Jump to content

Open Club  ·  14 members  ·  Free

META - Die Meta-Rollenspielgruppe

Weitere Ergebnisse


W-Boson

Recommended Posts

Im Zuge unserer Aktivitäten sind zahlreiche weitere Materialien, und Überlegungen entstanden, wie etwa Schemata, Kartenmaterial und Ausgestaltungen von Regionen und Abläufen, die nicht als Hausregel oder eigene Aktivität veröffentlicht wurden. Diese evtl. hilfreichen Materialien und Schauplatzbeschreibungen sollen hier veröffentlicht werden.

  • Like 1
Link to comment
  • 3 months later...

In so einige Ereignisse und Abenteuer in und um Alba ist der Kentaur Chiron involviert gewesen. Dieser hatte nach einer Begegnung mit Vana sich dem albischen Glauben verschrieben und durch Aufträge und viel Glück einen Mentor und eine Priesterweihe erlangen können. Unteranderem wirkten sich die Ereignisse rund um den "Stab der drei Jahreszeiten" und "Die Straße der Einhörner" relevant auf die Welt auf. Chiron schaffte es das Kloster Arkendale wieder aufzubauen und zwischen Albai und den Elfen des Brocielandes für Schlichtung und Zusammenarbeit zu sorgen. Leider steckt in den meisten Resultaten, Karten und Beschreibungen eine Menge Spoiler und urheberrechtlich geschütztes Material.
Die folgende Beschreibung der allgemein verfügbaren Informationen zum neuen Kloster Arkendale und der errichteten Straße der Einhörner, sowie diese abgeschnittene Karte (der Hauptbau hat einen Durchmesser von 80m) des neuen Klosterbaus sind jedoch in Beidem ungefährlich:

arkendale zensiert.png

Arkendale-komplette Kollektion.odt

Edited by W-Boson
Link to comment

 So einigen Spielern mögen die teleportierenden Magiertürme von Valian ein Begriff sein.

Der Spielercharakter Donador, ein bald 1000 jähriger Elf aus einer Familie mit langer Beschwörertradition, sein Ururgroßvater hatte die Kust noch vor dem ersten Riesenkrieg bei den Zwergen erlernt, hat in einer Reihe von Aktivitäten einen solchen Turm erhalten können.

In seiner Rolle als Beschwörer und Gründer der Geheimgesellschaft der albischen Sumpfpolizei (mit Sitz in Waeland, direkt dem Seekönig von Valian unterstellt) hat er den Turm zum Hauptquartier dieser Gruppierung umgestaltet.

Die angehängte Beschreibung basiert dabei auf der Beschreibung und Skizze aus dem wundervollen Abenteuer "Des Zaubermeisters Erben" von Stephanie Lammers. Die Nummerierung folgt dabei der Skizze im Abenteuer.

Zusätzlich haben wir folgendes Lernschema und die folgende Funktionsweise des Turms eingeführt; der damalige Lehrmeister war dabei Gormigust:

Seemeisterturm steuern +5 (In)
Wissen: sehr sehr schwer (doppelte Kosten von Kampf: sehr schwer; nur mit Lehrmeister)

Für einen erfolgreichen Sprung ist ein EW: Zaubern mit normalen Zauberfehlern, sowie ein EW: Seemeisterturm steuern notwendig. Letzterer hat die folgenden Konsequenzen:


20+: Erfolgreiche Ansteuerung des Ziels
18+:Abweichung von |4W10-22|*100m in zufällige Richtung
16+:Zufälliger Punkt in 20km Umkreis vom Ziel
14+:Zufälliger Punkt in 100km Umkreis vom Ziel
12+:Zufälliger Punkt in 500km Umkreis vom Ziel
6+: Turm verbraucht Energie ohne Wirkung
Kritischer Fehler: Der Turm verbraucht sämtliche Energie
1-> In einer Maganexplusion, die bei gelungenem PW:Zt wie der komatöse Zauberfehler wirkt
2-> Und versetzt sich auf eine beliebige Stelle in Midgard
3-> Und versetzt sich auf eine beliebige Stelle in der Elementarsphäre
4-> " " Ursphäre
5-> " " nahen oder fernen Chaossphäre
6-> Wobei essenzielle Bestandteile ausbrennen

Donadors Turm zensiert.odt

Link to comment

Dagna NiFeoch die Besitzerin des Zauberladens von Cuanscadarns und ehem. Rätin in Ikonium ließ im Jahr 2414 ein Buch über ihr Leben veröffentlichen.
Dieses Buch sollte insbesondere eine Antwort auf albische und chryseiische Propaganda gegen ihre Person darstellen. Dies sind die Notizen, welche sie an ihren Ghostwriter übergeben hat, und auf denen dieses Buch basiert:
Midgard Dagnas Lebenslauf und Über das Wesen des Karmodin und die Queste nach dem Schwarzen Drachen .docx
Entgegen den Aussagen des Textes enthält dieser Text keine relevanten Spoiler für die Karmodin-Kampagne.

Link to comment
  • 2 weeks later...

Die ursprüngliche Idee der FFH war es eine einfache, sichere und schnelle Möglichkeit zu schaffen bei stark wechselnden Runden Charaktere zusammenzubringen und Zusammenhalt zu bieten.

Leider begann die FFH durch politische Aktionen und die Ausrichtung wichtiger Mitgliedern zu gewissen Ethikfragen, über die zum Teil in diesem Club gelesen werden kann, sich von diesem Ziel zu entfernen, sodass sich viele Charaktere mit dieser Organisation nicht anschließen wollen oder realistisch könnten.

Um dieses Problem zu lösen wurde die "Gilde der Abenteurer" gegründet. Diese nicht politische Organisation gibt unabhägigen Abenteurern ein gemeinsames Dach und organisiert Gruppen, um in aller Herren Länder Probleme zu lösen oder zu kreieren:

abenteurergilde_V4.md

Link to comment
  • 2 years later...

Ein Ingame-Quellenbuch geschrieben aus Sicht eines elfischen Charakters.

"Donadors Führer zu den Völkern der Elfen" ist mein Versuch gleichzeitig für ein weiteres Projekt aus der Hand dieses Charakters von mir zu üben, und einige meiner zahlreichen Ideen über die elfische Gesellschaft in einer Form niederzuschreiben, die keinerlei Anspruch auf Korrektheit besitzt.

Der Autor ist als Bewohner Midgards und Angehöriger des Volks der Elfen natürlich weder neutral, noch eine Quelle unbestreitbarer Wahrheit, so sehr er dies auch behaupten mag.

Dies ist zunächst einmal ein Experiment und eine erste Version. Ich werde zu einem späteren Zeitpunkt höchstwahrscheinlich nochmal Kapitel hinzufügen und den Text umfassender lektorieren.

Bis dahin würde ich mich über Rückmeldungen zur Idee, den Inhalten und dem Schreibstil freuen! Bitte behaltet nur im Kopf, dass es sich um Äußerungen aus dem Mund eines exzentrischen elfischen Wissenschaftlers handelt.

 

donadors guide zu Elfen.pdf

Edited by W-Boson
Lektorats-Korrekturen
Link to comment
×
×
  • Create New...