Jump to content

Recommended Posts

Bei uns ist gestern auch was Nettes passiert.

Unser Magier hat den Leibwächter eines Händlers, der kurz vorher vergiftet worden war befragt, da der einem alten Bekannten sehr ähnlich sah und er sich überzeugen wollte, dass das wirklich zwei Personen sind und nicht vielleicht doch ein und die selbe. Die Fragen waren wirklich absolut harmlos und wurden von der Wache völlig wahrheitsgetreu beantwortet. Dummerweise habe ich als SL für ihn gleich zwei 1er bei der Menschenkenntnis gewürfelt, weswegen der Magier ihm kein Wörtchen geglaubt hat.

Also musste Macht über Menschen her und der Leibwächter wurde noch mal befragt. Verständlicherweise waren die Antworten immer noch die gleichen und der Magier erkannte seinen Irrtum und hat sich dann sehr schnell verabschiedet.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Ein gewisser SL hat für mich gestern bei verdeckten Würfen einige Patzer gewürfelt. Auf meinen Charakter hört man bald in der Gruppe nicht mehr...  :frown:

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

Das stimmt. Gestern hatte ich meinen Patzer-Tag. Das bin ich von meinen Würfeln eigentlich gar nicht gewohnt. Glücklicherweise für euch hat sich das im Kampf gegen die Kopfjäger fortgesetzt. Lieber einen Kopf, aus dessen Mund Worte kommen, die als Irrtum angenommen werden, als den eigenen Kopf an der Trophäenstange des Kopfjägers wiederfinden...

Share this post


Link to post
Lieber einen Kopf, aus dessen Mund Worte kommen, die als Irrtum angenommen werden, als den eigenen Kopf an der Trophäenstange des Kopfjägers wiederfinden...

Wenn man es von der Seite aus betrachtet... :lookaround:

Share this post


Link to post

Unser Skalde wollte heute abend mehrfach einen anderen Skalden "belauschen" bzw. analysieren, was der denn so spielt:

1. Situation: Lied der Tapferkeit

Der Spieler hats gewußt, der Charakter würfelte die 1. Geholfen hats ihm trotzdem :wave:

2. Situation, direkt im Anschluss und auf meine Ansage hin: Lied des Schlafes

Auch diesmal wieder die 1. Diesmal sind alle anderen, aber nicht der würfelnde Skalde eingeschlafen. Da wußte er dann trotzdem, was er wissen wollte :wave:

Dumm nur, dass Musizieren keine Wissensfertigkeit ist, sonst hätte er (nach der Sonderregel) dafür sogar noch PPs kriegen können.

 

--------

 

Mein Zwergen-PK hat mal in einem Kampf gegen 2 Ogerähnliche mit seinem Stielhammer einen 20/Kopftreffer-Rundumschlag mit gehörig Schaden fabriziert. Da wir mit der Regel "Rundumschlag = ein Angriff" spielten, flogen zwei Köpfe. Mein SPL meinte nur, wenn ich nen Geistesblitz geschafft hätte, hätte ich Baseball erfunden.

 

---------

 

Und dann war da noch der Woolfs Gnomen-Thaumelturg, der nicht Werfen kann. Einmal sass jemand oben auf einer Steinstele. Der Gnom wirft einen Schneeball nach oben - 20. So kam das Zaubersalz doch noch dahin, wo es hinkommen sollte (er hatte es in den Schneeball gepackt) :D

 

Hornack

Share this post


Link to post

Mit einem Stielhammer Köpfe abtrennen zu wollen grenzt an Perversion :uhoh:

 

Erinnert an den Priester der die tot Schwarze Hexe mit einem Streitkolben in kleine Teile hacken wollte ... :rolleyes:

Share this post


Link to post

Sir Serdo, mittlerweile (nach dem Göttlichen Spiel) in Amt und Würden als Graf Shames McDougan, Syre of Earkdenn up Alasdelle, schmeisst bei seiner Rückkehr aus dem kalten Waeland erst mal ein Fest in seiner Grafschaft (Freibier und Essen für 500 Leute, Baumstammwerfen, Dudelsackspielen, etc. pp.) Als begeisterter Bogenschütze lässt er auch einen Bogenschiesswettbewerb ausrichten, an dem er selbst ausser Konkurrenz mitschiesst. Sozusagen der Eröffnungsschuss des Wettbewerbs.

