Jump to content
Sign in to follow this  
Abd al Rahman

Reaktionen auf GB#52

Recommended Posts

Zitat[/b] (Bro von der Nebelinsel @ 19 März 2004,09:25)]Bei dem (vorzüglichen) Abenteuer fiel mir noch auf, dass

es zwar eine Karte der Burg gab, mit numerierten Räumen,

aber keine Legende für dieselbe. Also, wenn schon, denn

schon...

 

Oder?

Ja da hast Du recht. Es schlug beim Layout wohl das Platzproblem zu. Vermutung von mir (auf das Layout haben wir Redakteure keinen Einfluss mehr): Es war zwar noch genügend Platz für die Burg, allerdings fehlte dieser für die Legende.

 

Viele Grüße

hj

Share this post


Link to post

Dem Errata könnte man vielleicht noch einige kleine Mängel meiner Berufsliste hinzufügen (und vielleich noch die Fertigkeit 'Kochen' unterbringen) ...  cool.gif

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Solwac @ 19 März 2004,11:39)]Besteht die Chance auf Errata? So, dass man sich die Legende ausdrucken und dem Gildenbrief beifügen kann. dontgetit.gif

 

Solwac

Ist die Legende nicht in dem Gildenbrief in dem Kynodore beschrieben wurde (war das GB48? Ich habe im Büro die GB Liste nicht)?

 

Viele Grüße

hj

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (hjmaier @ 19 März 2004,12:00)]
Zitat[/b] (Solwac @ 19 März 2004,11:39)]Besteht die Chance auf Errata? So, dass man sich die Legende ausdrucken und dem Gildenbrief beifügen kann. dontgetit.gif

 

Solwac

Ist die Legende nicht in dem Gildenbrief in dem Kynodore beschrieben wurde (war das GB48? Ich habe im Büro die GB Liste nicht)?

 

Viele Grüße

hj

Ja, die Burg wird im GB48 beschrieben.

 

mfg

Detritus

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Detritus @ 19 März 2004,12:08)]
Zitat[/b] (hjmaier @ 19 März 2004,12:00)]
Zitat[/b] (Solwac @ 19 März 2004,11:39)]Besteht die Chance auf Errata? So, dass man sich die Legende ausdrucken und dem Gildenbrief beifügen kann. dontgetit.gif

 

Solwac

Ist die Legende nicht in dem Gildenbrief in dem Kynodore beschrieben wurde (war das GB48? Ich habe im Büro die GB Liste nicht)?

 

Viele Grüße

hj

Ja, die Burg wird im GB48 beschrieben.

 

mfg

Detritus

Genau. Und selbstverständlich haben alle Leute, die

den GB52 haben, auch den GB48...  sarcasm.gif

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Bro von der Nebelinsel @ 19 März 2004,15:25)]
Zitat[/b] (Detritus @ 19 März 2004,12:08)]
Zitat[/b] (hjmaier @ 19 März 2004,12:00)]
Zitat[/b] (Solwac @ 19 März 2004,11:39)]Besteht die Chance auf Errata? So, dass man sich die Legende ausdrucken und dem Gildenbrief beifügen kann. dontgetit.gif

 

Solwac

Ist die Legende nicht in dem Gildenbrief in dem Kynodore beschrieben wurde (war das GB48? Ich habe im Büro die GB Liste nicht)?

 

Viele Grüße

hj

Ja, die Burg wird im GB48 beschrieben.

 

mfg

Detritus

Genau. Und selbstverständlich haben alle Leute, die

den GB52 haben, auch den GB48...  sarcasm.gif

Oh, keine Panik. Es wird ja demnächst die GB-CD-ROM geben, auf der auch dieser Gildenbrief versammelt sein wird.

 

Grüße

Prados

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Bro von der Nebelinsel @ 19 März 2004,15:25)]
Zitat[/b] (Detritus @ 19 März 2004,12:08)]
Zitat[/b] (hjmaier @ 19 März 2004,12:00)]
Zitat[/b] (Solwac @ 19 März 2004,11:39)]Besteht die Chance auf Errata? So, dass man sich die Legende ausdrucken und dem Gildenbrief beifügen kann. dontgetit.gif

 

Solwac

Ist die Legende nicht in dem Gildenbrief in dem Kynodore beschrieben wurde (war das GB48? Ich habe im Büro die GB Liste nicht)?

