Jump to content

Samstag: Runenklingen reloaded (M4): Die Rückeroberung von Nierthalf


Recommended Posts

Hallo,

ich überlege, eine Fortsetzung der Runenklingen-Kampagne aus M4 anzubieten, falls Interesse besteht.

Dabei geht es um "Die Rückeroberung von Nierthalf", einer verlasenen Zwergenbinge, die von Orks besiedelt wurde. Da diese einen wichtigen Schauplatz in den Runenklingen-Abenteuern darstellt, sollten wegen Spoilergefahr nur Spieler bzw. Charaktere mitspielen, die bereits dort waren (oder nie wieder dort sein werden). Wer also die Runenklingen-Kampagne noch spielen möchte, wäre also fehl am Platze ...

Die Gruppe sollte aus 4-6 Charakteren der M4-Grade 4-6 bestehen (auch vergleichbare M5-Charaktere möglich).  Bei Interesse bitte melden -  Spieltermin wäre am Samstag.

Viele Grüße

Rainer

 

Mitspieler:

  1. KhunapTe (Finnan MacCorin oder ?)
  2. Marius (Yuki Yamamoto)
  3. ?
  4. ?
  5. ?
  6. ?
Edited by beowulf
Änderung Spielerliste /-Termin
  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Am 2.2.2019 um 06:33 schrieb beowulf:

...

Die Gruppe sollte aus 4-6 Charakteren der M4-Grade 4-6 bestehen (auch vergleichbare M5-Charaktere möglich).  Bei Interesse bitte melden - bevorzugter Spieltermin wäre am Freitag abend, ggfs. auch Samstag.

Halllo,

 

also so ich wäre mit dabei, wenn es Samstag wäre... (Freitag leite ich schon)...

Der Char hat die Run Kampagne gespielt und ich schaue mal, ob ich den Char mit dem Stand in dem Grad noch finde... ich glaube inzwischen ist der Char Grad 7 oder 8...

Link to comment
vor 4 Stunden schrieb KhunapTe:
Zitat

also so ich wäre mit dabei, wenn es Samstag wäre... (Freitag leite ich schon)...

OK - dann halten wir mal Sa fest ...

Zitat

Der Char hat die Run Kampagne gespielt und ich schaue mal, ob ich den Char mit dem Stand in dem Grad noch finde... ich glaube inzwischen ist der Char Grad 7 oder 8...

Grad 7 oder 8 wäre auch noch OK; dann werden halt ein paar Gegner befördert 😁

 

Link to comment
vor 4 Stunden schrieb Bro:

Muss oder sollte man die ersten Teile kennen? Ich kenne leider bisher keines. :( 

Das wäre kein unlösbares Problem, wenn Spieler und Char die Kampagne nicht noch spielen wollen.

Spontan fielen mir da von Amnesie bis zum angeheuerten Begleiter einige plausible Varianten ein, wie der Charakter eingebunden werden könnte.

Link to comment

Hallo,

ich wäre Samstag gerne dabei und ich habe eben noch mal nachgeschaut... mein Char heißt Syre Finnan MacCorin und ist ein gelehrter Ritter aus dem albischen Osten.

Ja er hat eine Klinge und er ist derzeit Grad 8 nach M4.

Ich wollte ihn aber eh noch konvertieren...

Ganz wie es euch beliebt...

Link to comment
  • 2 weeks later...

Hallo,

zeitlich würde alles passen.

Der Punkt ist, dass es eine KiDoKa aus KTP namens Yuki Yamamoto wäre, weil in ihrem "Universum" bereits alle Klingen gefunden wurden und sie mit denen nichts angangen kann. (Ich habe leider ebenfalls keines der Abenteuer gespielt)

Sie ist Grad 7 M4, Waloka - Haudrauf-Typ

Gruß

Marius

Link to comment
Am 16.2.2019 um 00:06 schrieb Marius:

Hallo,

zeitlich würde alles passen.

Der Punkt ist, dass es eine KiDoKa aus KTP namens Yuki Yamamoto wäre, weil in ihrem "Universum" bereits alle Klingen gefunden wurden und sie mit denen nichts angangen kann. (Ich habe leider ebenfalls keines der Abenteuer gespielt)

Sie ist Grad 7 M4, Waloka - Haudrauf-Typ

Gruß

Marius

Ich bräuchte mal ein AküVerz (Abkürzungsverzeichnis) zu Deinem Posting:

  1. KTP heist KanThaiPan, gell ? Da kenne ich mich leider gar nicht aus - Du darfst Dich also auf ein gerüttelt Maß an Spielleiterwillkür freuen 😁
  2. KiDoKa = ?
  3. Waloka = ?

Ansonsten könnte Haudrauf-Typ schon passen ...

War Yuki schon mal in Alba ? Spricht sie Albisch oder Comentang ?

Gruß

Rainer / beowulf

Link to comment
Am 17.2.2019 um 22:53 schrieb beowulf:

Ich bräuchte mal ein AküVerz (Abkürzungsverzeichnis) zu Deinem Posting:

  1. KTP heist KanThaiPan, gell ? Da kenne ich mich leider gar nicht aus - Du darfst Dich also auf ein gerüttelt Maß an Spielleiterwillkür freuen 😁
  2. KiDoKa = ?
  3. Waloka = ?

Ansonsten könnte Haudrauf-Typ schon passen ...

War Yuki schon mal in Alba ? Spricht sie Albisch oder Comentang ?

Gruß

Rainer / beowulf

 

Gerne:

1. Genau, sie stammt aus KanThaiPan. Mit Spielleiterwillkür habe ich schon Erfahrungen gemacht 😁

2. KiDoKa ist ein Abenteurertyp aus KTP. Er zapft seine innere Kraft an, um außergewöhnliche Leistungen zu vollbringen. EW:Zaubern wird mit EW:KiDo ersetzten, unterliegt jedoch anderen Regeln bei der Anwendung.

3. WaLoKa = Waffenloser Kampf. Wenn schon, dann richtig, dachte ich mir. KiDoKa dürfen keine magische Waffe führen, wenn sie ihre KiDo-Fertigkeiten ausüben wollen, also benutzt Yuki gleich gar keine.

    Um die Frage, die gleich aufspringt zu beantworten: "Zählt KiDo als magischer Angriff und kann man damit z.B. Geister verletzten"

    Das wurde hier im Forum breit diskutiert, deswegen haben wir in meiner Heimgruppe die Aussage von LaLi (Autor des Buches) übernommen (ja, es zählt as magisch): LaLis Anmerkung

    Aber am Ende des Tages entscheidet immer der betreffende Spielleiter.

 

Yuki ist zurzeit größtenteils in Alba, da sie dort in der Nähe von Thame eine Abenteurergruppe gefunden hat, die sie auf fantastische Abenteuer überall in der fremden Welt mitnimmt.

Ihr Clanfürst gab ihr den Auftrag Informationen über die Fremde Welt außerhalb von KTP zu sammeln, deswegen reist sie in regelmäßigen Abständen zurück um Bericht zu erstatten.

Albisch und Comentang beherrscht sie u.a.

 

Falls du immernoch Lust hast dich auf diesen Charakter einzulassen, kann ich dir gern alle für den Spielleiter relevanten und wichtigen Passagen aus dem M4 Quellenbuch mitbrigen.

 

Gruß

Marius

Link to comment
  • 2 weeks later...
  • 1 month later...
  • 2 weeks later...
×
×
  • Create New...