 

Er lässt sich einen Bogen und einen Pfeil geben, spannt, zielt und will schiessen. Da beschliesst der Bogen unter lauten Krachen zu brechen (das war die "1"). Graf Shames meint nur lapidar: "Materialfehler. Bringt mir einen anständigen Bogen!" Während das Personal eilt, schiesst die Tegarin der Gruppe: (Scharfschiessen, würfelt die 19, wir haben nur einmal gewürfelt, da es dem Spielleiter sonst zu lange gedauert hat.) und zentriert den Pfeil exakt in der Mitte der Zielscheibe. Ein Raunen geht durch die Menge.

 

Da kommt auch schon der Page mit einem neuen Bogen für den Herrn Grafen. Nachdem er sich überzeugt hat, dass dieser Bogen hält, was er verspricht, nimmt er einen neuen Pfeil, legt an, zielt, schiesst ("20") und spaltet den Pfeil der Tegarin!

"Ja, dieser Bogen ist besser als der alte." Die Menge tobt vor Begeisterung.

 

Was für ein Auftakt für den Bogenschiesswettbewerb. Der Graf winkte noch wohlwollend seinem ihn feiernden Volk zu, gab dem verdutzt drein schauenden Pagen den Bogen und ging gemessenen Schrittes zu seinem Platz auf dem Podium, um sich dort ruhig hinzusetzen und dem weiteren Wettbewerb zuzusehen. (Innerlich hab ich natürlich jubiliert) :wave:

  • Like 1

Share this post


Link to post

Tja, manchmal kann sogar ein Kampf gegen Kobolde gefährlich werden.

 

Am letzten Donnerstag waren wir wieder in Eschar unterwegs (Sturm über Mokkatam) und sind zweo Gnomen in einem Dungeon begegnet. Die letzte Begegnung noch unangenehm im Kopf greifen wir natürlich sofort an.

 

1. Angriff: -> "3"

2. Angriff: -> "2"

3. Angriff: -> "1" -> "38" -> Waffe zerstört. Bei Magischen Waffen (ist der Fall -> Mondschwert)... bla, bla -> "6"

 

Nun ja, eigentlich hätte ich das Mondschwert damit zerdengelt, aber da es für den weiteren Verlauf des Abenteuers noch eine tragende Rolle spielt, konnte der SL das natürlich nicht zulassen. Also gab es einfach nur heftige Schmerzen im Handgelenk.

 

Völlig frustriert dachte ich natürlich, daß da was entschieden falsch läuft. Ich werfe die d20, die ich bisher benutzt habe verärgert in den Würfelbeutel und suche zwei neue heraus.

 

4. Angriff -> "20"

 

Puh, da waren die beiden Kobolde (1:1 Situation) zum Glück doch nicht unser Tod!

Share this post


Link to post

Einer unserer Barbaren Kaa mußte auf eine Gr. Queste und fand sich ohne NSC ´s in einem Drachenhort wieder (seine Unterstützung war bereits gefallen) Sein Heil im Angriff suchend stürmte er los würfelte einen kr. Erfolg und einen tötlichen Treffer (Totenstille und fassungslosigkeit hinter dem Spielleiterschild) . Aussage des Barbaren Kaa "so fertig."

 

Gruß

shadowhahn

Share this post


Link to post

Gestern hatten wir wieder nicht so nette Erlebnisse in Eschar.

 

Wir sind irgendwie in einen alten, meketischen Tempel gestolpert. Irgendwann war der Kampf natürlich unausweichlich. Also presche ich vor und stürze aus vollem Lauf in eine Fallgrube (die Autoren des "Sturm über Mokkatan" scheinen eine bestimmt Fallgrubensorte sehr zu mögen...). Mit einem gut geschafften PW:GW bin ich allerdings nicht komplett reingestürzt, sondern auf halbem Wege hängengeblieben und zwar am Rand der Grube.