 

Viele Grüße

hj

Ja, die Burg wird im GB48 beschrieben.

 

mfg

Detritus

Genau. Und selbstverständlich haben alle Leute, die

den GB52 haben, auch den GB48...  sarcasm.gif

Im GB haben wir leider nicht genug platz um alle relevanten Materialien immer abzudrucken.

 

Viele Grüße

hj

Share this post


Link to post

Das Titelbild ist wirklich super udn auch der Inhalt ist voll und ganz okay. Das enthaltene Abenteuer werde ich irgendwann auch mal leiten. Alles in allem: Spitze!

 

 

neverlord

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Prados Karwan @ 19 März 2004,19:04)]Oh, keine Panik. Es wird ja demnächst die GB-CD-ROM geben, auf der auch dieser Gildenbrief versammelt sein wird.

 

Grüße

Prados

D.h. im Laufe von 2005, oder wann?dozingoff.gif

 

sorry, aber irgendwie glaube ich im Moment nicht dran.

Share this post


Link to post

Im Übrigen möchte ich jetzt einmal anfügen, dass ich das Titelbild des neuen GB 53 im Gegensatz zu GB 52 mit den rotäugigen Ebern als eine der Jahreszeit angemessene - hach, es wird Frühling - Verbesserung betrachte.

 

Und betrachten mag ich dieses Titelbild.

 

Grüße

Prados

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Bernward @ 19 März 2004,22:26)]D.h. im Laufe von 2005, oder wann?dozingoff.gif

 

sorry, aber irgendwie glaube ich im Moment nicht dran.

Das hat doch nichts mit glauben sondern mit hoffen zu tun. Mit solchen kleinen Hinweisen erhalten sie die Hoffnung auf die Erlösung aufrecht...

 

malekhamoves

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Prados Karwan @ 19 März 2004,19:04)]
Zitat[/b] (Bro von der Nebelinsel @ 19 März 2004,15:25)]
Zitat[/b] (Detritus @ 19 März 2004,12:08)]
Zitat[/b] (hjmaier @ 19 März 2004,12:00)]
Zitat[/b] (Solwac @ 19 März 2004,11:39)]Besteht die Chance auf Errata? So, dass man sich die Legende ausdrucken und dem Gildenbrief beifügen kann. dontgetit.gif

 

Solwac

Ist die Legende nicht in dem Gildenbrief in dem Kynodore beschrieben wurde (war das GB48? Ich habe im Büro die GB Liste nicht)?

 

Viele Grüße

hj

Ja, die Burg wird im GB48 beschrieben.

 

mfg

Detritus

Genau. Und selbstverständlich haben alle Leute, die

den GB52 haben, auch den GB48...  sarcasm.gif

Oh, keine Panik. Es wird ja demnächst die GB-CD-ROM geben, auf der auch dieser Gildenbrief versammelt sein wird.

 

Grüße

Prados

Ich habe in Erinnerung, dass auf der CD die Gildenbriefe nur bis Ausgabe 45 vorhanden sein werden. Hat man das erweitert?

 

Selbst wenn das nicht der Fall sein sollte, halte ich Bros Einwand allerdings für nicht stichhaltig: Es macht doch keinen Unterschied, ob man zu der im Abenteuer fehlenden Legende auf GB 48 verweist oder ob man ein Erratum gesondert heraus bringt; letzteres geschähe nämlich auch in einem Gildenbrief, der SL müsste also in jedem Falle zwei Gildenbriefe besitzen. Außerdem wird im Abenteuer ausdrücklich Bezug genommen auf die ausführlichere Beschreibung in GB 48, die zur Herstellung der besondere Atmossphäre einfach benötigt wird. Die Anschaffung lohnt sich also! Für mich bilden die Kynodore-Artikel in GB 48 und das Abenteuer in GB 52 eine Einheit. Ein vollständiger Abdruck des Festungsgrundrisses war daher m. E. nicht nötig, ein Erratum wäre überflüssiger Luxus.

