Jump to content

Midgard bei den Orkenspaltern


Recommended Posts

vor 28 Minuten schrieb Räter:
vor 30 Minuten schrieb Patrick:

Allerdings hat Orkenspalter TV in der Szene doch eine gewisse Reichweite und solche Videos können neue Spieler bringen oder abschrecken. Und es ist schade, wenn (potentielle) Spieler durch die Meinung einer einzelnen und die Unkenntnis zwei anderer abgeschreckt werden. 

Wirklich? - Respekt.

Orkenspalter kannte ich vorher, Marieere kannte ich auch vorher, sie ist schon ein Promi der Szene... 

und daher eben schade... sie hätte es wissen müssen, das man so was nicht auf Sendung gehen läßt bei einer solchen Überschrift...  

Mir kam ein Gefühl der Arroganz, als ich es sah.

Link to post

noch ein Kritik-Punkt: Midgard und die Railroading-Lastigkeit der Kaufabentuer.  Der Thomas arbeitet im Ulisses-Verlag, sollte er dann nicht...

Was soll man dazu sagen? Tja..... Ich  sage, ja ist wohl so. Nicht Railroad-Abenteuer zu schreiben, zu layouten und zu lektorieren und zu verkaufen, ist aber auch verdammt schwer. Wer kennt denn Sandbox-Advs? > Wohl besser neuer Thread...

Anders herum kenne ich auch ein paar Adv von DSA und ADD. Da ist mir auch nur Railroding über den Weg gelaufen....

Edited by Panther
Link to post
vor 24 Minuten schrieb Panther:

noch ein Kritik-Punkt: Midgard und die Railroading-Lastigkeit der Kaufabentuer.  Der Thomas arbeitet im Ulisses-Verlag, sollte er dann nicht...

Was soll man dazu sagen? Tja..... Ich  sage, ja ist wohl so. Nicht Railroad-Abenteuer zu schreiben, zu layouten und zu lektorieren und zu verkaufen, ist aber auch verdammt schwer. Wer kennt denn Sandbox-Advs? > Wohl besser neuer Thread...

Anders herum kenne ich auch ein paar Adv von DSA und ADD. Da ist mir auch nur Raisroding über den Weg gelaufen....

Wieso sprichst Du nicht direkt die Pathfinder-Abenteuer an, die mehr Unterhaltungswert bieten, denn Abenteuerrelevanten Inhalt haben und dementsprechend aufgebläht sind., Gibt dazu im amerikanischen Raum sehr schöne Themen dazu. 

  • Confused 1
Link to post
vor einer Stunde schrieb Räter:

Beim Durchlesen hier fällt eigentlich nur auf, dass ihr das alle sehr ernst nehmt. Ungemein ernst. Viel zu ernst. Greta Thunbergs der Rollenspiele und Youtubeerei.
Vielleicht spiele ich Midgard ja falsch....

Sie mag es nicht, aus fundierten Gründen, er kannte und kennt es nicht, hat sich mit seiner Meinung zum System auch zurück gehalten. Der Dritte im Bunde hat nur rasch Fakten zum Spiel und Möglichkeiten dazu "erklärt". Nichts von dem Dargelegten ist per se falsch oder erlogen. Gut, es hat ihnen nicht gefallen, na und?
Wisst ihr wieviel mir nach dem ersten Mal nicht gefallen hat und ich nie wieder getan habe? Oder mir schon von vornherein nicht gefallen hat, dass ich dem nie eine Chance gebe. Pech für mich! :)

Midgard und seine Spieler sind dermaßen massiv vertreten und mit Begeisterung dabei dieses Spiel noch populärer zu machen, dass diese Kritik abprallen müsste. Im Gegensatz,  es wäre angebracht zu Schmunzeln und sich selbst das eine oder andere mit "ja, da könnten sie recht haben" einzugestehen.
Es wäre mir sogar ein bisschen was an Ehre, wenn mein Spiel so groß und toll ist, dass andere es aus purem Neid nur nieder machen können.

Wer sich in seiner Ehre und Stolz aber so verletzt fühlt, dann freue ich mich auf das LiveSpiel von Orkenspalter wenn sie Midgardspielen.

 

Nein,

mich stört nur, dass wenn ich eine solche Sendung bringe, dass man sich dann auch dementsprechend vorbereiten sollte oder andersherum, so eine schlechte inhaltliche bzw. plakative Sendung, spricht im Endeffekt dann auch für den restlichen Inhalt von Ihr bzw. muss ich diesen mit dieser Sendung vergleichen und Ihre Informationen dementsprechend kritisch sehen.

