Jump to content

Donnerstag - Der kleine Ausflug - Teil 1


Recommended Posts

Spielleiter Leif Johannson

Anzahl der Spieler: 5
System M5 - M3 oder M4 Chars gehen auch
Grade der Charaktere 9+ nach M4 / 22+ nach M5


Rittersaal!

Es ist Herbst Spätsommer und ihr sitzt wieder in einer gemütlichen Kneipe - der Bärenkralle - in Alba in Tidford. Ein Barde spielt fröhliche Lieder und tanzt dazu im Rhythmus der Musik in der Hoffnung auf einige Kupfer - bzw. Silberstücke. Die Stimmung ist ausgezeichnet und das Essen sowie die Getränke sind sowohl gerade noch so bezahlbar als auch von guter Qualität. Der fahrende und weithin bekannte Krämer-Händler John McCeata sitzt bei Euch am Tisch und erzählt, dass er nun im Norden seine erworbenen Materialien und Wertgegenstände aus dem Süden zu verkaufen gedenkt. Er würde sich über die Begleitung freuen und die Verpflegung übernehmen (Halblinge bekommen nur 3 Mahlzeiten pro Tag).

geplante Dauer Donnerstag
Start: Nach dem Frühstück (Ab 9 Uhr) - den ganzen Tag
Art des Abenteuers Politik, Informationsbeschaffung und der Rest ist sehr von Euch abhängig
sonstige Voraussetzungen für die Charaktere Figuren aus Alba bevorzugt, aber kein Muss

1: @Rosana Rosana, Grad 25, Ermittlerin aus den Küstenstaaten

2: @Mathomo Amadeus, ein Elf aus Alba, Grad 26, Waldläuferweiser

3: @Gandubán Bromel "Trollbrenner, Brutzler" Leckermaul, Thaumaturg (Grad 22, Koch, Halbling)

4: @KhunapTe Zauberer, schusselig, Mensch, Grad 28+

5: @Herothinas Tomredil Habustin (Grad 23, Halbling, Koch)

6: @Maeve ver Te  Riasta Glitzerfels, Gnomin, Zauberin, Grad 23

2 Halblingsköche und eine Gnomin: Das Abenteuer wird hinterher wohl umbenannt in „Das große Fressen der kleinen Leute“ -1

 

Edited by Leif Johannson
  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment

Raldnar wäre dabei, falls er es noch nicht gespielt hat. Und er ist ja quasi ein halber Albai ... :D 

Ich wollte eigentlich am Donnerstag gegen 11 Uhr in die JuHe sein, wäre dann aber möglicherweise schon früher unterwegs. 

Link to comment
vor 16 Minuten schrieb Raldnar:

Raldnar wäre dabei, falls er es noch nicht gespielt hat. Und er ist ja quasi ein halber Albai ... :D 

Ich wollte eigentlich am Donnerstag gegen 11 Uhr in die JuHe sein, wäre dann aber möglicherweise schon früher unterwegs. 

Du hast den ersten Teil schon gespielt…

Link to comment

Wir hätten folgende Charaktere anzubieten - je nachdem wie scharf die Grad- und Herkunftsangaben sind:

  • @Rosana :
    • die gleichnamige Rosana, Grad 25, Ermittlerin aus den Küstenstaaten,
    • oder Corra, Grad 21 (oder 22?), Weise aus Alba.
  • Von mir kämen in Frage:
    • Amadeus, ein Elf aus Alba, Grad 26, Waldläuferweiser
    • Randor, ein streitender Priester, Grad 21, aus Alba

Die Frage ist, ob wir kiffenden Eulen begegnen werden. Da hätte Amadeus schon Erfahrung 😉 .

  • Haha 1
Link to comment
vor 7 Stunden schrieb Raldnar:

Raldnar wäre dabei, falls er es noch nicht gespielt hat. Und er ist ja quasi ein halber Albai ... :D 

Ich wollte eigentlich am Donnerstag gegen 11 Uhr in die JuHe sein, wäre dann aber möglicherweise schon früher unterwegs. 

Du hast die zweite Hälfte des Abenteuers tatsächlich schon mit Raldnar mitgespielt. Du bist natürlich in der Runde immer willkommen. Ich würde aber denen den Vortritt lassen, die es noch nicht kennen. Bei Bedarf nehme ich Dich gern dann als 6. Spieler dazu.

Tiefer Kotau

Leif

  • Thanks 1
Link to comment
Am 23.2.2022 um 11:29 schrieb Mathomo:

Wir hätten folgende Charaktere anzubieten - je nachdem wie scharf die Grad- und Herkunftsangaben sind:

  • @Rosana :
    • die gleichnamige Rosana, Grad 25, Ermittlerin aus den Küstenstaaten,
    • oder Corra, Grad 21 (oder 22?), Weise aus Alba.
  • Von mir kämen in Frage:
    • Amadeus, ein Elf aus Alba, Grad 26, Waldläuferweiser
    • Randor, ein streitender Priester, Grad 21, aus Alba

Die Frage ist, ob wir kiffenden Eulen begegnen werden. Da hätte Amadeus schon Erfahrung 😉 .

Ihr seid dabei und jetzt kann ich die Eule nicht mehr einsetzen 😳

  • Thanks 1
Link to comment
  • Leif Johannson changed the title to Donnerstag - Der kleine Ausflug - Teil 1
Am 2.3.2022 um 06:25 schrieb Herothinas:

Ich wäre gern mit Tomredil Habustin (Grad 23, Halbling, Koch) dabei. (Wieso eigentlich nur drei Mahlzeiten???)