 

Grüße,

 

Hendrik

Share this post


Link to post

Ich habe es ebenfalls so aufgefasst, daß man den GB 48 mehr oder zwingend benötigt um das Abenteuer aus GB 52 zu spielen. Daran hängt sich auch meine größte Kritik, prinzipiell verabscheue ich es wenn ich mir etwas kaufe und dann gezwungen bin mir etwas anderes dazu zu kaufen um es nutzen zu können. Aus diesem Grund finde ich das Abenteuer auch nicht so gut!

 

Ein weiterer Kritikpunkt betrifft die Gestaltung des Hintergrundes der Berufstabelle. Gerade für einen Gildnebriefteil, den ich nicht nur einmal lese sondern dauerhaft benutzen will wie die Berufstabelle finde ich es extrem unglücklich einen Hintergrund zu wählen, der das Lesend es Geschriebenen erschwert. Ein einfacher weißer Hintergrund wäre in diesem Fall wesentlich besser gewesen. Diese gemusterte Grau verleidet mir die Berufstabelle etwas.

 

Jurugus Rassel - Gewohnte Qualität, in meinen Augen sogar leicht über dem Durchschnitt.

 

Bestiarium - amüsanter und interessanter Blick hinter die Kulissen. Aber bitte nicht zu viel davon.

 

Verwandlung - Anregungen die mir zu diesem Zauber noch nicht in den Sinn gekommen sind. Und ein kleiner Einblick in die JEFs Denk- und Arbeitsweise. Gut

 

Wulfglen - nettes Dorf, daß ich wohl demnächst als Spieler in einem Abenteuer näher kennenlernen werde. Deshalb habe ich den Artikel nur einmal gelesen (und das ehe ich wußte, daß mich ein SL dorthin führen wird) und kann keine Detailkritik abgeben. Allgemein gesagt gefällt es mir besser wenn nicht zu viele besondere Persönlichkeiten in Ortsbeschreibungen auftauchen. Also keine 10 Geheimbündler aus 10 verschiedenen Sekten in einem Ort von 1000 Einwohnern. Falls weitere Ortsbeschreibungen, dann lieber aus anderen Ländern und nicht nur aus Alba.

 

Badefreuden - Unterhaltsam wenn auch nicht immer meinen Vorstellungen entsprechend. Trotzdem nette Anregungen, vor allem wie üblich bei Bethina sehr schön zu lesen.

 

Machthaber in Chryseia - Erfreuliche Ergänzung meines Wissens über eine Region Midgards von der ich nocht nicht so viel weiß. Mehr davon! Aber nicht nur aus Chryseia!

 

Varanger - Schöner Hintergrund! Allerdings befürchte ich, daß mir auf den nächsten Cons einige Varanger begegnen werden die es nicht geben dürfte. Für Spielerfiguren sollten Varanger nicht zur Verfügung stehen es sei denn eine Kampagne findet ausschließlich in Palabrion statt! Warum nicht mal eine Beschreibung in dieser Art aus der man sich einen entsprechende Charakter basteln kann?

 

Kochen - Wird bei uns sicher bald genuntzt werden. (Kein Wunder ich spiele ja mit dem Autor in einer Gruppe wink.gif )

 

hiram.gif

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Prados Karwan @ 19 März 2004,19:04)]
Zitat[/b] (Bro von der Nebelinsel @ 19 März 2004,15:25)]
Zitat[/b] (Detritus @ 19 März 2004,12:08)]
Zitat[/b] (hjmaier @ 19 März 2004,12:00)]
Zitat[/b] (Solwac @ 19 März 2004,11:39)]Besteht die Chance auf Errata? So, dass man sich die Legende ausdrucken und dem Gildenbrief beifügen kann. dontgetit.gif

 

Solwac

Ist die Legende nicht in dem Gildenbrief in dem Kynodore beschrieben wurde (war das GB48? Ich habe im Büro die GB Liste nicht)?

 

Viele Grüße

hj

Ja, die Burg wird im GB48 beschrieben.

 

mfg

Detritus

Genau. Und selbstverständlich haben alle Leute, die

den GB52 haben, auch den GB48...  sarcasm.gif

Oh, keine Panik. Es wird ja demnächst die GB-CD-ROM geben, auf der auch dieser Gildenbrief versammelt sein wird.

 

Grüße

Prados

Oh, fein!

