Jump to content

Handelsgesellschaft


Recommended Posts

Moin zusammen,

 

ich habe mich in den letzten Wochen ein wenig mit Kolonialismus beschäftigt und einige Ideen für ein "kleines" Abenteuer bekommen. 

Nun meine Fragen:

 

1) Gibt es um das Meer der fünf Winde herum etwas Ähnliches oder Vergleichbares, das der Niederländischen oder der Britischen Ostindien-Kompanie entspricht?

Mir ist klar, dass diese Handelsgesellschaften rein zeitlich nicht ganz in das Konzept passen. Möglicherweise gibt es aber zum jetzigen Zeitpunkt schon eine Gemeinschaft von einflussreichen Kaufleuten die auf dem Wege sind, eine solche Handelsgesellschaft zu gründen. 

Wenn ja, vielleicht gibt es ja schon die ein oder anderen Pläne diesbezüglich, dann wäre ich für ein paar Infos dankbar.

 

Wenn nein,

2) In welcher Region/Land könnte so eine Handelsgesellschaft wohl am ehesten enstehen? Habt Ihr Vorschläge?

 

3) Ich habe mir erst einmal das Valianische Imperium überlegt, aufgrund der zentralen Lage. Ist das realistisch?

 

Vielen Dank für Eure Mühen, 

Euer, Baal Sharmoon

 

 

Link to comment

Ich denke auch, dass Valian am besten passt. Die hatten früher ja rund um das Meer der fünf Winde und in Nahuatlan (?) Kolonien und sind jetzt Seehändler. 

Ansonsten meine ich mich zu erinnern, dass hier im Forum mal irgendwo sowas ähnliches vorgestellt wurde...

Link to comment

Laut die Welt gibt es in den Küstenstaaten in jeder Stadt eine Kaufmannsgilde. Das würde der Vorstufe zu so einer überregionalen Gemeinschaft schon recht nahe kommen. Außerdem gibt es in Monteverdine die Companja de ...Orestes... irgendwas. Das ist eine überregionale Gemeinschaft von Kaufleuten. Schau dir beides am Besten mal an. 

Link to comment

Als Länder kämen in Frage (in alphabetischer Reihenfolge):

Chryseia, Corua, Leonessa, Serena, Städtebund von Elhaddar, Tevarra, Valian, sowie in gewissen Hafenstädten Kairawans, Mokattams oder auf der Serendib.

Gerade die chryseiischen Händler mit ihren Kontoren haben sich ja durchaus in verschiedensten Hafenstädten breit gemacht, der Städtebund von Elhaddar sowie Corua haben Handelsstreitigkeiten in der Regenbogensee (z.B. Handel mit Nahuatlan), die scharidischen Händler aus Kairawan, Mokattam  und der Serendib sind ja durchaus an der aranischen und rawindrischen Küste unterwegs. Valian sowie die noch nicht genannten Küstenstaaten sind viel im Meer der Fünf Winde unterwegs.

Link to comment

Vielen Dank an alle für die ganzen Antworten - mir persönlich schwebt eine so große und mächtige Handelsvereinigung vor, dass sie sich aktiv in die Poltik eines anderen Landes einmischen können.  Ich werde mir wohl etwas für das Valianische Imperium ausdenken, das dem nahekommen soll.

 

Nochmals Danke, Euer Baal Sharmoon

 

 

 

Link to comment
vor 19 Minuten schrieb Baal Sharmoon:

Vielen Dank an alle für die ganzen Antworten - mir persönlich schwebt eine so große und mächtige Handelsvereinigung vor, dass sie sich aktiv in die Poltik eines anderen Landes einmischen können.  Ich werde mir wohl etwas für das Valianische Imperium ausdenken, das dem nahekommen soll.

 

Nochmals Danke, Euer Baal Sharmoon

 

 

 

Die Nothunspriester mischen sich da häufig ein und betreiben auch Handelsspionage.

  • Like 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...