Jump to content

Katzengold


Fabian

Recommended Posts

Das Abenteuer "Katzengold" von Rico Nielin kann hier besprochen werden. Ich bin schon sehr gespannt auf das Abenteuer, weil ich im Jahr 2019 ebenfalls ein Abeteuer mit dem Thema Katzen erdacht und bereits zweimal geleitet habe. Es trägt den Titel "Sieben Leben" und interessanter Weise greift es gleichfalls eine meketische Katzengottheit sowie Katzenmenschen auf.

Auffällig ist, dass das vorliegende Abenteuer, bis auf das Titelbild und ein paar Karten im Inneren, keinerlei Illustrationen enthält. Der Titel des Abenteuers gefällt mir sehr, die Neugier steigt und ich werde es mit Sicherheit leiten, schon weil es wieder mal ein Spielangebot für die Küstenstaaten offeriert.

 

  • Like 2
Link to comment

Auf Illustrationen wurde vermutlich verzichtet um das Abenteuer auf die für "Abenteuer mit Band" übliche Größe von 40 Seiten zu beschränken.

Ich bin gespannt ob eventuell noch mehr Zusatzmaterial in den Spielhilfen auftaucht; im Text sind ja z.B. Beschreibungen für Hin- und Rückreise erwähnt. Auf der Webseite sind diese allerdings noch nicht zu sehen, ich schätze mal die werden demnächst noch veröffentlicht

Nett wäre auch etwas mehr Kartenmaterial bei den Spielhilfen; sich die ganze Reise und zwei Städte aus den Fingern zu saugen widerspricht etwas dem Ziel des "schnellen Spielspaß ohne umfangreiche Vorbereitungen" der Abenteuerreihe. Vor allem da momentan ja mehr online gespielt wird sind finde ich Illustrationen und Karten für Roll20 sogar wichtiger als für das Spiel am echten Tisch, um für Stimmung zu sorgen.

Diese Kritik wird natürlich hinfällig sobald das Küstenstaaten Quellenbuch erscheint 😉

Link to comment

Hi!

Ich gehe davon aus, dass Platz eingespart wurde, da Material ins elektronische Zusatzmaterial ausgelagert wird. Die Hinreise ist komplett ausgearbeitet (also mit Katzenproblemen und einigen anderen kleinen Vorfällen) und allein das sollten 2 bis 3 Seiten sein. Die Rückreise sollte im Abenteuer drin sein, aber da muss ich erst selbst nachlesen.

Beim Thema Kartenmaterial halte ich mich mal zurück, ich kann nämlich überhaupt nicht zeichnen. Orsamanca ist allerdings in "Sturm über Orsamanca" beschrieben, von daher kann man da nachlesen (wenn man es hat). Inwieweit der Verlag da Material anbietet, entzieht sich meiner Kenntnis.

Ich freu mich schon auf Fragen und Berichte!

Liebe Grüße

Wiszang

 

  • Like 4
  • Thanks 1
  • Confused 1
Link to comment

Also für die Rückreise ist auf jeden Fall genug Action im Abenteuer, so dass man nicht für jeden Tag einen genauen vorhergeplanten Ablauf braucht.

Und gut zu wissen, dann muss ich gelegentlich mal nach einer gebrauchten Schwarzen Galeere Ausschau halten für das Orsamanca Abenteuer.

Link to comment
vor 5 Stunden schrieb Wiszang:

Beim Thema Kartenmaterial halte ich mich mal zurück, ich kann nämlich überhaupt nicht zeichnen.

Äh, dafür ist m. E. im Zweifelsfall der Verlag zuständig. Eine Karte von Tarva würde ich als sehr nützlich empfinden.

Link to comment
  • 2 months later...

Hat jemand mittlerweile Erfahrung gesammelt, Katzengold zu leiten?

Habt euere Spieler an der Seite der Nachtfalter geschlagen? Oder bleiben Sie Gesetzestreu? 

Ich habe keine Ahnung wie meine Spieler sich entscheiden werden. 

