Jump to content

Tod eines Charakters auf einem Con


Recommended Posts

@hj

Fast alle Charaktere die ich auf Cons spiele, spiele ich ausschließlich dort. Daher finde ich es nur konsequent zu sagen, daß ein Con-Tod ebenso endgültig ist wie ein Tod in meiner Stammrunde. Schließlich will ich auch die ConCharaktere weiterentwickeln und die dazu nötigen Belohnungen und EP einstreichen.

 

Hiram

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Hiram ben Tyros @ Aug. 22 2002,10:28)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Fast alle Charaktere die ich auf Cons spiele, spiele ich ausschließlich dort. Daher finde ich es nur konsequent zu sagen, daß ein Con-Tod ebenso endgültig ist wie ein Tod in meiner Stammrunde. Schließlich will ich auch die ConCharaktere weiterentwickeln und die dazu nötigen Belohnungen und EP einstreichen.<span id='postcolor'>

Naja, ich habe keinen einzigen Con Charakter. Das lieg wahrscheinlich daran, dass ich auf Cons fast nie zum spielen komme.

 

Viele Grüße

hj

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (hjmaier @ Aug. 22 2002,10:19)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Anscheinend bin ich einer der wenigen, die einen Con Tod ihrer Charaktere ignorieren würden. Das überrascht mich jetzt etwas smile.gif<span id='postcolor'>

Würdest du denn gerne öfter spielen?

 

Für mich verliert ein Abenteuer z.T. den Reiz, wenn sich meine charaktere dabei nicht weiterentwickeln/es nie erlebt haben.

 

Klar ist es noch Reizvoll, das Abenteuer zu meistern, min. genauso wichtig aber ist mir die Entwicklung meines Chars.

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (HarryW @ Aug. 22 2002,11:22)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Würdest du denn gerne öfter spielen?

 

Für mich verliert ein Abenteuer z.T. den Reiz, wenn sich meine charaktere dabei nicht weiterentwickeln/es nie erlebt haben.

 

Klar ist es noch Reizvoll, das Abenteuer zu meistern, min. genauso wichtig aber ist mir die Entwicklung meines Chars.<span id='postcolor'>

Ach nee, ehrlich gesagt leite ich sowiso viel lieber als das ich spiele.

 

Auf Cons spiele ich anders, als ich zu Hause spiele. Auf dem Con interessiert mich nur das Abenteuer. Die Entwicklung des Charakters bleibt bei mir auf Cons völlig aussen vor.

 

Das wissen, dass der Charakter bei seinem ableben von mir wiederbelebt wird, stört meinen Spielspass nicht. Ich spiele auch nicht anders. Es ist der Tod eines Charakters der mich schmerzt und nicht der Gedanke daran ihn nicht wieder spielen zu können. So gesehen macht es für mein Rollenspiel keinen Unterschied wo ich den Charakter spiele.

 

Viele Grüße

hj

Link to comment
  • 3 months later...

Bryon verbeugt sich ...

 

leider kann ich noch nicht auf richtig Erfahrungen zurückgreifen, da ich bislang nur Leihcharaktere gespielt habe, die am Ende auch überlebt haben - und Pünktchen sammeln durften. Daraus schließe ich, dass sie auch hätten sterben können, doch ich hatte halt auch Dusel ...

Generell spiele ich 'zu Hause' vorsichtiger und mit Blick auf ein erfülltes Leben des SC, auf einer Eintages-Veranstaltung bin ich risikobereiter. Daher wird der SC 'Bryon vom Moosgrund' vorläufig nicht 'externe Abenteuer' bestreiten. Man sucht sich ja auch als SC seine SC-Freunde aus und meidet Zitronen, solange man nicht an Scorbut leidet, oder einen besonderen Salat anmachen möchte, nicht wahr?!

sly.gif

 

Bryon geht ab, Zitronen quetschen

 

 

 

 

Link to comment

Hi!

 

Ich war bis jetzt, nur, auf zwei Con´s und es ist mir dabei kein Charakter gestorben.

Bei den Con-Charaktären würde ich sagen tot ist tot, aber bei meinem Charakter aus unsere Runde würde ich das Ignorieren.

Bei den "alten" Char. gibt`s natürlich weder Ep noch Geld noch Infos oder sonnst was, bei den Con gibt`s zwar keine Ep und Geld (dafür kann man sie ja auch auf das Level schieben, welches der Meister haben will/möchte), aber die Geschichten (und Bekanntschaften) würde ich übernehmen, wenn es sich anbietet.

 

Das Licht mit euch!

 

Ni`Taka`mar

Link to comment

Hoi!

 

Cons sind toll und irrsinnig spannend. (Ich habe zwei Stück in Nordhorn mitgemacht, leider die letzte Zeit nicht mehr...) Denn wenn ich meinen Charakter aus meiner Runde dahin mitnehme, dann heißt es natürlich alles oder nix. Das tolle an den Cons ist doch, daß mein Charakter nun zu einem fremden Meister kommt und zu einer fremden Gruppe. Also werde ich erstmal gezwungen, das Rollenspiel etwas stärker zu betonen. Generell ist es doch so, daß sich eine Hausgruppe aufeinander einspielt, man kennt die Macken, man weiß was besser nichts sagt, etc. Für mich unvergessen als meine Meerespriesterin (Grad 6) mit der Abneigung gegen Feuer an den hühnenhaften und unbeherrschten Söldner geriet, der umbedingt das Artefakt mit Feuermagie nutzen wollte...das dann durchzuhalten war doch ne Ecke schwieriger als zu Hause, wo sie bereits jeder kennt  dayafter.gif

Ein fremder Meister geht nicht unbedingt härter mit der Truppe um, er kennt aber natürlich auch nicht die genauen Schwächen. Ich denke das ein Hausmeister sich unbewußt oder bewußt in bestimmten Situationen zurücknimmt, aber diese "persönliche" Bindung besteht auf einem Con ja nicht. Ebenfalls super war für mich auf einem Con, als eben diese Meerespriesterin von einem fliegenden Viech angegriffen wurde, das Feuer spieh. Geschockt schaute ich den Meister an und meinte nur, "oh, da hat meine Priesterin doch spezielle Nachteile" Nun, der Meister war überrascht, aber tja, zu spät, das Feuer machte entsprechend höheren Schaden und sie starb (an einer Illusion... cry.gif ) und ich war richtig platt. Mein Tod sprach sich schnell herum und diverse Leute kamen zum kondolieren. Dann fiel einem  die Göttliche Gnade ein....meine Güte, war das spannend, ich hab gezittert wie irgendwas...aber ich habe diesen Wurf geschafft, der Jubel war groß. Ich war zwar ungefähr eine halbe Stunde nicht mehr fähig weiterzuspielen, so aufgewühlt war ich, aber es ist bis heute mein bestes Rollenspielerlebnis gewesen.

 

Daher meine Meinung zu Cons: Hin, den Charakter voll konsequent spielen und alle Konsequenzen tragen, die da kommen, und sei es der Tod....ich denke die spezielle Spannung die es dort gibt, ist es wirklich wert!

Die kann man nicht erreichen, wenn es alles eh nicht gilt...

 

Bis denne,

Gil-ladan

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...