 

Trotz dem Angriff einer Amazone konnte ich mich in der folgenden Runde bis auf die Beine selbst aus der Grube ziehen (Kraftakt: 09 Gewürfelt bei KAW 08). In der folgenden Runde konnte ich mich voll befreien (nochmal Kraftakt: 09 gewürfelt...). Zum Glück sind die Gegner Luschen (wie wir ja auch), so daß ich noch keinen weiteren Schaden genommen habe. In der Runde drauf - ich habe natürlich meine Waffe weggeworfen - verwickele ich die Amazone erst einmal in ein Handgemenge. Gelingt auch gnadenlos gut (Gewürfelt: 19).

 

In der Runde darauf haue ich mit meinem gelernten Waffenlosen Kampf (+8) zu: endlich fällt die 20. Hinterher die 96. Kritischer Halstreffer -> Genick gebrochen.

 

An der Stelle haben wir leider einen Cut gemacht ( :cry: ), aber es ist abzusehen, daß die Dame den Kampf nicht mehr lange überlebt...

Share this post


Link to post

Heute haben wir wie so oft eine Kneipenszene gespielt in der ein Ordenskrieger (Fruchtbarkeit )einige Damen bezierzen wollte.

Als erstes versuchte er sich an der schönsten in der Schenke

Au 94 er lud Sie zu einem Getränk ein und sie willigte schnell ein, kurz darauf hat Sie unserem OrKr ihre Begleitung Vorgestellt ihren Verlobten.

Na gut war schön euch kennenzulernen.

 

OK ich suche die Frau mit dem breitesten Becken

SL: Ok AU 24

Der Abend verläuft gut

Or-Kr: nach einiger Zeit will ich deutlicher werden, ich versuche sie zu verführen.

SL: Ok versuchs mal

 

Würfel("1")

 

Gut du legst dich ins Zeug und wirfst mit komplimenten nur so um dich(Deine Haut ist so sanft wie die Haut einer Orange, deine Lenden sind wie eine Reiterhose)

SL: Deine Begleitung verläßt deinen Tisch ohne ein Wort der Verabschiedung und du weißt nicht warum. Als du dich umblickst hast du das Gefühl als würden deine Kameraden für dich gerne im Erdboden versinken

 

Or-Kr: Ok ich geh ins Bett :blush:

Share this post


Link to post

Gruppe :

 

ein Menschen Waldläufer, ein Zwergenkrieger und ein Gnomkrieger treten gegen einen Bären an (wir waren jagen)

 

 

Der Waldläufer bleibt zurueck und beginnt mit dem Bogen zu schiessen ....

 

er würfelt eine 1, der Gnom wird getroffen und bekommt Schaden.

 

Der Zwerg beharkt den Bären, der Gnom trifft nicht (was Wunder)

 

in der nächsten Runde ist der Waldläufer wieder als erstes dran, würfelt wieder seine 1, trifft wieder den Gnom ....

 

Der Waldläufer denkt sich : ok, ich hab heut kein Glück mit dem Bogen, tritt an den Bären heran und will ebenfalls beharken ....

 

würfelt eine 1, trifft den Gnomen, der daraufhin beinahe verendet...

das Schwert zerbricht allerdings dabei :-)

 

Den Bären haben wir dennoch bekommen, kein Wunder, ist ja n Zwerg mit dabei.

 

Der Waldläufer ist übrigends bald aus der Gruppe geschieden, weil ihm die ewige Piesackerei auf die Nerven ging ...

 

"Nein, X, Du lässt den Gnom da laufen und schiesst nicht auf ihn"

Share this post


Link to post

Hi!

 

Turm eines Hexers, die Chars erkunden den Keller, aus dem wüstes Gegröhle ertönt. Söldner Grad 7, magisches Schlachtbeil, Super Rüstung, voll fit, SB ohne Ende und gut gelaunt stürzt nach kurzem Blick in den Raum, wo sich drei Orks (Grad 1) bis an den Rand der Bewußtlosigkeit gesoffen haben. Also holt er aus und greift an, die anderen Jungs schlendern hinterher, was soll da schon passieren.

 

Erste Kampfrunde: Orks erkennen, oh ein Gegner! Söldner greift an und erschlägt den ersten mit einem kraftvollen Hieb. (Applaus der Anderen)

zweite Kampfrunde: Beide Orks ziehen langsam die Waffen und überlegen, welchen der drei Gegner sie nun angreifen sollen. Söldner würfelt eine 20 und erschlägt den zweiten Ork. Netter Applaus von den Rängen.

