Jump to content
Leachlain ay Almhuin

2020 Freitag tagsüber: Verschollen in der Regenbogensee

Recommended Posts

Spielleiter: Jan (Leachlain ay Almhuin)

Anzahl der Spieler: 4-6

M5

Grade der Figuren: 1 (neu erschaffen mit Erfahrungsschatz 0)

Voraussichtlicher Beginn: 10 Uhr

Voraussichtliche Dauer: bis zum Abendessen

Art des Abenteuers: Wildnis, fremde Kultur, Dungeon

Voraussetzung: Die Figur muss nach M5 neu erschaffen und darf in keinem Abenteuer bisher gespielt worden sein. (Erfahrungsschatz 0) Zudem sollte sie einen Grund haben, warum sie sich auf einem elhaddarischen Schiff in der Regenbogensee befand.

Beschreibung: Ihr befandet euch auf einem elhaddarischen Schiff, das auch Sklaven transportierte, irgendwo in der Regenbogensee. Euer Schiff geriet in einen Sturm und erlitt Schiffbruch. Wie auch immer, aber ihr seid an einem Strand zusammen mit einigen anderen angespült worden. Eure wenigen persönlichen Dinge sind glücklicherweise auch an den Strand gespült worden. Auf einer Sandbank nur etwa dreißig Meter ins Wasser hinein, liegt das Wrack der Pelikan, Es sieht nicht so aus, als ob außer euch wenigen sonst noch jemand das Schiffsunglück überlebt hat.

Wenn ihr euch umschaut, so seid ihr an einen langen Sandstrand angespült worden, auf dem ab und an schwarze Felsbrocken zu sehen sind. Nach etwa 50 Metern landeinwärts beginnt ein dichter Dschungel. Ihr habt beim besten Willen keine Ahnung, wo ihr gestrandet seid und selbst wenn ihr das Schiff reparieren könntet - wozu euch Werkzeug, Material und Kenntnisse fehlen - wüsstet ihr nicht, in welche Richtung ihr segeln müsstet, um wieder in eine bekannte Region zu gelangen.

  1. daaavid - Te'ry, Barbar aus dem Ikengabecken
  2. Blaues Feuer, Naturhexer
  3. Randver MacBeorn - Klrk, Schamane von den Inseln unter dem Westwind
  4. Einherjar - Aziz ibn Rasul ibn Saleh ibn Hisein at Ganijah al sanie al'ahadia, kurz Aziz, SG
  5. Aushang
  6. Aushang

 

Edited by Leachlain ay Almhuin
  • Like 6

Share this post


Link to post

Moinsen!

Ich denke, ich möchte da gern dabei sein, so das Abenteuer zum Event am Abend fertig ist.
Eine Figur werde ich mir noch überlegen. Da habe ich zur Zeit noch nichts konkretes und mache mir gerade Gedanken.


Grüße
E.

  • Like 2

Share this post


Link to post

So, ich habe dann anzubieten, einen Schattengänger (Sg 1) (nein, er ist noch durch keinen Ereignishorizont gelaufen!!) aus Ghanjia im Elhaddar. Grabräuber und Plünderer.
Sein Name: Aziz ibn Rasul ibn Saleh ibn Hisein at-Ghanijah al-sanie al'ahadia (für den Scharidisch sprechenden: "Aziz, Sohn von Rasul, Sohn von... aus Ghanijah, Schuster)
Für die meisten: Aziz

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb Einherjar:

So, ich habe dann anzubieten, einen Schattengänger (Sg 1) (nein, er ist noch durch keinen Ereignishorizont gelaufen!!) aus Ghanjia im Elhaddar. Grabräuber und Plünderer.
Sein Name: Aziz ibn Rasul ibn Saleh ibn Hisein at-Ghanijah al-sanie al'ahadia (für den Scharidisch sprechenden: "Aziz, Sohn von Rasul, Sohn von... aus Ghanijah, Schuster)
Für die meisten: Aziz

Auch Aziz ist natürlich herzlich willkommen. Freue mich darauf mal wieder mit Dir zu spielen :) 

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb Leachlain ay Almhuin:

Auch Aziz ist natürlich herzlich willkommen. Freue mich darauf mal wieder mit Dir zu spielen :) 

Ja! Ich auch! Ist schon eine Weile her!

