Jump to content
Drachenmann

Online Verstärkung für ein Abenteuer gesucht

Recommended Posts

Nachdem uns inzwischen leider zwei Mitspieler*innen aus familiären Gründen verlassen mussten,
suchen wir eine*n neue*n Mitstreiter*in.
Nicht zwei, nicht drei, auch niemanden für eine Ersatzbank.

Wer das Lamentieren anfängt, hat sich direkt selber disqualifiziert.
Sorry für den rauen Ton, aber nachdem ich mich jahrelang für Con-Vorankündigungen habe platt labern lassen, ist jetzt Schluss damit.
Ab sofort mache ich Ansagen, diskutiert wird nicht.

:)
 

Thema/Titel: Möglichst jeden Montag von 19:00/19:30 bis etwa 22:30/23:00 Uhr - M5 - Willkommen in Parduna #1

Vorschlag für die Mindestangaben:

Spielleiter: meistens vorhanden
Anzahl der Spieler: Momentan drei
System: M5
Grade der Figuren: Variabel, je nach Figurentyp und offensiver Spielweise irgendwas zwischen 15 und 25, wir schauen, was passt.
Beginn: Montags zwischen 19:00 und 19:30 Uhr
Voraussichtliche Dauer: Jeweils 3-3,5 Std und bis wir durch sind.
Regelmäßigkeit: Ja, genau das ist unser Problem. 
Plattform: MOAM, Roll20, Discord
Abenteurer auf MOAM verpflichtend: Muss nicht, wäre aber schön.
Art des Abenteuers: Stadt, sozial, detektivisch, erzählerisch, aber auch rundenbasiert. Tot ist tot.
Voraussetzung/Vorbedingung: Nur selber hochgespielte Figuren, keine Retorten.
Beschreibung:

Wir haben das Abenteuer bereits angefangen, einen Einstieg für dich kriegen wir aber locker hin.

  

Am 28.9.2020 um 22:24 schrieb Drachenmann:

@Orlando Gardiner @Wolfsschwester @Abd al Rahman

...soll ich dann eine Suchmeldung im Forum nach einem oder einer weiteren Mitspieler*in posten?

Hintergrund:
Vorhin habe ich mit @Orlando Gardiner telefoniert, dabei kam mir dieser Gedanke.
Katrin hat leider eine regelmäßige Teilnahme aus familiären Gründen abgesagt, sowohl als Doppelleitung, als auch mit eigener SpF.
Damit sind wir eine Leitung (ich  :engelteufel: ) und drei Spieler*innen, was uns terminlich regelmäßig auf die Füße fällt.
Das ist kein Vorwurf, bitte versteht mich nicht falsch!
Wir alle haben ein Leben außerhalb.

Wenn wir aber ein*r mehr wären, könnten wir es als Gruppe auch aushalten, wenn eine*r fehlt.
Dann würden wir ein wenig mehr Regelmäßigkeit in die Sessions kriegen, weil immer noch drei SpF am Tisch wären.
Mit zwei von euch komme ich ja wunderbar zurecht und fühle mich auch kuschelig aufgehoben,
aber zwei Figuren bringen einfach weder die Fertigkeiten, noch die Dynamik für einen gelungenen Spielabend auf.

Kurz gesagt: Eure Figuren sind Schwächlinge, Dummköpfe und Versager. :silly:

Nein, im Ernst, er findet die Idee gut, nachdem zwei Gruppenmitglieder irgendwie so halb nicht mehr dabei sind,
eine Suchmeldung nach im Forum aufzugeben.
Unsere gemeinsamen Bedingungen wären:

