Jump to content
Hornack Lingess

MIDGARD-Neuerscheinungen

Recommended Posts

Gildenbrief 58

 

Die Meister von Stein und Feuer

 

Die Meister von Stein und Feuer - Ergänzungsband

 

Das grüne Sigill

 

sind erschienen.

Share this post


Link to post

Bereits am 15. Januar 2010 ist Gildenbrief 59 erschienen. (Danke für den Hinweis, Lukarnam)

Nihavand- Die Perle von Aran

 

ist erschienen.

Edited by Einskaldir

Share this post


Link to post

Das Abenteuer Die Straße zur Hölle als erster Teil der Reine Schwertsache-Kampagne in KanThaiPan ist erschienen.

 

Ciao,

Dirk

Share this post


Link to post

Der Quellenband Der Grüne Jäger mit dem Abenteuer Die Brut der Kröte ist erschienen.

 

Ciao,

Dirk

Share this post


Link to post

Bereits seit gut einem Monat ist der GB 60 im Printbereich erhältlich. Nun kann GB 60 auch als kostenpflichtiges pdf auf midgard-online heruntergeladen werden.

 

Ciao,

Dirk

Share this post


Link to post

Ich lehne mich mal etwas aus dem Fenster. Der Versand beginnt ja erst Montag.

 

Melzindar ist erschienen.

 

Ein kleiner privater Zusatz: Ich durfte das Abenteuer vorweg für GH in meiner Gruppe testpielen und Erfahrungen weitergeben. Ich weiß nun nicht, wie die Endfassung letztlich ist, aber uns hat es schon großen Spass in der Testversion gemacht. :thumbs:

 

Deshalb: Fette Kaufempfehlung

 

 

PS: HUch! DiRI war viel schneller. :D Egal. Ich lass meinen Beitrag wegen der Kaufempfehlung drin. :D

Share this post


Link to post

"Start ins Abenteuer" enthält nun auch das versprochene dritte Abenteuer Blutmond, das in den rauen albischen Nordmarken spielt.

 

Es ist ebenfalls ein Einstiegsabenteuer, jedoch sollten Spielleiter und Spieler bereits etwas Erfahrung mit Rollenspielen gesammelt haben. Wenigstens ein Teil der Spielerfiguren hat einen gemeinsamen Hintergrund, so dass sie sich von früher her kennen.Die Abenteurer folgen dem Ruf ihres alten Lehrmeisters Brion und treffen in Faileston zusammen. Hier, in den rauen albischen Nordmarken zwischen Morvill und Turonsburgh, müssen sie die verhängnisvollen Folgen einer alten Liebschaft unter dem Fluch der Lykanthropie aufdecken. Nebenbei gilt es, die bösartigen, von langer Hand vorbereiteten Pläne der Unheilsmaid zu verhindern. Diese Kreatur will sich die besonderen Kräfte der nahenden Blutmondnacht zu Nutze machen, um Tod und Verderben über das Dorf Faileston und das Kloster Craenhold zu bringen.

 

*via Hash-Code bedeutet, dass dieses Abenteuer ausschließlich für Personen, die den Kodex (M5) bereits erworben haben, über den hinten im Kodex angegebenen Hash-Code ohne Zusatzkosten abrufbar ist.

Share this post


Link to post

Ich zitiere mal aus dem Newsletter Dezember 2014:

 

Damit das Jahr tatsächlich weihnachtlich endet, steht der "Der Albenstern" über dem Himmel von Moravod und weist euch den Weg in den tief verschneiten Winterwald. Das Abenteuer führt euch in die Waldsiedlung Mikuzpedsch, die für kurze Zeit zu einem der normalen Welt entrückten Schauplatz wird, auf dem sich die Mächte von Licht und Finsternis begegnen. Dorthin hat eine hochschwangere Frau ihre Flucht vor magischen Verfolgern geführt, und dort bringt sie ihren Sohn zur Welt. Die hilfsbereiten Dorfbewohner ziehen sich mit ihr in eine Höhle zurück, in der vergeblichen Hoffnung, dort sicher vor den finsteren Feinden zu sein. Doch Hilfe naht in Form der Abenteurer – und von Nikolosch, dem Freund aller Kinder, und seinen Helfern, die im Winter Gaben aus dem warmen Süden Midgards bringen. Das Abenteuer, das von Gerd Hupperich ist, könnt ihr auf der Verlags-Homepage (Spielhilfen/Abenteuer) kostenfrei herunterladen.

 

Ebenfalls neu ist "Kalidonas Herbarium", eine alphabetisch sortierte Sammlung der verschiedensten Kräuter. Kalidona vom Tränensteingraben hat ihr Wissen, das sie in Vesternesse und Nordsirao erworben hat, zusammengetragen und die Pflanzen zur besseren Identifikation sogar im Bild festgehalten. Insgesamt finden sich 85 Kräuter und ihre Wirkungen auf Körper und Sinne. Kalidona wurde von Ulrike Dupree zu ihrem Werk motiviert – schönen Dank dafür. Ihr findet es im Shop (Branwens Basar) unter den Downloadartikeln.

 

Schließlich sei noch darauf hingewiesen, dass bereits im November für die Besitzer des Kodex "Das Manual" erweitert wurde: Der Abschnitt über Türen und Fallen wurde um magische Fallen ergänzt, außergewöhnliche Situationen um Wettrennen sowie um Kampfgetümmel.

Share this post


Link to post

Der immer wieder spielenswerte, in Rawindra angesiedelte Abenteuer-Klassiker Die Krone der Drachen aus der Feder von Jürgen E. Franke ist nun für M5 verfügbar.

Edited by DiRi

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...