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (hjmaier @ 19 März 2004,19:17)]
Zitat[/b] (Bro von der Nebelinsel @ 19 März 2004,15:25)]
Zitat[/b] (Detritus @ 19 März 2004,12:08)]
Zitat[/b] (hjmaier @ 19 März 2004,12:00)]
Zitat[/b] (Solwac @ 19 März 2004,11:39)]Besteht die Chance auf Errata? So, dass man sich die Legende ausdrucken und dem Gildenbrief beifügen kann. dontgetit.gif

 

Solwac

Ist die Legende nicht in dem Gildenbrief in dem Kynodore beschrieben wurde (war das GB48? Ich habe im Büro die GB Liste nicht)?

 

Viele Grüße

hj

Ja, die Burg wird im GB48 beschrieben.

 

mfg

Detritus

Genau. Und selbstverständlich haben alle Leute, die

den GB52 haben, auch den GB48...  sarcasm.gif

Im GB haben wir leider nicht genug platz um alle relevanten Materialien immer abzudrucken.

 

Viele Grüße

hj

Man hätte auf eine Zeichnung verzichten können...

 

Oder auch auf den Lageplan der Burg. In DK haben wir

auch keinen gebraucht für dieses Abenteuer. Und das,

obwohl "Lageplan" normalerweise das erste ist, was ich

schreie...

 

Sönke

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Hendrik Nübel @ 20 März 2004,12:49)]
Zitat[/b] (Prados Karwan @ 19 März 2004,19:04)]
Zitat[/b] (Bro von der Nebelinsel @ 19 März 2004,15:25)]
Zitat[/b] (Detritus @ 19 März 2004,12:08)]
Zitat[/b] (hjmaier @ 19 März 2004,12:00)]
Zitat[/b] (Solwac @ 19 März 2004,11:39)]Besteht die Chance auf Errata? So, dass man sich die Legende ausdrucken und dem Gildenbrief beifügen kann. dontgetit.gif

 

Solwac

Ist die Legende nicht in dem Gildenbrief in dem Kynodore beschrieben wurde (war das GB48? Ich habe im Büro die GB Liste nicht)?

 

Viele Grüße

hj

Ja, die Burg wird im GB48 beschrieben.

 

mfg

Detritus

Genau. Und selbstverständlich haben alle Leute, die

den GB52 haben, auch den GB48...  sarcasm.gif

Oh, keine Panik. Es wird ja demnächst die GB-CD-ROM geben, auf der auch dieser Gildenbrief versammelt sein wird.

 

Grüße

Prados

Ich habe in Erinnerung, dass auf der CD die Gildenbriefe nur bis Ausgabe 45 vorhanden sein werden. Hat man das erweitert?

 

Selbst wenn das nicht der Fall sein sollte, halte ich Bros Einwand allerdings für nicht stichhaltig: Es macht doch keinen Unterschied, ob man zu der im Abenteuer fehlenden Legende auf GB 48 verweist oder ob man ein Erratum gesondert heraus bringt; letzteres geschähe nämlich auch in einem Gildenbrief, der SL müsste also in jedem Falle zwei Gildenbriefe besitzen. Außerdem wird im Abenteuer ausdrücklich Bezug genommen auf die ausführlichere Beschreibung in GB 48, die zur Herstellung der besondere Atmossphäre einfach benötigt wird. Die Anschaffung lohnt sich also! Für mich bilden die Kynodore-Artikel in GB 48 und das Abenteuer in GB 52 eine Einheit. Ein vollständiger Abdruck des Festungsgrundrisses war daher m. E. nicht nötig, ein Erratum wäre überflüssiger Luxus.

 

Grüße,

 

Hendrik

Mein Einwand ist insofern stichhaltig, als er ironisch gemeint

war (s. Smilie). Ein Erratum in einer späteren Ausgabe

halte ich auch nicht für sinnvoll. Das Kind ist halt in den

Brunnen gefallen.

 

Weshalb man in der Redaktion / im Lektorat / in der

Layoutabteilung / woauchimmer nun entschieden hat,

einen Lageplan ohne Legende abzudrucken, kann ich

nicht nachvollziehen. Wenn es um Platz geht, hätte ich

lieber auf eine der Zeichnungen verzichtet, oder den Plan

ganz weggelassen. So wirkt das Ganze unfertig.

