Jump to content
Hornack Lingess

Welches Abenteuer spielt ihr momentan?

Recommended Posts

Die Kollegenrunde läuft noch (langsam) weiter, aber 'Rotbarts Heimgang' sollte bald geschafft sein... :sleepy:

Unsere Perry Rhodan-Runde hat inzwischen für ES einige Raum-Vakuolen untersucht, in denen vor einigen 1000 Jahren durch die Superintelligenz lästige/gefährliche/unnütze Wesen eingesperrt wurden. Wie man sich vorstellen kann, erwies sich die ganze Sache als recht gefährlich. :after:

Unsere Romgard-Runde hat jetzt ihre Legionärs-Tätigkeiten in Südbritannien wieder aufgenommen. Kaiser Claudius fordert einen definitiven Sieg gegen die aufständischen Bretonen, und deshalb sind wir mit Legat Vespasian gerade auf dem Wege zur (hoffentlich letzten) Schlacht... :uhoh:

Best,

Thomas

Share this post


Link to post

In einer Gruppe: Im Herzen Thalassas (Frische Fische) --> Nächster Spieltermin Mitte Januar

Mit den lieben Nachbarn: Im Kielwasser der Schwarzen Muräne (nächster Spieltermin vermutlich "zwischen den Jahren", also Ende Dezember.

  • Like 1

Share this post


Link to post

'Rotbarts Heimgang' ist beendet. :schweiss: Da die Runde fast nur aus Neulingen besteht, werden erst einmal ein paar Klassiker aus dem Schrank geholt - es folgt jetzt 'Die Rache des Frosthexers'... <hust, staub>

In der Romgard-Runde ist die Jagd nach dem lästigen Bretonenhäuptling gründlich krachen gegangen und unsere Zenturie hat natürlich die Schuld dafür bekommen. Wir versuchen jetzt gerade unsere Ehre (und unser Leben) zu retten und haben uns dafür auf ein Himmelfahrtskommando begeben.  :uhoh:

Best,

der Listen-Reiche

Share this post


Link to post

Hallo!

Meine (Schandmaul-)Gruppe steckt in den letzten Zügen des Abenteuers Die Kehrseite der Medaille, die wohl am kommenden Sonntag entdeckt werden wird.

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Share this post


Link to post

Hallo.

Morgen: Die Letzte Rast des Al Sanshoukh 🐽

Samstag: 7 kamen nach Corrinis

Nächstes (Rollenspiel-)Wochenende: Was Fürsten wollen (?) / Das Land ... (?), evtl. Die Letze Rast als schnelles Nach-dem-Frühstück- oder Abschlussabenteuer 🤗

Viele Grüße 🖖

Share this post


Link to post
Am ‎16‎.‎06‎.‎2018 um 11:31 schrieb Leachlain ay Almhuin:

Gestern abend mit einer neugegründeten Gruppe wurde "Das Vermächtnis des Aelfred MacMerdach" (selbstgeschriebenes Abenteuer) beseitigt. Nun geht es in eine Sandbox mit Ausgangspunkt im westlichen Offa-Massiv.

Nachdem das zweite Abenteuer "Ratten in Etterridge" schon vor einiger Zeit (Umbau- und umzugsbeding gab es eine Pause) erfolgreich absolviert wurde, haben wir am Freitag in ganz kleiner Runde erlebt, wie zwei "arme Schlucker" zu Kultisten wurden.

Im April geht es dann wieder mit der Kampagne weiter.

Edited by Leachlain ay Almhuin

Share this post


Link to post

In unserer Gruppe leite ich derzeit den Sturm über Mokkatam. Zuletzt haben die Abenteurer dort den Aufstieg und Niedergang des Nihocher erlebt.

Share this post


Link to post
Am 18.3.2019 um 08:15 schrieb Leachlain ay Almhuin:

Nachdem das zweite Abenteuer "Ratten in Etterridge" schon vor einiger Zeit (Umbau- und umzugsbeding gab es eine Pause) erfolgreich absolviert wurde, haben wir am Freitag in ganz kleiner Runde erlebt, wie zwei "arme Schlucker" zu Kultisten wurden.

Im April geht es dann wieder mit der Kampagne weiter.

Aus April wurde nichts, Mai auch nicht, aber im Juni haben  dann drei Charaktere (davon zwei neue, da zwei neue Spieler*innen) den "Turm im Wald von Etterridge" erkundet. Diesen Freitag wird man dann sehen, welche Schritte folgen werden. Diesmal werden die Abenteurer zu viert sein :) 

Share this post


Link to post
Am 18.7.2019 um 14:46 schrieb Leachlain ay Almhuin:

Aus April wurde nichts, Mai auch nicht, aber im Juni haben  dann drei Charaktere (davon zwei neue, da zwei neue Spieler*innen) den "Turm im Wald von Etterridge" erkundet. Diesen Freitag wird man dann sehen, welche Schritte folgen werden. Diesmal werden die Abenteurer zu viert sein :) 

Aufgrund von Müdigkeit und Erschöpfung von einer anstrengenden Arbeitswoche waren es dann doch nur drei Abenteurer, die nach einer "interessanten" Untersuchung eines Stückes Stoffes durch den Prior von Meliagran, sich nach Deorstead auf den Weg machten. Nach einem heftigen Unwetter entdecken sie ein Hügelgrab, das genauer "untersucht" wurde. Nun sind sie etwas reicher (an Gold, Waffen und Erfahrung) in Deorstead angekommen und haben Unterkunft im Gasthaus "Auf dem Mühlrad" bezogen. Nächsten Monat geht es weiter, vielleicht mal mit der kompletten Truppe? :lookaround: 