Edited by Odysseus
Link to comment

Das wüsste ich auch gerne!

Meine haben ihn nach Orsamanca gebracht.

Wäre mal lustig zu wissen, wie die Gruppen sich entscheiden, wobei ich davon ausgehe, dass sich mehr Gruppen für Orsamanca entscheiden. Aber genug Lockmittel für ein anderes Ende ist ja da.

 

Ach ja: Du brauchst keinen Inhalt verstecken, die ganze Rubrik steht unter Spoilergefahr.

Edited by Wiszang
Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Wiszang:

Wäre mal lustig zu wissen, wie die Gruppen sich entscheiden, wobei ich davon ausgehe, dass sich mehr Gruppen für Orsamanca entscheiden. Aber genug Lockmittel für ein anderes Ende ist ja da.

Werde ich berichten, wird aber etwas dauern, da die Gruppe sehr unregelmäßige sich trifft. Aber ich kann euch schon mal von meine Planung grob erzählen. 

 

Ich möchte das als große Wendepunkt nutzen für eine mini Kampagne der sich um eine Untergrund Machtkampf zwischen die Nachtfalter und lokalen Dugnants. Wird spannende ich schreibe den Finale Abenteuer selber und je nach dem wie die sich entschieden passe ich das Finale an.

So oder so der Vater des Rechtgelehrte Magiers meiner Gruppe ist der NPC Richter der dran glauben muss. 

Link to comment
  • 2 weeks later...
  • 2 months later...

Ich werde das Abenteuer kommenden Monat als mein erstes Pen and Paper Abenteuer leiten....🤗

Ich werde dafür die Karten noch einmal selbst digitalisieren und etwas ausschmücken.(Ich finde beim aktuellen online "zwang" helfen Karten ungemein) Ich teile sie hier mal. Wer auch immer sie nutzen möchte ist herzlich dazu eingeladen .

 

PS: Ich weiß nicht wie gut die Qualität von hier geuploadeten Dateien ist, wem die Qualität nicht passt darf mir gerne eine PN schicken, wir finden dann bestimmt einen Weg

 

 

 

 

 

 

 

 

Edited by Blaues Feuer
Karten entfern
  • Like 1
  • Thanks 4
Link to comment
Moderation:

 

Bitte ladet keine Karten aus Abenteuern, egal ob eingescannt oder mit anderen Programmen nachgebaut hier hoch. Dies ist urheberrechtliche nicht gestattet. Wer sich diese Arbeit macht und mit anderen teilen möchte, setze sich bitte mit Elsa Franke (hier im Forum Branwen) in Verbindung und kläre, ob und ggf. wie das möglich ist.

das Modfeuer
Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

 

Edited by Odysseus
Link to comment
  • 1 year later...

 Grundsätzlich ist das natürlich möglich. Dann ohne Kutsche und mit nur 2 oder drei Attacken, die aber tödlicher (Schiff anbohren, vergiftete Nahrungsmittel, Überfall vom Ufer aus und mit kleinen, schnellen Booten) etc

  • Like 1
Link to comment

Eine völlig logische Reaktion für die Rückreise ist 'Gas geben'.

Und da will ich die Regeln Für Gewaltmärsche anschauen, und wie schnell welche Information reist etc.

(Kann ich ja hinterher hier reinstellen)

Link to comment
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb Läufer:

Ganz praktisch: Wie viele Kilometer sind es von Tarva nach Orsamanca?

Ich tippe auf etwa 60-70 km Luftlinie.

 

Edited by Fabian
Link to comment

 

vor 14 Stunden schrieb Läufer:

Ganz praktisch: Wie viele Kilometer sind es von Tarva nach Orsamanca?

Höchstens 100 km, eher weniger.

Edited by DiRi
Link to comment

Ja, nicht ganz 100, stimmt. In den Küstenstaaten gibt es ja die Postreiter, die sehr schnell sind, da können (nichtmagische) Botschaften in einem Bruchteil der Zeit versand werden. Magische Kommunikation und Brieftauben sind noch schneller.

  • Like 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...