 

Dennoch: toller GB, tolles Abenteuer!

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Prados Karwan @ 19 März 2004,23:24)]Im Übrigen möchte ich jetzt einmal anfügen, dass ich das Titelbild des neuen GB 53 im Gegensatz zu GB 52 mit den rotäugigen Ebern als eine der Jahreszeit angemessene - hach, es wird Frühling - Verbesserung betrachte.

 

Und betrachten mag ich dieses Titelbild.

 

Grüße

Prados

Gibt es den GB53 etwas schon? Elsa!!!

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Bro von der Nebelinsel @ 22 März 2004,10:48)]
Zitat[/b] (Prados Karwan @ 19 März 2004,23:24)]Im Übrigen möchte ich jetzt einmal anfügen, dass ich das Titelbild des neuen GB 53 im Gegensatz zu GB 52 mit den rotäugigen Ebern als eine der Jahreszeit angemessene - hach, es wird Frühling - Verbesserung betrachte.

 

Und betrachten mag ich dieses Titelbild.

 

Grüße

Prados

Gibt es den GB53 etwas schon? Elsa!!!

Guckst Du hier!

 

Triton

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Triton Schaumherz @ 22 März 2004,11:31)]
Zitat[/b] (Bro von der Nebelinsel @ 22 März 2004,10:48)]
Zitat[/b] (Prados Karwan @ 19 März 2004,23:24)]Im Übrigen möchte ich jetzt einmal anfügen, dass ich das Titelbild des neuen GB 53 im Gegensatz zu GB 52 mit den rotäugigen Ebern als eine der Jahreszeit angemessene - hach, es wird Frühling - Verbesserung betrachte.

 

Und betrachten mag ich dieses Titelbild.

 

Grüße

Prados

Gibt es den GB53 etwas schon? Elsa!!!

Guckst Du hier!

 

Triton

"Gildenbrief 53 befindet sich im Druck und wird Ende März

ausgeliefert." Gut. Alles klar.

 

Sönke, beruhigt und erfreut.

Share this post


Link to post

Tja, auch nach rund 17 Jahren ist es nicht zu spät, eine Rückmeldung zu geben - vor allem dann nicht, wenn es sich um eine positive handelt. Dabei erschien dieser Gildenbrief zu einer Zeit, als ich zwar schon MIDGARD gespielt und den einen oder anderen Gildenbrief gelesen, aber noch gar nicht an Cons, dieses Forum oder gar eigene kreative Arbeiten für MIDGARD gedacht hatte. Puh, lange ist es her ...

Dennoch möchte ich an dieser Stelle noch einmal die Beschreibung des albischen Bergdorfes Wulfglen aus der Feder von Harald Schneider lobenswert erwähnen. Mittlerweile kenne ich zwar deutlich mehr und auch einige bessere Ausarbeitungen, aber mich hatte damals dieser Schauplatz fasziniert - und zwar so sehr, dass ich diesen 2015 zum Ausgangspunkt des ersten Abenteuers meiner Schandmaul-Kampagne machte. Und Wulflgen hat auch einen offiziellen Ritterschlag erhalten: Die Karte des Dorfes von Seite 40 wurde nahezu unverändert für das Dorf Bellslaed übernommen, das 2017 in der dritten Auflage des Alba-Quellenbuches beschrieben wird (ALB3, S. 79-84) - dort jedoch ohne die Anekdoten des Barden Winston MacTilion, der sich bislang wohl noch nicht in den Wald von Escavalon vorgewagt hat. Zwar änderten sich die Bewohner, doch die Architektur wurde vollständig übernommen.

Anlass zu diesem Kommentar jedoch gibt der folgende lustige Umstand. In zwei Wochen werde ich einmal wieder mein besagtes Abenteuer Hexentanz leiten. Die Tage unmittelbar davor steht noch ein anderes Abenteuer auf dem Programm: Feuerstern von Gerd Hupperich. Es spielt in Bellslaed, sodass ich mit zwei annähernd gleichen Karten aufwarten werde. Eine Spielerin wird sogar in beiden Abenteuern mit von der Partie sein. Mal schauen, ob der Wechsel vom Slitteric zum Colnen ohne Verwechslung der Bewohner vonstatten gehen wird. :D

