Jump to content

Computer machen sowas/Computer-FU-thread


Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Hiram ben Tyros:

@Ma Kai Hast Du schon selbst im Internet nach kompatiblen Tastaturen gesucht. Ich habe auch ein Surface (gekauft 2019) und z.B. das Ladegerät als nicht Originalteil nachgekauft. Da gibt es mehrere Anbieter. Für die Tastatur vielleicht auch!?

Hama macht z.B. kompatible Netzteile. Aber die Tastatur ist von der Schnittstelle her wohl noch etwas spezieller. Jedenfalls habe ich bisher noch keinen Drittanbieter gefunden, wie ich oben auch erwähnt hatte. Ich weiß auch nicht, welches Suchwort da am besten ist - "Tastatur" und "Tastaturmodul" habe ich bisher versucht. 

Link to comment
vor 4 Stunden schrieb Abd al Rahman:

@Ma Kai Kann man es nicht zur Reperatur einschicken?

In die Richtung denkt auch Microsoft, aber das möcht' ich nicht gerne - ich nutze es doch täglich. Und wenn das dann zwei Monate durch deren Werkstatt zirkuliert - könnte ich mir fast nicht vorstellen. Wie würde ich online spielen? Und ich fürchte, arg viel billiger als ein Ersatzteil würde es auch nicht sein. Garantie ist keine mehr drauf. 

Link to comment
vor 9 Stunden schrieb Ma Kai:

Hama macht z.B. kompatible Netzteile. Aber die Tastatur ist von der Schnittstelle her wohl noch etwas spezieller. Jedenfalls habe ich bisher noch keinen Drittanbieter gefunden, wie ich oben auch erwähnt hatte. Ich weiß auch nicht, welches Suchwort da am besten ist - "Tastatur" und "Tastaturmodul" habe ich bisher versucht. 

Mein erster Versuch bei Amazon war Tastatur Surface. Dabei habe ich auch einige Clip-Modelle gefunden. Schau doch mal: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Dcomputers&field-keywords=tastatur+surface

Kaufen kannst Du ja dann auch in einem anderen Shop. ;)

  • Thanks 1
Link to comment
vor 12 Stunden schrieb Hiram ben Tyros:

Mein erster Versuch bei Amazon war Tastatur Surface. Dabei habe ich auch einige Clip-Modelle gefunden. Schau doch mal: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Dcomputers&field-keywords=tastatur+surface

Kaufen kannst Du ja dann auch in einem anderen Shop. ;)

Ja, die sind alle für Surface Pro. Ich brauche Surface Book, genau Surface Book 3. Dafür gibt es leider keine. Die Suchabfrage habe ich versucht, leider. Dir vielen lieben Dank für den Versuch, zu helfen. 

  • Sad 1
Link to comment
Am 14.4.2023 um 12:43 schrieb Ma Kai:

Ich habe ja oben wegen meinem Microsoft Surface Book 3 gefragt. Ich habe es - für den MS Support habe ich es präzise nachgeschlagen - immerhin im September 2020 angeschafft, also jetzt nicht uralt; neu würde es mit der SSD und dem Prozessor noch 1,600 Euro kosten. Das Gerät besteht aus zwei Teilen, Tastaturmodul mit etwas Elektrik und einem Akku, und das eigentliche Tablet bzw. Bildschirmmodul mit Prozessor, SSD, auch einem Akku usw ... Beide Probleme sitzen im Tastaturmodul: einerseits einige kaputte Tasten, andererseits kaputte Netzteilelektrik. Da das sonst ein relativ anspruchsloses Ding ist, könnte es doch eigentlich ein relativ preiswertes Ersatzteil sein, oder? 

Haha. 

Microsoft verkauft das nicht separat. 
Drittanbieter für dieses Modul gibt es nicht. 
Der Microsoft Surface-Support wird mich zurück rufen - dies nach einigem "Spaß" mit der Microsoft-Webseite und einer "Sonja", die hilfreich war, aber auch ChatGPT hätte sein können. 

Immerhin hat mir "Sonja" bestätigen können, dass das Tastaturmodul überall gleich ist. Ein gebrauchter i5-Surface mit der kleinsten SSD käme wohl auf etwa 400 Euro, gegenüber einer neuen Bluetooth-Tastatur für ca 100 Euro, und ich hätte noch ein ziemlich nettes Tablet dabei - meine Tochter würde mich, oder vielmehr das, lieben. 

Mannmannmann. Das Ding ist keine drei Jahre alt und ich habe keine Lust, ein neues Teil zu kaufen - aber ich will mich auch nicht jeden Tag über Schrott ärgern. 

Wäre das was für dich? https://www.comsmile.de/reparatur/microsoft-surface-book-3/
Ich kenne comsmile nicht, kann also selbst keine Wertung abgeben. 

