Jump to content

Operation Götterdämmerung - Samstag (ganztägig)


Recommended Posts

Titel: Operation Götterdämmerung

 

Spielleiter: KoschKosch

Grad der Figuren: obere mittlere Grade (M5)

Ort: ?

Voraussichtlicher Beginn: nach dem Frühstück

Voraussichtliches Ende bzw. Dauer: Nachts

Art des Abenteuers: Kampf, Schnee & Eis, Mythisch, Episch

Beschreibung: Arn Neuntod hat im Angesicht der Götter gelobt, statt direkt in ihre heiligen Hallen einzugehen, zuvor ins EIS zu reisen, um dort mächtige Waffen der Altvorderen für die letzte Schlacht zu bergen. Seine Kampfgefährten haben sich ihm bei seiner lebensmüden Fahrt angeschlossen. Seither laufen die Vorbereitungen zu dieser epischen Expedition. Es wird im Frühjahr 2430 losgehen. 

Voraussetzungen / Vorbedingungen: Dies ist das Folgeabenteuer zu "Pferde für Birka" von @Nomo Sikeron. Die schon gesetzten Figuren für Operation Götterdämmerung haben das genannte Abenteuer gespielt. Die Figuren müssen über viel Göttliche Gnade verfügen, sollten willens sein, Schicksalsgunst auszugeben bis keine mehr übrig ist und auch sonst alles tun, damit ihre Figuren dieses Abenteuer überleben. Eines allerdings nicht: den Charakter und die Seele ihrer Figur verbiegen, um zu überleben. Sollte eine Figur einem epischen Tod ins Auge sehen, so sollte jeder Spieler zumindest mit dem Gedanken spielen, dass das vielleicht das Schicksal dieser Figur sein könnte. Es geht eben EPISCH zu. Fertigkeiten im Schnee und Eis, Landeskunde (Waeland), Landeskunde (Zwerge), Zauberkunde, Geländelauf, Klettern sowie Möglichkeiten, sich wieder zusammenzuflicken, könnten hilfreich sein. Die Spieler sollten in der Lage sein, ihre Figuren den Tod geliebter Personen erleben zu sehen. Es wäre wünschenswert, wenn der oder die Spieler(In) einer Figur sich im Vorfeld vorbereitet hat auf die Frage, wer aus dem persönlichen Umfeld der Figur sie auf so eine Himmelfahrtsmission begleiten wollen würde und wer zum Anfangspunkt der Expedition (mit-)reisen würde, um seinen Freund, seinen Verwandten, seinen Ehepartner, seinen Waffenbruder, ...was auch immer noch einmal zu sehen. Allen Figuren, die sich auf diese Reise begeben, ist klar, dass das möglicherweise ihr Ende sein wird. 

Spieler: 

1. @Nomo Sikeron mit Bjarnfinnur Haberdson, Sohn des Freundes von Arn (Grad 17)

2. @Chillur mit Gunnar (Grad 20)

3. @Thufir Hawatt mit Dhaelor Warenbeschaffer (Grad 17)

4. @McSkull mit Haugin (Grad 18)

5. - wird auf dem Con vergeben - 

 

LG, 

Euer Kosch

Spielrundenaushang Samstag 2020.pdf

Edited by KoschKosch
Spielrundenzettel angehängt
Link to comment
vor 8 Minuten schrieb Kessegorn:

Wenn für das Abenteuer noch ein Plätzchen frei ist wäre ich gerne dabei. Einen entsprechenden Charakter hätte ich auch zu bieten.

Einen Kriegspriester Asvagres der schon reichlich erfahrung mit den Göttern Waelands und dem EIS hat.

Hey Kessegorn, es tut mir sehr leid, aber diese Runde ist vorabgesprochen. Ich kann da keinen dazunehmen. Siehe auch die Vorbedingungen... 

Link to comment

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen, dass wir noch einen zusätzlichen Mitspieler auf dem Con aufnehmen könnten. 

Der Platz wird dann auf dem Con ausgeschrieben und wir schauen dann, ob sie oder er gut in diese Gruppe passt bzw. hoffen, dass der oder die Spieler(In) eine Figur dabei hat, die in unsere illustre Truppe passt. 

