Jump to content

Foundry Virtual Tabletop


Biggles

Recommended Posts

Hier der Link zum installieren:

Dazu müsst ihr in den Einstellungen auf Spielsystem gehen und unten auf "System installieren" klicken. 

image.png

Unten bei "Manifest URL" obigen Link eingeben und auf "Installieren" klicken. 

image.png

und fertig.

In der Systemliste erscheint Midgard noch nicht. Ich hab die Eintragung allerdings schon beantragt.

  • Like 4
  • Thanks 3
Link to post

Hey Hajo,
supercool und vielen Dank für Deine Arbeit. Ich kenne es bisher nur als Spieler, aber habe von vielen Seiten gehört, dass es eigentlich besser funktioniert als Roll20. Wir nutzen es in der Pathfinder-2e-Runde (also unser SL) und können da sogar unsere Figuren aus Pathbuilder einfach importieren, bzw. dem SL schicken, der das mit einem Klick macht. Ich Lahmarsch muss mich jetzt auch mal kümmern, mich da einarbeiten, so dass ich auch mal ein Online-Abenteuer anbieten kann (dessen Darstellung über Theater-of-the-Mind hinausgeht).

  • Like 1
Link to post

Auf meinem Testserver:

image.png

Wenn der Charakterbogen steht wird man auf die Tabellen auch direkt nach einem entsprechendem Würfelwurf würfeln können.

Das tolle ist: Ich kann auch direkt im Ergebnis weiter würfeln. Sieht man an der 83.

image.png

Edited by Abd al Rahman
  • Like 1
Link to post

Nochmal bezüglich des Hostens. Habe ich das richtig verstanden? Ich kann das Spiel selber Hosten (oder ein Mitspieler) brauche dafür aber einen recht hohen Upload.

Oder ich brauche einen Server. Was brauche ich für einen und was kostet sowas ungefähr?

Ist es möglich auf dem Forumsserver zu spielen oder ist das nur möglich, wenn du (Abd) dabei bist? 

Link to post
vor 22 Minuten schrieb daaavid:

Nochmal bezüglich des Hostens. Habe ich das richtig verstanden? Ich kann das Spiel selber Hosten (oder ein Mitspieler) brauche dafür aber einen recht hohen Upload.

Oder ich brauche einen Server. Was brauche ich für einen und was kostet sowas ungefähr?

Ist es möglich auf dem Forumsserver zu spielen oder ist das nur möglich, wenn du (Abd) dabei bist? 

Der Host- Rechner (z.B. eben der Server) braucht den Upload, oder alle viel Geduld. Rechenzentren die Server hosten, haben viel Upload.

Edited by Lukarnam
Link to post

Wenn ich mir einen Server dazu mieten müsste wäre das eher wieder ein negativer Punkt. Der Kostet wieder Monatlich und ich müsste mich da ziemlich unbedarft da irgendwie reinfuchsen. Mehr noch wenn - wie ich gerade bei einer zugegeben extrem kurzen recherche (2 anieter) "viel" der angebotenen Server eher erst mal auf Linuxderivaten laufen.

Ich weis auch nicht wie meine Spieler etwa, nun da in R20 alles läuft, in ein anderes System umsteigen wollen.

In der Theorie reicht es doch aber wenn ich die Software auf meinem eigenen Rechner installiere, und die anderen per Webbrowser auf meinen Rechner zugreifen. Die müssten dann meine IP adresse von meinem Rechner haben und einen offenen Port? Gibt man das der Spieler dann einfach in die Browserzeile ein? Also derart wie "https: // 123.0.0.1:666" oder so ähnlich in der art? Da sich meine IP adresse ja immer ändert (also täglich etwa) muss ich ja das irgendwie immer updaten, oder?

Link to post
vor einer Stunde schrieb Lukarnam:

Der Host- Rechner (z.B. eben der Server) braucht den Upload, oder alle viel Geduld. Rechenzentren die Server hosten, haben viel Upload.

Ja das ist klar und beantwortet keine meiner Fragen. 

Link to post
vor 1 Stunde schrieb daaavid:

Ist es möglich auf dem Forumsserver zu spielen oder ist das nur möglich, wenn du (Abd) dabei bist? 

Ich bin mir hier noch unsicher. Ich kann auch andere hosten lassen, aber das ist ein Sicherheitsrisiko.

