Jump to content

Nordlichtcon Schwampf 2021


Recommended Posts

MITFAHRGESUCH zum Nordlichtcon (falls es hier falsch ist, dirigiert mich bitte in die richtige Richtung):
Ich möchte Mittwoch anreisen, bin in der Zeit recht flexibel. Ich komme aus Stade, könnte also auch ein Stück mit der Bahn fahren (z.B. nach Buxtehude, Harburg o.ä.).

Falls jemand jemanden kennt, der jemanden kennt, der zum Nordlichtcon fährt und ggf. noch für eine Person Platz hat, dürft ihr mich gerne weiterempfehlen. Ich kann sogar ab und zu meine Klappe halten ;) 

Edit: Es hat sich erledigt.

Edited by Katrin
Link to comment
vor 5 Stunden schrieb stefanie:

Sooo, und damit ich das auch in diesem Jahr gesagt habe:

...ich habe noch überhaupt nichts fertig...  :panic:

Das glaube ich dir nicht. Lass dich nicht dadurch verunsichern, dass du noch Lücken in der Planung für 2022 hast

  • Haha 5
Link to comment
vor 4 Stunden schrieb Slüram:

Es wird - wie auch in den Vorjahren - alles gut.... :trost: Du schaffst das wieder souverän! :thumbs: 

Selbstverständlich wird das so sein. Ich mag nur eben nicht, daß ich einiges erst kurz vor der Convention fertigstellen kann, ich mag lieber immer alles beizeiten fertig haben. Also  :panic:

Link to comment
vor 40 Minuten schrieb stefanie:

Selbstverständlich wird das so sein. Ich mag nur eben nicht, daß ich einiges erst kurz vor der Convention fertigstellen kann, ich mag lieber immer alles beizeiten fertig haben. Also  :panic:

Sagen wir mal so: 2020 waren wir froh, dass wir viele Dinge einen Monat vorher noch nicht erledigt hatten.

  • Haha 1
Link to comment

@stefanie ich habe gestern eine Mail von der NLC Orga bekommen, dass auch geimpfte Personen vorher getestet werden müssen. Mich würde interessieren warum das so ist. Soweit ich weiß ist das keine Vorgabe von der "Regierung". Zur Klarstellung: den Test werde ich machen, der Grund interessiert mich aber. (Kostenlose Coronatestangebote gibt es noch bis zum 10. Okt)

Ausserdem würde ich gerne wissen wie das mit dem Test vor Ort gehen soll. Würden wir ein Selbsttest mitbringen und den dann in Anwesenheit der Mühle durchführen?

Ich hätte die Frage jetzt auch per Mail geschickt, aber ich denke das es auch andere Teilnehmer gibt die dies interessiert.

 

  • Like 1
Link to comment
vor 8 Minuten schrieb Chriddy:

@stefanie ich habe gestern eine Mail von der NLC Orga bekommen, dass auch geimpfte Personen vorher getestet werden müssen. Mich würde interessieren warum das so ist. Soweit ich weiß ist das keine Vorgabe von der "Regierung". Zur Klarstellung: den Test werde ich machen, der Grund interessiert mich aber. (Kostenlose Coronatestangebote gibt es noch bis zum 10. Okt)

Ausserdem würde ich gerne wissen wie das mit dem Test vor Ort gehen soll. Würden wir ein Selbsttest mitbringen und den dann in Anwesenheit der Mühle durchführen?

Ich hätte die Frage jetzt auch per Mail geschickt, aber ich denke das es auch andere Teilnehmer gibt die dies interessiert.

 

Ich mische mich da einmal ein, wenn es recht ist. Ich denke, diese Vorschriften (ich glaube, sie kommen doch zumindest vom RKI oder so als Empfehlung und sind vielleicht Hausregeln der Mühle?) ergeben durchaus Sinn:

- Die Impfung bietet keinen Schutz davor, dennoch Überträger von Covid19 zu sein. 

- Auf der Convention sind nicht nur vollständig Geimpfte (ggf. ist auch das Personal der Mühle nicht vollständig geimpft).

-> Ein vollständig Geimpfter könnte Covid19 einschleppen und an die Ungeimpften oder andere Geimpfte übertragen, die es dann weiter in die Welt hinaustragen. Das zu vermeiden, ist denke ich eine valide Begründung, diese Vorschriften für derartig große Versammlungen aufzustellen.

 

  • Like 2
  • Thanks 3
Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Chriddy:

Ausserdem würde ich gerne wissen wie das mit dem Test vor Ort gehen soll. Würden wir ein Selbsttest mitbringen und den dann in Anwesenheit der Mühle durchführen?

