Jump to content

Die besten Abenteuer, die Midgard zu bieten hat...


Recommended Posts

Als das humorvollste Abenteuer würde ich 'Des Zaubermeisters Erben' anpreisen. Seeeeehr lustig.... :D

Zwei sehr schöne Detektivabenteuer wären 'Sieben kamen nach Corinnis' und 'Die Kehrseite der Medaille'. 🔍

 

Best,

der Listen-Reiche

Link to comment
vor 30 Minuten schrieb Odysseus:

Als das humorvollste Abenteuer würde ich 'Des Zaubermeisters Erben' anpreisen. Seeeeehr lustig.... :D

Zwei sehr schöne Detektivabenteuer wären 'Sieben kamen nach Corinnis' und 'Die Kehrseite der Medaille'. 🔍

 

Best,

der Listen-Reiche

Mit Des Zaubermeisters Erben hatte ich auch viel Spaß. Sowohl als Spieler als auch später als SL. Allerdings muss man aufpassen. Für manche Leute ist das schon zu albern, zum Beispiel durch die Namen.

Link to comment
23 hours ago, Odysseus said:

Als das humorvollste Abenteuer würde ich 'Des Zaubermeisters Erben' anpreisen. Seeeeehr lustig.... :D

 

Da kann ich mich voll anschliessen - mit einem:einer SL, die den schusseligen Mumpitz und seine Wichtel oder die verführerische Babajaga gut ausspielen kann, ist das ein Hochgenuss 😃.

Auch der Stab der drei Jahreszeiten wurde schon genannt - wenn der:die SL die NSC voll ausspielt braucht man eine ziemlich hochgradige Gruppe, aber in jedem Fall ein tolles Abenteuer.

Schön ist auch die Kehrseite der Medallie - eines der wenigen Abenteuer, die ganz ohne Magie auskommen.

Zu guter Letzt würde ich noch Tödlicher Zoll von Rick Davis mit aufführen (im alten Edition-Troll-Band "Im Auftrag des Königs"). Eine eigentlich ganz einfache Grundidee, mit der unser damaliger SL uns allerdings nachhaltige Alpträume beschert hat 🥺🤣

Link to comment
vor 18 Stunden schrieb Akeem al Harun:

Übrigens passt "Sturm über Mokkatam" perfekt auf die Liedzeile "Stern über Betlehem"... :sigh:

Danke! Jemand, der versteht, weshalb ich seit wir es spielen JEDES MAL wenn ich den Titel sehe einen Ohrwurm habe!

Für mich war Smaskrifter auch mit weitem Abstand das besonderste Abenteuer, obwohl ich es leider nie selbst spielen konnte, sondern nur geleitet habe. Aber dabei wäre die Frage, wie viel Spielzeit ihr überhaupt habt, das ist ja doch recht lang. 

Die Zeichen im Walde hat mich als Spieler sehr begeistert.

Und Deja-Vu finde ich sehr toll, das ist aber kein offizielles Midgard-Abenteuer. 

 

Link to comment

Ähnliche Fragen gab es schon mehrfach. Ich verweise auf diesen und diesen Thread.

In beiden habe ich mich bereits geäußert und würde die dort abgegebenen Einschätzungen immer noch abgeben.

Im übrigen sind die Geschmäcker offenbar ziemlich verschieden. Zum hier mehrfach positiv erwähnten "Das graue Konzil" verweise ich auf meine Einschätzung in diesem Strang.

Auch das Werk von Gerd Hupperich wird nach meinen Erfahrungen kontrovers bewertet. Meine Einschätzung dazu findet sich in einem der beiden verlinkten Überblicks-Stränge.

Edited by Stephan
Schreibfehler im Originalstrang repariert
Link to comment
Moderation:

 

Lieber Benutzer, auch in diesem Strang gilt die Regel, der Sinn eines Stranges oder dessen Bedingungen werden nicht im Strang diskutiert.

Bitte beantwortet die Frage und bleibt beim Thema. Alles weitere ist OT.

Die letzten beiden Beiträgen wurden in diesen Strang von mir ausgelagert.

EinMODskaldir


Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

 

  • Thanks 2
Link to comment
  • Blaues Feuer changed the title to Die besten Abenteuer, die Midgard zu bieten hat...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...