  • Like 2

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Kameril
      Hallo zusammen ,
      Wie in dem hier verlinkten Thread geschrieben, habe ich im November 2017 beim Verlag angefragt wie es denn mit den fehlenden Gildenbriefen (Ausgaben 27-54) aussieht, also ob oder wann die als PDF veröffentlicht werden.
      Elsas Antwort war, dass die fehlenden Gildenbriefe nicht als Datei vorliegen. Man müsste sie scannen und das Layout aufbereiten. Elsa kann das nur nebenbei erledigen und auch wenn der Eindruck ein anderer sein mag, die Verkäufe der verfügbaren PDFs rechtfertigen keine Priorisierung dieser Aufgabe. Da er die Wahl treffen muss, setzt der Verlag seine Ressourcen lieber für die Erstellung neuen Materials ein.
      Die Veröffentlichung dieses Materials würde sich also entsprechend hinziehen.
      Sollte sich aus dem Forum jedoch die Möglichkeit ergeben Elsa Scans der fehlenden Hefte zukommen zu lassen, so hat Elsa Bereitschaft signalisiert  das Layout aufzubereiten.
      Seit dem versuche ich die fehlenden Ausgaben zusammen zu bekommen. Einige habe ich. Einen Flachbettscanner DIN A4 habe ich ebenfalls, auch wenn der ein paar Tage auf dem Buckel hat. 
      Vielleicht können wir das Thema ja aber auch als Kollektiv angehen? Besteht daran von anderen ebenfalls grundsätzlich Interesse und Bereitschaft da was auf die Beine zu stellen? Wer könnte sich leisten was zur Verfügung zu stellen?
      Wenn sich ein paar Leute finden, würde ich mit Elsa koordinieren welches Format sie am liebsten hätte und so weiter. Ein Thema könnte z.B. Die schrifterkennung sein, denn die PDFs wären ja im Idealfall durchsuchbar.
      Grüße,
      K
       
    • By KhunapTe
      Hallo,
      ich suche den Beitrag der Bardenschule aus dem GB 46.
      Gibt es den irgendwo elektronisch oder das ganze Heft als Druck?
       
      Gruß Sven
    • By Aradur
      Hallo zusammen,
      in welchen Ausgaben des Gildenbriefs findet sich offizielles Material für Alba, welches nicht im Quellenbuch enthalten ist? Hat da jemand eine Aufstellung, welche Gildenbrief-Ausgaben ich da erwerben darf?
      Bekannt sind mir derzeit zwei Ausgaben, GB 57 und 59. Welche noch?
      Viele Grüße
      Aradur
    • By Gimli CDB
      Ich leite derzeit eine Kampagne im Norden Moravods. Ich plane ein Segment bei den Belogora-Zwergen wie auch bei den Schwarzalben des Racudin ("Die Verborgenen"). Zu diesem Zweck habe ich das neue Quellenbuch "Dunkle Mächte" sowie das Zwergen-QB eingehend studiert und leider nicht besonders viel Material gefunden.
      Meine Recherchen haben mich aber zu der Meinung geführt, dass in einigen (vergriffenen und leider nicht in meinem Besitz befindlichen) Gildenbriefen wohl noch etwas Material existiert, namentlich:
      Berichte aus Kjartaldu: Gildenbrief 36 (Seite 29–32), Gildenbrief 37 (Seite 36–41), Gildenbrief 38 (Seite 36–42) Von Elfen und Schwarzalben: Gildenbrief 39 (Seiten 21–22, 24–25) Belogora, Land der Weißen Berge: Gildenbrief 42 (Seite 34–43) Meine persönliche Gildenbrief-Sammlung beginnt (nebst den digitalen Versionen der Ausgaben 1-27) leider mit der Nummer 46, sodass mir alle Ausgaben 28-45 fehlen. Falls mir jemand das besagte Material irgendwie zugänglich machen kann, würde ich mich darüber extrem freuen!
       
    • By Läufer
      Hallo!
       
      Kann man irgendwie an den GB40 kommen bzw. kann mir den jemand verkaufen/leihweise zur Verfügung stellen/...
      (Streng genommen brauche ich nur das Clanngadarn-Material.)
       
      Danke und zu den Sternen
      Läufer
×
×
  • Create New...