  • Der- oder diejenige muss in unseren Spielstil passen, sollte uns also alle (oder die meisten) kennen.
  • Aber noch mehr kleinschrittige Detailverliebtheit brauchen wir auch nicht.
  • Die Figur muss hochgespielt sein, nur dann passt sie in unser Setting.
  • Die Gradfrage ist schwierig und vom Typ abhängig, außerdem davon, wie offensiv/defensiv sie gespielt wird.
    Juri und ich haben als Schwellenwert mal irgendwas zwischen 15 und 25 verortet.
  • Wir spielen ein Stadtabenteuer, das muss jemand mögen.
    Soziale Interaktion, Fingerspitzengefühl, Einfühlsamkeit, einigermaßen gesellschaftskonformes Auftreten.
    Bislang kriegen das alle hin, und sie erkennen die Grenzen.
  • Dogmatiker wie Ordenskrieger brauchen wir nicht, viel zu anstrengend und nervig.
    Priester ok, aber auch nur sozialverträgliche wie Nothuns, Jackxoz o.ä.
  • Die Figur muss Neu-Vallinga fließend sprechen können, sich zumindest ansatzweise in Lidralien auskennen.
  • Und sie darf keinesfalls irgendwelche Berührungsängste mit der Halb- und Unterwelt haben,
    was nicht heißen soll, dass sie alle umbringt, die ihr zufällig im Weg stehen.

edit:

@Wolfsschwester und @Abd al Rahman fügen ganz zurecht an:
Dogmatische Spielweise ist keine Frage der Figurenklasse.
Auch ein Ordenskrieger und Priester darf mitspielen, solange er das Abenteuerziel achtet.

Edited by Drachenmann

Share this post


Link to post

Letztendlich suchen wir jemanden,
der/die weiß, was ihn oder sie erwartet,
mit uns in einem Stadtsetting zu zocken
und
eine passende, hochgespielte Figur mitbringt.

Edited by Drachenmann

Share this post


Link to post

Ich würde mich für diese Runde interessieren und hätte mehrere Charaktere in dieser Grad-Region anzubieten:

1. Syress up Alasdell Malina NiForsyth, ihres Zeichens eine Grad 16 Weise mit kämpferischen Qualitäten, aber vorwiegend Heilerin mit einem Runenstecken ( von den Runenklingen abgeleiteter Magierstecken - hat auch schon im Forum seine Erwähnung gefunden) Dieser Charakter wäre meine erste Wahl. 

Ist ein albischer Charakter, aber die Geschichte, wie sie in der Welt rum reist, lässt sich schnell erzählen.

Montags ab 19:30 würde bei mir derzeit passen, Moam, Discord, Roll20, TS usw. alles vorhanden. Bin auch schon Jahre in Midgard online unterwegs.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Hallo,

das klingt interessant. Falls der Platz nicht schon vergeben wurde könnte ich entweder

Wedigo (Grad 20), einen reisenden Händler (eigentlich Tm, mit einem Rudel Wölfen, ca. 12 St.; wobei er auch gut ohne Zoo klar kommt) aus Moravod oder

Ellidur, (Grad 14) einen tegarischen Steppen-(/Wald-)läufer anbieten.

 

Zurückgezogen

Edited by Hadschi Halef Omar
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Fenix83:

Weise

Weise! Wieder eine dieser hochnäsigen Puten, die meinen alles zu wissen, alles gesehen zu haben :plain: 

Ailig, seines Zeichens Feldscher aus Erainn ;) 

p.S: Hört sich gut an :) 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Hadschi Halef Omar:

Hallo,

das klingt interessant. Falls der Platz nicht schon vergeben wurde könnte ich entweder

Wedigo (Grad 20), einen reisenden Händler (eigentlich Tm, mit einem Rudel Wölfen, ca. 12 St.; wobei er auch gut ohne Zoo klar kommt) aus Moravod oder

Ellidur, (Grad 14) einen tegarischen Steppen-(/Wald-)läufer anbieten.

 

Wir spielen zur Zeit 100% in der Stadt. Ich bin nicht der SL, weiß also nicht ob es mal aus der Stadt hinausgehen wird. 

Share this post


Link to post

Klingt intressant ich könnte meinen Ermittler Juan Gonzales anbieten (Grad 17).

Montag geht bei mir grundlegend aber alle 3-4 Wochen hab ich keine Zeit da habe ich einene CoC Runde :).