Share this post


Link to post

Hi,

der lidralische Magier Andrea Espirelliano möchte auch mit an Bord. Er hat gehört, dass es dort wo es hingehen soll, viele neue und merkwürde magische Dinge noch darauf warten gefunden zu werden.

Gruß

Noq

Share this post


Link to post

Hi, 

Andrea (also ich) kann wegen Krankheit leider nicht mit an Bord gehen und stellt anderen tapferen Freiwilligen seinen Platz zur Verfügung. 

Gruß Stefan 

  • Sad 3

Share this post


Link to post

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Läufer
      Odercon 2020 fällt leider aus!
       
      So, jetzt gibt es auch hier einen offiziellen Strang: 
      2020 gibt es wieder einen OderCon, wieder in den Oderbergen bei Lebus bzw. bei Frankfurt an der Oder.  
      Aber dieses Mal nach Ostern - also "Ostermittwoch", den 15.4.20 - Sonntag den 19.4.20 (das ist dann Quasimodogeniti), wobei man natürlich auch sinnvoll nur einen Teil der Zeit kommen kann.
      Den Rest kann ich vom Vorjahr kopieren:
      Wir haben ca. 60 Plätze zur Verfügung - es wird also recht übersichtlich. 
      Genaueres unter www.odercon.de  
      Die Einladungen sollen im Dezember versendet werden - wer im letzten Jahr eine hatte, wird auch dieses Jahr eine kriegen. Wer darüberhinaus eine möchte, bitte unter orga-at-odercon.de melden. 
      Zu den Sternen
      Läufer
      P.S.: In diesem Strang schreibt nur die Orga 
    • By Meeresdruide
      Der 13. KlosterCon findet statt:
      Freitag, den 3. bis Sonntag, den 5. April 2020
      im Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK) in Benediktbeuern.
      Das ist diesmal wegen der Verfügbarkeit der Unterkunft das Wochenende vor Ostern.
      Die Einladungen versende ich voraussichtlich am kommenden Wochenende.
    • By Tjorm
      Anzahl der Spieler: 5-6

      Grade der Figuren: 7-8 (M4 - ähnlich große M5-Chars sind möglich, aber ich leite nach M4)

      Voraussichtlicher Beginn: Donnerstag 10:00 h

      Voraussichtliche Dauer: ca. 15 h

      Art des Abenteuers: Stadt, sozial, Dungeon

      Voraussetzung/Vorbedingung: ein Char MUSS Allheilung beherrschen, KEINE rawindischen Chars, ebenso KEINE Chars, die bereits einer Kaste zugeordnet wurden, aber einige Sprachkenntnisse Rawindi wären hilfreich. SpielerInnen UND Chars müssen fähig und willens sein, als Gruppe zu agieren.

      Beschreibung:
      Rawindra
      Ihr seid als Ausländer soeben abends im Hafen von Jagdischpur angelandet und sucht nun im Ausländerviertel eine Bleibe, da hört Ihr aus einer finstren Gasse Hilferufe. Als Ihr dort ankommt, seht Ihr einen leonessischen Händler, der mit seiner Familie auch auf Eurem Schiff gereist ist, blutend am Boden liegen, seine Frau klagend über ihn gebeugt, sein hübsches, blondes, soeben zur Frau erblühtes Töchterchen fehlt. Entführt von finstren Gestalten. Könnt Ihr sie retten?


      Eine gewisse Flexibilität in Fragen der Moral ist hilfreich, strahlende Streiter für Gesetz und Ordnung oder Herrschaftspriester werden es schwer haben.
      Ich behalte mir vor, Spieler, Charaktere oder Artefakte abzulehnen, z. B. wenn sie nicht in den Plot passen oder meine Regelkenntnisse (für Regional-Exoten) nicht ausreichend sind. Am besten wäre es, den Char vorab einzureichen, dann kann ich besser drauf eingehen.
      Voranmeldung erwünsch!
      P.S.: Ich leite dieses Abenteuer voraussichtlich (zumindest für längere Zeit) zum letzten Mal.


