Jump to content

Totem Eisvogel


Recommended Posts

Was meint Ihr sollte ein Eisvogel als Totemtier einem Schamanen bringen?

Der Eisvogel gilt in der Sage als Glücksbringer. Der Vogel selbst geht im Sturzflug auf die Jagd nach kleinen Fischen.

Hat jemand hübsche Ideen? :) Natürlich nur im Rahmen dessen, was das Regelwerk für andere Totemtiere bereit hält. Ein zusätzlicher GP wäre etwas viel, oder?

Edited by Bro
  • Like 1
Link to comment

Ein GP wäre mir egal für welches Totem zu viel, gerade im Vergleich zu den Beispielen im Arkanum.

Für Totem Eisvogel fallen mir als mögliche Boni ein:

Richtungssinn +12 angeboren (In einigen Regionen der Erde sind Eisvögerl Zugvögel, dadurch bin ich auf diese Idee gekommen). Dazu passt auch

Zitat

Mumifizierte Vögel dienten ... an einem Faden aufgehängt auch als Kompass und Wetterfahne. Sich widersprechenden Theorien zufolge sollte der Schnabel immer nach Norden oder in Windrichtung zeigen.

aus: Wikipedia, Abschnitt "Mythologie, Sage und Aberglaube"

Oder Boni auf Bewegungsfertigkeiten (z.B. Geländelauf):

Zitat

Greifvögeln entkommt der Eisvogel oft, indem er zunächst laut rufend flach über dem Wasser fliegt und plötzlich aus vollem Flug einen Tauchstoß ausführt, so dass der Jäger über ihn hinwegfliegt und damit seine Beute verloren hat.

ebenfalls Wikipedia, Abschnitt "Verhalten".

  • Like 3
Link to comment

Oder der Eisvogel zaubert pro Tag eine Perle der Natur herbei - ein Krombacher Pils 0,33l. Mit steigender Stufe kann es auch ein ganzer Kasten werden. :P

Scherz beiseite: Glücksbringer finde ich interessant.
1. Man könnte +1 auf einen EW bekommen pro Tag
2. Gute Reflexe +9 ist auch eine Art Glücksbringer
3. Gefahrensinn: Ein PW auf Zaubertalent, um auf eine potenzielle Gefahr aufmerksam zu werden
4. Kälteresistenz, wenn es darum geht zu erfrieren ist man etwas widerstandsfähiger (+2 Überleben im Gebirge und Schnee z.B.)

Edited by Ciri Els
  • Like 1
Link to comment
vor 20 Minuten schrieb Ciri Els:

Oder der Eisvogel zaubert pro Tag eine Perle der Natur herbei - ein Krombacher Pils 0,33l. Mit steigender Stufe kann es auch ein ganzer Kasten werden. :P

Scherz beiseite: Glücksbringer finde ich interessant.
1. Man könnte +1 auf einen EW bekommen pro Tag
2. Gute Reflexe +9 ist auch eine Art Glücksbringer
3. Gefahrensinn: Ein PW auf Zaubertalent, um auf eine potenzielle Gefahr aufmerksam zu werden
4. Kälteresistenz, wenn es darum geht zu erfrieren ist man etwas widerstandsfähiger (+2 Überleben im Gebirge und Schnee z.B.)

Zu 3.: Sechster Sinn wäre das, bloß deutlich besser

Link to comment
vor 21 Minuten schrieb Bro:

Gute Reflexe wäre okay, das hat auch das Zwergdrachen-Totem.

Noch irgendwas Kleines, eher Fluff?

strahlend eisblaue Augen des Abenteurers.
Haken- bzw. Schnabelnase. Glatte Stirn.
Isst gerne Fisch.
Kann Lebewesen unter Wasser besser erkennen, wenn er selbst sich oberhalb des Wasserspiegels befindet.
 

  • Like 3
Link to comment
  • 1 year later...

Bei der Wahl des Eisvogels, kann ich mir je nach Region den Drang nach Wasser/Meer gut vorstellen. Da der Vogel ja auch normalerweise durch seine Ernährung an das Wasser gebunden ist. Vielleicht gibt es diesen Glückseffekt: Beim Fischfangen +1 oder einen modifizierten Wurf bei Seereisen (wg Wasser). 

Es ist in erster Linie eher eine charakterliches Merkmal, "Wasser" zu lieben, aber das gibt dem Charakter noch etwas mehr Tiefe. 

Link to comment
vor 24 Minuten schrieb Addrorock:

Bei der Wahl des Eisvogels, kann ich mir je nach Region den Drang nach Wasser/Meer gut vorstellen. Da der Vogel ja auch normalerweise durch seine Ernährung an das Wasser gebunden ist. Vielleicht gibt es diesen Glückseffekt: Beim Fischfangen +1 oder einen modifizierten Wurf bei Seereisen (wg Wasser). 

Es ist in erster Linie eher eine charakterliches Merkmal, "Wasser" zu lieben, aber das gibt dem Charakter noch etwas mehr Tiefe. 

Beim Schwarzen Auge ergäbe das sogar Sinn. In Midgard gibt es aber keine Fertigkeit Fischefangen…

Dennoch danke für den erheiternden Gedanken. :thumbs:

Link to comment

Fluff und Regeln:

Schamane bekommt stahlblaue Augen und kobaldblaue Haare.

Er bekommt WM+4 auf Tarnen, wenn er sich im Wasser befindet.

Er kann unter Wasser so gut sehen wie mit einer Taucherbrille.

 

  • Like 3
  • Thanks 1
Link to comment

Beim Eisvogel kann ich aus eigener Anschauung an der Bega (renaturiertes Flüsschen in OWL) schildern, dass man vermutlich einen Malus beim Angriff auf diesen Vogel erhalten sollte. Das Glitzern und die flinken, unberechenbaren Bewegungen waren wirklich irritierend.

Man könnte als Sc, Tm einen Bonus auf die Abwehr erhalten.

Link to comment

Hallo,

wollte auch mal meinen Senf dazu geben:

Eisvogel Totem

  • Ein Eisvogelschamane hat eisblaue Augen (Idee finde ich gut)
  • Erhält einen Bonus von +2, wenn er mit Fernkampfwaffe ins hinein Wasser angreift
  • Erhält einen Bonus von +2 auf Wahrnehmung Sehen unter Wasser
  • Erhält einen Bonus von +2 auf Schwimmen und Tauchen
  • ernährt sich überwiegend von Fisch (verträgt weder Schweine- noch Rindfleisch über längere Zeit)

Die Menge der Boni scheint recht groß, doch sind sie sehr speziell, daher denke ich es recht ausgewogen.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...