Dritte Kampfrunde: Dritter Ork entscheidet sich, auf den mittleren Gegner zu schlagen: 20! Dann Rumpftreffer. Söldner sieht den Schlag kommen und weicht bedächtig aus: Würfelt 1! War wohl zu bedächtig. Gesamtschaden hat gereicht um ihn auf 0 LP zu bringen, das Gesicht der anderen Leute war auch nicht schlecht. Bis die Waffen gezogen waren und dem Ork zu Leibe gerückt wurde, hat dieser recht erfolglos versucht, einen der drei Liegenden auf dem Boden zu treffen...

 

Seitdem sind besoffene Orks die gefürchtesten Gegner...

 

Alles Gute

Wiszang

Share this post


Link to post

Unsere Gruppe ist jetzt etwas älter als ein halbes Jahr(welch Triumpf). Aber in den entscheidenden Situationen geschieht immer das Schlimmste.

 

Zunächst begegnen die ner Hexe mit kleinem fliegenden Gefährten. Normal sollte sich ihnen hier ein etwas größeres Problem bieten, da sie durch das Vieh nicht an die Hexe dran kommen und diese dann wunderbar zaubern kann. Aber was macht der erste Abenteurer? Hat einen Erfolgwert von 5 mit seiner Waffe, das Tier ist geschwind im ausweichen darum WM-4 wodurch nur noch mit 19 oder 20 getroffen werden kann. Sofort eine 20 und so viel Schaden, dass der das Vieh mit dem ersten Schlag in 2 Hälften gespaltet hat. War schneller vorbei als ih dachte.

 

Dann kommen die zu einem Oger, der pennt. Gleich schleichen die sich ran, klauen ihm Schild und Waffe. Als ob das nicht genug wäre, 20: Genick gebrochen.

 

Das beste kommt, als sie in einer Höhle einem Lindwurm begegnen. Haben zu ihrem Glück einen NSC dabei (Kr soweit ich weiß) und das erste was der Wurm macht: 20/100. Schon verschwand dieser Krieger im Wurm.

Ich finde die entgehen zu leicht ihrem eigenen Tod biggrin.gif . Vor allem wenn die danach den Lindwurm mit Feuer angreifen, wo der doch immund dagegen ist. Ich muss es ihnen irgendwie mal schwer machen *g*

Share this post


Link to post

Gruppe mit 6 Abenteurern (Schamanin, Händlerin, Glücksritterin, Heilerin, Barbar, Assassin) befinden sich in einem überwiegend unterirdischem Gebäudekomplex und versuchen ein paar Trolle ausschalten, indem sie die Trolle direktem Sonnenlicht aussetzen wollen. Der überirdische Teil besitzt eine große Tür, durch die genügend Sonnenlicht fallen würde, wenn diese weit genug geöffnet ist. Um diesen Zustand zu tarnen, will die Schamanin "Bannen von Licht" in diesem Raum zaubern. Bis zum Abschluß aller Vorbereitungen sollen 4 Abenteurer die Trolle "beschäftigen", um sie dann zum getarnten Sonnenlicht zu locken. Allerdings endete alles in einem großen Fiasko, da die Schamanin für "Bannen von Licht" viermal -!!!- :lol: hintereinander eine 1 würfelte. Das geschah noch mit M3 Regeln, so daß ich mir nicht überlegen mußte, warum ihr Totem auf einmal so "stinksauer" ist.

Viermal hintereinander eine 1 ist bis heute Gruppenrekord.

 

Gruß von Alaric

Share this post


Link to post

dann war da noch der sl der die ganze gruppe vernichtet hat, ist zwar nicht mir passiert, aber ich war dabei(zuschauer).

 

Scs kämpfen mit einem schwachen assasinen(grad 2) der eigentlich nur dafür sorgen sollte das mal ein bisschen was passiert(spielerwachrütteln). erste attacke mit dem dolch 20/100 weg war der barbar. alles von den scs geht daneben, inklusive eines treffers gegen den Hexer der ihn tötet(bihänder). nächster angriff assasine 20/halstreffer, der Gl bricht mit offener halsschlagader zusammen. also lebte nur noch der bihänder schwingende krieger. Was macht er, zieht sich langsam zurück und wehrt dabei den assasinen ab. tritt allerdings auf eine der fallen im gang hinte rihm und wird gepfählt(pfüfwurf auf reaktionswert nicht geklappt).

