamanen einsetzen könnte

Share this post


Link to post

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (HarryW @ Sep. 10 2002,11:39)</td></tr><tr><td id="QUOTE">wow.gif0--></span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (hjmaier @ Sep. 10 2002,09wow.gif0)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Und Du willst wirklich jemand spielen, der niemals eine Waffe führen wird?<span id='postcolor'>

Sind Keulen keine Waffen?<span id='postcolor'>

Unser Schamane hat ´ne Stabkeule und einen recht hohen Schadensbonus..... dayafter.gif

 

....besser als mancher Krieger....

 

...Ameisenbär ist cool.gif

 

Gruß

Gwynn

Share this post


Link to post

zu dem Totem: Ich habe Zuhause noch ein Märchenbuch mit afrikanischen Märchen. Das leihe ich Dir gerne, wenn Du mal willst. Du kannst dann mal feststellen welche Eigenschaften wirklich mit Tieren zugeordnet werden und Dir dann ein Totem aussuchen.

Share this post


Link to post

Hm, Denggs Beitrag erinnerte mich daran, dass in den einschlägigen afrikanischen Fabeln Schakale, Affen und Schildkröten wichtig sind. - Und die Wüstenrennmaus. wink.gif

Share this post


Link to post

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (hjmaier @ Sep. 10 2002,16:01)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Ähm, ich möchte nur zu bedenken geben, dass weibliche, bulugische Charaktere niemals nie nicht 'ne Waffe lernen.

 

Seltsam? Aber so steht's geschrieben.

 

Viele Grüße

hj<span id='postcolor'>

Wo?

Share this post


Link to post

Da ist mir HarryW zuvor gekommen. Wo steht denn das geschrieben @HJ ?

 

Ist das nicht sehr ungerecht gegenüber allen anderen Charakteren aus anderen Regionen oder bekommt sie waffenlosen Kampf als Grundfähigkeit mit in die Wiege gelegt?

 

Toras

Share this post


Link to post

@ HarryW:

Die Diskussion, ob Buluga-Frauen Waffen lernen oder nicht, hatten wir schon ansatzweise im Thread, ob alle Buluga-Frauen zaubern können. Bitte einen eigenen Thread, denn die Frage interessiert mich hier absolut nicht.

 

@ HJ:

Die Schamanin lebt inzwischen seit einigen Jahren in Alba. Dort trommelt sie entweder oder sie steht in der Küche. Und bei Hornack als Ehemann, kann man sich gut vorstellen, dass sie ab und zu zum Nudelholz (= Keule) greifen musste. Ich würde sie daher mit rudimentären Keulenkenntnissen ausstatten. Das ist der negative Aspekt des Lebens im Ausland: dort kann man sich nicht darauf verlassen, dass Männer nicht zaubern können. Dementsprechend sollte man als Frau evtl. wissen, wie man sich ausser durch Magie zur Wehr setzen kann. Ich spiel doch nicht schon wieder einen pazifistischen Charakter, nachdem mir neulich einer abgenibbelt ist...

 

@ alle mit Vorschlägen:

Für die Anregungen bisher bin ich sehr dankbar, aber entschieden hab ich mich noch nicht. Vermutlich brauch ich doch noch Denggs Märchenbuch  wink.gif  Oder ihr erläutert mir ein wenig die Vor- und Nachteile (denn auch die können witzig sein) der einzelnen Tiere. Nashorn als Totem kann ich mir irgendwie nicht wirklich gut vorstellen, obwohl - das mit der Kurzsichtigkeit...

 

Hornack

Share this post


Link to post

Danke für die Vorschläge. Wenn ihr mir jetzt noch sagen würdet, welche Vor/Nachteile ihr der Schamanin durch das jeweilige Tier zukommen lassen würdet, wäre ich euch noch viel dankbarer. (Wenn ich Vorschläge von euch bekomme, lassen sich die viel besser bei meinem SPL durchsetzen, als wenn ich das selbst mache wink.gif )

Hornack

Share this post


Link to post

Faultier:

 

Klettern +4, Wachgabe -10

 

Nashorn:

 

evtl. Berserkergang, Boni bei Sturmangriff o.ä., dafür Sehen max. +4  notify.gif

 

@Odysseus: Rundumsicht???? confused.gif Wie soll man sich das vorstellen? Ein Mensch mit den Augen oben am Kopf dayafter.gif Oder auf Magische art und weise??? crosseye.gif

Share this post


Link to post

@HarryW

Eigentlich war es mehr als Scherz gemeint!  wink.gif

 

Aber man könnte es als erweitertes Blickfeld interpretieren, so daß der Schamane eher mitkriegt, was hinter ihm passiert. Sehen+12 oder vielleicht Wahrnehmung+6...  lookaround.gif

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

Share this post


Link to post

Hi!

 

Ich glaube, Affe hat Klettern +4. Je nach Affe könnte man das modifizieren und mit etwas anderem kombinieren.

 

z.B. Gorilla Klettern +2, Raufen +1

oder Maka Klettern +4, Winden +2, AP -1

 

So in der Art, je nachdem wie das Tier gebaut ist, gibt es Boni oder Mali.

 

Nashorn: AP +2, Sehen -2, Haut schützt wie TR

Löwe: pA +1W6, Waloka +1

Chamäleon: Tarnen +4

 

Gibt echt viel Möglichkeiten! Je nach Lust und Laune kann man so was zusammenstellen, was nun gerade für ein Tier passt, nun dass mußt Du als Spieler selbst entscheiden, als Buluga-Schamanin fände ich den Gorilla wegen seiner Trommelschläge auf seinen Körper ganz nett, aber das ist Ansichtssache.

 

Alles Gute

Wiszang

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Bro
      Moin,
      ich habe seit dem letzten Nordlichtcon einen veidarischen Schamanen mit Totem Robbe. Jetzt habe ich mir überlegt, welche Vorteile das bringt. Bloody obvious wäre ja +4 auf Schwimmen oder +2 und dazu +2 auf Tauchen. Eine weitere Alternative wäre +2 auf Schwimmen und auf Gaukeln (man stelle sich einen Seelöwen im Zirkus beim Balljonglieren vor).
      Was mir eben einfällt wäre anstelle jeglicher WM eine höhere Schwimmgeschwindigkeit: Er schwimmt „normal“ mit B18 (Robben bis B36, Menschen normal mit B6). Was würdet Ihr davon halten? Zu stark? So oft muss man ja eigentlich auch nicht schnell schwimmen. Ich bitte um Reaktionen.
    • By Akeem al Harun
      Hi Folks,
       
      gerade habe ich mir die Frage gestellt, was denn ein Schamane so alles sinnvollerweise als Totemtier wählen kann. Was denkt Ihr, was da möglich ist? Die Aufzählung im Arkanum versteht sich ja selbst nicht als vollständig.
       
      Begegnet ist mir zum Beispiel schon mal ein Schildkrötenschamane (langsam und unbehaart aber gut geschützt).
       
      Kann man sich auch Insekten als Totemtiere vorstellen?
       
       
      Moderation :
      Zum leichteren Wiederfinden: Aus der Diskussion ist ein Forumsartikel zu neuen Totemtieren entstanden, der dort zu finden ist: Artikel: Neue Totems
      Kazzirah
       
       
      Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
       
       
×
×
  • Create New...