Link to post
vor 36 Minuten schrieb Abd al Rahman:

Ich bin mir hier noch unsicher. Ich kann auch andere hosten lassen, aber das ist ein Sicherheitsrisiko.

Aber du kannst nicht beispielsweise einen "Raum" erstellen, den alle nutzen können, sodass man sich nur absprechen muss, wann wer spielen darf? 

  • Like 1
Link to post
vor 15 Minuten schrieb daaavid:

Aber du kannst nicht beispielsweise einen "Raum" erstellen, den alle nutzen können, sodass man sich nur absprechen muss, wann wer spielen darf? 

Doch. Geht sogar mit einer einzigen Lizenz. Man muss sich halt nur absprechen und einer muss das verwalten. Problem ist eher, dass ich den Server ganz anders absichern müsste, wenn ich andere Leute drauf lasse. 

Link to post

Gibt es ein Geschäftsmodell? Wovon lebt der Entwickler in der Zukunft und was wird das für Auswirkungen auf Kosten haben? Vielleicht weiß das jemand von Euch und kann das ohne Recherche beantworten.

Ich frage nicht nach den momentanen Kosten. Ich habe nur schon so vieles gesehen, was am Anfang gratis war und sehr geschmeidig. Mit mehr Nutzern kamen dann doch Lizenzkosten, free-to-play, Werbung oder ähnliches. Kann ich ja verstehen, jeder muss leben. Ich wüsste es nur schon gern vorher, insbesondere, wenn Kosten ein Grund für einen Umstieg sein sollten.

Link to post
Gerade eben schrieb Godrik:

Gibt es ein Geschäftsmodell? Wovon lebt der Entwickler in der Zukunft und was wird das für Auswirkungen auf Kosten haben? Vielleicht weiß das jemand von Euch und kann das ohne Recherche beantworten.

Derzeit kann er von dem was er über Patreon einnimmt ganz gut leben (über $6.000,- derzeit pro Monat). Was aber meines Erachtens kein Geschäftsmodell sondern Spenden sind. 

Geplant sind für die Zukunft der Verkauf von Material wie Tokens, Karten, Module etc. 

Für mich sind die Kosten kein Grund für den Umstieg. Ich war bei der Roll20 Kickstarterkampagne dabei und habe dadurch einen Livetime-Account der mich nichts mehr kostet. 

  • Thanks 1
Link to post
vor 2 Stunden schrieb Abd al Rahman:

Doch. Geht sogar mit einer einzigen Lizenz. Man muss sich halt nur absprechen und einer muss das verwalten. Problem ist eher, dass ich den Server ganz anders absichern müsste, wenn ich andere Leute drauf lasse. 

Warum würdest du Leute auf den Server lassen? Loggt man sich nicht in das Modul ein und kann nur das machen was das Programm vorgibt? Wenn ich mich ins Forum einlogge lässt du mich ja auch nicht auf den Server. 

Link to post
vor 5 Minuten schrieb daaavid:

Warum würdest du Leute auf den Server lassen? Loggt man sich nicht in das Modul ein und kann nur das machen was das Programm vorgibt? Wenn ich mich ins Forum einlogge lässt du mich ja auch nicht auf den Server. 

Ja. Aber als Spielleiter hast Du relativ viel rechte. Ich hab z.B. beim rumspielen die Serverlast explodieren lassen. Ist nix kritisches wenn ich eh am Rechner sitze, aber das würde ich nicht gerne jeden machen lassen - zumindest nicht auf dem Forumsserver. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
vor 43 Minuten schrieb Abd al Rahman:

Ja. Aber als Spielleiter hast Du relativ viel rechte. Ich hab z.B. beim rumspielen die Serverlast explodieren lassen. Ist nix kritisches wenn ich eh am Rechner sitze, aber das würde ich nicht gerne jeden machen lassen - zumindest nicht auf dem Forumsserver. 

Du kannst ja auch die maximal von Foundry nutzbaren Ressourcen einschränken. Dann sollte das ja nicht passieren.

Link to post

Was für einen Server-Typ man bei Forge dann wohl für ein normales Abenteuer / eine Kampagne braucht?

Kann man eine DB für Chars einrichten? für Advs?

Link to post
vor 19 Stunden schrieb Panther:

Was für einen Server-Typ man bei Forge dann wohl für ein normales Abenteuer / eine Kampagne braucht?

Kann man eine DB für Chars einrichten? für Advs?