  • Thanks 1
Link to post

So ich melde mich jetzt auch nochmal zu Wort.

Das Video muss jeder für sich Bewerten und ich habe das nicht hier gepostet damit ihr euch Zerfleischt. Viel mehr denke ich das man mehr an der Außenwirkung Arbeiten sollte und zb unter solchen Videos Sachlich Kommentieren, in Blogs darauf hinweisen oder in Podcasts eine Gegenmeinung Vertreten sollte.

Auch wenn vieles Stimmt ist das ja auch der Grund warum Midgard so toll ist. Es ist nicht Mainstream, es hat ecken und Kanten und geht seinen Weg.

Das die Orkenspalter so Agieren sorgt genau dafür > Spaltung.

Ich würde sagen geht raus in andere Foren oder unter Youtube Videos und schreibt sachlich da eure Meinung. Wenn wir jetzt Toxisch reagieren (was ich eigentlich nicht erwarten würde) ist das mMn ein Fehler.

 

  • Like 4
  • Thanks 2
Link to post
vor 33 Minuten schrieb Lemeriel:
vor 59 Minuten schrieb Panther:

noch ein Kritik-Punkt: Midgard und die Railroading-Lastigkeit der Kaufabentuer.  Der Thomas arbeitet im Ulisses-Verlag, sollte er dann nicht...

Was soll man dazu sagen? Tja..... Ich  sage, ja ist wohl so. Nicht Railroad-Abenteuer zu schreiben, zu layouten und zu lektorieren und zu verkaufen, ist aber auch verdammt schwer. Wer kennt denn Sandbox-Advs? > Wohl besser neuer Thread...

Anders herum kenne ich auch ein paar Adv von DSA und ADD. Da ist mir auch nur Raisroding über den Weg gelaufen....

Wieso sprichst Du nicht direkt die Pathfinder-Abenteuer an, die mehr Unterhaltungswert bieten, denn Abenteuerrelevanten Inhalt haben und dementsprechend aufgebläht sind., Gibt dazu im amerikanischen Raum sehr schöne Themen dazu. 

Ich spiele DSA seit 1984 und mir sind noch bei keinem anderen System soviele 'Zerre-die-Spieler-mit-Ring-durch-die-Nase-Abenteuer' unter die Würfel gekommen... :rotfl:

  • Like 5
  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to post
vor 40 Minuten schrieb Odysseus:

Ich spiele DSA seit 1984 und mir sind noch bei keinem anderen System soviele 'Zerre-die-Spieler-mit-Ring-durch-die-Nase-Abenteuer' unter die Würfel gekommen... :rotfl:

😅 Gibt es eigentlich eine Kennzahl für die Railroadingkeit eines Abenteuers :D

  • Haha 4
Link to post
vor einer Stunde schrieb Der Dan:

So ich melde mich jetzt auch nochmal zu Wort.

Das Video muss jeder für sich Bewerten und ich habe das nicht hier gepostet damit ihr euch Zerfleischt. Viel mehr denke ich das man mehr an der Außenwirkung Arbeiten sollte und zb unter solchen Videos Sachlich Kommentieren, in Blogs darauf hinweisen oder in Podcasts eine Gegenmeinung Vertreten sollte. ...

Absolut richtig. Das halte ich ebenfalls für sehr wichtig, auch und in erster Linie unabhängig von diesem Beitrag der wenig zu einer positiven öffentlichen Meinung beiträgt ;)

Edited by Ardor Lockenkopf
  • Like 4
Link to post
vor 5 Stunden schrieb Ardor Lockenkopf:

Man darf sich das System gerne kritisch vornehemen, keine Frage. Ich habe auch kein Problem damit, dass die Welt kritisiert wurde, die Ausführungen haben eine realen Kern. Aber alles nur an der Welt aufzuhängen während man gleichzeitig anführt, dass die eigene Meinung zum System mit nur wenig Ahnung korreliert, dann finde ich das einfach nicht gut!

Was immer an der Welt kritisiert wurde (ich kenne den Orkenspalter-Beitrag nicht) - der Verkauf des Weltenbandes ist jedenfalls super. Ich bin froh, das ich die zweite Auflage in gleicher Höhe wie der erste gefahren habe und wenn der Abverkauf so weitergeht, muss noch eine dritte Auflage her. Mit anderen Worten: das Buch läuft wie geschnitten Brot. Offenbar trifft der Inhalt den Geschmack sehr vieler Spieler. Was will man mehr.