Ich würde - wenn es denn nicht anders geht - auf jeden Fall zwei Tests aus der gleichen Charge nehmen (ggf. einen Dritten für den Freitag), einen davon zur Sicherheit vor dem Losfahren und einen dann unter Aufsicht bei der Mühle. Nicht dass du dann wegen eines unerwartet positiven Ergebnisses wieder heim fahren musst. Bei zwei Tests aus der gleichen Charge ist auch unwahrscheinlich, dass dann nur der zweite falsch positiv ist.

Besser ist natürlich ein "offizieller" Schnelltest vor dem Losfahren.

Edited by Meeresdruide
  • Thanks 2
Link to comment
vor 9 Stunden schrieb Chriddy:

 

@stefanie ich habe gestern eine Mail von der NLC Orga bekommen, dass auch geimpfte Personen vorher getestet werden müssen. Mich würde interessieren warum das so ist. Soweit ich weiß ist das keine Vorgabe von der "Regierung". Zur Klarstellung: den Test werde ich machen, der Grund interessiert mich aber. (Kostenlose Coronatestangebote gibt es noch bis zum 10. Okt)

Ausserdem würde ich gerne wissen wie das mit dem Test vor Ort gehen soll. Würden wir ein Selbsttest mitbringen und den dann in Anwesenheit der Mühle durchführen?

Ich hätte die Frage jetzt auch per Mail geschickt, aber ich denke das es auch andere Teilnehmer gibt die dies interessiert.

1) Das ist so, weil das Hygienekonzept der Mühle es verlangt.
Die Mühle verlangt es, weil das dort zuständige Gesundheitsamt das so haben will. 
Wir müssen uns an das Hygienekonzept der Mühle halten. 

2) Ich zitiere mal aus der mail, die ich allen geschickt habe:
"Es ist notwendig, daß JEDER bei Ankunft einen personalisierten, negativen Testnachweis von einem TESTZENTRUM, der maximal 24 Stunden alt sein darf, vorzeigt. ...
Ja, es ist möglich, vor Ort einen Test durchzuführen, aber da müßten wir einen zertifizierten Beobachter von der Mühle suchen und dazurufen (das kann dauern) - und vor allem hätte ein positiv ausfallender Test vor Ort zur Folge, daß wir Dich (und vermutlich auch die, die mit Dir zusammen anreisen) zur Quarantäne nach Hause schicken müssten. Und sowas möchten wir wirklich vermeiden."

Ihr tätet mir, und der gesamten Orga, wirklich einen Gefallen, wenn Ihr mit einem Test von einem Testzentrum kämet. 
Ich befürchte schon die ganze Zeit, daß wir Jemanden wieder nach Hause schicken müssen - was auf Grund eines Tests nie der Fall sein könnte, wenn Ihr das bei einem Testzentrum in der Nähe Eures Wohnortes geklärt hättet. 

Falls Du es aber als notwendig erachtest, einen Test vor Ort durchzuführen, wäre das folgendermaßen:
Du bringst einen Test mit.
Du bleibst vor der Tür stehen und bittest jemanden, mich herauszurufen oder rufst selbst. 
Ich suche jemanden von der Mühle, der ein zertifizierter Beobachter ist (da muß ich dann erstmal suchen).
Der Beobachter (und ich) stehen dabei, während Du den Test durchführst.
Ist er positiv, schicken wir Dich nach Hause in Quarantäne.
Ist er negativ, kannst Du im Prinzip an der Convention teilnehmen. 
Wir dürfen Dir nur glauben, daß Du geimpft bist, wenn Du das mit einem Impfnachweis nachweist.
Und nur dann darf ich Dich mit einer Person aus einem anderen Haushalt zusammen in einem Zimmer unterbringen.
Falls Du Deinen Impfnachweis nicht dabeihaben solltest, ist es insofern gut möglich, daß wir Dir kein Zimmer anbieten können.
An der Convention dürfen jedoch nur die teilnehmen, die auch in der Mühle wohnen. 

Insofern hat sich von unserer mail vom 21.08. zu der vom 29.09. eigentlich nichts geändert. 
 

  • Like 2
  • Thanks 3
Link to comment
vor 35 Minuten schrieb Jürgen Buschmeier:

Wenn ich die ganzen Mails richtig in Erinnerung habe, reicht es auch, wenn man einen negativen Test vom Arbeitgeber mitbringt.

Ist es das wert, zu riskieren, dass die Mühle das ablehnt und auf ihr Hausrecht verweist? 
In den E-Mails, die ich zuletzt bekommen habe, stand, es geht um einen Test von einer offiziellen Stelle, in der Mail "TESTZENTRUM" genannt. Wenn Dein Arbeitgeber das erfüllt, gut.