Für ein normales Abenteuer sollte der kleine Typ reichen. Kannst Dir ja selber ausrechnen. Wie groß sind die Bilder, Tolkens etc. 

Jeder Spieler kann seiner Figuren exportieren. Also auch der SL. Das gibt ein .json file. Ich häng mal ein Beispiel dran.

Die Abenteuer liegen bei Dir als File auf der Platte. Die kannst Du also duplizieren. Du musst allerdings ein paar Änderungen an einem Config-File machen damit Du die Kopie dann verwenden kannst. Hab ich noch nicht gemacht, gibt aber online eine Erklärung dazu. Ich vermute, dass Du bei Forge Zugriff auf diese Files hast - bin mir da aber nicht sicher.

fvtt-Actor-Giftschlange.json

  • Thanks 1
Link to post

Könnte mir jemand Icons machen? Ich hab da zwei linke Hände.

Ich bräuchte Icons für kritische Ereignisse. Kritischer Erfolg Angriff, Abwehr, Kritischer Fehler Angriff, Abwehr, Zaubern... 5 Stück also. 

Meldet sich jemand freiwillig? Wenn nicht drohe ich damit die Dinger selbst zu machen und ihr müsst sie Euch anschauen :devil:

Format wäre entweder svg oder png 512x512 Pixel. Mit wenig Details. Das Bild wird auf dem Monitor in Fingernagelgröße dargestellt :notify:

 

Link to post

Hier eine Liste der Module die ich für sinnvoll halte:

- German Core: Übersetzung ins Deutsche

- Dice so nice: 3d Würfel

- Dice tray: Fenster zum würfeln per Mausklick

- Permission viewer: Man sieht in der Ordnerstruktur rechts wer einen Eitrage (also Notiz, Gegenstand etc.) sehen darf.

- Pings: Zieht die Aufmerksamkeit von Spielern auf einen Punkt auf der Karte

- Tokenizer: Zum einfachen erstellen von Tokens

  • Thanks 5
Link to post

Für Freunde der gepflegten Battlemaps: Universal Battlemap Importer

(bindet in Foundry über das ddvtt-Format direkt die Karten von Dungeondraft oder Dungeonfog ein und versieht sie automatisch mit Wänden/Türen)

Edited by Raldnar
  • Thanks 3
Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Lemeriel
      Battlemaps Veröffentlichungen
      Die Kinder des Ogers - Premiumversion - Standardversion
      Kleine Leute  - Premiumversion - Standardversion     
      Schatten der Vergangenheit - Version
      Schattenspiele - Premiumversion - Standardversion
       
      In der Pipeline
       
       
       