      Teilnehmer:
      1.: Dario Tjormsson
      2.: Lotus
      3.: Broendil (Zwergenpriester, Allheilung)
      4.: Hasi (Magier)
      5.: Larissa (Seemann)
      6.: Hadschi Halef Omar (Tm)
    • By Räter
      Der Maar
      Spielleiter:  Thomas  (Räter) 
      Anzahl der Spieler: 3-6 Spieler; lasse 1-2 Plätze frei, damit sich noch Leute am Con einschreiben können.
      System: M5
      Grade der Figuren: 16 – 21 
      Voraussichtlicher Beginn: Freitag sobald alle Spieler vor Ort und spielbereit sind aber spätestens 17:00 
      Voraussichtliche Dauer:  bis Samstagnacht
      Art des Abenteuers:  Ermittlung, Überland, Gebirge, Kämpfe
      Vorteilhafte Eigenschaften:  Beherrschen der Landessprache von Clanngadarn, Magiekunde, Kampf - und Heilpotenzial
      Beschreibung: 
      Die Spieler werden zur Aufklärung einiger merkwürdiger Todesfälle angeheuert. Rasch zeigt sich, dass bösartige Mächte die Menschen mit Träumen plagen und  quälen. Um dem umgreifenden Wahnsinn Herr zu werden, begeben sich die Spieler auf die Spur der Alpträume und entdecken schließlich deren Ursprung. Doch um das Böse zu besiegen müssen die Abenteurer erst anderen Ängsten entgegentreten.
       
       Spieler/innen: 
      1. Diri mit Scrugach MacTillion
      2. Hop
      3. Ferwnnan mit Nicknamesgeberin
      4. Jinlos mit bekanntem Charakter
      5. –
      6. –
       
       
    • By Mogadil
      Da ich üblicherweise nicht auf dem KosterCon bin, dieses Jahr aber schon, denke ich es finden noch genug Interessenten.
       
      Die Jagd nach dem Grünen Juwel vom Sabil
      Spielleiter: Mogadil

      Anzahl der Spieler: 6

      Grade der Figuren: ca. 10 - 20 (M5)
      Anmerkung: Wenn es wieder mal alle nur so gerade auf Grad 10 geschafft haben wird es nicht gerade einfacher, ist aber für die meisten Gruppenzusammensetzungen machbar.

      Voraussichtlicher Beginn: Samstag 9:30

      Voraussichtliche Dauer: 15 Stunden

      Art des Abenteuers: Reise, Nachforschungen, Dungeon

      Voraussetzung/Vorbedingung: eine gewisse Grundneugier; besonders geeignet (aber nicht ausschließlich) für forschende Zauberer (Magister & Magier, Hexen & Hexenjäger...) und sonstige magische Theoretiker

      Beschreibung: Nach einem zufälligen gemeinsamen Nachtlager in den Bergen kommt es zu einer zufälligen Entdeckung. Neugierig gemacht geht man gemeinsam auf die Suche nach einem Schatz
       
      Hinweis: Ich leite nach M5. Also wären M5-Charaktere von großem Vorteil, da doch viele Zauber im Detail anders sind. Erfahrungsgemäß hilft es, wenn das eine oder andere Arkanum und Mysterium am Tisch bereit liegt. 😉
       
      Vielleicht mögt ihr ja schon mal einen Charakter mit Klasse nennen, den ihr spielen wolltet? Eine ausgewogene Gruppenzusammenstellung ist hier keine Voraussetzung. 😉
       
      Spieler / Charakter:
      1) Mathomo: Randor, Priester-Streiter, Grad 15
      2) Rosana: Corra, Weise, Grad 21 
      3) 
      4) 
      5) 
      6) 
       
       
×
×
  • Create New...