Jump to content
Sign in to follow this  
Octavius Valesius

Gutscheine in Branwens Basar

Recommended Posts

Ich würde mir wünschen, man könnte in @Branwens Basar Gutscheine erwerben um diese zu verschenken. Weiß jemand ob etwas derartiges in Planung ist oder war ich bisher nur zu blind zum finden?

LG
Octavius

Share this post


Link to post
vor 16 Stunden schrieb Octavius Valesius:

Ich würde mir wünschen, man könnte in @Branwens Basar Gutscheine erwerben um diese zu verschenken. Weiß jemand ob etwas derartiges in Planung ist oder war ich bisher nur zu blind zum finden?

LG
Octavius

Gibt es bislang nicht, wäre eventuell aber auf Anfrage zu realisieren. Das einzige Problem, was ich mir vorstellen kann: Die Anzahl der Produkte ist ja begrenzt und verändert sich ja nicht kurzfristig. Verschenke ich einen Gutschein über 100 Euro und dem Beschenkten fehlen nur Bücher für 70 Euro, bleiben die 30 Euro lange stehen. Verschenke ich 50 Euro und es fehlten Kodex und Arkanum, reicht es nicht. Aber wenn der Markt dafür da ist...

Wir haben unlängst mal ein Set für unser "Küken" zusammengestellt und ich habe zwei Warenkörbe gemacht für die große und die kleine Lösung und dann bestellt und händisch abgeliefert. Alternativ könnte mal eine andere Lieferadresse angeben.

(Wir sind von Branwen übrigens großzügig mit Promokarten und Kugelschreibern bedacht worden.)

Share this post


Link to post
vor 10 Minuten schrieb Eleazar:

Gibt es bislang nicht, wäre eventuell aber auf Anfrage zu realisieren. Das einzige Problem, was ich mir vorstellen kann: Die Anzahl der Produkte ist ja begrenzt und verändert sich ja nicht kurzfristig. Verschenke ich einen Gutschein über 100 Euro und dem Beschenkten fehlen nur Bücher für 70 Euro, bleiben die 30 Euro lange stehen. Verschenke ich 50 Euro und es fehlten Kodex und Arkanum, reicht es nicht. Aber wenn der Markt dafür da ist...

 

Ist das nicht immer bei Gutscheinen so? Die laufen doch nie auf 34,95 €. Zu viel setzt man später ein, zu wenig zahlt man natürlich selbst dazu.

Verstehe den Einwand nicht.

  • Like 2

Share this post


Link to post

Wenn ich bei Amazon 12,95 Euro übrig habe, bestelle ich gleich noch was aus dem Sortiment oder warte zwei, drei Monate, bis was neues Interessantes kommt. Bei Midgard kommt überhaupt nur alle halbe Jahre was raus. Wenn das neue Abenteuer wer anderes spielleitert und der Quellenband Buluga mich nicht interessiert, warte ich länger auf eine Kaufgelegenheit, als ich mich an einen Gutschein erinnern kann. Ich denke, die Output passt nicht zu einem Gutscheinsystem, deswegen wird die Nachfrage nicht allzu üppig sein.

Ich glaube nicht, dass sich die Verwaltung von Kundenguthaben oder die Umprogrammierung der Homepage deswegen lohnt. Und machst du dir nicht noch mehr Druck, die "richtigen" Neuveröffentlichungen zu liefern, wenn du bei deinen Kunden in der Schuld stehst.

Desweiteren weißt du bei einem Mitspieler ja meistens, was er noch gebrauchen kann.

Ich glaube, es gibt gute Gründe, warum es das bei Midgard nicht gibt. Wenn Branwen aber nur noch nicht drüber nachgedacht hat, wird sie es jetzt tun.

Share this post


Link to post

Ich glaube, das kann man einfach ganz freundlich mit Branwen besprechen. Sie beißt ja nicht, im Gegenteil. Vielleicht hat sie die technischen Möglichkeiten, das mit überschaubarem Aufwand zu notieren.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...