Jump to content
Malte

Godrik MacTilion kämpft sich durch's Bestiarium

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb Bro:

Ach? Okay. Ich hatte das Bild im BEST vor Augen.

Ich sehe, was du meinst. Die wirken auf dem Bild vor allem Breiter, als Maltes Entwurf. ...und die haben höchstens einen Kurzhaarpelz, wie ein Kurzhaardackel,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, dass der Glanz für die gefühlte Abweichung zur Beschreibung verantwortlich ist. Ein schwarzes Kuhfell oder schwarzes Velour haben eine für mich stimmigere Textur.

bearbeitet von Solwac
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Godrik zieht weiter nach Waeland und begegnet einem Thursen:

1465619156_GodrickMacTilionvs.Thurse.thumb.png.e947a8034cecfb70957c833d7f747c29.png

bearbeitet von Malte
  • Like 3
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde diese Idee großartig und in entsprechender Aufarbeitung sollte solche Darstellungen auf Midgard-online stehen.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Minuten schrieb Eleazar:

Ich finde diese Idee großartig und in entsprechender Aufarbeitung sollte solche Darstellungen auf Midgard-online stehen.

Ich kann die Bilder gerne zu einem PDF zusammenstellen, falls @Branwen sie auf Midgard-Online haben möchte. Im Gegensatz zu den ganzen anderen Midgard-Illustrationen haben sie aber eben einen sehr "realistischen" Stil und sehen nicht gezeichnet aus. Ich weiß deswegen nicht ob sie so gut in die offizielle "Midgard-Optik" passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Malte:

Ich kann die Bilder gerne zu einem PDF zusammenstellen, falls @Branwen sie auf Midgard-Online haben möchte. Im Gegensatz zu den ganzen anderen Midgard-Illustrationen haben sie aber eben einen sehr "realistischen" Stil und sehen nicht gezeichnet aus. Ich weiß deswegen nicht ob sie so gut in die offizielle "Midgard-Optik" passt.

Alternativ könnte ein Album hier im Forum eingerichtet werden auf welches dann ja beliebig verlinkt werden könnte.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe mal auf die einzelnen Bilder ein und kommentiere meinen persönlichen Vorstellungen der jeweiligen Kreatur entsprechend:

Orc: Gefällt mir gut. Orcs sind für den Kampf gezüchtet, also sollten sie muskulös sein.

Oger: Gefällt mir ebenfalls gut, ich hätte ihm aber eine große Keule in die Hände gegeben.

Wolf: Schön

Bär: Mir ist der zu klein. Aufgerichtet ist er in meiner Vorstellung mindestens einen halben Meter größer, denn Godrik steht ja recht breitbeinig da.

Hügeltroll: Die Proportionen sind mir zu nahe am Menschen/Hulk.

Drache: Toll

Kentaur: Zu blass, zu wenig muskulös

Berglöwe: Klasse

Bierkrug: Naja, Hauptsache er ist nach unten hin dicht.

Dunkelzwerg: Gut

Riese: Super vom Rumpf, Beine auch schön stämmig, nur die Arme sind mir zu schmal, schön ist auch, der Riese hat nicht so definierte Muskeln

Kobold: Ich habe da irgendwie etwas kleines, pelzig, ledriges mit bärenartigem Gesicht vor Augen. Waren die mal in einem Abenteuer so abgebildet? So, wie du sie hier abbildest, wären das für mich die Gnome aus dem Buluga-QB, Tziu oder so ähnlich, werden die da genannt, ich finde das Buch gerade nicht. Oder alternativ die heute politisch unkorrekten Sowosama-N... von Fredl Fesl. Aber zum BEST passen sie dann doch besser als das Bild, welches ich da immer vor Augen habe.

Thurse: Das gefällt mir ausnehmend gut, riesig, schlank und die Spielszene, als mein Zäpfchen-, äh, Stoßspeerträger mal einen Thursen von unten aufgespießt hatte, mit ausgestrecktem Waffenarm noch einmal nachgeschoben, passt eindeutig.😁

Alles in allem finde ich deine Arbeit klasse, sie führt mir meine Größenvorstellungen vors Auge und was ich davon halten kann. Bildlich ist eben doch besser als nur einer Beschreibung folgen und es sich vorstellen müssen.

Vielen Dank, Malte.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Jürgen Buschmeier:

Es werden vor allem die Größenverhältnisse deutlich und da sieht er gegenüber dem Thursen schon wie ein Wichtel mit Zahnstocher aus.

Danke für die Bilder.

Ja, die Größenverhältnisse sind schon wirklich beeindruckend. Man macht sich darüber sonst am Spieltisch nicht so rechte Vorstellungen. :notify:

Vielen Dank für die Bilder, echt eine super Sache! :clap: 

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und nun mal zu den Monstren:

Der Hügeltroll gefällt mir nicht. Erst mal steht er verkehrt rum (gib ihm halt einen Lendenschurz) und dann wirkt die Haut nicht richtig. Geht ja fast in Richtung Eidechse.

Der Kobold sagt mir auch gar nichts. Aber das liegt bereits an der Beschreibung im Bestiarium.

Oger und Ork sind hingegen spitze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb Eleazar:

Der Hügeltroll gefällt mir nicht. Erst mal steht er verkehrt rum (gib ihm halt einen Lendenschurz) und dann wirkt die Haut nicht richtig. Geht ja fast in Richtung Eidechse.