Hm, wenn ein Koch dabei ist, lässt sich über alles diskutieren ;) Wenn das Essen so gut ist, wie Dein Ruf als Koch dauert die Reise eben doppelt so lang. VG Leif

Link to comment
vor 17 Minuten schrieb Leif Johannson:

Hervorragend, Gruppe voll (hicks) und ich kann endlich meine Schulden bei KhunapTe bezahlen ;)

Glaubst du Du kommst so einfach aus den Schulden raus???  Im Leben nicht! :whisky::hjhatschonwiederwas::Barbie:

 

PS: Welche Schulden eigentlich??:blink:

Link to comment
Am 22.2.2022 um 21:11 schrieb Leif Johannson:
 

3: @Gandubán Bromel "Trollbrenner, Brutzler" Leckermaul, Thaumaturg Grad 22 (Ist ein Halbling? was hast Du für Zwerge im Angebot?)

Ist (natürlich) ein Halbling, wie Tom ebenfalls Koch, ebenfalls richtig gut. Tom ist übrigens ein Kumpel von ihm. 

Zwerge spiele ich nicht und hab daher auch keine im Angebot.

Link to comment
Am 22.2.2022 um 21:11 schrieb Leif Johannson:
6: @Raldnar falls er denn möchte, mit Raldnar, Mensch, Albai/Kanthai, ca. Gr 30+ - ansonsten wird der Platz an Merve vergeben

Wenn Meave das noch nicht gespielt hat, trete ich gerne zurück ... 

Edited by Raldnar
Aktualisierung
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Posted (edited)

"Halblinge bekommen nur 3 Mahlzeiten pro Tag"

Da wir ja nun 2 Halblingsköche dabei haben werden (wenn alles klappt) brauchen wir:

  • Einen Koch: für die 1., 3. und 5. Mahlzeit
  • Einen Koch: für die 2., 4. und 6. Mahlzeit

Und daß die beiden Köche einen Wettbewerb starten, ist ja vollkommen ausgeschlossen 😇

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • 2. Frühstück
  • Mittagessen
  • Kaffee trinken
  • Abendbrot
  • Mitternachtsmahl

Also 6 Mahlzeiten pro Tag für voraussichtlich 7 Personen (6 Spieler plus den zu mästenden Händler John) für einen unbekannten Zeitraum von mindestens 4 Wochen (eher mehr).

Also pro Mahlzeit plane ich dann mal im Schnitt 1,5 Stunden ein (Lagerplatz finden, anhalten und Kochstelle herrichten, kochen, essen, verdauen, abbauen, weiterreisen).

Außerdem brauchen wir neben dem Wagen des Händlers (ein Zugpferd) wohl noch mindestens einen großen oder 2 kleine Wägen (samt Zugpferden) und den Reitpferden (samt Futter):

https://www.pinterest.de/pin/68743947212/

https://www.pinterest.de/pin/58265388921440091/

https://www.pinterest.de/pin/68744204834/

Damit bleiben für die eigentliche Reise:

24 h pro Tag abzüglich

  • 6 * 1,5 h (pro Mahzeit)
  • 11 h (Schlaf + sonstiges)
  • 30 Minuten (Nahrung wieder auffüllen)
  • 30 Minuten (Hygiene und sonstiges)
  • 30 Minuten (Diskussion wer der beste Koch ist und Austausch von Kochrezepten)

= 2h- 3h Fortschritt bei langsamster Fortbewegung (B4 bis B6) pro Tag

Und am Ende haben alle die elegante Körperform wir Bombur:

https://www.pinterest.de/pin/448460075403222998/

https://www.pinterest.de/pin/80994493289520040/

Und dann wird das Problem einfach überrollt (oder umgekehrt).

https://www.pinterest.de/pin/688628599253351302/

Warum seid ihr zu spät bekommen?

"Ein Zauberer kommt nie zu spät, er erscheint immer genau zum richtigen Zeitpunkt." (oder so ähnlich) 😁

Bitte alles mit einem Zwinkern sehen / lesen ;)

VG

Leif

Edited by Leif Johannson
  • Like 5
Link to comment

Naja, das ist alles nur bedingt richtig, denn zwischen zweitem Frühstück und Mittagessen liegt noch ein Snack. Zwischen Kaffetrinken und Abendbrot auch. 

Dann hast du 30 Minuten für die Diskussion. veranschlagt, das ist so falsch nicht, es fehlt aber in der Planung die notwendige Abstimmung. Das braucht seine Zeit, kein Zweifel. 

Die Snacks und das zweite Frühstück lassen sich bei guter Planung auch während er Reise vertilgen (ausnahmsweise!). Gleiches gilt für die Diskussion und den Austausch von Kochrezepten (und die Diskussion dazu). Übrigens sind die 30 Minuten hier auch recht knapp bemessen. 

Alles in allem eine ganz akzeptable Planung. Tom und ich werden uns das einen Tag lang anschauen und dann gegebenenfalls Anpassungen vornehmen. 

Auch im Namen meines Kumpels Tomredil danke ich aber für das aufmerksame Mitdenken!

Hochachtungsvoll und mit formvollendeter Verbeugung

B.

 

Edited by Gandubán
  • Like 2
Link to comment
Posted (edited)

Da nun ein ganzer Tag vorbei ist, muss die Einschätzung wohl halbwegs richtig sein und ich bedanke mich für das Feedback (tiefe Verbeugung).

 

Aus Gladiator: Caesar und Commodus (seinem Sohn)

 

Commodus kommt viel zu spät, nachdem die letzte Schlacht gegen die Germanen geschlagen ist:

Commodus; Bin ich zu spät, Vater, habe ich die Schlacht verpasst?

Caesar: Du hast den Krieg verpasst.

Vermutlich hatte Commodus auch zwei bis drei Halblinge als Köche dabei ;)

 

Edited by Leif Johannson
  • Haha 1
Link to comment
×
×
  • Create New...