Jump to content

3D Druck: Miniaturen: Transport und Aufbewahrung


fidoriel

Recommended Posts

Kaum folgt der Zweite Streich:

Nachdem @Abd al Rahman mit seinem 3D Drucker vorgelegt hat, lege ich jetzt ein zweites Mal nach.

1.       Miniaturen Aufbewahrung:

Man nehme eine 5L Samla Dose vom Schweden eures Vertrauens und tue meine 3D gedruckten Trays rein. Es passen bequem und sicher 84 Minis mit 35mm Base rein. Die Inlays kann ich beliebig customizen, dann passen auch Minis mit 20, 40, 32mm Bases rein. Halt nur nicht so viele. Materialkosten: 2€ Dose, + 250g Filament, je nach aktuellem Schnäppchen. Dann Kann man die Minis in die Trays stecken, wenn der Tray voll ist, bleiben sie am Platz. Siehe Fotos. Felherr als nimmt für diese Füllmenge ca. 35€ als Aufbewarungsbox.

Download bei Prusa oder bei Thingiverse.

mediathek_-_1_von_3.thumb.jpg.ce873580ed55d7598b87521d76f6ed2d.jpgmediathek_-_2_von_3.thumb.jpg.5bafaaa3fe194568d54d3035948a1d19.jpgmediathek_-_3_von_3.thumb.jpg.801dc82e54e7fc8a57a15bab144ee739.jpg

2.       Minis Transportieren:

So wenn man jetzt 10 5L Samlas mit Minis voll hat, brauch man ja nicht immer alle. Man nehme eine 365 mit 0.75L(20 Minis, 25mm Base) oder 1L(30 Minis, 25mm Base), Die Kleine kostet beim Schweden 3€, die große 4€. Dann nehme man meine Deckel Inlays und Klebe sie in den Deckel mit Heißkleber und nun kann man die Dose einfach als Schutz überstülpen und alles bleibt am Platz im Tray. Siehe Fotos Filament ca. 50g. Von Feldherr kostet eine Aufbewahrung dieser Kapazität als Tasche ca. 30€ und ist um einiges größer und man kann Durchsehen.

Download bei Prusa oder bei Thingiverse.

173873922_signal-2022-03-25-224127_004Large.thumb.jpeg.dd313300f151f70cdf7af4bf85bdab5f.jpeg279811520_signal-2022-03-25-224127_001Large.thumb.jpeg.17d6e5e78ee8c867d40b84de61cbe07f.jpeg740291058_signal-2022-03-25-224127_003Large.thumb.jpeg.9f4b2a69f6358801aaa074ff72cd9853.jpeg2122087153_signal-2022-03-25-224127_002Large.thumb.jpeg.3c8a0c5adb49f94a5f8e43fa134b9831.jpeg

Edited by fidoriel
  • Like 3
  • Thanks 1
Link to comment
  • fidoriel changed the title to 3D Druck: Miniaturen: Transport und Aufbewahrung

Ich habe noch FDM 3d gedruckte Bases für SLA Miniaturen, die sind aber noch nicht gut genug getestet, der SLA Drucker darf wegen Gestank nicht ins Haus, im Gartenhaus ist es noch zu kalt, also dauert noch… 

FDM der Ender 3 Pro ist z.z. wieder für n Rauswurfpreis zu haben.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...