Hierbei gilt: der Charakter sollte über VIELVIEL göttliche Gnade verfügen und sollte seiner Figur einen Heldentod gönnen, falls sie einen im Abenteuer präsentiert kriegen sollte - will sagen, man sollte die Figur nicht verbiegen, damit sie unbedingt überlebt. In diesem Abenteuer geht es um eine Menge EPIK. 

  • Like 2
Link to comment
vor 2 Minuten schrieb Kessegorn:

Mal Schauen was bei dem Con so alles ansteht. Würde mich auf jeden fall Freuen wenn es klappt.

Mich würde es auch freuen. Aber: würdest du denn spontan alle Vorbedingungen erfüllen? Ich mache mir da ein bißchen Sorgen, dass derjenige oder diejenige, die mitspielt, vielleicht nicht so viel "Herzschmerz" erlebt, weil seine oder ihre Figur keine Freunde, Bekannte, etc. hat (aus dem Ärmel schütteln kann) und somit ein wesentlicher Bestandteil des Abenteuers für diese(n) Mitspieler(In) etwas schwach ausfällt. 

Link to comment

Wenn du dir deswegen Sorgen machst solltest du dir eine persönliche bindung des zusätzlichen Charakters in die Geschichte einfallen lassen.

Einen Charakter den ich eigendlich in Rente schicken möchte (Delnoon, Barde Grad 9, M4) hätte ich auch. Der ist schonmal an einer großen Heldentat gescheitert und hat knapp überlebt. Der Sache Trauert er seit dem nach. Also ein gewisser hang zur Selbstaufgabe ist vorhanden, Schicksalskunst auch (8) und Göttlich Gnade ist relativ. Ist 6 Punke genug?

Link to comment
  • 1 month later...

Das klingt doch nach einem sehr interessanten Abenteuer und auch ich werde die Augen offen halten, ob ich Kesse von der Anschlagtafel rechtzeitig wegschubsen kann. :zwinkern:

Zum gehört haben: Isleif Niuaevi "Neunleben" (der heißt tatsächlich schon länger so:dunno:!!) ist ein waelischer Runenschneider im Grad 19 mit 8 x GG und 3 x SG, ob das reicht, würde sich zeigen!
 

Grüße
E.

  • Like 1
Link to comment
  • 4 weeks later...

Für alle hier, damit Planungssicherheit bzw. Klarheit gewährleistet ist: das Abenteuer kann nur stattfinden, wenn alle 4 gesetzten Spieler (und ich) auf den WestCon kommen können. Im Moment befindet sich leider mindestens einer von uns auf der Warteliste. Wir hoffen aber, dass er noch nachrutscht. Sollte das wider Erwarten nicht passieren, sage ich das Abenteuer kurzfristig ab. 

Link to comment
  • 3 weeks later...
Am 22.10.2019 um 19:56 schrieb Einherjar:

Ach je! Das wäre sehr ärgerlich! Da drücke ich doch gleich mal die Daumen, dass der vierte Spieler es noch schafft und ich dann den fünften Platz am Aushang ergattere!

Es hat geholfen! @Nomo Sikeron ist über die Nachrückerliste doch noch reingerutscht, der Orga sei Dank in der Höh. 🙂 

Damit wird dieses Abenteuer stattfinden, woooohoooo! 

  • Like 2
Link to comment
  • 3 weeks later...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By jul
      Spielleiter: JUL
       
      Anzahl der Spieler: 3-6
      M3/M4/M5:  M4 (M5 Char ohne Konvertierung erlaubt)
      Grade der Figuren:  7+ M4 ( M5 entsprechend)
       
      Voraussichtlicher Beginn: 09.1.2021 13:00
      Voraussichtliche Dauer: bis Mitternacht mit 3 Pausen
      Roll20 Link: https://app.roll20.net/join/8072403/0Qheyg
      Hangout Link:https://hangouts.google.com/call/9LtYvoAXRoaiRApgLPQUACEI
       
