Jump to content
Malte

Mensch und Nichtmenschen

Recommended Posts

Ich finde den Zwerg gut gelungen. :thumbs:

Den Glatzkopf hat er sich wohl für das Bild frisch poliert? ;) Mach ihn ruhig doch noch breiter, wenn es so in den Beschreibungen steht. Dann sieht man mal, was das bedeutet, dafür machst du diese Bilder ja. 

Share this post


Link to post

Na, gegen die Glatze hilft nur ein Helm 😉 Hier der Zwerg mit 80 cm Schulterbreite - Hüfte, Bauch etc. sind auch etwas mitgewachsen:

383759294_Zwergbreit.thumb.png.ab8857794000d867ec8efcd75d8dd4c7.png

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post

vielleicht sollte der Kopf dann auch etwas breiter?

Und 1.90 ist auch nicht die Größe eines durchschnittlichen Menschen, oder?

Share this post


Link to post

Kann man eventuell die Schultern etwas nach vorne schieben? So hinten auf Anschlag und die Brust raus sieht etwas seltsam in der Haltung aus. 

Share this post


Link to post

Gute Ideen - ich hab den Kopf etwas vergößert, und die Schulterhaltung angepasst. Der Mensch ist jetzt 1,80 m groß.

Bei der Gelegenheit habe ich mir nochmals die Zeichnungen aus "Die Meister von Feuer und Stein" angesehen: im Vergleich zu den Angaben im Bestiarium sind die Zwerge darin sind fast alle viel zu schmal. Vielleicht Mangelernährung durch Dünnbier 😂

2042122012_Zwergbreit2.thumb.png.0071c432062ade9b4deebd432515afb7.png

  • Like 1
  • Thanks 2
  • Haha 2

Share this post


Link to post

Ich habe die Bilder mit Absich etwas duster gemacht, um ein paar nicht so gelungene Details zu kaschieren 😉 Hier auf die Schnelle der breite Zwerg in hellerem Licht:

1906396019_Zwergbreit2hell.thumb.png.0b8dbcece259f8da5e25732ba81e8c4b.png

  • Like 1
  • Thanks 2
  • Sad 1

Share this post


Link to post

Mir sieht der Zwerg zu kastig aus. Wie ein scharf getoastetes Toastbrot mit Armen, Kopf und Beinen. Auch wenn es so nach dem Bestiarium stimmt, sieht er reichlich verwachsen aus. Dann muss das Bestiarium korrigiert werden. ;)

  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post

Ja, mir gefällt er mit den "schmalen" Schulter auch besser. Hier nochmals in hell:

1121656423_Zwerghell.thumb.png.c36646f6df212b92b669875cfc8c18ad.png

  • Like 4
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb Malte:

Ja, mir gefällt er mit den "schmalen" Schulter auch besser. Hier nochmals in hell:

1121656423_Zwerghell.thumb.png.c36646f6df212b92b669875cfc8c18ad.png

Mir gefällt diese Version auch deutlich besser. Insofern schließe ich mich Eleazar an:

vor 48 Minuten schrieb Eleazar:

Mir sieht der Zwerg zu kastig aus. Wie ein scharf getoastetes Toastbrot mit Armen, Kopf und Beinen. Auch wenn es so nach dem Bestiarium stimmt, sieht er reichlich verwachsen aus. Dann muss das Bestiarium korrigiert werden. ;)

 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Mir gefällt der Kasten Zwerg besser, da kann man sich die Stärke besser vorstellen

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Am 12.8.2019 um 17:52 schrieb Eleazar:

Mir sieht der Zwerg zu kastig aus. Wie ein scharf getoastetes Toastbrot mit Armen, Kopf und Beinen. Auch wenn es so nach dem Bestiarium stimmt, sieht er reichlich verwachsen aus. Dann muss das Bestiarium korrigiert werden. ;)

Die Schultern müssten weiter runter, damit die runder werden. Ich stelle mir Zwerge schon gedrungen vor. Vielleicht hilft auch ein Stiernacken, es besser aussehen zu lassen?