  • Like 22
  • Thanks 1
Link to post
vor 1 Minute schrieb Branwen:

Was immer an der Welt kritisiert wurde (ich kenne den Orkenspalter-Beitrag nicht) - der Verkauf des Weltenbandes ist jedenfalls super. Ich bin froh, das ich die zweite Auflage in gleicher Höhe wie der erste gefahren habe und wenn der Abverkauf so weitergeht, muss noch eine dritte Auflage her. Mit anderen Worten: das Buch läuft wie geschnitten Brot. Offenbar trifft der Inhalt den Geschmack sehr vieler Spieler. Was will man mehr.

Ich habe es hier! 👍 Sehr schönes Buch.

Link to post
vor 4 Minuten schrieb Branwen:

Was immer an der Welt kritisiert wurde (ich kenne den Orkenspalter-Beitrag nicht) - der Verkauf des Weltenbandes ist jedenfalls super. Ich bin froh, das ich die zweite Auflage in gleicher Höhe wie der erste gefahren habe und wenn der Abverkauf so weitergeht, muss noch eine dritte Auflage her. Mit anderen Worten: das Buch läuft wie geschnitten Brot. Offenbar trifft der Inhalt den Geschmack sehr vieler Spieler. Was will man mehr.

Es wurde das ganze System negativ Dargestellt. 10 Minuten Unwissen und Erinnerungen von vor 20 Jahren 

Link to post
vor 2 Stunden schrieb Der Dan:

Danke für das Video, Dan.

Der Reiz der Midgardwelt - das sei als einzelner Aspekt herausgegriffen - besteht für mich gerade darin, dass sie so stark die irdische Vergangenheit reflektiert. Darin finde ich meinen Werdegang als Leser und Spieler wieder mit all den ewig faszinierenden Anklängen aus dem Sword & Sorcery Genre von einst - die Welten von Conan und Bran Mak Morn und Cormac Mac Art, von Avalon und Meister Li und Sindbad und was weiß ich -, aber auch aus Abenteuerfilmen und -romanen.

Um eine in Fantasy-Spielen eher selten angesprochene Kulturlandschaft zu erwähnen: Wenn man Henry Rider Haggards "Nada die Lilie" oder Robert Silverbergs "Herr der Finsternis" gelesen hat, auf welcher Spielwelt findet man dann wohl gleich die richtigen Schauplätze (Buluga und Ikenga-Becken)? Richtig geraten.

 

Edited by Rulandor
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post

Hab's auch gerade gesehen. Schönes Video. Ich kann dem nur zustimmen.

Von dem Orkenspalter Video habe ich nur den Vorgänger gesehen. Zu dem anderen ist mir erst mal die Laune vergangen, nachdem was ich hier gelesen habe.

Aber die Runenklingenspoiler.... Ohoh. Will ich demnächst endlich mal zu Ende spielen. :panic: 

Edited by draco2111
  • Haha 1
Link to post

Och ne finde ich nicht. Ich hab natürlich an manchen Stellen auch Emotionen drin, das geht ja kaum anders, aber ich denke das es auf der Sachlichen Ebene gegenüber den Inhalten von OS bleibt. 

 

  • Like 1
Link to post
vor 27 Minuten schrieb draco2111:

Hab's auch gerade gesehen. Schönes Video. Ich kann dem nur zustimmen.

Von dem Orkenspalter Video habe ich nur den Vorgänger gesehen. Zu dem anderen ist mir erst mal die Laune vergangen, nachdem was ich hier gelesen habe.

Aber die Runenklingenspoiler.... Ohoh. Will ich demnächst endlich mal zu Ende spielen. :panic: 

Es kommt kein Spoiler drin vor... Ausser das ich das Wort Zwergenbinge erwähne... Und das der Band 2 schon freier ist. :)

Link to post
vor 3 Minuten schrieb Einskaldir:

Sei mir nicht böse, Dan, aber dein Video ist hoch emotional. :D Sachlich nur am Rande. :D

Es ist emotional, aber bleibt dabei sachlich.

Mit kleinen Stichen ;)

  • Like 1
Link to post
vor 1 Stunde schrieb Fimolas:

Da bist Du wohl nicht der einzige, sondern in entsprechender Gesellschaft, weshalb Mháire selbst in einem Video zu diesem Vorwurf einmal ausführlich Stellung genommen hat:

Youtube: Ist Mháire Stritter von Orkenspalter TV arrogant und käuflich?

Die Art, in der sie anhand eines eventuell übersetzten Ortsnamens über die KanThaiPan-Kultur urteilt, kam bei mir zumindest etwa in der Art an. Und die ganzen 10 Minuten waren für meinen Geschmack schon sehr von oben herab. Ansonsten möchte ich mir kein Urteil erlauben.

Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...