      Art des Abenteuers:  Überland, soziale Interaktion im Rahmen der Con-Saga-Vigale
      Mein Abenteuer richtet sich vor allem an erfahrene Midgard Spieler.
      Beschreibung: Don Mattul Conde de Caliban sucht erfahrene Recken welche ihn bei Ermittlungen unterstützen
      Char welche noch nicht bei mir als SL gespielt wurden bitte mit Hintergrund an con-saga@lembke.de
       
      Mitspieler:
       
      1. @Helgris - Don Mattul Conde de Caliban
      2. @Irwisch - Cer
      3. @Bro       - Cendrik MacAlpin
      4. @Ulmo    - Ulmo Blaustein
      5. @Ma Kai  - Commandante Aelan Bran MacRochal
    • By Irwisch
      Name: Damen-Gambit (Con-version)
      Spielleiter: Irwisch
      Anzahl der Spieler:    4-5
      Grade:  ~20-30
      System: M5
      Technik: Roll20, Discord
      Beginn: Sonntag 27.12.2020 10:00 Mittagspause, Abendessenpause
      Voraussichtliches Ende: 22:00 (wenn nicht dann ggf. 2. Termin) Beim ersten mal (offline) hat es gerreicht, beim zweiten (online)... nicht.
      Art des Abenteuers:
      Detektiv – Kampf – Diplomatie – Selbstjustiz?
      Moralisches Dilemma.
      Je nachdem wie ihr drauf seid.
      Voraussetzung:
      Neu-Valinga sprechen können,... sich in Diatrava aufhalten.
      Selbst die Figur Motivieren können, es gibt insbesondere keinen direkten "Auftraggeber" der euch sagt "Reist mit der Bardin (s.u.) mit"
      Optional: ein Musikinstrument spielen s.u.
      Je nach Herkunft kann der ein oder andere einen Zusatzauftrag bekommen.(#)

      Ich behalte mir vor magische Gegenstände und zu krasse Sonderfertigkeiten auszunehmen.
      Beschreibung:
      Diatrava im Spätsommer, in der Niederlassung des Konvent gibt die elfische Bardin „Caílea“ ein Konzert zu dem eure Figuren eine Karte ergattert haben. Es ist schon vor dem Konzert bekannt das sie am nächsten Tage aufbrechen wird um bei einer Fürstlichen Hochzeit in den Kafbergen aufzuspielen und Begleitung dorthin sucht.
      So ihr euch anmeldet hätte ich gerne von jedem für seine Figur – per PN etwa:
      1.) Einen Grund warum ihr die Elfenbardin auf die Reise begleiten wollt (irgendetwas werdet ihr der Elfin schon sagen müssen).
      2.) Ein kurzer Überblick über eure Figur – hat diese Kontakte zu einflussreichen Herrschaften oder Organisationen? (#)
      3.) Magisches Babela abseitz von dem was das Arkanum und der Kodex so hergeben
      Das Abenteuer wird zum Großteil in einer kleinen Stadt in den Kaffbergen spielen
      PS: entgegen des Titels werden Schachkentnisse nicht viel bringen
       
      Teilnehmer:
      1. Klingenmagier Curlagh Dryfudd  (Bro)
      2. Ulmo Blaustein (Ulmo)
      3. ... Ma oder Zk (Cheesus)
      4. Rosana
      5. Mathomo
       