 

Schon war die ganze gruppe tot.(der assasine ist seitdem der liebling des sls *ggg*)

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Letztens auf Hannover Spielt! - die Gruppe schleicht sich an ein Piratenlager, um ein Boot zu entwenden.

Eine Wache, und ich forderte einen EW:Schleichen mit dem Gedanken "nur keine 1!" Nun, nur drei von fünf SpielerInnen würfelten diese :dozingoff: , was der Glücksritter mit einem EW:Stimmen nachahmen (Möwe) zu kaschieren versuchte. Was kam: :nono: noch ´ne 1.

Resultat: Alarm ohne Ende... :lookaround:

Wie gut - so konnte ich gleich die vorbereitete Situation "Die Abenteurer werden entdeckt" testen! :happy:

Share this post


Link to post

Du hast die 1 beim Klettern und den folgenden Plumps ins Wasser vergessen weswegen das Schleichen überhaupt notwendig wurde.

Dafür war dann aber die lebensrettende Jonglageeinlage um so besser!

Share this post


Link to post

Die Geschichte ist schon laaaaaaaaaaaaaange her aber immer noch eine meiner liebsten (weil meine erste Midgard SPF und eine tolle Gruppe)

Unsere Gruppe (Zwerg PK 'Wallenstein' (meine Wenigkeit), Waldläufer, Magierin, und noch ein paar [Vergebt mir mein miserables Gedächtnis blush.gif ]

In einer Höhle finden wir ein seltsames Gebäude. Durch die Tür haben wir uns nicht getraut aber da schien es sowas wie einen Balkon zu geben. Der Waldläufer klettert am hoch und findet an der Wand ein seltsames Symbol aus dem auch prompt Rauch zu quellen beginnt.

Waldläufer:'Wallenstein das ist was für Dich!'

Hochgeklettert (dank der Hilfe des Waldl. nicht wirklich ein Problem).

EDWDD (lang ist's her) Das was sich da materialisiert ist dämonisch. Der Waldläufer klettert vom Balkon! wow.gif

Austreibung des Bösen solls richten. 20 thumbs-up.gif

Da es dafür aber keine 'krit' Option gab hat der SL das Zauberduell was folgte ein wenig zu meinen Gunsten gebogen.

Es folgte natürlich eine '1' bang.gif

Ein Kampf war unausweichlich sfight.gif und im Erdgeschoss wurde diskutiert wie weiter vorzugehen sei. uhoh.gif

Ich hab in diesem Kampf den Dämon 3mal mit heiligem Wasser und einer '20' bedacht

2mal bin ich seinem Feuerodem mit einer '20' ausgewichen

Und mit meinem magischn Hammer (Gurthraug - Dämonentod) Hab ich ichn ganz schön alt aussehen lassen. Wohl gemerkt ich war alleine da oben!

Leider hat er mich dann mit einem wohl gezielten Schlag schwer verletzt und dem Waldläufer, der endlich wieder nach oben geklettert kam bleb der letzte Schlag vergönnt (2 Punkte schaden und das Viech verschwand mad.gif ) Zu meiner Rettung kam er aber leider zu spät cry.gif

Was solls, die Schlacht werde ich wohl nie vergessen!

Share this post


Link to post

Letzthin erst ist eine Spielerin mit einem neuen Elfencharakter (Grad 1) in die Gruppe eingestiegen. Der andere Elf (Grad 5) will sie unter seine Fittiche nehmen und ihr gönnerhaft etwas übers Bogenschiessen erzählen.

 

Als die Gruppe dann ein geplündertes Wirtshaus gegen 10 Orks verteidigt, stehen die beiden Elfen im ersten Stock und schießen aus dem Fenster. Die neue Jungelfe schafft es, bei 4 Schuß 3 kritische Treffer zu würfeln! Der alte erfahrene Elfe glotzt nur noch dämlich und bittet sie nach dem Kampf, ihm ein bischen was davon beizubringen...   biggrin.gif

Share this post


Link to post
Du hast die 1 beim Klettern und den folgenden Plumps ins Wasser vergessen weswegen das Schleichen überhaupt notwendig wurde.

