Jump to content

Alante von Ipazia - Interaktive Fantasy-Story zum Mitmachen und Mitlesen


Recommended Posts

Liebe Freunde der gepflegten Fantasy-Literatur -

ich würde hier gern ein Projekt starten, das ich schon seit Längerem einmal ausprobieren wollte.

Ich möchte im Austausch mit den Mitgliedern des Forums eine Fantasy-Geschichte schreiben. Die Leser entscheiden, wie die Geschichte weitergeht und welchen Teil ich als nächstes schreibe.

Die Geschichte spielt nicht auf Midgard, sondern im Königreich Ipazia, einem sonnigen Stadtstaat, der z. B. auch zu den Küstenstaaten gehören könnte. Dadurch ist Vieles offen und kann ausgestaltet werden, was die Welt, die Magie und die Politik betrifft. Eine Hauptfigur ist die böse Prinzessin Alante von Ipazia, die von einer Hexe unterstützt wird und nach dem Thron trachtet.

Wenn genug Leute bei dem Projekt mitmachen, stelle ich in diesem Thread nach und nach neue Kapitel ein. Und wenn im Wechselspiel eine schöne Geschichte entsteht, überarbeite ich den Text und mache daraus ein Buch, in dem alle Teilnehmenden genannt werden. Als Laufzeit für das Projekt visiere ich ein Jahr an.

Mal schauen, was passiert. Für mich wäre es allemal ein schönes Schreibtraining und eine Freunde, mit Euch über Fantasy-Literatur zu parlieren, non? :)

Viele Grüße aus der Schreibwerkstatt,

Christopher aka. Odur Habustin

Alante von Ipazia - Kapitel 1.pdf

  • Like 4
Link to comment

Welches Kapitel soll ich als nächstes schreiben?

- Das Lagunenvolk findet Élumays Leichnam und bringt ihn in den Palast. Das Königspaar trauert.

- Das Erntefest findet statt. Alle Teilnehmenden sind bedrückt und haben Angst vor dem Mörder, der noch immer frei herumläuft.

- Alante besucht ihre Mentorin, die Hexe Arundzeel

Gerne arbeite ich weitere Anregungen ein.

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Randver MacBeorn:

Ich würde gerne wissen, an welches Publikum sich die Geschichte richten soll, speziell meine ich das Alter. Und welchen Umfang soll die Geschichte haben bzw. erreichen? :?:

Grundsätzlich möchte ich für Erwachsene schreiben. Den einen oder anderen Jugendlichen holt man damit vielleicht auch ab. Explizite Gewalt- und Sexszenen möchte ich nicht so gern machen.

Auf den Umfang möchte ich mich noch nicht festlegen. Das hängt zum einen von den Ideen und zum anderen von meinen Kapazitäten ab.

Edited by Odur Habustin
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...