Gerne einmal eine Runde im Discord oder ähnliches Quatschen um  sich kennen zu lernen und um zu schauen ob das zusammen passt :).

 

Grüße Jan aka Jinlos

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Abd al Rahman:

Wir spielen zur Zeit 100% in der Stadt. Ich bin nicht der SL, weiß also nicht ob es mal aus der Stadt hinausgehen wird. 

Solange ihr das nicht anders wollt, bleiben wir in der Stadt.
Und selbst wenn ihr sie verlassen wollt, wird das eher ein Ausflug in den Park als ein Tag in der Wildnis.
So ungefähr das einzige, was es rund um eine lidralische Großstadt garantiert nicht gibt, ist unberührte Natur.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Abd al Rahman:

Wir spielen zur Zeit 100% in der Stadt. Ich bin nicht der SL, weiß also nicht ob es mal aus der Stadt hinausgehen wird. 

Dass man von den Abenteuertypen erwartet, dass sie sich besser in der freien Natur zurechtfinden, mag zwar stimmen (Wedigo: Überleben-Wald +16), was aber nichts über sonnstige Qualitäten aussagt (Wedigo: Geschäftssinn +13 und Menschenkenntnis +15).

Auch wenn ich tasächlich gestehen muss, dass Ellidur (noch) vermutlich weniger geeignet ist als Wedigo.

Edited by Hadschi Halef Omar

Share this post


Link to post

Moin:)

 

Eure Gruppe klingt auf den ersen Blick sympathisch. Regelmäßigkeit beim spielen gefällt mir, denn das fehlt mir zurzeit leider. Da ich umgezogen bin kann ich nurnoch vereinzelt mit meiner Heimrunde online spielen, daher würde mich die Teilhabe in eurer Gruppe sehr freuen. Wir können gerne mal über Discord schnacken und sehen wie die Sympathien sind.

An Charakteren kann ich Waigo Haizi (Grad 23 Magier) mitbringen. Er war lange Zeit in Parduna unterwegs und spricht daher fließend neu-Valinga, zur Not hilft ihm Zauberzunge weiter. Er ist ein wenig eigen was den Kontakt mit anderen Menschen angeht, aber lernt dazu. (Ich sage immer er hat ein wenig autistische Züge und ist emphatielos gegenüber Leuten, die er nicht seine Freunde nennt). Begleitet wird er von Henry II (ein Wassergolem), seinem besten Freund.

Dann habe ich noch Bodrim Goldstein (Grad 15 Zauberkrämer/ Zwerg). Als Händler war er schon auf allen Kontinenten Midgards unterwegs. Auch er hatte schon Kontakt zum Konvendo, wenn auch eher finanzieller Natur. Seine erbeuteten Waren verkauft er gut und gerne an nicht immer ehrliche Personen, die den richtigen Preis zahlen. Vom Typ her ist er der nette Onkel von neben an und kann gut mit jedem Mensch/Elfen/Zwergenschlag umgehen. Schlagen, bzw spalten kann er auch und weiß sich zu wehren. Die Stadt, bzw Binge ist sein Lieblingsaufenthaltsort, Wälder mag er nicht so und Gewässer erst recht nicht, wenn es sein muss allerdings begibt er sich auch mal aus seiner Komfortzone heraus.

 

Somit sollte alles zu den Charakteren gesagt sein. Falls ihr Fragen zu mir habe, könnt ihr mir ja gerne schreiben.

 

grüße,

Cheesus

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Nachtrag, das habe ich ja völlig vergessen:

Momentan haben wir in der Gruppe
1. medizinisches Fachwissen, Heilzauber und einige weitere Zauber, Kampffertigkeiten, soziale Fertigkeiten, sexuelle Aufgeschlossenheit, fast brachiales Auftreten
2. Halb- und Unterweltfertigkeiten, soziale Fertigkeiten, Kampf, geschmeidiges und vermittelndes Auftreten
3. Kampf, Freiland, Körper, Waffen, auch soziale Fertigkeiten, sehr entschlossenes und selbstbewusstes Auftreten

1 und 3 verfügen auch optisch über einen sehr hohen Wiedererkennungswert.