Link to comment
vor einer Stunde schrieb Owen:

Wäre das was für dich? https://www.comsmile.de/reparatur/microsoft-surface-book-3/
Ich kenne comsmile nicht, kann also selbst keine Wertung abgeben. 

Das sieht auf jeden Fall nicht schlecht aus. Montag geht dort wieder jemand ans Telefon, da rufe ich nochmal an. 

  • Like 1
Link to comment
Am 15.4.2023 um 15:19 schrieb Ma Kai:
Am 15.4.2023 um 14:17 schrieb Owen:

Wäre das was für dich? https://www.comsmile.de/reparatur/microsoft-surface-book-3/
Ich kenne comsmile nicht, kann also selbst keine Wertung abgeben. 

Das sieht auf jeden Fall nicht schlecht aus. Montag geht dort wieder jemand ans Telefon, da rufe ich nochmal an.

Die klangen gestern übrigens tatsächlich fachkundig, allerdings schien das doch das Potenzial zu haben, über die Pauschalen hinaus zu gehen, ich müsste den kompletten Rechner einschicken - nicht nur das kaputte Modul - und sie brauchen im Moment mindestens anderthalb Wochen. Ich schaue jetzt erst einmal auf ebay nach gebrauchten Surfaces mit intaktem Tastaturmodul, die sind dann zwar noch ein Stückchen teurer, aber dafür kriege ich quasi noch ein Tablet dazu. 

  • Like 2
Link to comment
  • 7 months later...

Alter! :motz: 

Links kopieren kann echt gefährlich sein. Wir diskutieren teams-intern über einen sehr großen, weltweit agierenden Konzern (wo meine Mitarbeiter am Sonntag eine recht heikle Situation gelöst haben) und da wird erwähnt, daß der Kunde sich keine neue Telefonanlage leisten kann/will

Ich kopiere daraufhin die Zahlen von Wikipedia (über 50.000 Mitarbeiter, knapp 15 Mrd€ Umsatz) und weil ich das kopiere, kopiere ich den link "Mitarbeiterzahl" (der auf "Mitarbeiter") verlinkt in Teams. Nur daß Teams "Mitarbeiter" in der englischen Wiki sucht, wo "Mitarbeiter (NSDAP)" erklärt wird - und das gleich einmal mit Hakenkreuzfahne. Somit habe ich in Teams ein Hakenkreuz an mein Team gepostet. Yay.

  • Thanks 1
  • Haha 1
  • Confused 2
  • Sad 4
Link to comment
vor 5 Stunden schrieb Nixonian:

Alter! :motz: 

Links kopieren kann echt gefährlich sein. Wir diskutieren teams-intern über einen sehr großen, weltweit agierenden Konzern (wo meine Mitarbeiter am Sonntag eine recht heikle Situation gelöst haben) und da wird erwähnt, daß der Kunde sich keine neue Telefonanlage leisten kann/will

Ich kopiere daraufhin die Zahlen von Wikipedia (über 50.000 Mitarbeiter, knapp 15 Mrd€ Umsatz) und weil ich das kopiere, kopiere ich den link "Mitarbeiterzahl" (der auf "Mitarbeiter") verlinkt in Teams. Nur daß Teams "Mitarbeiter" in der englischen Wiki sucht, wo "Mitarbeiter (NSDAP)" erklärt wird - und das gleich einmal mit Hakenkreuzfahne. Somit habe ich in Teams ein Hakenkreuz an mein Team gepostet. Yay.

Welche Funktion ermöglicht es Teams  bei einem Wort einen Link zu hinterlegen, obwohl ein anderer hinterlegt war? Ich verstehe es nicht.

Link to comment
vor 58 Minuten schrieb Eswin:

Welche Funktion ermöglicht es Teams  bei einem Wort einen Link zu hinterlegen, obwohl ein anderer hinterlegt war? Ich verstehe es nicht.

Die Logik von Microsoft kann ich dir auch nicht ganz erklären, aber: Es erkennt den Link als "wikipedia" Link auf das Suchwort "Mitarbeiter". Und da im Teams (zumindest meiner Firma) offenbar der link für wikipedia auf die englische zeigt, wird entsprechend aufgelöst. 

Ist sicher eine Browserfunktion. Du kannst ja auch z.B. im Chrome "wp:<TAB>" eingeben und dann suchst du automatisch in der wikipedia. Oder Seiten (wie z.B. meine Wanderseite, ist halt auch ein Dokuwiki-derivativ) wo du die Seite eingibst und dann Tab drückst. Ich nehm an, diese Funktionalität macht auch Teams. Unsinn halt.