      Hallo,
      in der Phase des Home Offices, wo ich beruflich bedingt teilweise sehr lange am Tag am PC sitzen musste, um Kolleginnen und Kollegen und Schülerinnen und Schüler Support in Microsoft 365 zu bieten, habe ich mich zur Entspannung intensiv mit dem Erstellen von Battlemaps befasst. Da meine anderen Hobbies in der Phase ruhen mussten.
      Karten habe ich mittels unterschiedlicher Software von Dungeondraft, Dungeon Painter Studio über Browser Apps wie Dungeonfog eingearbeitet und erstellt. Schlussendlich bin ich bei der professionellen Grafiksoftware Clip Studio Paint gelandet. Die gegenüber Photoshop kostengünstiger und einige Vorteile bei den Brushes bietet, welche ich in der Form bei Photoshop nicht finde. In diese Software habe ich mich in den letzten zwei Monaten reingearbeitet.
      In dieser Zeit habe ich auch Kontakt mit Elsa Franke aufgenommen. Ich habe ihr ein damaliges Probeexemplar zugeschickt, welches sie als gut bewertet hat. Daraufhin haben wir einen Lizenzvertrag für Battlemaps (Gebäude, Dungeon, Land- und Ortskarten) zu offiziellen MIDGARD-Abenteuern geschlossen. Mein Dienstherr hat mir für diese Nebenbeschäftigung ein entsprechendes Wochenstundenkontigent genehmigt und ich musste ein entsprechendes Gewerbe anmelden.
      Nun ist es soweit und ich habe die ersten Battlemaps für ein Abenteuer in MOAM zum Verkauf eingestellt. Als Testballon biete ich zu diesem Kurzabenteuer zwei Versionen an. Einmal eine Standardvariante, die tageszeitunabhängig funktioniert und eine Premiumversion, in welcher ich für das Abenteuer passende Tageszeiten abbilde. Die Premiumversion beinhaltet auch die Karten der Standardversion. Je nach Nachfrage, werde ich zukünftig weiterhin tageszeitbezogene Karten (wo es Sinn macht) anbieten oder nicht. Da sie einen Mehraufwand für mich darstellen. Die zukünftige Preisgestaltung von Battlemaps wird sich an diesen Karten und deren Rastergesamtzahl orientieren.
      Die Karten werde ich nach der Veröffentlichung zu Beginn immer exklusiv über MOAM vertreiben und erst nach einem gewissen Zeitraum über andere Plattformen bzw. eventuell einem eigenen Webshop vertreiben, sobald das Portfolio eine entsprechende Größe hat. in diesem Thread werde ich aber immer nur auf die Veröffentlichung in MOAM verlinken.
      Ich erhebe beim Erstellen der Karten kein Anspruch auf physikalisch korrekt berechnete Licht- und Schattenwürfe, sondern lasse mich hier auch von meiner eigenen ästhetischen Meinung leiten. Je mehr Erfahrung ich bei der Erstellung solcher Karten habe, kann sich diese Meinung natürlich verändern bzw. meine Qualität sich weiter verbessern.
      In Rücksprache mit @Biggles biete ich die Karten momentan nur rasterlos an, um seinen Webspace langfristig zu schonen. Ein weiterer Grund ist, dass alle mir bekannten Virtual Tabletop Programme über ein integriertes Raster verfügen. Eine entsprechende Anleitung, wie man selbst in kurzer Zeit ein Raster hinzufügen bzw. die Karten für den Drucker zuschneiden kann, werde ich den Produkten immer beifügen.
      In diesem Thread werde ich sonst in regelmäßigen Abständen Updates posten und eine Übersicht der Battlemaps verwalten. Vorrangig werde ich erst einmal für alle noch erhältlichen Abenteuern Karten erstellen, wobei ich erst einmal Kurzabenteuer mit wenig Kartenmaterial bevorzuge, um schnell für viele Abenteuer das Material bieten zu können.
      Ich freue mich immer über ein konstruktives Feedback und Anmerkungen sind mehr als erwünscht!
       
      Viele Grüße
      Lemeriel
       
      PS: Da ich mir nicht bin, wohin dieses Thema am Besten passt, habe ich es erst einmal hier unter Elektronik veröffentlicht. Falls dieses Thema doch eher nach "Material für Midgard" gehört, bitte dorthin verschieben. Danke!
    • By Lemeriel
      Hallo,
      ich bin gestern auf die App Artbreeder gestoßen, mit der man zwei Bilder miteinander kombiniert. Eine KI berechnet daraus ein völlig neues Bild. Da mit Sicherheit momentan etliche Gruppen online spielen werden, könnte es für den Spielleiter bzw. auch Spieler nützlich sein, um schnell individuellere Portraits, Landschaftsbilder etc. zu erstellen.
       
      Ein kurzes Video, was die App so kann
      https://www.youtube.com/watch?v=Zc1MqeSRa9s
    • By Lukarnam
      Habe (erfolgreich) eine Lifetime Instanz gebacken und nun begonnen die Spielwelt in die (Beta-)Instanz zu pflegen.
      Wenn noch jemand YARPS nutzt, freue ich mich über den Austausch.
       
      Moderation:  
      Hab mir erlaubt das mal auszulagern. 
      Hier der Link zu YARPS
      Abd al Rahman

      Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
       
    • By Magig Walter
      Hallo 
      Mich  würde es gerne interesieren was ihr von Elektonik rund um den spieltisch haltet und wie dies bei euch genuzt wird . Ebenso ob es mehr verwendet werden sollte oder nicht. bitte mit begründungen 
      Ich hätte gerne das sich daraus eine sachliche Diskussion  entwickelt 
    • By Malte
      Mich würde interessieren, wie populär die verschiedenen Möglichkeiten sind, Midgard online zu spielen. Ich habe bisher MOAM + Roll20 genutzt, aber mittlerweile gibt es ja viele Alternativen wie z.B. hier beschrieben: https://docs.google.com/document/d/1cNlFbHk511xRCxziPmcncilEzPd3J7AyzrVhWzSZY28/edit?usp=sharing
      Ich habe den Eindruck derzeit sprießen solche Tools nur so aus dem Boden 😉
×
×
  • Create New...