Dafür war dann aber die lebensrettende Jonglageeinlage um so besser!

Stimmt - alles wegen dir! :tongue:

Share this post


Link to post
Du hast die 1 beim Klettern und den folgenden Plumps ins Wasser vergessen weswegen das Schleichen überhaupt notwendig wurde.

Dafür war dann aber die lebensrettende Jonglageeinlage um so besser!

Stimmt - alles wegen dir!  :tongue:

Irrtum. Sonjas Söldnerin ist geklettert bzw. wollte es versuchen. Mein Yako ist doch immer ganz leise. :wave:

Share this post


Link to post
Irrtum. Sonjas Söldnerin ist geklettert bzw. wollte es versuchen. Mein Yako ist doch immer ganz leise.  :wave:

Sorry. Da habe ich wieder mal meinen unglaublichen Gedächtnis-ABW gepatzt...  :blush:

Ich nehme deinen Hinweis mal als "stille Schreibtafel-Postage" und nicht als lautstarken Protest, gelle?!  :D

Share this post


Link to post
Irrtum. Sonjas Söldnerin ist geklettert bzw. wollte es versuchen. Mein Yako ist doch immer ganz leise.  :wave:

Sorry. Da habe ich wieder mal meinen unglaublichen Gedächtnis-ABW gepatzt...  :blush:

Ich nehme deinen Hinweis mal als "stille Schreibtafel-Postage" und nicht als lautstarken Protest, gelle?!  :D

:disturbed::thumbs:

Share this post


Link to post

Hätte ich vorher gewußt, wie es geht, hätte ich mitgeschrieben (oder gar nicht mitgespielt).

 

Es fing ungefähr damit an, daß unser Ma für Feuerkugel eine 1 hatte und stattdessen Feuerwerk erzeugte, was die drei Oger nicht sehr beeindruckte, weil es nur etwas blendete (die von uns, die schon wach waren, natürlich auch). Unser Sö wurde somit recht schnell bis 3 LP geprügelt. Meine Hl mußte erstmal dem zweiten Oger Respekt beibringen, bevor sie versuchen konnte, dem Sö, der inzwischen als Frühstück weggeschleppt wurde, beizustehen. Ich würfelte dann 1, sie fiel hin, ich würfelte 100, das wären ihre Äxte gewesen, wenn ich nicht auf den zwei w6 extrem niedrig gewürfelt hätte. Die Oger wollten ihr Frischfleisch behalten, der SL würfelte eine 20 mit kritischer Augenverletzung gegen meine Hl. Der erste Versuch einer Allheilung hat nicht geklappt, dafür aber der zweite - diesesmal hatte die Wunde eine 1.

 

Dann haben Fledermäuse unsere Pferde überfallen und, da ich für Erkennen von Krankheit eine 1 würfelte, hatte ein Pferd sich scheinbar mit Tollwut angesteckt - aber was solls, solange das Heilen von Krankheit klappte.

 

Der Ma und Sö haben sich dann, unterstützt durch den Zauber Stille, an das Camp angeschlichen, für das wir uns interessiert haben. Um auch durch die Palisaden zu gucken, versuchte meine Hl sich an Wandeln wie der Wind und Unsichtbarkeit - wieder eine 1, diesesmal mit 1w Stunden Zauberunfähigkeit.

 

Unser Kr hätte letztendlich noch eine Rune Lähmung abbekommen, wenn der SL nicht 1 gewürfelt hätte.

 

Ich denke, ich allein habe fünfmal 1 (und keinmal 20 - ...das heißt, für Sb schon, aber das war zehn drüber) gewürfelt. Und wir haben trotzdem überlebt und unseren Auftrag erfüllt.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Avornion
      Seid gegrüßt Ihr Heldinnen und Helden,
       
      wer kann uns einen Tipp geben, wo man Zinnfiguren bestellen kann?
      Reapermini.com hat eine sehr große Auswahl, versendet aber aus den USA (lange Lieferzeit und hohe Lieferkosten).
      Einen anderen brauchbaren Händler konnten wir leider bisher nicht finden.
       
      Mit besten Grüßen im Voraus.
       
