Jump to content

Bacharach-Schwampf


Recommended Posts

Am 21.5.2022 um 14:26 schrieb Gandubán:

Huh, die (meine) erste (offizielle) Con seit zwei Jahren, kaum zu glauben. Jetzt, mitten in den Vorbereitungen, ist dann doch ein Kribbeln zu verspüren. Morgen früh machen wir uns auf den Weg... :turn:

Ich konnte die Nacht vorher sogar nicht schlafen ... :lookaround:

Link to comment
vor 5 Stunden schrieb Kurna:

Wäre das wirklich Pech oder wäre es ein gutes Zeichen? ;) 

Manche sagen so und manche sagen so :devil: ... immerhin muss man irgendwann wieder zur Arbeit. Und nicht der erste Congänger würde dann über ein Schlafdefizit jammern ;)

 

Link to comment

Manche von euch haben heute morgen meine spontane Abreise mitbekommen und einigen (die mit denen ich längeren Kontakt hatte) hab ich auch schon mehr Details verraten.
Und da es etwas mühselig ist, jetzt alle einzeln abzuklappern:
Ich hatte heute morgen einen schwachen Strich aufm Selbsttest, wo ich lieber keinen gesehen hätte. Da ich gestern auch fast den ganzen Tag Kopfschmerzen hatte war es eigentlich keine lange Frage und ich bin wieder heim.
Heute Abend war der Selbsttest dann wieder (wie am Donnerstag morgen auch schon negativ). Ich hoffe also, dass ich tatsächlich nicht wirklich viele Viren durch die Gegend geblasen habe (insbesondere da ich auch 3x gespritzt und 1x genesen bin).
Jetzt wisst ihr also Bescheid und könnt selbst überlegen, wie lage wir wo wie Kontakt hatten und entsprechend Aufmerksam sein was evetuelle Symptome bei euch selbst angeht.

Ich wünsche auf jeden Fall noch einen weiteren tollen Con!

  • Like 5
  • Thanks 3
  • Sad 2
Link to comment
vor 3 Minuten schrieb Blaues Feuer:

Freundin im platonischen Sinne ist Kumpal (für beide Geschlechter). Wenn es wichtig ist, dass es sich um eine weibliche Freundin handelt Kumpal-muruk.

Für eine Freundin im Sinne einer Liebe müsste ich länger suchen.

Herzlichen Dank,  das reicht,  es geht um ein Pferd  😏

  • Haha 4
Link to comment
Am 27.5.2022 um 22:31 schrieb Nyarlathotep:

Ich hatte heute morgen einen schwachen Strich aufm Selbsttest, wo ich lieber keinen gesehen hätte.

[...]
Heute Abend war der Selbsttest dann wieder (wie am Donnerstag morgen auch schon negativ).

Kleines entwarnendes Update: gestern morgen war mein Selbsttest auch negativ, und gerade war ich beim Testcenter, auch negativ. Entweder war es also falsch-positiv oder die Virenlast war generell sehr gering.

  • Like 6
  • Thanks 3
Link to comment
Am 27.5.2022 um 22:31 schrieb Nyarlathotep:

Manche von euch haben heute morgen meine spontane Abreise mitbekommen und einigen (die mit denen ich längeren Kontakt hatte) hab ich auch schon mehr Details verraten.
Und da es etwas mühselig ist, jetzt alle einzeln abzuklappern:
Ich hatte heute morgen einen schwachen Strich aufm Selbsttest, wo ich lieber keinen gesehen hätte. Da ich gestern auch fast den ganzen Tag Kopfschmerzen hatte war es eigentlich keine lange Frage und ich bin wieder heim.
Heute Abend war der Selbsttest dann wieder (wie am Donnerstag morgen auch schon negativ). Ich hoffe also, dass ich tatsächlich nicht wirklich viele Viren durch die Gegend geblasen habe (insbesondere da ich auch 3x gespritzt und 1x genesen bin).
Jetzt wisst ihr also Bescheid und könnt selbst überlegen, wie lage wir wo wie Kontakt hatten und entsprechend Aufmerksam sein was evetuelle Symptome bei euch selbst angeht.

Ich wünsche auf jeden Fall noch einen weiteren tollen Con!

Danke für die ausführliche Information und alles Gute Dir weiterhin! 

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...