Jump to content

26.02. Hexenpfade - VOLL - Abgeschlossen


Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Hadschi Halef Omar:

Ich weiß, dass das etwas spät ist

aber, falls es sich bei der Hexe um jene welche Muck, Sirindot, Endlein und Wedigo beim Winterfest kennen gelernt haben, handelt, spürt auch Wedigo eine gewisse Verantwortung ihr gegenüber und würde sich weiterhin als Wegbegleiter anbieten...

Ja die sind hier alle wieder vertreten, werden aber wohl nicht gemeinsam aufbrechen.

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Saboriak:

Ich persönlich hätte nichts gegen eine Belegung zu 5, das muss aber natürlich im Ermessen des SL liegen.

Sofern dadurch Lucius Meto in die Runde käme, sei der Hinweis gestattet, dass Valdan von Ringstein ebenfalls ein Magier mit Spezialisierung "Erschaffen" ist. Eine Doppelbelegung wäre eher nicht zielführend, insoweit wäre ein Bestienjäger m.E. vozuziehen.

Guter Hinweis, vielen Dank.
Zumindest scheinen beide aus Moravod und Umgebung zu kommen(right?). Bestienjäger sind für mich schwer zu greifen. 🙄 Die musste ich eben nochmal nachlesen.
@Lucius Meto ich gehe das geistig nochmal durch. Ich werde Dir aber noch im Laufe der Woche eine Rückmeldung geben.

Link to comment

Vielen Dank für das großartige Abenteuer!

Die Story war hervorragend durchdacht und bestens aufbereitet. Die Bilder sind sowas von passend uns stimmungsvoll...!

Ich selbst war im Mittelteil etwas weg, einfach zu müde (ist das jetzt so n Altersding ?). 

Ich hoffe, das hat der Sache keinen Abbruch getan, am Ende war ich ja wieder dabei ;) 

Wenn ich dasselbe nochmal spielen sollte, wäre ich für 2x4 Stunden anstelle des Durchspielens des Abenteuer an einem langen Abend. 

Lieben Gruß

Danny alias Klaus

  • Like 1
Link to comment

Auch von mir vielen Dank für das großartige Abenteuer! Hat mir viel Spass gemacht! 

Bisher habe ich nicht viel online gespielt und war dementsprechend gespannt auf die Umsetzung in Roll20.  Diese fand ich sehr gelungen, viele und tolle Hand-outs und ein Roll20-"Technik-Level", der das Rollenspiel-Feeling gut gefördert hat. Da es sich um eine sehr durchgängige und homogene Storylinie handelt, finde ich die lange Session auch besser gegenüber einer Aufsplittung in zwei Teile.

Viele Grüße

Lucius

 

Edited by Lucius Meto
  • Like 1
Link to comment

Ich bin auch immer noch schwer begeistert von dem total schönen Abenteuer und von Deiner unaufgeregten und völlig souveränen Spielleitung, @Ardor Lockenkopf. Ich bin ebenfalls der Meinung, dass es für die Stimmung besser ist, wenn man das Abenteuer an einem Stück spielt. Ist halt immer so eine Sache, wie alle Zeit haben.

Nach Singurat komme ich so immer wieder gern!

  • Like 1
Link to comment
vor 22 Stunden schrieb Saboriak:

Vielen Dank für das großartige Abenteuer!

Die Story war hervorragend durchdacht und bestens aufbereitet. Die Bilder sind sowas von passend uns stimmungsvoll...!

Ich selbst war im Mittelteil etwas weg, einfach zu müde (ist das jetzt so n Altersding ?). 

Ich hoffe, das hat der Sache keinen Abbruch getan, am Ende war ich ja wieder dabei ;) 

Wenn ich dasselbe nochmal spielen sollte, wäre ich für 2x4 Stunden anstelle des Durchspielens des Abenteuer an einem langen Abend. 

Lieben Gruß

Danny alias Klaus

 

vor 20 Stunden schrieb Lucius Meto:

Auch von mir vielen Dank für das großartige Abenteuer! Hat mir viel Spass gemacht! 

Bisher habe ich nicht viel online gespielt und war dementsprechend gespannt auf die Umsetzung in Roll20.  Diese fand ich sehr gelungen, viele und tolle Hand-outs und ein Roll20-"Technik-Level", der das Rollenspiel-Feeling gut gefördert hat. Da es sich um eine sehr durchgängige und homogene Storylinie handelt, finde ich die lange Session auch besser gegenüber einer Aufsplittung in zwei Teile.

Viele Grüße

Lucius

 

 

vor 19 Stunden schrieb Bro:

Ich bin auch immer noch schwer begeistert von dem total schönen Abenteuer und von Deiner unaufgeregten und völlig souveränen Spielleitung, @Ardor Lockenkopf. Ich bin ebenfalls der Meinung, dass es für die Stimmung besser ist, wenn man das Abenteuer an einem Stück spielt. Ist halt immer so eine Sache, wie alle Zeit haben.

Nach Singurat komme ich so immer wieder gern!

 

vor 17 Stunden schrieb NastyPineapple:

Auch von mir nochmal ein Dankeschön an den Spielleiter für das stimmungsvolle Abenteuer (und auch an die Spieler für das gute Teamwork) :) 

@Ardor Lockenkopf's Abenteuer sind wirklich jedes Mal spannend und gut durchdacht 😄

Ich finde ebenfalls, dass es an einem Stück besser ist.

 

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal

Allen voran freue ich mich, dass es euch gefallen hat.
Ausschlaggebend war, dass ich auf keinen Fall eine lange Pause wollte. Und dann ist es terminlich einfach geschickter es am Stück zu spielen.
 

Es ist sicher möglich es zu teilen, wenn man es beispielsweise Donnerstag Freitag einplant.

Wie auch immer ich hatte großen Spaß und vielleicht trifft man sich ja mal wieder zu einer Runde👋

  • Thanks 1
Link to comment
  • Ardor Lockenkopf changed the title to 26.02. Hexenpfade - VOLL - Abgeschlossen
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...