Share this post


Link to post

Für meine Kollegenrunde wird erst einmal tiiieeef in die Mottekiste gegriffen und der 'Pfeifer von Daongaed' kräftig aufgeschüttelt... :agadur:

Best,

der Listen-Reiche

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Odysseus:

Pfeifer von Daongaed

Der Pfeifer wird auch meiner Gruppe am 3.8. aufspielen... 🤗👍

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Le Frique:
vor 4 Stunden schrieb Odysseus:

Pfeifer von Daongaed

Der Pfeifer wird auch meiner Gruppe am 3.8. aufspielen... 🤗👍

Bei mir 10.08. - das passt also. :cool:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Am 21.7.2019 um 15:20 schrieb Leachlain ay Almhuin:

Aufgrund von Müdigkeit und Erschöpfung von einer anstrengenden Arbeitswoche waren es dann doch nur drei Abenteurer, die nach einer "interessanten" Untersuchung eines Stückes Stoffes durch den Prior von Meliagran, sich nach Deorstead auf den Weg machten. Nach einem heftigen Unwetter entdecken sie ein Hügelgrab, das genauer "untersucht" wurde. Nun sind sie etwas reicher (an Gold, Waffen und Erfahrung) in Deorstead angekommen und haben Unterkunft im Gasthaus "Auf dem Mühlrad" bezogen. Nächsten Monat geht es weiter, vielleicht mal mit der kompletten Truppe? :lookaround: 

Die Gruppe (diesmal zu viert, irgendjemand fehlt halt immer) fängt an Deorstead zu erkunden. Stück für Stück wird sich dadurch der Stadtplan füllen. Bisher habe sie das Gasthaus "Auf dem Mühlrad", die Kneipe "Zum gesuchten Mann" (danke noch einmal dafür, das hat echt zu lustigen Momenten geführt, vor allem der eine Zwerg wollte gar nicht verstehen, dass man sich mit den Steckbriefen über die MacRathgars lustig machte), das Speiselokal "Zum Lamm", die Magiergilde "vom arkanen Wissen", den Vraidostempel in der Stadt, sowie das Haus des Schinders und das Gerberviertel außerhalb der Stadt aufgesucht. Auf der Suche sind sie nach Hinweisen auf einen Dunklen Kult, mit dem sie in Etterridge ihre Erfahrung gemacht haben und zu Hintergründen der letzten großen Pest im Jahr 2252 n.L.

Share this post


Link to post

Ich habe vor paar Wochen eine Discordrunde mit zwei Freunden eröffnet. Angefangen haben wir mit Adjanas Abenteuern Fluffy und im Anschluss Caistil Creag. Beides übrigens tolle Abenteuer die auch mit nur zwei Abenteurern gut zu spielen sind. 

Nachdem nun seit Mittwoch noch ein dritter Spieler dazu gekommen ist, haben das Rätsel des Hexentanz aus Fimolas Schandmaulkampagne in Angriff genommen. 

Share this post


Link to post
Am 19.8.2019 um 09:21 schrieb Leachlain ay Almhuin:

Die Gruppe (diesmal zu viert, irgendjemand fehlt halt immer) fängt an Deorstead zu erkunden. Stück für Stück wird sich dadurch der Stadtplan füllen. Bisher habe sie das Gasthaus "Auf dem Mühlrad", die Kneipe "Zum gesuchten Mann" (danke noch einmal dafür, das hat echt zu lustigen Momenten geführt, vor allem der eine Zwerg wollte gar nicht verstehen, dass man sich mit den Steckbriefen über die MacRathgars lustig machte), das Speiselokal "Zum Lamm", die Magiergilde "vom arkanen Wissen", den Vraidostempel in der Stadt, sowie das Haus des Schinders und das Gerberviertel außerhalb der Stadt aufgesucht. Auf der Suche sind sie nach Hinweisen auf einen Dunklen Kult, mit dem sie in Etterridge ihre Erfahrung gemacht haben und zu Hintergründen der letzten großen Pest im Jahr 2252 n.L.

Mittlerweile ist die zweite Spielsitzung in Deorstead abgeschlossen, es war ein sehr "anrüchiger" Abend, der noch weiter fortgesetzt werden wird. Immerhin hat das Abenteuer jetzt einen Namen erhalten: "Ratten auf der Spur".

Share this post


Link to post
Am 30.9.2019 um 08:38 schrieb Leachlain ay Almhuin:

Mittlerweile ist die zweite Spielsitzung in Deorstead abgeschlossen, es war ein sehr "anrüchiger" Abend, der noch weiter fortgesetzt werden wird. Immerhin hat das Abenteuer jetzt einen Namen erhalten: "Ratten auf der Spur".

Nach der dritten Spielsizung sind die Abenteurer immer noch den "Ratten auf der Spur" in Deorstead, allerdings wird es jetzt etwas kompliziert, da drei von vier anwesenden Chars nun im Gefängnis von Deorstead einsitzen. In zwei Wochen geht es weiter, mal sehen, was dann passiert

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...