Share this post


Link to post

Dann hier noch ein Versuch mit Stiernacken und etwas vergrößertem Kopf. Ist jetzt weniger Toastbrot-förmig, aber für meinen Geschmack immer noch zu breit 😉

1301496457_Zwergbreit3.thumb.png.ad53c7fdd17e0c29f5591d22f6e6598f.png

  • Like 2
  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Ich für meinen Teil finde, daß das im Bestiarium so stehen mag oder nicht, es wirkt einfach nicht glaubwürdig (um das mal höflich auszudrücken), so breite Schultern zu haben, es sollte auf diese Weise ein instabiles Skelett entstehen - stelle Dir alleine mal vor, wie lang die Schlüsselbeine sein müssen.

Wie wäre es, wenn Du Dich versuchsweise an den Proportionen eines Gorillas orientieren würdest? Das erste Bild in der Wikipedia zeigt die Proportionen, wenn man tonnenförmig breit und immens stark ist. 

Share this post


Link to post

Hallo ihr Lieben

Der breite Zwerg geht für mich und mein empfinden, als langjähriger Zwergenspieler, nicht. Der schmalere Zwerg trifft meine Vorstellung eines Zwergen gut, danke.

LG Gormat 

Share this post


Link to post

Ein Problem bei der Darstellung scheint mir zu sein, dass es so aussieht, als hätte der Zwerg irgendeinen Stärke- und Körperbaubooster bekommen, aber ohne die Klamotten zu wechseln. Die passen dann nicht mehr. So oder so, der "schmale" Zwerg sieht besser aus.

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb Orlando Gardiner:

der "schmale" Zwerg sieht besser aus.

Haben Zwerge nicht ein "Höchstaussehen" von 80. Irgendwo muss das ja her rühren.... ;)

 

Share this post


Link to post
vor 5 Minuten schrieb DiRi:

Haben Zwerge nicht ein "Höchstaussehen" von 80. Irgendwo muss das ja her rühren.... ;)

 

Pah! Elfische Behauptung - elfische. :motz:

Edited by ohgottohgott
  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 7 Minuten schrieb ohgottohgott:
vor 13 Minuten schrieb DiRi:

Haben Zwerge nicht ein "Höchstaussehen" von 80. Irgendwo muss das ja her rühren.... ;)

 

Pah! Elfische Behauptung - elfische. :motz:

Also, Elfen sind da ja eher der Meinung, das Höchstaussehen von Zwergen läge bei 50 rum, wenn nicht gar schon bei 30 - um eine "Zwergenbreite" ist nicht umsonst ein besonders übles Schimpfwort an so manchen Elfenhöfen (und was "zwergenbreit" alles so bedeuten kann, wage ich hier erst gar nicht zu erörtern)...

Edited by DiRi
  • Haha 2

Share this post


Link to post

Ich finde ja, das nach den Vorgaben des Bestiariums erstellte Zwergenbild ist der beste Beweis dafür, dass die Frankes dieses Tool nicht besessen haben, als sie diese Breite festgelegt haben. Das sollte man im Best5 unbedingt korrigieren.

Wie sieht der denn in VR aus?  Wie ein Müllcontainer mit Kopf?

  • Like 3
  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb DiRi:

Also, Elfen sind da ja eher der Meinung, das Höchstaussehen von Zwergen läge bei 50 rum, wenn nicht gar schon bei 30 - um eine "Zwergenbreite" ist nicht umsonst ein besonders übles Schimpfwort an so manchen Elfenhöfen (und was "zwergenbreit" alles so bedeuten kann, wage ich hier erst gar nicht zu erörtern)...

Pah! Paahh!PAHHHH!

Share this post


Link to post

Vielen Dank, ich finde die Bilder sehr aufschlussreich und sehr gelungen als Demonstrationen, wie dies-und-das aussieht, also Aufgabe perfekt erfüllt.

Der Zwerg ist aber echt ein Problem. Ich finde die letzte "schlankere" Version auch besser, die andere ist einfach zu breit, vielleicht würde sie mit etwas größerem Kopf etwas besser funktionieren, aber dann stimmt wieder irgendwas nicht. Die Unterarme dürften noch etwas breiter, die Oberschenkel waren auf dem allerersten Bild schauderhaft dick-fettleibig (so wie die Biese deutscher Generalstäbler aus dem letzten Jahrhundert), wenn, dann sollten auch die Knie, Unterschenkel und Füße/Stiefel so breit sein. Die Unterarme dürften (bei hinreichend breiten Ellenbogen) etwas dicker sein, insbesondere auch bei dem Schmied.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Auf jeden Fall ist klar, warum sie unter der Erde wohnen. Für über der Erde sind sie zu hässlich.

  • Sad 1

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...