Es gibt einen fest umrissenen Arbeitsauftrag, der mit Teilaufgaben ausgefüllt wird.
Festgelegte Lösungswege gibt es dabei nicht, sondern nur Start und Ziel.
Was die Gruppe auf dem Weg dazwischen anstellt, wirkt sich dauerhaft aus.
Die erste Teilaufgabe hat sie inzwischen gelöst und befindet sich gerade mitten in der zweiten.

Die Gesamtanzahl von Teilaufgaben beträgt in der Planung drei, ist aber variabel je nach Gruppenwunsch.
Ich muss es halt nur früh genug wissen, also zum nächsten Spieltermin.
Der findet am Mo, 19.10.20 statt.

Share this post


Link to post

sagt mir ob ich dabei bin, dann wird sich der Rest schon finden :D Wenn der SL sich Malina mal ansehen möchte, ist sie in Moam auf öffentlich gestellt.

Share this post


Link to post

Ich wünsche euch viel Erfolg, jemanden zu finden, ich wäre zwar grundsätzlich interessiert, weil Drachenmanns Pardunasetting großartig ist, aber die Termindichte und der Wochentag lassen das für mich nicht zu.

Share this post


Link to post

Moin, Moin!

Der Strangtitel "Online Verstärkung für ein Abenteuer gesucht" klingt nach einem einzelnen Abenteuer. Die Diskussion klingt nach einer dauerhaften Online-Runde. Ich bin da etwas verwirrt. :confused:

Wäre nett, wenn mir das jemand verklickern könnte.

 

Mit abendlichen Maulwurfsgrüßen

Share this post


Link to post

Es ist ein Abenteuer, aber wir machen schon eine Weile daran herum.
Was auch daran liegt, dass wir nach Abzug von Gesprächen usw. etwa 2-2,5 Std zocken,
z.T.sehr kleinschrittig vorwärts gekommen sind und uns ursprünglich sowieso nur alle zwei Wochen getroffen hatten.
Wir lassen uns halt Zeit und gehen die Sache oft sehr gemütlich an, manchmal zu gemütlich.

Und es ist auch recht oft ausgefallen, weil eine*r ausfiel und zwei Spieler*innen wirklich wenig sind...

Edited by Drachenmann
  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Von Grad 15 bis 25 habe ich nur meinen namensgebenden Ulmo Blaustein (Berggnom, SpTh, Gr.24). Neu-Vallinga beherrscht er auch. Aber seit Juls Abenteuer "Wenn Hathor Weret-hekau ruft" ist er Ehrenoffizier der blauen Garde des Vizekönigs von Leonessa. Damit ist er vielleicht zu sehr öffentlich bekannt. Es dürfte halt nicht viele Ehrenoffizier-Gnome geben. Andererseits kann er damit natürlich auch für Ablenkung sorgen. Abd al Rahman hatte mit Abd al Rahman mitgespielt. Er könnte also etwas zur Tauglichkeit von Ulmo für euer Abenteuer sagen.

 

Mit nächtlichen Maulwurfsgrüßen

Share this post


Link to post

Ich hätte Bock und auch einige geeignete Figuren. Ich kann aber momentan nicht mit einem festen Wochentag abends dienen. Da ich auch oft abends arbeite, hielte ich alles auf. Ab November sollte es eher hinhauen.

Am besten wäre ein Assassine Grad 15 mit Deckidentität Seefahrer (Buraza al Arani auf MOAM) oder meine Rechtfinderin (Fiona ay Culain auf MOAM) Grad 21. Die ist jetzt über Grad 20 und damit darf sie dann auch mal in die große, weite Welt hinaus. ;) Buraza trieb sich bisher immer an den Küsten des Md5W herum.