Verwendest du Teams? Dann wäre es interessant, was passiert, wenn du eine Wikipedia-Seite zu einem Unternehmen öffnest, und dann die Mitarbeiterzahl in der Box kopierst und dann in Teams einfügst (Teams macht dann eine Vorschau auf die Seite draus)

Also zur Verdeutlichung: Ich habe den Link von Wikipedia kopiert, der zu https://de.wikipedia.org/wiki/Mitarbeiter führt, die Vorschau (und der dann in Teams hinterlegte Link) führte zu https://en.wikipedia.org/wiki/Mitarbeiter_(NSDAP)

Möglich auch, daß Teams da eine "Sanitization" oder sonst eine Magie versucht, damit man nicht auf "gefälschte" bekannte Seiten geleitet wird (also daß du z.B. nicht einen Link mit Vorschau auf wikipdeia.org reintun kannst und dann auf eine Seite geleitet wirst, wo ein Drive-By-Virus lauert)

Edited by Nixonian
  • Thanks 1
Link to comment
vor 20 Minuten schrieb Nixonian:

Die Logik von Microsoft kann ich dir auch nicht ganz erklären, aber: Es erkennt den Link als "wikipedia" Link auf das Suchwort "Mitarbeiter". Und da im Teams (zumindest meiner Firma) offenbar der link für wikipedia auf die englische zeigt, wird entsprechend aufgelöst. 

Ist sicher eine Browserfunktion. Du kannst ja auch z.B. im Chrome "wp:<TAB>" eingeben und dann suchst du automatisch in der wikipedia. Oder Seiten (wie z.B. meine Wanderseite, ist halt auch ein Dokuwiki-derivativ) wo du die Seite eingibst und dann Tab drückst. Ich nehm an, diese Funktionalität macht auch Teams. Unsinn halt.

Verwendest du Teams? Dann wäre es interessant, was passiert, wenn du eine Wikipedia-Seite zu einem Unternehmen öffnest, und dann die Mitarbeiterzahl in der Box kopierst und dann in Teams einfügst (Teams macht dann eine Vorschau auf die Seite draus)

Also zur Verdeutlichung: Ich habe den Link von Wikipedia kopiert, der zu https://de.wikipedia.org/wiki/Mitarbeiter führt, die Vorschau (und der dann in Teams hinterlegte Link) führte zu https://en.wikipedia.org/wiki/Mitarbeiter_(NSDAP)

Möglich auch, daß Teams da eine "Sanitization" oder sonst eine Magie versucht, damit man nicht auf "gefälschte" bekannte Seiten geleitet wird (also daß du z.B. nicht einen Link mit Vorschau auf wikipdeia.org reintun kannst und dann auf eine Seite geleitet wirst, wo ein Drive-By-Virus lauert)

Werde ich ausprobieren! Dieses Verhalten interessiert mich und kommt evtl. auf die offene Punkte Liste zur Einführung von Teams. :D

  • Like 1
Link to comment

Bisher konnte ich, wenn ich im Dateimanager eine jpg (also ein Photo) aufgerufen habe, mit den Pfeiltasten zur nächsten jpg blättern. Jetzt muß ich jede jpg einzeln aufrufen und bekomme nicht mal an den Bildrändern Pfeilwinkel angezeigt, auf die ich zum weiterblättern klicken könnte. 

Kann mir bitte jemand sagen, wie ich hinbekommen kann, daß ich wieder blättern kann?

Und, ja, auf meinem Computer läuft Windows. 

Link to comment
Am 21.11.2023 um 18:58 schrieb Eswin:

Welche Funktion ermöglicht es Teams  bei einem Wort einen Link zu hinterlegen, obwohl ein anderer hinterlegt war? Ich verstehe es nicht.

Wenn ich mir den Seitenquelltext zu https://de.wikipedia.org/wiki/BASF anschaue,  (das steht der ziemlich sinnlose Triviallink auf "Mitarbeiter" auch in der Einleitung), so sehe ich dort das folgende html-Element, das wohl den Link erzeugt: <a href="/wiki/Mitarbeiter" title="Mitarbeiter">Mitarbeiter</a>

Aus diesem Link kann man offenbar nicht schließen, in welcher Wikipedia der Link zu suchen ist. Ich vermute, dass irgendwo auf der Seite eine Anweisung hinterlegt ist, die besagt, dass alle Links der Form "/wiki/..." als  "https://de.wikipedia.org/wiki/..." zu interpretieren sind.

Ich kenne mich mit html nicht gut genug aus, um zu entscheiden, ob das mit reinem html gemacht wurde, oder ob dafür java-script zum Einsatz kam.

Jedenfalls wurde die entsprechende Anweisung vermutlich beim Kopieren nicht mit übertragen. Dann hatte Teams wohl keine Chance, herauszufindenn, welcher Link da wirklich gemeint war, und hat dann eine plausible, aber leider in diesem Fall falsche, Annahme getroffen.