Wenn nicht?

Muss es dann der Orga so viele Umstände machen und ggf. Ärger mit der Mühle provozieren? Es gibt zahlreiche Testzentren, die einen kostenlosen Test innerhalb der 24 Stunden vor der Ankunft anbieten. Jetzt noch um Alternativen feilschen zu wollen, die dann mit der Mühle in Rücksprache genehmigt oder abgelehnt werden müssen - ich glaube, der Ärger lohnt sich nicht.

  • Thanks 4
Link to comment
vor 22 Minuten schrieb Katrin:

Ist es das wert, zu riskieren, dass die Mühle das ablehnt und auf ihr Hausrecht verweist? 
In den E-Mails, die ich zuletzt bekommen habe, stand, es geht um einen Test von einer offiziellen Stelle, in der Mail "TESTZENTRUM" genannt. Wenn Dein Arbeitgeber das erfüllt, gut.

Wenn nicht?

Muss es dann der Orga so viele Umstände machen und ggf. Ärger mit der Mühle provozieren? Es gibt zahlreiche Testzentren, die einen kostenlosen Test innerhalb der 24 Stunden vor der Ankunft anbieten. Jetzt noch um Alternativen feilschen zu wollen, die dann mit der Mühle in Rücksprache genehmigt oder abgelehnt werden müssen - ich glaube, der Ärger lohnt sich nicht.

Ich arbeite im Krankenhaus, da sollte das schon passen.

Zitat aus einer Mail: "Wir müssen von JEDEM bei Ankunft einen personalisierten, negativen
Testnachweis von einem TESTZENTRUM (oder eventuell stellt Dir auch
Jemand auf der Arbeit so einen Testnachweis aus), der maximal 24 Stunden
alt sein darf, vorgezeigt bekommen."

Edited by Jürgen Buschmeier
Link to comment

Einen offiziellen Test von einem Krankenhaus will ich akzeptieren. Mit "offiziell" meine ich, daß er von einem zertifizierten Beobachter, also dem, der die Tests offiziell durchführt, sein muß und nicht von Irgendwem. 
Der Test darf natürlich wiederum nicht älter als 24 Stunden sein. 
Und personalisiert muß er sein.
Und negativ.

Link to comment
vor 17 Stunden schrieb Jürgen Buschmeier:

Wenn ich die ganzen Mails richtig in Erinnerung habe...

Zitat aus einer Mail: ...

Nebenbei bemerkt pflegt eine neuere mail eine ältere mail zu demselben Thema zu ersetzen. 

Edited by stefanie
Link to comment

Verständlich, dass die Mühle und ihr das so macht, senkt aber die Chance gewaltig, dass ich mal so für einen Kaffee vorbei kommen. Aber es wird wohl irgendwann auch mal wieder bessere Zeiten für so was geben.

Link to comment
Am 2.10.2021 um 11:43 schrieb Eleazar:

Verständlich, dass die Mühle und ihr das so macht, senkt aber die Chance gewaltig, dass ich mal so für einen Kaffee vorbei kommen. Aber es wird wohl irgendwann auch mal wieder bessere Zeiten für so was geben.

Wenn schönesWetterist, dann bleibstdudraußenund wir bringendir Kaffee/Teeraus. Pinkelngehtdann abernur hinterm Haus...

  • Haha 1
Link to comment

Vorfreude: [X]
Urlaub beantragt [x]
Abenteuer 1 als SL fertig [x] (Die Abtei des dreiäugigen Götzen)
Abenteuer 2 als SL fertig [x] (Die Abtei des dreiäugigen Götzen - Teil 2: Das rote Eisen erwacht)
Abenteuer 3 als SL fertig [x] (Die Abtei des dreiäugigen Götzen - Teil 3: Das Schicksal des Suchers)
Reserve Abenteuer 4 als SL fertig [x]  Sauf, Schieß, Lauf!
Spielrunde für  meiner hochgradigen Figur Grad M4/M5 10/28+ gefunden [x]
Urlaub genehmigt [x]
Angemeldet [x]
Geld überwiesen [x]
Bestätigung bekommen [x]
eigene SC-Figuren vorbereitet [  ]
gepackt [  ]
Anfahrt begonnen [  ]

  • Like 1
Link to comment

Einmal als Info, ich werden am Freitag das Abenteuer Goldrausch (4 Plätze noch frei) leiten und das Donnerstag am Mittag raus hängen und Fariste und ich werden am Samstag zusammen die Krähenburg (7 Plätze noch frei) leiten, der Zettel wird Freitag Mittag raus gehängt.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...