      Euer Avornion
    • By Gimli CDB
      Also, nachdem ich neulich mal den Strang "Zauber, die die Welt unbedingt braucht" durchgelesen habe, setzte ich zur allgemeinen Belustigung einige dieser Witze im Spiel ein. (1er fallen bei uns genug)
       
      Nur unser Magier ist seitdem besessen von der Idee, bei solchen Fehlern herausgekommene Zauber reproduzieren zu können.
       
      Würdet ihr im soetwas erlauben? Wenn ja, unter welchen Bedingungen? (z.B. erfolgreicher PW:In/4 o.Ä.)
    • By Yon Attan
      Hallo ihr alle,
      ich wende mich heute mit einer vielleicht ungewöhnlichen Frage an euch.
       
      Wir vom Freiburger Midgard-Treffen versuchen unser Treffen bekannter zu machen.
       
       
      Das Midgard-Treffen dient vor allen Dingen der Gewinnung neuer Spieler für Midgard. Dieses Ziel verfolgen wir bis jetzt sehr erfolgreich. Leider kennen immernoch viele Menschen das Treffen nicht. Aus diesem Grund wollen wir das Treffen, auch über das Internet, bekannter machen.
       
      http://www.midgard-freiburg.de
       
      Was haben wir bis jetzt gemacht?
      - Werbung in Foren
      - Verlinkung von ähnlichen Websites
      - Optimierung der Seite für Suchmaschinen
       
      Was fällt euch noch ein, wie man das Treffen bzw. die Website bekannter machen kann?
      Fällt euch an der Website selbst etwas auf, was man noch verbessern könnte?
       
       
      Vielen Dank schonmal!
       
       
      Mfg Yon
    • By Arenimo
      Analog zum Thema: Thaumagrale-Wie kreativ seid Ihr? hatte ich soeben ein paar Ideen zu kreativeren Vertrauten - und da dachte ich mir, da könnte man ja auch ein Thema eröffnen.
       
      -------------------------------------
      Ich mach auch gleich den Anfang:
       
      Wahrscheinlich müsste man dazu die Regeln für Vertraute ein bisschen gar arg dehnen, aber wie wäre es mit einem Naturgeist als Vertrautem?
      Und dieser sollte - wenn möglich - dann auch gleich mittels Belebungshauch gebunden werden, dann hätte man so hübsche Dinge wie
      - Flatternde Bücher
      - sich schlängelnde Seile
      - Wandernde Truhen (kommt einem bekannt vor, oder?)
      ... etc.
       
      Nicht von den Regeln vorgesehen? Nunja, magische Waffen, Bardeninstrumente, Thaumagrale und Vertraute kann man (m.M.n.) ruhig ein bisschen abseits des gängigen Kanons ansiedeln.
      -------------------------------------
       
      Also, was fallen euch für mögliche Vertraute abseits von Frettchen, Eule, Katze und Co ein?
       
      Grüße,
      Arenimo
       
      P.S: Danke Alondro und Bro für diese beiden Beiträge... die haben mich höchst inspiriert...
    • By Yon Attan
      Hi,
       
      nachdem die Umfrage nach den Mentoren eurer Charaktere für mich teilweise überraschende Ergebnisse erbracht hat, würde mich interessieren, wie es denn bei den Totemtieren eurer Charaktere aussieht.
       
      Welche Totemtiere haben eure Charaktere?
      Die Frage betrifft natürlich zunächst Schamanen und Tiermeister, die ja ein Totemtier haben müssen, aber auch andere schamanistisch-gläubige Charaktere die ihr spielt (z.B. Barbaren, etc.). Mehrfachangaben sind möglich
       
      Wird das Verhältnis von euren Charakteren zu den Totemgeistern bei euch ausgespielt? Wenn ja: Wie?
       
      Auf eure Berichte bin ich gespannt
       
      Mfg    Yon
       
      PS: Ich habe versucht bei der Umfrage alle offiziellen Totemtiere auch von M3/M4 zu berücksichtigen. Wo die einzelnen Totemtiere erwähnt werden und welche Boni sie geben, habe ich schon vor einiger Zeit mal im Thread Mentoren / Naturgeister / Totemtiere Sammlung aus offiziellen Quellen zusammengestellt.
×
×
  • Create New...