  • Like 1
Link to comment
vor 5 Stunden schrieb stefanie:

Bisher konnte ich, wenn ich im Dateimanager eine jpg (also ein Photo) aufgerufen habe, mit den Pfeiltasten zur nächsten jpg blättern. Jetzt muß ich jede jpg einzeln aufrufen und bekomme nicht mal an den Bildrändern Pfeilwinkel angezeigt, auf die ich zum weiterblättern klicken könnte. 

Kann mir bitte jemand sagen, wie ich hinbekommen kann, daß ich wieder blättern kann?

Und, ja, auf meinem Computer läuft Windows. 

Welches Programm wird denn geöffnet, wenn du ein jpg anklickst?

Link to comment
vor 23 Stunden schrieb Hornack Lingess:

Welches Programm wird denn geöffnet, wenn du ein jpg anklickst?

Ich denke, google chrome öffnet die Datei - zumindest wird der Name mir dann oben als Reiter auf der Seite angezeigt,, wo auch Reiter für die Seiten, die ich im Internet geöffnet habe, erscheinen. 

Link to comment

Versuch es mal mit Rechtsklick auf die Bilddatei, dann "Öffnen mit" und dann "Windows Fotoanzeige" beispielsweise. Mit dem Programm kannst du von Bild zu Bild blättern.

Wenn dir das Programm dann zusagt, kannst du nochmal Rechtsklick auf die Bilddatei machen, dann "Öffnen mit", in dem Menu dann "Andere App auswählen" anklicken. Dann wieder z.B. Windows Fotoanzeige auswählen und unten auf "Immer" klicken.

  • Thanks 1
Link to comment
vor 17 Stunden schrieb Hornack Lingess:

Versuch es mal mit Rechtsklick auf die Bilddatei, dann "Öffnen mit" und dann "Windows Fotoanzeige" beispielsweise. Mit dem Programm kannst du von Bild zu Bild blättern.

Wenn dir das Programm dann zusagt, kannst du nochmal Rechtsklick auf die Bilddatei machen, dann "Öffnen mit", in dem Menu dann "Andere App auswählen" anklicken. Dann wieder z.B. Windows Fotoanzeige auswählen und unten auf "Immer" klicken.

Das ist schön, das ist zufriedenstellend. Ich danke Dir!

Link to comment
Am 21.11.2023 um 19:57 schrieb Nixonian:

Die Logik von Microsoft kann ich dir auch nicht ganz erklären, aber: Es erkennt den Link als "wikipedia" Link auf das Suchwort "Mitarbeiter". Und da im Teams (zumindest meiner Firma) offenbar der link für wikipedia auf die englische zeigt, wird entsprechend aufgelöst. 

Ist sicher eine Browserfunktion. Du kannst ja auch z.B. im Chrome "wp:<TAB>" eingeben und dann suchst du automatisch in der wikipedia. Oder Seiten (wie z.B. meine Wanderseite, ist halt auch ein Dokuwiki-derivativ) wo du die Seite eingibst und dann Tab drückst. Ich nehm an, diese Funktionalität macht auch Teams. Unsinn halt.

Verwendest du Teams? Dann wäre es interessant, was passiert, wenn du eine Wikipedia-Seite zu einem Unternehmen öffnest, und dann die Mitarbeiterzahl in der Box kopierst und dann in Teams einfügst (Teams macht dann eine Vorschau auf die Seite draus)

Also zur Verdeutlichung: Ich habe den Link von Wikipedia kopiert, der zu https://de.wikipedia.org/wiki/Mitarbeiter führt, die Vorschau (und der dann in Teams hinterlegte Link) führte zu https://en.wikipedia.org/wiki/Mitarbeiter_(NSDAP)

Möglich auch, daß Teams da eine "Sanitization" oder sonst eine Magie versucht, damit man nicht auf "gefälschte" bekannte Seiten geleitet wird (also daß du z.B. nicht einen Link mit Vorschau auf wikipdeia.org reintun kannst und dann auf eine Seite geleitet wirst, wo ein Drive-By-Virus lauert)

 

Am 21.11.2023 um 20:19 schrieb Eswin:

Werde ich ausprobieren! Dieses Verhalten interessiert mich und kommt evtl. auf die offene Punkte Liste zur Einführung von Teams. :D

@Nixonian Mein Kollege und ich haben es ausprobiert. Wir konnten das Verhalten nicht reproduzieren. Unser Browser hat den Link immer korrekt mit de kopiert und wir kamen somit auf die richtige Seite. Nur wenn der Browser den Link mit en oder ohne Sprache kopiert hätte, wären wir auf die "falsche" Seite gelangt. Das ist bei uns aber nie passiert. Trotz Englisch eingestelltem Browser. :dunno:

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...