Jump to content
Malte

Erydeia rüstet sich mit den Waffen des Kodex

Empfohlene Beiträge

Und diese Ochsenzunge ist mit Griff 50 cm lang. Im Kodex ist die Länge nicht näher festgelegt - ich nehme an, dass viele Exemplare kleiner sind (wie in Wikipedia beschrieben).

Erydeia_mit_Ochsenzunge.thumb.png.ebcd190fa576ef3a8160ca2130b17722.png

bearbeitet von Malte
Hinweis auf Wiki-Artikel ergänzt
  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 22.1.2019 um 23:31 schrieb Bro:

Hat diese Rüstkammer noch Netz, Bola und Lasso, dazu Florett und um mmal den Unterschied zwischen Rapier und Fuchtel zu sehen, diese beiden Waffen? Vielleicht lann sie sich mit ihrem gerüsteten Freund ja duellieren? Oh, und Wurfeisen,Wurfstern und Dart? Ich hoffe, wir hatten dVon nicht schon zu viele...

Diese Waffen sind in der Rüstkammer leider nicht vorhanden. Die Unterschiede zwischen Rapier, Fuchtel und Florett sind mir außerdem selber nicht so ganz klar, deswegen fällt es mir schwer sie darzustellen. Die meisten Waffen aus dem Kodex hat Erydeia dargestellt, jetzt muss sie mal Pause machen 🙂

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten schrieb Malte:

Diese Waffen sind in der Rüstkammer leider nicht vorhanden. Die Unterschiede zwischen Rapier, Fuchtel und Florett sind mir außerdem selber nicht so ganz klar, deswegen fällt es mir schwer sie darzustellen. Die meisten Waffen aus dem Kodex hat Erydeia dargestellt, jetzt muss sie mal Pause machen 🙂

Helme? ... :rueckzug:

 

Na okay, vielen Dank für die Arbeit einstweilen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Malte:

Diese Waffen sind in der Rüstkammer leider nicht vorhanden. Die Unterschiede zwischen Rapier, Fuchtel und Florett sind mir außerdem selber nicht so ganz klar, deswegen fällt es mir schwer sie darzustellen. Die meisten Waffen aus dem Kodex hat Erydeia dargestellt, jetzt muss sie mal Pause machen 🙂

für die Darstellung der Unterschiede zwischen Rapier, Fuchtel und Florett sollte er vielleicht auch ein paar fesche Lindralier nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb jul:

für die Darstellung der Unterschiede zwischen Rapier, Fuchtel und Florett sollte er vielleicht auch ein paar fesche Lindralier nehmen.

Fesch oder nicht, Florett (links) und Rapier (rechts) stellen diese Lidralier gerne vor. Falls jemand weiß, wie eine Fuchtel aussieht - immer her damit 😉

1552094600_FlorettvsRapier.thumb.png.dd4376ccece4a7ac6c863d84ca465db2.png

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich stelle mir eine Fuchtel ale Rapier mit noch breiterer Klinge vor, quasi ein Mittelweg zwischen Langschwert und Rapier, also ein grobes Rapier oder ein eleganteres Schwert. :dunno:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sieht witzig aus. Ist das Rohr verzogen? Auf den Oberarm zielen und dann den Hals treffen .. Respekt!

Aber wieder schön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie hat schon geschossen und läßt das Rohr sinken (sie hat es ja auch schon vom Mund abgesetzt, da sie schon getroffen hat und er entsprechende Reaktion zeigt) - und ich finde, daß Männer als Versuchskaninchen arm dran sind :worried: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×