    • By dabba
      Beginn:                         Freitag, 18 Uhr Abenteuertitel:                 Kisten, Kjulldren und Kalamitäten Spielleiter:                    dabba Anzahl der Spieler:             5 System:                         M5 Grade der Figuren:              1 bis 3 (M5) Spieldauer (ca.):               4 Plattform:                      Discord, Figuren entweder als PDF an mein PN-Fach oder an px@davidbakker.de oder per MOAM-Freigabe Charaktere gestellt:            Möglich Art des Abenteuers:             Freiland, Kurze Reise Voraussetzungen:                keine magophoben Waelinger Beschreibung:
      Ihr sitzt im ablischen Haelgarde in einer Kneipe und überlegt noch, wie ihr Euer nächstes Gold verdienen könntet. Da betritt eine junge Magierin den Raum, begibt sich an Euren Tisch und fragt Euch, ob Ihr für die Phönixgilde eine kleine Lieferung nach Waeland bringen könntet...
      Eine kurze Seereise nach Waeland und wieder zurück - und das ganze noch bezahlt. Da kann man doch nicht nein sagen, oder?
      Noch eine schlanke Runde für heute Abend gesucht?
      Interesse hier äußerbar:
      https://trello.com/c/9hUBWUAB/751-midgard-kisten-kjulldren-und-kalamitäten-27112020-1800-2200-uhr
    • By Atunah
      Abenteuertitel: Der Stab der Riesin
      Spielleitung: Stefan vom Südcon alias "Atunah" (Discord Name: Atunah#7480)
      Beschreibung:
      Vom Weiler Vorlok, ein unbedeutendes Nest in den Tiefen der moravischen Wälder, gibt es widersprüchliche Berichte über eine gewaltsame Unterbrechung der Handelsstraße, die "der alte Tegarenpfad" genannt wird. Dschupan Borislaus XXIV sucht Leute, die für ihn nach dem Rechten sehen. Die Angelegenheit führt die Abenteurer ins Herz des "Alten Waldes" und zu einigen Herausforderungen.
      System: M5, Grade ca. 4 bis 8.
      Setting/Genre: Freiland, Rätsel, Dungeon und ein wenig Kampf
      Tag und Uhrzeit: Donnerstag 26.11. ab 14:00 Uhr
      Technik:
      Roll20 als virtual Tabletop und der Discord für Video & Audio.
      Charaktere können in das Roll20-Game importiert werden (habe "Plus" Account). Ich fände es sehr schön wenn alle ihren Charakter in Roll20 haben würden!
      Roll20: https://app.roll20.net/join/9025288/RXYHCg    Bitte nach Platzzuteilung vorab schon einmal in das Roll20-Spiel reingehen, damit ich für euch Charakterblatt und Token anlegen kann.
      CONspiracy auf dem Pegasus Discord-Server, Midgard Süd Con Tisch 4:     https://discord.gg/7GuWx8YW
      Spieler:
      1.  Eckehard Reinhold (via Trello), mit einem Magier Grad 7 oder 8
      2.
      3.
      4.
      5.
    • By Atunah
      Abenteuertitel: Der Stab der Riesin
      Spielleitung: Stefan vom Südcon alias "Atunah" (Discord Name: Atunah#7480)
      Beschreibung:
      Vom Weiler Vorlok, ein unbedeutendes Nest in den Tiefen der moravischen Wälder, gibt es widersprüchliche Berichte über eine gewaltsame Unterbrechung der Handelsstraße, die "der alte Tegarenpfad" genannt wird. Dschupan Borislaus XXIV sucht Leute, die für ihn nach dem Rechten sehen. Die Angelegenheit führt die Abenteurer ins Herz des "Alten Waldes" und zu einigen Herausforderungen.
      System: M5, Grade ca. 4 bis 8.
      Setting/Genre: Freiland, Rätsel, Dungeon und ein wenig Kampf
      Tag und Uhrzeit: Freitag 27.11. ab 14:00 Uhr (oder so 15:00)
      Technik:
      Roll20 als virtual Tabletop und der Discord für Video & Audio.
      Charaktere können in das Roll20-Game importiert werden (habe "Plus" Account). Ich fände es sehr schön wenn alle ihren Charakter in Roll20 haben würden!
      Roll20:  https://app.roll20.net/join/9155283/YJ5xQA  Bitte nach Platzzuteilung vorab schon einmal in das Roll20-Spiel reingehen, damit ich für euch Charakterblatt und Token anlegen kann.
      CONspiracy auf dem Pegasus Discord-Server, Midgard Süd Con Tisch 4:     https://discord.gg/7GuWx8YW
      Spieler:
      1.  Eckehard Reinhold (via Trello), mit einem Magier Grad 7 oder 8
      2.  Oddi
      3.  Lonebug mit einem Zwergen-PS
      4.
      5.
       
      Das ist nicht unbedingt das von Donnerstag auf Freitag verschobene Abenteuer --- falls beide genügend (sagen wir mindestens drei) Spieler hätten würde ich durchaus auch beide leiten 🙂
       
×
×
  • Create New...