 

Edited by Bro

Share this post


Link to post
vor 20 Stunden schrieb Drachenmann:

 

Thema/Titel: Möglichst jeden Montag von 19:00/19:30 bis etwa 22:30/23:00 Uhr - M5 - Willkommen in Parduna #1

 solange er das Abenteuerziel achtet.

Stadtabenteuer in den Küstenstaaten lockt mich ja, aber die zwei Punkte oben

1. Montags spiele ich oft in einer anderen Runde

2. da ich Rollenspieler bin ist mir das Abenteuer egal

Share this post


Link to post

 Hallo Drachenmann und vorallem Juri,

ich hätte da eine kleine ehemalige Fionnacorach namens Neassa mit einem etwas verschobenen Weltbild, die sich in Pardunas Kanalisation auch schon mal die Finger schmutzig gemacht hat. 😁

.

.

.

.

.

.

Sorry, da hat es mich in den Fingern gekribbelt.

Ansonsten halte ich es mit Fabians Zitat

vor 20 Stunden schrieb Fabian:

Ich wünsche euch viel Erfolg, jemanden zu finden, ich wäre zwar grundsätzlich interessiert, weil Drachenmanns Pardunasetting großartig ist, aber die Termindichte und der Wochentag lassen das für mich nicht zu.

und schätze auch die Spieler der Gruppe, mit welchen ich bisher leider viel zu selten spielen konnte.

Ich wünsche euch viel Spaß und warte darauf euch irgendwann wieder auf einer Burg, im Kloster oder sonst wo treffen zu können.

 

Cheers, Broendil

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post

Ihr Lieben,

nochmals herzlichen Dank für eure Meldungen und dafür, dass es so sachlich zuging und nicht verschwampft wurde.
Heute haben wir einen neuen Mitspieler ins Boot geholt.
Natürlich ist sowas immer nur für eine*n toll, für alle anderen ist es blöd.
Letztendlich war es dann für uns eine Art Zufallsentscheidung, um überhaupt nicht erst über Personen reden zu müssen.
Ich hoffe, diese Form von Entscheid führt dazu, dass niemand von euch sich zurückgesetzt fühlt, aber alle konnten wir unmöglich mitnehmen.

Aber ich behalte diesen Thread im Hinterkopf, weil ich einige Figuren spannend und auch untereinander als stimmig empfinde.
Daraus könnte sich schon fast eine eigene Gruppe für ein Einzelabenteuer stricken lassen, mal schauen...

Jedenfalls ist dieser Thread auch weiterhin für neue Meldungen geschlossen, falls es sich ergibt, mache ich ihn wieder auf.

 

Viele Grüße
Drachenmann

  • Like 3

Share this post


Link to post

Sprich, keiner der Anwesenden wird aufgenommen :D Ok, weiss ich schonmal Bescheid und suche weiter für meine höher gradigen Charaktere nach Abenteuern :D

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden schrieb Fenix83:

Sprich, keiner der Anwesenden wird aufgenommen :D 

Wie gesagt: Ich rede möglichst nicht über Personen, sondern mit ihnen.
Unser Entscheid geht jedenfalls nicht gegen irgendjemanden, schon gar nicht persönlich.
Und ich finde solche Spekulationen jetzt auch nicht so wahnsinnig hilfreich oder zielführend.
Derjenige weiß bescheid, das reicht doch eigentlich, nein?
Falls es dir hilft: Mir persönlich wäre am Liebsten gewesen, wenn sich nur ein*e einzige*r Interessent*in gemeldet hätte.
In diesem Sinne hat @Abd al Rahman per PN einen Weg vorgeschlagen, den wir dann gegangen sind.
Und einen Tod musste ich dabei so oder so sterben.

Dass du enttäuscht bist, tut mir sehr leid, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Nochmal ganz klar: Wir haben uns nicht überlegt, wen wir warum nicht mitspielen lassen wollen,
so ein negativer Gedanke stand zu keiner Zeit im Raum.
Wäre deine Meldung die einzige gewesen, wärst du sofort dabei gewesen!
So ist es wirklich nur schlichtes Pech, ohne jeden Hintergedanken.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...