Laut M4 Bestiarium ist die Haut eines Hügeltrolls mit "harten Hornschuppen besetzt", wie stellst du dir das denn anders vor? Sollten die Schuppen größer sein, oder eine andere Form haben? Ich habe diese Schuppen zur Auswahl.

Außerdem steht explizit geschrieben, dass Hügeltrolle selbst bei Eiseskälte völlig unbekleidet herumlaufen - wenn wir die Sache mit den Schuppen gelöst haben, kann ich ihn aber trotzdem umdrehen und die Scham irgendwie verdecken 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten schrieb Eleazar:

Der Kobold sagt mir auch gar nichts. Aber das liegt bereits an der Beschreibung im Bestiarium.

Der Midgard-Kobold ist ja echt schwierig! Mittlerweile glaube ich, dass ihn diese Figur am besten trifft, natürlich kleiner und mit weniger Muskeln. Über das Fell kann man sich streiten, ich hätte es weggelassen,

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 52 Minuten schrieb Malte:

Laut M4 Bestiarium ist die Haut eines Hügeltrolls mit "harten Hornschuppen besetzt", wie stellst du dir das denn anders vor? Sollten die Schuppen größer sein, oder eine andere Form haben? Ich habe diese Schuppen zur Auswahl.

Außerdem steht explizit geschrieben, dass Hügeltrolle selbst bei Eiseskälte völlig unbekleidet herumlaufen - wenn wir die Sache mit den Schuppen gelöst haben, kann ich ihn aber trotzdem umdrehen und die Scham irgendwie verdecken 😉

Am ehesten das Ei unten links. Aber eben auch so, dass dabei eine gezackte Struktur rauskommt, keine Leggins mit Zackenmuster. Eher so wie eine Baumrinde einer alten Eiche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Malte:

Außerdem steht explizit geschrieben, dass Hügeltrolle selbst bei Eiseskälte völlig unbekleidet herumlaufen - wenn wir die Sache mit den Schuppen gelöst haben, kann ich ihn aber trotzdem umdrehen und die Scham irgendwie verdecken 😉

Sind wir bei den prüden Amis? :rolleyes: Es ist ein offensichtlich animiertes Bild eines Fabelwesens.... :sigh: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ein neuer Hügeltroll mit gezackten Schuppen und anderen Haaren.

Er ist immer noch nackt wie sich das gehört - die möglicherweise prüden Entwickler von Daz Studio lassen allerdings die Genitalien immer weg. Vielleicht sind sie aber auch nur geschäftstüchtig, denn bei den deutlich teureren "Pro"-Versionen vieler Figuren sind sie dann doch dabei 😁

562359951_GodrikMacTilionvsHgeltroll2.thumb.png.1cab7da0dd1d5268a14afdc6a23ad021.png

bearbeitet von Malte
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach dem ersten Exemplar begegnet Godrik nun auch noch einem größeren Braunbär (1,20 m Schulterhöhe):

482404226_GodrikMacTilionvsgroerBraunbr.thumb.png.4a057a32ed435fd4048fda814ae3d772.png

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Stunden schrieb Malte:

Der Midgard-Kobold ist ja echt schwierig! Mittlerweile glaube ich, dass ihn diese Figur am besten trifft, natürlich kleiner und mit weniger Muskeln. Über das Fell kann man sich streiten, ich hätte es weggelassen,

Stimmt, sieht recht gut aus. Wenn man den entsprechend kleiner macht, passt das aber auch eventuell von den Proportionen. Ich würde insbesondere den Oberkörper kürzer machen, so dass die Figur gedrungener wirkt.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der neue Kentaur gefällt mir deutlich besser, Hautfarbe passt für die klassischen griechischen Vorbilder, wobei ich ihn noch definierter in seiner Muskulatur besser fände. Quasi mit Pferdestärken auch im Oberkörper.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb Malte:

Godrik kämpft gegen einen Orc-Wolfsreiter:

1201400896_GodrikMacTilionvs.Orc-Wolfsreiter.thumb.png.c07bf9ef73ad06ffdcc8a83c6790e47c.png

Sind Wolfsreiter nicht immer auf Dunkelwölfen unterwegs? Dieser Wolf erscheint mir kleiner als der Dunkelwolf, den Du schon einzeln gezeichnet hast. Ebenso erscheint mir der Orc kleiner zu sein als der im ersten Posting. Würde er auf dem Boden stehen reicht er Godrik doch bestenfalls bis zur Schulter, oder täuscht mich das Bild durch die sitzende Position so sehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Hiram ben Tyros:

Sind Wolfsreiter nicht immer auf Dunkelwölfen unterwegs? Dieser Wolf erscheint mir kleiner als der Dunkelwolf, den Du schon einzeln gezeichnet hast. Ebenso erscheint mir der Orc kleiner zu sein als der im ersten Posting. Würde er auf dem Boden stehen reicht er Godrik doch bestenfalls bis zur Schulter, oder täuscht mich das Bild durch die sitzende Position so sehr?

Der Dunkelwolf ist genauso groß wie der andere, aber eben in langestreckter Lauf-Pose - deswegen erscheint er kleiner. Wolfsreiter sind laut Bestiarium schmächtiger und einen Kopf kürzer als die normalen Orcs.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieser alte Drache ist 500 Jahre alt und damit ohne Schweif stolze 12 m lang:

106316307_GodrikMacTilionvsDrachealt.thumb.png.0d2d3850eca012d29465efdddb02e79a.png

 

bearbeitet von Malte
Augenfarbe des Drachen ergänzt
  • Like 4
  • Thanks 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×